Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

IT-Lehrgänge

CMS-MAH - ePortfolios und Studienbegleitung mit Mahara (Online-Seminar)

2 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.10.2020
09:00 - 11:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Im Gegensatz zu dem kursraum-orientierten Moodle ist Mahara die Plattform, auf der jede*r Nutzer*in eigene Inhalte erstellen, diese dann aber auch mit anderen teilen kann. Jede*r kann Gruppen einrichten, für die Foren, Blogs sowie die klassischen Seiten und Sammlungen zur Verfügung stehen. Mahara kann als klassisches ePortfolio-System in der Lehre eingesetzt werden, kann aber auch von Studierenden als zentrale Sammelstelle für selbsterstellte digitale Studieninhalte (Mitschriften) oder auch fremde Inhalte genutzt werden.

Der Workshop richtet sich sowohl an Lehrende als auch an Studierende. 

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)




CMS-MDP - Digitale Prüfungen in Moodle (Online-Seminar)

2 Stunden
Frau Berger
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
16.10.2020
Freitag
13:00 - 15:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.11.2020
Montag
09:00 - 11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
09.12.2020
Mittwoch
15:00 - 17:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Durch die zeitweise Verschiebung von Präsenzveranstaltungen hin zur Lehre im digitalen Raum müssen auch Prüfungen und Prüfungsformen umgestellt werden.

In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in die Möglichkeiten, wie in Moodle Prüfungen eingerichtet werden können und im zum Webinar gehörenden Moodle-Kurs finden Sie eine Fülle von Anleitungen, Hinweisen und Diskussionen aus dem Sommersemester 2020 zum Nachlesen.



CMS-MOE - Moodle – Einsteigerkurs (Online-Seminar)

Schulung im Moodle-Kurs (Webinar)
2 Stunden
Frau Berger
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.10.2020
09:00 - 11:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Der Workshop gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Schwerpunkte sind die Unterstützung der Kommunikation und der Organisation Ihrer Lehrveranstaltung.

- Beantragung und Einstellungen eines Kurses
- Bereitstellen von Materialien
- Einrichten von Foren
- Anlegen von Abstimmungen

Im Praxisteil des Workshops können Sie die vorgestellten Möglichkeiten für Ihre Veranstaltung oder Ihr Projekt anwenden und in Moodle umsetzen.

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)




CMS-MOK - Moodle – Kurzeinführung (Online-Seminar)

Schulung im Moodle-Kurs (Online-Seminar)
2 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.20.10.2020
09:00 - 11:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Der Workshop gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Sie bekommen die Funktionsweise und den Funktionsumfang von Moodle vorgeführt.



CMS-MOV - Moodle – Fortgeschrittene (Online-Seminar)

Schulung im Moodle-Kurs (Online-Seminar)
4 Stunden
Frau Berger
Donnerstag
Wartelistenplatz ist möglich.22.10.2020
09:00 - 12:30 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Dieser Workshop richtet sich an Lehrende und studentische Tutoren/innen, die Erfahrung in der Durchführung und Gestaltung von Moodle-Kursen als Kursverantwortliche haben und nun weitere Funktionen und Möglichkeiten kennenlernen möchten. Je nach Interesse der Teilnehmer/innen werden schwerpunktmäßig Module und Themen behandelt wie Gruppenarbeit, Datenbank, Buch, Glossar, Wiki, Feedback, Aufgaben stellen, das Workshop-Modul mit gegenseitigem Bewerten oder Opencast und Moodle.

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)




CMS-OER - CMS-OER – Open Educational Resources - Freie Inhalte nutzen und bereitstellen (Online-Seminar)

5 Stunden
Frau Berger
Frau Dr. Wipper

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.11.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
27.50 EUR
13.75 EUR
Veranstaltung für Lehrende der HU und der TU. Stefanie Berger gemeinsam mit Dr. Anja Wipper.

In diesem Webinar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die theoretischen Grundlagen und den praktischen Umgang mit offenen Bildungsmaterialien. Ziel ist es, mit den verschiedenen Lizenzmodellen für offene Inhalte adäquat umgehen zu können, geeignete Materialien zu finden und zu nutzen sowie eigene Inhalte als offene Bildungsressourcen bereitstellen zu können.



CMS-PKU - Plone-Grundkurs (Online-Seminar)

Schulung im Plone-Kurs (Online-Seminar)
7 Stunden
Frau LányiLanyí, Katrin


ZE Computer- und Medienservice HU

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
15.10.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
12.11.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
10.12.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Webinar
38.50 EUR
19.25 EUR
Hinweis: Aufgrund des Veranstaltungsverbots wegen des Corona-Virus wird der Workshop als Webinar durchgeführt.

Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.

Katrin Lanyi lädt Sie zu einem geplanten HU-Zoom-Meeting ein.

Zoom-Meeting beitreten
https://hu-berlin.zoom.us/j/730961644?pwd=elZycWJWT2JqNzFVa1A3VGNaOHU2Zz09

Meeting-ID: 730 961 644
Passwort: 160420

Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,730961644# Deutschland
+493056795800,,730961644# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
Meeting-ID: 730 961 644
Ortseinwahl suchen: https://hu-berlin.zoom.us/u/az6c6hATJ

Inhalt:
-    Arbeit mit der HU-Plone-Oberfläche
-    Anlegen von Ordnern, Seiten, Terminen, Nachrichten, Kollektionen, Portlets, Collagen und anderen Plone-Objekten
-    Umgang mit dem WYSIWYG-Editor
-    Hinweise zur redaktionellen Arbeit
-    Mehrsprachigkeit
-    Integration von Inhalten aus dem ZIS, Moodle und Agnes in Plone
-    Integration von Inhalten aus externen PHP-Programmen in Plone
-    Erstellen von Slideshows
-    Einbinden von Videos in Plone
-    Umgang mit dem Bibliographietool
-    Einbinden von RSS-Feeds
-    Kalenderansichten
-    Umgang mit dem Formulargenerator
-    Vorstellen der Websupport-Seiten




CMS-Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende zum Wintersemester 2020/21

2 Stunden
Herr GoroncyHU-Mitarbeiter des CMS im Videokonferenzbereich
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
12.10.2020
Montag
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
21.10.2020
Mittwoch
14:00 - 15:30 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Der CMS-Videokonferenzservice und die Task Force Digitale Lehre helfen beim Einstieg in die Digitale Lehre mit Zoom. Wie können Meetings in Zoom oder Moodle geplant werden, welche Tools helfen beim Einsatz in der Lehre (Umfragen, Breakout-Sessions, Whiteboard) und welche Einstellungen können Sie für sich anpassen. Gemeinsam soll ebenfalls überlegt werden, wie bestimmte Szenarien umgesetzt werden können, was übliche Fehler in Zoom-Konferenzen sind und wie man damit umgehen kann.

Der Kurs richtet sich vor allem an Lehrende an der HU, die Zoom bisher noch nicht in der Lehre eingesetzt haben oder neu an der Humboldt-Universität zu Berlin sind und die sich noch immer sehr unsicher im Umgang mit Zoom fühlen.

Hinweis: Der gegenwärtigen Situation geschuldet wird dieser Kurs ausschließlich online durchgeführt. Dazu wird das Konferenz-Tool "Zoom"  genutzt. Technische Voraussetzungen, die die Teilnehmer*innen benötigen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer.



EG001 - Online-Seminar: Einführung in die SQL-Datenbanken

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Donnerstag und Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.22.10.2020 bis 23.10.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
Große Datenmengen werden sehr oft mit Hilfe von SQL-Datenbanken verwaltet. SQL ist dabei der Name der einheitlichen Programmiersprache, mit deren Hilfe diese Datenbanksysteme verwaltet und abgefragt werden können.

Im Kurs werden die Grundlagen dieser Sprache vermittelt. An Hand von Beispielen lernen Sie, wie Sie Daten aus bestehenden Daten auswählen und analysieren können. Zusätzlich werden auch Elemente der zugrundliegenden Theorie der relationalen Datenbanken vermittelt.



ES006 - Online-Seminar: Einführung R

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Donnerstag und Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.29.10.2020 bis 30.10.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR

Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware R vermittelt. Aufbereiten, Analyse und Visualisierung von Daten wird anhand von Praxisübungen erarbeitet. Als Entwicklungsumgebung der freien Software R wird RStudio genutzt.

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com




ES007 - Online-Seminar: Einführung IBM SPSS Statistics

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Donnerstag und Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.05.11.2020 bis 06.11.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR

Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware IBM SPSS Statistics vermittelt. Grundfunktionen, mess-theoretische Grundlagen sowie zahlreiche statistische Verfahren und Methoden werden anhand von Praxis-übungen erarbeitet.

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html




ES008 - Online-Seminar: Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Montag und Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.11.2020 bis 17.11.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
SPSS bietet eine Vielzahl von statistischen Methoden für die quantitative Auswertung von Datensätzen. Im Kurs sollen einige wichtige Verfahren wie Regressionen, Cluster- und Faktorenanalyse sowie loglineare Modelle vorgestellt werden. Hinweise zur Auswahl der Methoden und zur Interpretation der Ergebnisse helfen bei der Umsetzung in eigenen Forschungsvorhaben.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in SPSS erforderlich

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html



ES009 - Online-Seminar: Vertiefungskurs R

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Montag und Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.26.10.2020 bis 27.10.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
R bietet eine manchmal verwirrende Vielfalt von Methoden zur Datenanalyse. Im Kurs sollen einige fortgeschrittene Verfahren vorgestellt werden, die für die praktische Auswertung von Datenbeständen wichtig sind. Dazu zählen u.a. Regressionsmodelle, Modelle für kategoriale Daten, Zeitreihen sowie Analysen von natürlichsprachlichen Daten.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in R erforderlich

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html



ES011 - LimeSurvey: Ein fundierter Überblick (Online-Seminar)

Online-Schulung
8 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.10.2020 bis 02.10.2020
09:30 - 13:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
44.00 EUR
22.00 EUR
Digitale (Online- und Offline-)Umfragen erstellen mithilfe von LimeSurvey.

Ziel: Der Workshop hilft über die Hürden der ersten Benutzung der vielfältigen Fragebogen-Software ‚LimeSurvey‘ hinweg, sodass Teilnehmer*innen selbständig und effizient mit LimeSurvey umgehen können. Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über (fast) alle Funktionen und lernen dabei die verschiedenen Einsatzzwecke kennen.

- Bedienkonzept, Funktionsumfang, Nutzungsszenarien
- Technischer Hintergrund; Bestandteile einer Umfrage
- Umfrageerstellung, Fragetypen, bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax („Expression Manager“), Gleichungen, Platzhalter
- Umfragedurchführung; Teilnehmer*innenverwaltung; Benutzer*innenverwaltung,
  Kollaboration; Datenexport, Auswertungsmöglichkeiten
- Praktische Tipps entlang Ihren kompletten Umfrage-Projekts

Die Schulung ist vergleichbar mit einem 1-Tages-Kurs. Nicht alle Themen können in Tiefe behandelt werden. Der Trainer geht sehr dynamisch und interaktiv auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ein, sodass diese die Schwerpunkte vor allem in der zweiten Schulungshälfte mitbestimmen können.

Die Online-Schulung findet über Zoom statt. Ihnen werden ein/zwei Tage vor Schulungsbeginn die Zugangsdaten mitgeteilt.

Empfehlung: Die Teilnehmenden benötigen einen zweiten Monitor!



ES012 - LimeSurvey: Ein fundierter Überblick (Online-Seminar)

Online-Schulung
16 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag und Freitag, den 26. und 27. November sowie 03. und 04. Dezember 2020
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.11.2020 bis 04.12.2020
09:30 - 13:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
Digitale (Online- und Offline-)Umfragen erstellen mithilfe von LimeSurvey.

Ziel: Der Workshop hilft über die Hürden der ersten Benutzung der vielfältigen Fragebogen-Software ‚LimeSurvey‘ hinweg, sodass Teilnehmer*innen selbständig und effizient mit LimeSurvey umgehen können. Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über (fast) alle Funktionen und lernen dabei die verschiedenen Einsatzzwecke kennen.

- Bedienkonzept, Funktionsumfang, Nutzungsszenarien
- Technischer Hintergrund; Bestandteile einer Umfrage
- Umfrageerstellung, Fragetypen, bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax („Expression Manager“), Gleichungen, Platzhalter
- Umfragedurchführung; Teilnehmer*innenverwaltung; Benutzer*innenverwaltung,
  Kollaboration; Datenexport, Auswertungsmöglichkeiten
- Praktische Tipps entlang Ihren kompletten Umfrage-Projekts

Die Schulung ist vergleichbar mit einer 2-Tages-Schulung und bietet entsprechend Raum, um komplexere Umfragefunktionen zu besprechen und einzuüben. Der Trainer geht dynamisch und interaktiv auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ein. Die Aufteilung der Schulung in Teil 1 und 2 ermöglicht es den Teilnehmer*innen insbesondere, ihr eigenes Fragebogenprojekt zwischen den Teilen 1 und 2 voranzubringen und aufgekommene Probleme oder neue Ideen in Teil 2 zu besprechen.

Die Online-Schulung findet über Zoom statt. Ihnen werden ein/zwei Tage vor Schulungsbeginn die Zugangsdaten mitgeteilt.

Empfehlung: Die Teilnehmenden benötigen einen zweiten Monitor!



EZ001 - Online-Seminar: Das perfekte XING-Profil

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.10.2020
11:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind bereits seit einiger Zeit XING-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes XING-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes XING-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anfordernissen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines XING-Profils. Wer im Anschluss an das Webinar sein XING-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist XING-Mitglied der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr XING-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ002 - Online-Seminar: Das perfekte LinkedIn-Profil

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.11.2020
11:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind bereits seit einiger Zeit LinkedIn-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes LinkedIn-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes LinkedIn-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anfordernissen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines LinkedIn-Profils zu stellen. Wer im Anschluss an das Webinar sein LinkedIn-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ004 - Online-Seminar: Inhalte über XING und LinkedIn verbreiten

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.10.2020
11:00 - 12:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind ein bisher eher passives XING- und/oder LinkedIn-Mitglied, wollen jetzt aber verstärkt mit eigenen Inhalten punkten? Sie fragen sich, welche Inhalte zu welchem Netzwerk passen und welche Möglichkeiten Ihnen für deren Platzierung zur Verfügung stehen? Die Differenzierung in Statusmeldung, Artikel, Gruppenbeitrag und Marktplatzanzeige erzeugt Verwirrung bei Ihnen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes Netzwerk-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in XING und LinkedIn.

Die Inhalte
Von der Produktneuheit bis zum Blogartikel, vom Seminarangebot bis zum Messevideo: Wer sich als Expert*in positionieren und seine Angebote platzieren möchte, kommt – gerade im B2-Bereich – nicht um XING und LinkedIn herum. In dieser Stunde erfahren Sie, welche Inhalte für welches Netzwerk geeignet sind und wie bzw. wo Sie diese am besten veröffentlichen. Was unterscheidet einen Artikel von einem Beitrag? Welche Möglichkeiten bieten die Gruppen? Und welche Rolle spielen Hashtags bei alldem? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des Webinars beantwortet. Und natürlich bleibt genügend Zeit für die Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Voraussetzung: Ein bereits vorhandenes XING- und LinkedIn-Profil.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Temrin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ005 - Online-Seminar: Twitter als Social Media Kanal

4 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
29.10.2020
Donnerstag
10:00 - 13:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
27.11.2020
Freitag
10:00 - 13:00 Uhr
Online - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
44.00 EUR
22.00 EUR
Wir besprechen die Funktionsweisen und die diversen Einstellungen des
Kurznachrichtendienstes Twitter. Wir erstellen, falls noch nicht vorhanden,
gemeinsam ein Twitter-Profil und gehen die entsprechenden Einstellungen durch.
So können Sie das Profil optimal nutzen!
Dazu gehört natürlich auch das Verfassen von Tweets sowie jeglich Funktionen die mit dem tweeten verbunden sind.

Außerdem überlegen wir uns eine Strategie, wem Sie individuell folgen
können, damit Twitter für Ihre Arbeit wirklich hilfreich ist.

Gerne legen wir den Fokus auf, die für Sie, wichtigen Arbeits- und
Forschungsaspekte.



Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende und Mitarbeiter*innen

2 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
10.11.2020
Dienstag
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
12.11.2020
Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr
Online - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Gemeinsam wollen wir an erster Stelle dafür sorgen, dass bei Ihnen die Technik das
macht, was wir wollen. Danach beschäftigen wir uns mit allen Funktionalitäten die Zoom mitbringt, wie z.B. die Freigabe eines Whiteboards, des eigenen Bildschirms mit und ohne Ton sowie der Funktion der Gruppenräume auch Breakout-Rooms genannt.

Während der Einführung können Sie jederzeit Fragen stellen und es wird sicher den
einen oder anderen Tipp für weitere Tools für die Arbeit und die Lehre geben.
Sascha Bolte lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.