Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

ET005 - Webinar: Datenlisten mit Excel 2016

- organisieren und auswerten
8 Stunden
44.00 EUR
22.00 EUR
Excel für Fortgeschrittene

Der gegenwärtigen Situation geschuldet wird dieser Kurs ausschließlich online durchgeführt. Dazu werden v.a. zwei Hilfsmittel genutzt: das Konferenz-Tool "Zoom" und die Lernplattform "Moodle".

Technische Voraussetzungen, die die Teilnehmer benötigen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer. Damit werden Rückkopplungen vermieden.
Häufig funktioniert auch das Headset eines Smartphones.
• einen modernen Browser, am besten "Chrome"
• Microsoft Excel (ab der Version 2010)
Sollten Sie noch nicht im Besitz des Programms sein, können Sie als HU-Angehörige "MS Office 365" für eine Gebühr von 4,99 €/Jahr hier herunterladen und installieren: https://www.cms.hu-berlin.de/dl/beratung/notebook/office365
• einen Zugang zur Moodle-Plattform der Humboldt-Universität

Darüber hinaus ist ein gewisser Grundkenntnisstand im Umgang mit dem Computer nötig, wie z.B. die Dateiverwaltung (das Speichern, Kopieren, Verschieben von Dateien), der Umgang mit dem Browser sowie das parallele Arbeiten mit mehreren geöffneten Programmfenstern.

Seminarinhalt:
Excel-Tabellen eignen sich als Container für Datensammlungen aller Art, z. B. Mitarbeiter- oder Adresslisten. Dabei ist Excel in der Lage, solche Listen mit Hilfe ganz unterschiedlicher Werkzeuge zu verwalten.

In diesem Kurs werden anhand zahlreicher Übungsbeispiele die Möglichkeiten der Auswertung solcher Listen behandelt:
-    Einfaches und mehrstufiges Sortieren
-    Filtern von Listen (Einfacher und erweiterter Filter)
-    Anwendung einfacher statistischer Funktionen in Listen
-    Bedingte Formatierung von Daten
-    Datenüberprüfung
-    Ermitteln von Teilergebnissen
-    Auswertung mit Datenbankfunktionen

Darüber hinaus wird auf wesentliche Prinzipien der Datenaufbewahrung und -strukturierung eingegangen.

Voraussetzungen: Excel-Grundkenntnisse

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, die Datenbestände strukturiert verwalten und speziell auswerten wollen