Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

GF001 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR nach Jon Kabat-Zinn (Mindful Based Stress Reduction)
16 Stunden
Frau NothelferHeilpraktikerin, MBSR-MBCT-Trainerin
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
Termin verschoben
17.08.2020 bis 31.08.2020
montags, 17., 24. und 31. August 2020
09:00 - 16:00 Uhr (17.08.), 09:00 - 12:15 Uhr (24. und 31.08.)
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
02.11.2020 bis 23.11.2020
montags, 02., 16. und 23. November 2020
09:00 - 16:00 Uhr (02.11.), 09:00 - 12:15 Uhr (16. und 23.11.)
Seminarort wird mit der Einladung bekannt gegeben
56.00 EUR
28.00 EUR
MBSR Achtsamkeitstraining ist eine wirksame Methode zur Stressbewältigung, Selbstregulation und zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden. Das praxis- und erfahrungsorientierte Trainingsprogramm verbindet altes Wissen über die positive Wirkung von Meditation, Geistesschulung und Körperarbeit mit modernen Erkenntnissen der Stressforschung, Psychologie und Kommunikationsforschung.

MBSR richtet sich an Menschen, die Wege suchen, mit Stressbelastungen im Beruf und Privatleben hilfreich umzugehen, die körperliche Erkrankungen oder psychische Belastungen heilsam beeinflussen wollen oder die ein lebendiges Gewahrsein im Alltag kultivieren und entwickeln möchten. Mit MBSR leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Verbesserung ihrer Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität.

Inhalt:
Im Lehrgang lernen Sie verschiedene Methoden kennen (Körperwahrnehmung, Meditation, Körperübungen), die gemeinsam geübt und zuhause auch selbständig vertieft werden können. Ebenso bieten die Termine Raum für Erfahrungsaustausch und geben Anregungen, wie Achtsamkeit in den Alltag integriert werden kann, um einen besseren Umgang mit schwierigen oder stressbedingten Situationen zu entwickeln.

Hinweis: MBSR-Kurse ersetzen keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Auch ist eine allgemeine psychische Stabilität sinnvoll, damit keine Überforderung entsteht.

Bitte bringen Sie eine Decke, ein kleines Kissen, ggf. zusätzliche Matte, bequeme Kleidung und warme Socken mit.