Aktuelles

Aktuelle Forschungsergebnisse zur Integration und Teilhabe von Geflüchteten

23.03.2017

Aktuelle Forschungsergebnisse zur Integration und Teilhabe von Geflüchteten

Im Rahmen des Symposiums "Solidarität im Wandel?" an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) wurden die Ergebnisse von 14 Flucht-Forschungsprojekten des BIM-"Fluchtclusters" am 23.03.2017 mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz, Präsidentin Sabine Kunst, DFB-Vertreter Willi Hink, dem designierten BA-Vorsitzenden Detlef Scheele und Vorstandsvertreter der Hertie-Stiftung Bernd Knobloch öffentlich diskutiert und in drei Panels vorgestellt.

Das Forschungs-Interventions-Cluster "Solidarität im Wandel?" wurde von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert.

Jetzt sind die Ergebnisse der Projekte im Forschungsbericht des BIM-"Fluchtclusters" online einsehbar.
Auch die Pressemitteilung zur Veröffentlichung können Sie hier abrufen: Pressemitteilung "Solidarität im Wandel?"

Mehr erfahren

Nächste Veranstaltung

Akademische Debatte mit Prof. Christian Dustmann
26.04.2017 um 14:00

BIM-Akademische Debatte

Lowering Welfare Benefits for Immigrants: Intended and Unintended Consequences for Individuals and their Families

Gemeinsame Veranstaltung mit Berlin Applied Micro Seminar (BAMS) und unterstützt durch
SFB/TRR 1990 Rationality and Competition.

Weitere Veranstaltungen

Info

Über das Institut

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität zu Berlin.

Das BIM erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen und empirische Daten zur Versachlichung der Diskussion über Integrationsfragen in Europa und fragt danach, wie sich Integrations- und Migrationsprozesse in Deutschland und Europa bisher vollzogen haben und künftig entwickeln werden. Das BIM ist kooperativ angelegt und zielt auf eine breite Verankerung der Integrations- und Migrationsforschung in Berlin. Mit seiner Forschung leistet das BIM einen Erkenntnistransfer in Politik, Zivilgesellschaft und Medien.

Mehr erfahren

1€-Job

100.000 solcher "Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung" sollen im Rahmen des neuen Integrationsgesetzes geschaffen werden, um Geflüchtete in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Bei Ablehnung der Maßnahmen drohen Leistungskürzungen und Sanktionen.

Zum Projekt
924

Laut Bundeskriminalamt wurden 924 Übergriffe auf Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte im Jahr 2015 verübt.

Zum Projekt
Ehrenamtlichkeit, Sportverein, Geflüchtetenarbeit
Zum Projekt
79Personen

von 24 Universitäten sind bisher Teil des KOSMOS-Sommer Universität Prozesses, der seit 2015 erstmals am BIM ausgerichtet wird.

Zum Projekt
35,6Prozent

der Menschen in Deutschland haben in den letzten 24 Monaten selbst Diskriminierung erlebt.

Zum Projekt