Humboldt-Universität zu Berlin

Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Berufsausbildung

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten der Berufsausbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin. Wir bieten jungen Leuten neben Studium und Forschung auch vielfältige Möglichkeiten, einen Beruf zu erlernen. Jährlich stehen ca. 25 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Die Berufsausbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin hat eine lange Tradition. Zurzeit wird in zehn modernen Berufen nach dem dualen System (Berufsschule und Praxis) ausgebildet.

Berufsausbildung an einer Hochschule? Aber ja! Was ist das Besondere? Die Lernatmosphäre, welche im gesamten Universitätsbereich zu spüren und zu erleben ist und viele jungen Menschen mit dem gleichen Ziel. Wenn Sie neugierig und motiviert sind, etwas leisten wollen und die Forschung und Lehre "im Hintergrund" unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Was erwartet Azubis, was bieten wir?

- eine engagierte Betreuung und Unterstützung durch die Ausbilder und Ausbilderinnen, Exkursionen, regelmäßige Azubitreffen und Entwicklung eines guten Netzwerkes untereinander

- 30 Tage Urlaub im Jahr, Jahressonderzahlung im November, Azubiticket, zusätzliche Betriebsrente im öffentlichen Dienst (VBL), Vermögenswirksame Leistungen (VWL), Abschlussprämie bei erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung in Höhe von 400 Euro und ggf. Heimfahrttickets

- vielfältige Sportangebote in der Zentraleinrichtung Hochschulsport, Fitnessstudios, Wassersportzentrum u.v.m.

Informieren Sie sich zunächst über das Bewerbungsverfahren . Weitere ausführliche Hinweise z. B. zu den jeweiligen Ausbildungsinhalten, Ausbildungsbeginn und -dauer, Voraussetzungen und Bewerbungsverfahren finden Sie bei den einzelnen Ausbildungsberufen:

Die Bewerbungsfrist für fast alle Berufe ist abgelaufen. Für den Beruf Industriemechaniker/Industriemechanikerin können Sie sich noch bis zum 21. Juni 2020 bewerben!