Direkt zum Inhalt
 

Vita / Kontakt / Funktionen / Publikationen

Prof. Dr. Annette Upmeier zu Belzen

Publikationen - Auswahl

2019
Mathesius, S., Krell, M., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2019). Überprüfung eines Tests zum wissenschaftlichen Denken unter Berücksichtigung des Validitätskriteriums relations-to-other-variables. Zeitschrift für Pädagogik, 65(4), 492-510.

Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2019) Modelle und Modellieren im Biologieunterricht: Ein Fall für Erkenntnisgewinnung. Unterricht Chemie , 171, 38-41.

Upmeier zu Belzen, A., Alonzo, A., Krell, M. & Krüger, D. (2019). Learning progressions and competence models in science education – a comparative analysis. Selected Papers from the ESERA (European Science Education Research Association) 2015 Conference. Springer.

Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2019). Modelle als methodische Werkzeuge begreifen und nutzen: Empirische Befunde und Empfehlungen für die Praxis. In J. Groß, M. Hammann, P. Schmiemann & J. Zabel (Hrsg.), Biologiedidaktische Forschung: Erträge für die Praxis. Springer.

Upmeier zu Belzen, A., Krüger, D. & van Driel, J. (Hrsg.) (2019). Towards a Competence-based View on Models and Modeling in Science Education. Book Series: Models and Modeling in Science Education. Springer.

Günther, S. L., Fleige, J., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2019). Using the Case Method to Foster Preservice Biology Teachers' Content Knowledge (CK) and Pedagogical Content Knowledge (PCK) Related to Models and Modeling. Journal of Science Teacher Education 30 (4), 321-343. https://doi.org/10.1080/1046560X.2018.1560208

Priemer, B., Eilerts, K., Filler, A. Pinkwart, N., Rösken-Winter, B., Tiemann, R. & Upmeier zu Belzen, A. (2019). A framework to foster scientific problem-solving in STEM and computing education. Research in Science & Technological Education, 3(2), 1–26. https://doi.org/10.1080/02635143.2019.1600490

Weber, J., Tiemann, R. & Upmeier zu Belzen, A. (2019). Erkenntnisgewinnung: Qualität von Lerngelegenheiten. In C. Maurer (Hg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) Band 39. (S. 508-511).

Wogram, R., Nave, K. & Upmeier zu Belzen, A. (2019). Erkenntnisgewinnung durch Forschendes Lernen im Lehr-Lern-Labor Humboldt Bayer Mobil. In B. Priemer & J. Roth (Hrsg.), Lehr-Lern-Labore - Innovationsmotor in der MINT- Lehrpersonenbildung.

Meister, S., Nitz, S., Schwanewedel, J. & Upmeier zu Belzen, A. (2019). Diagnostische Fähigkeiten Lehramtsstudierender – Förderung mit Videovignetten und Anwendung im Lehr-Lern-Labor. In B. Priemer & J. Roth (Hrsg.), Lehr-Lern-Labore - Innovationsmotor in der MINT- Lehrpersonenbildung.

Lensing, F., Priemer, B., Upmeier zu Belzen, A., Meister, S. & Meister, J. (2019). Interdisziplinarität erfahrbar machen! – Eine Seminarkonzeption zur Anregung des interdisziplinären Dialogs in der MINT-Lehrerbildung. In B. Priemer & J. Roth (Hrsg.), Lehr-Lern-Labore - Innovationsmotor in der MINT- Lehrpersonenbildung.

2018
Nitz, S. Meister, S. Schwanewedel J. & − Upmeier zu Belzen, A. (2018). Kompetenzraster zum Umgang mit Liniendiagrammen: Ein Beispiel für Diagnostik im Lehr-Lern-Labor. MNU Journal (6), S.393-400.

Meister, S., Zimmerman, C. & Upmeier zu Belzen, A. (2018). Visualizing pre-service biology teachers' conceptions about population dynamics in ecosystems. Science Education Review Letters, 2018, 7-12. https://doi.org/10.18452/19423

Kolaxidi-Kothe, M., Krüger, D. & Upmeier zu Belzen, A. (2018). Drama-based Modeling zur Förderung von Modellkompetenz: Strukturierung von Ansätzen mit szenischen Methoden aus theoretischer Perspektive. In M. Hammann & M. Lindner (Hrsg.), Lehr- und Lehrforschung in der Biologiedidaktik: Band 8. (S. 107-124). Innsbruck: Studienverlag.

Mathesius, S., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2018). Eyetracking als Methode zur Untersuchung von Lösungsprozessen bei Multiple-Choice-Aufgaben zum wissenschaftlichen Denken. In M. Hammann & M. Lindner (Hrsg.), Lehr- und Lehrforschung in der Biologiedidaktik: Band 8. (S. 225-244). Innsbruck: Studienverlag.

Meister, J. & Upmeier zu Belzen, A. (2018). Naturwissenschaftliche Phänomene mit Liniendiagrammen naturwissenschaftlich-mathematisch modellieren. In M. Hammann & M. Lindner (Hrsg.), Lehr- und Lehrforschung in der Biologiedidaktik: Band 8. (S. 87-105). Innsbruck: Studienverlag.

Krüger, D., Kauertz, A. & Upmeier zu Belzen, A. (2018). Modelle und das Modellieren in den Naturwissenschaften. In D. Krüger, I. Parchmann & H. Schecker (Hrsg.), Theorien in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung (S. 141-157). Berlin: Springer.

2017
Krüger, D. & Upmeier zu Belzen, A. (2017). Demonstrieren, Erklären und Erkunden mit Modellen. Biologie Im Naturwissenschaftlichen Unterricht 5-10, 17, 43-45.

Meister, J. & Upmeier zu Belzen, A. (2017). Lichtintensität und Photosyntheseleistung: Den reflektierten Umgang mit Funktionen Üben. Unterricht Biologie, 41, 32-37.

Gogolin, S., Krell, M., Lange-Schubert, K., Hartinger, A., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2017). Erfassung von Modellkompetenz bei Grundschüler/innen. In H. Giest, A. Hartinger & S. Tänzer (Hrsg.), Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts: Band 27. Vielperspektivität im Sachunterricht. Schriftenreihe der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) (S. 108-115). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Günther, S., Fleige, J., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2017). Interventionsstudie mit angehenden Lehrkräften zur Förderung von Modellkompetenz im Unterrichtsfach Biologie. In C. Gräsel & K. Trempler (Hrsg.), Entwicklung von Professionalität pädagogischen Personals, Interdisziplinäre Betrachtungen, Befunde und Perspektiven (S. 215-236). Wiesbaden: Springer VS.

2016
Krell, M., Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2016). Modellkompetenz im Biologieunterricht. In A. Sandmann & P. Schmiemann (Eds.), Biologie lernen und lehren. Band 1. Berlin: Logos.

Stiller, J., Hartmann, S., Mathesius, S., Straube, P., Tiemann, R., Nordmeier, V., Krüger, D. & Upmeier zu Belzen, A. (2016). Assessing scientific reasoning: a comprehensive evaluation of item features that affect item difficulty. Assessment & Evaluation in Higher Education, 41(5), 721-732. DOI: 10.1080/02602938.2016.1164830

Nehring, A., Stiller, J., Nowak, K. H., Upmeier zu Belzen, A., & Tiemann, R. (2016). Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen im Chemieunterricht – eine modellbasierte Videostudie zu Lerngelegenheiten für den Kompetenzbereich der Erkenntnisgewinnung. ZfDN, 1–20. DOI: 10.1007/s40573-016-0043-2

Nehring, A., Garus, T., Nowak, K. H., Upmeier zu Belzen, A. & Tiemann, R. (2016). Die Unterrichtswahrnehmung von Prozessen der Erkenntnisgewinnung durch Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler. In C. Maurer  (Hrsg.), Authentizität und Lernen - das Fach in der Fachdidaktik, 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) (S. 161-163). DOI: 10.13140/RG.2.1.4341.2247.

Mathesius, S., Hartmann, S., Upmeier zu Belzen, Annette, & Krüger, D. (2016). Scientific Reasoning as an Aspect of Pre-Service Biology Teacher Education: Assessing Competencies Using a Paper-Pencil Test. In T. Tal & A. Yarden (Eds.), The Future of Biology Education Research (pp. 93–110). Haifa, Israel: The Technion, Israel Institute of Technology / The Weizmann Institute of Science.

2015
Nehring, A., Nowak, K. H., Upmeier zu Belzen, A., & Tiemann, R. (2015). Predicting Students’ Skills in the Context of Scientific Inquiry with Cognitive, Motivational, and Sociodemographic Variables. International Journal of Science Education, 37(9), 1343‑1363. doi:10.1080/09500693.2015.1035358

Hartmann, S., Upmeier zu Belzen, A., Krüger, D., & Pant, H. A. (2015). Scientific reasoning in Higher Education: Constructing and Evaluating the Criterion-Related Validity of an Assessment of Preservice Science Teachers’ Competencies. Zeitschrift für Psychologie, 223(1), 47-53. DOI: 10.1027/2151-2604/a000199

Hartmann, S., Mathesius, S., Stiller, J., Straube, P., Krüger, D., & Upmeier zu Belzen, A. (2015). Kompetenzen der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung als Teil des Professionswissens zukünftiger Lehrkräfte: Das Projekt Ko-WADiS. In B. Koch-Priewe, A. Köker, J. Seifried, & E. Wuttke (Hg.), Kompetenzerwerb an Hochschulen: Modellierung und Messung. Zur Professionalisierung angehender Lehrerinnen und Lehrer sowie frühpädagogischer Fachkräfte (S. 39-58). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

2014
Upmeier zu Belzen, A. (2014). Black Box: Modellierung von Prozessen naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung. In D. Ludwig, C. Weber, & O. Zauzig (Hg.), Das materielle Modell. Objektgeschichten aus der wissenschaftlichen Praxis (S. 99–106). Paderborn: Fink, Wilhelm.

Upmeier zu Belzen, A. (2014). Differenzierung nach Schülereinstellungen. In U. Spörhase; W. Ruppert (Hg.), Biologie-Methodik. Handbuch für die Sekundarstufe I und II. (2., überarbeitete Neuauflage, S. 43–47). Berlin: Cornelsen Scriptor.

Grünkorn, J., zu Belzen, Annette Upmeier, & Krüger, D. (2014). Assessing Students' Understandings of Biological Models and their Use in Science to Evaluate a Theoretical Framework. International Journal of Science Education, 36(10), 1651–1684. doi:10.1080/09500693.2013.873155

Krell, M., Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2014). Students’ Levels of Understanding Models and Modelling in Biology: Global or Aspect-Dependent? Research in Science Education, 44(1), 109–132. doi:10.1007/s11165-013-9365-y

Krell, M., Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2014). Context-Specificities in Students' Understanding of Models and Modelling: An Issue of Critical Importance for Both Assessment and Teaching. In C. P. Constantinou, N. Papadouris, & A. Hadjigerogiou (Eds.), E-Book Proceedings of the ESERA 2013 Conference: Science Education Research For Evidence-based Teaching and Coherence in Learning. Part 6 (pp. 41–52). Nicosia, Cyprus: European Science Education Research Association. Retrieved from http://www.esera.org/media/esera2013/Moritz_Krell_07Feb2014.pdf

Mathesius, S., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2014). Kompetenzen von Biologiestudierenden im Bereich der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung. Entwicklung eines Testinstruments. In D. Krüger, P. Schmiemann, A. Dittmer & A. Möller (Hrsg.), Erkenntnisweg Biologiedidaktik 13 (S. 73–88).

Trier, U., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (2014). Students' versus Scientists Conceptions of Models and Modelling. In D. Krüger & M. Ekborg (Eds.), Research in Biological Education. 9th Conference of European Researchers in Didactics of Biology (ERIDOB) (pp. 103–115). Berlin: Freie Universität Berlin.

2013
Upmeier zu Belzen, A. (2013). Unterrichten mit Modellen. In Gropengießer, H., Harms, U. & Kattmann, U. (Hrsg.), Fachdidaktik Biologie (S. 325–334). Freising: Aulis.

Upmeier zu Belzen, A. & Merkel, R. (2013). Einsatz von Fällen in der Lehr-/ Lernforschung. In Krüger, D., Parchmann, I. & Schecker, H. (Hrsg.) Methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung (S. 203-212). Berlin, Heidelberg: Springer Spektrum.

Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. [Moderation des Heftes], Füssenich, I., Granzer, D., Grassmann, M., Pech, D., . . . Wendt, P. (Eds.). (2013). Grundschule: Modellhaft. (6). Braunschweig: Westermann, Schrödel.

Nowak, K. H., Nehring, A., Tiemann, R., & Upmeier zu Belzen, A. (2013). Assessing students’ abilities in processes of scientific inquiry in biology using a paper-and-pencil test. Journal of Biological Education 47(3), S.182-188. DOI: 10.1080/00219266.2013.822747

Terzer, E., Hartig, J., & Upmeier zu Belzen, A. (2013). Systematische Konstruktion eines Tests zu Modellkompetenz im Biologieunterricht unter Berücksichtigung von Gütekriterien Developing systematically a test of model competence in biology education taking account of quality criteria. ZfDN, 19, S. 51-76. Online verfügbar unter http://archiv.ipn.uni-kiel.de/zfdn/pdf/19_Terzer.pdf

Björkmann, J., Patzwald, K., Musold, H., Henning, A., Upmeier zu Belzen, A., & Tiemann, R. (2013): Zur MINT-Lehrerausbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin. Eine Untersuchung des Humboldt-ProMINT-Kollegs zu Ansichten und Meinungen von Studierenden, Referendaren sowie Lehrkräften an Schule und Hochschule zum Stand der universitären MINT-Lehrerausbildung. MNU 66/7, S. 430-435.

Nowak, K. H., Nehring, A., Tiemann, R. & Upmeier zu Belzen, A. (2013). Prozesse der Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht. Eine empirische Analyse. In M. Jurgowiak, J. Zabel, A. Dittmer, A. Möller & P. Schmiemann (Hrsg.), 15. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO (S. 166–167). Leipzig: Schrödel.

Patzke, C. & Upmeier zu Belzen, A. (2013). Entwicklung von Modellkompetenz. Eine Längsschnittstudie. In M. Jurgowiak, J. Zabel, A. Dittmer, A. Möller & P. Schmiemann (Hrsg.), 15. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO (S. 62-63). Leipzig: Schrödel.

Nowak, K. H., Nehring, A., Björkmann, J., Tiemann, R. & Upmeier zu Belzen, A. (2013). Phasen der Erkenntnisgewinnung im Biologie- und Chemieunterricht. In S. Bernholt (Hrsg.), Inquiry-based Learning - Forschendes Lernen 39. Jahrestagung Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) in Hannover 2012 (S. 68–70). Kiel: IPN.

2012
Nehring, A., Nowak, K., Upmeier zu Belzen, A., & Tiemann, R. (2012): Doing Inquiry in Chemistry and Biology. The Context’s Influence on the Students’ Cognitive Load. La Chimica nella Scuola XXXIV-3, S. 253-258.

Krell, M., Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2012): Students’ Understanding of the Purpose of Models in Different Biological Contexts. International Journal of Biology Education, 2(2), S. 1–34.

Hellwig, H., Upmeier zu Belzen, A. (2012): Rozwój pozaprzedmiotowych kompetencji środowiskowych i zrównoważonego rozwoju: koncepcje dydaktyczne nauczycieli biologii. Edukacja - Biologiczna i Środowiskowa, 3(43), S. 20–33.

Fleige, J.; Seegers, A., Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2012): Förderung von Modellkompetenz im Biologieunterricht. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 65 (01), S. 19–28.

Terzer, E., Patzke, C., & Upmeier zu Belzen, A. (2012). Validierung von Multiple-Choice Items zur Modellkompetenz durch lautes Denken. In U. Harms & F. X. Bogner (Eds.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Didaktik der Biologie - Standortbestimmung und Perspektiven. 18. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO (pp. 45–62). Innsbruck: StudienVerlag.

Orsenne, J., & Upmeier zu Belzen, A. (2012). Hands-On Aufgaben zur Erfassung und Förderung von Modellkompetenz im Biologieunterricht. In: U. Harms & F. X. Bogner (Eds.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Didaktik der Biologie - Standortbestimmung und Perspektiven. 18. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO (pp. 29–44). Innsbruck: Studienverlag.

Krell, M.; Upmeier zu Belzen, A.; Krüger, D. (2012): Assessment of students’ concepts of models and modeling: empirical evaluation of a model of model competence. In C. Bruguière, A. Tiberghien & P. Clément (Eds.), E-Book Proceedings of the ESERA 2011 Conference. Science learning and Citizenship. Part 5 (pp. 69–75). Lyon, France: European Science Education Research Association. Retrieved from http://www.esera.org/media/ebook/strand5/ebook-esera2011_KRELL-05.pdf

Grünkorn, J.; Hänsch, J.; Upmeier zu Belzen, A.; Krüger, D. (2012): Determination of students’ model competence using open-ended and hands-on tasks. In: C. Bruguière, A. Tiberghien & P. Clément (Eds.), E-Book Proceedings of the ESERA 2011 Conference. Science learning and Citizenship. Part 5 (pp. 69–75). Lyon, France: European Science Education Research Association. Retrieved from http://www.esera.org/media/ebook/strand5/ebook-esera2011_KRELL-05.pdf

Orsenne, J., & Upmeier zu Belzen, A. (2012). Ein Unterrichtskonzept zur Wirbelsäule. In J. Fleige, A. Seegers, A. Upmeier zu Belzen, & D. Krüger (Eds.), Modellkompetenz im Biologieunterricht Klasse 7 -10. Phänomene begreifbar machen in 11 komplett ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten (S. 29–33). Donauwörth: Auer.

Fleige, J., Seegers, A., Upmeier zu Belzen, A. & Krüger, D. (Hrsg.). (2012). Modellkompetenz im Biologieunterricht 7-10: Phänomene begreifbar machen in 11 komplett ausgearbeiteten Unterrichtsentwürfen. Donauwörth. Auer.

2011
Upmeier zu Belzen, A. (2011). Lebensweltliche Vorstellungen und wissenschaftliches Denken. Jeden Morgen geht die Sonne auf. In: H. Bayrhuber, A. Faber, & R. Leinfelder (Hrsg.), Darwin und kein Ende? Kontroversen zu Evolution und Schöpfung (1. Aufl., S. 172–181). Seelze: Kallmeyer in Verbindung mit Klett.

Grünkorn, J., Upmeier zu Belzen A.; Krüger D. (2011): Design and test of open-ended tasks to evaluate a theoretical structure of model competence. In A. Yarden & G. S. Carvalho (Eds.), Authenticity in Biology Education. Benefits and Challenges. 8th Conference of European Researchers in Didactics of Biology (ERIDOB) (pp. 53–65). Braga: Universidade do Minho.

2010 und früher
Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2010): Modellkompetenz im Biologieunterricht. Struktur und Entwicklung. ZfDN 16, S. 41–57. Online verfügbar unter http://www.ipn.uni-kiel.de/zfdn/pdf/16_Upmeier.pdf

Krüger, D., & Upmeier zu Belzen, A. (2010). Cómo enseñar la didáctica de la Biología exitosamente. In H. Cofré Mardones (Hrsg.), Cómo mejorar la enseñanza de las ciencias en Chile. Perspectivas internacionales y desafíos nacionales (S. 43–83). Santiago de Chile: Ediciones UCSH.

Upmeier zu Belzen, A. (2010). Wissenschaft auf Rädern: Das Humboldt Bayer Mobil. humboldt chancengleichheit, 2, 22–23.

Rother, K., Rother, M., Pleus, A., & Upmeier zu Belzen, A. (2009): Multi-stage learning aids applied to hands-on software training. Briefings in Bioinformatics 11 (6), S. 582–586.

Pleus, A., Upmeier zu Belzen, &  A., Hartmann, J. (2009). Wirbellose Tiere. Binnendifferenzierung nach Schülereinstellung. Unterricht Biologie, 33 (347/348), 17–23.

Hellwig, H.; Upmeier zu Belzen, A. (2008): Dimensionen der Realisierung von Umweltunterricht in der Biologie. In H. Bayrhuber, U. Harms, D. Krüger, A. Sandmann, A. Unterbrunner, A. Upmeier zu Belzen, . . . R. Klee (Eds.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Ausbildung und Professionalisierung von Lehrkräften. 16. Internationale Tagung der Fachgruppe Biologiedidaktik im VBIO (pp. 237–252). Innsbruck: StudienVerlag.

Pleus, A.; Upmeier zu Belzen, A. (2008): Einstellungen zu Sach-, Nawi- und Biologieunterricht von Schülerinnen und Schülern im Land Berlin. Erste Ergebnisse einer Längsschnittstudie. In H. Bayrhuber, U. Harms, D. Krüger, A. Sandmann, A. Unterbrunner, A. Upmeier zu Belzen. . . R. Klee (Eds.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Ausbildung und Professionalisierung von Lehrkräften. 16. Internationale Tagung der Fachgruppe Biologiedidaktik im VBIO (Vol. 3, pp. 273–288). Innsbruck: StudienVerlag.

Upmeier zu Belzen, A. (2007). Einstellungen im Kontext Biologieunterricht. In D. Krüger & H. Vogt (Hrsg.), Theorien in der biologiedidaktischen Forschung. Ein Handbuch für Lehramtsstudenten und Doktoranden (S. 21–31). Berlin, Heidelberg: Springer. Online verfügbar unter http://www.springerlink.com/content/n655856r35348472/fulltext.pdf.

Terzer, E., Upmeier zu Belzen, A. (2007): Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung durch Modelle. Modellverständnis als Grundlage für Modellkompetenz. Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie 16, S. 33–65. Online verfügbar unter https://repositorium.uni-muenster.de/document/miami/3862ea79-b7e0-44b4-9e1b-b02a37503c6f/16-2007_03_Terzer.pdf

Pleus, A.; Upmeier zu Belzen, A. (2007): Einstellungen von Schülerinnen und Schülern bei den Übergängen zwischen Sachunterricht und Nawiunterricht im Land Berlin. In H. Vogt, D. Krüger, A. Upmeier zu Belzen, M. Wilde und K. Bätz (Eds.), Erkenntnisweg Biologiedidaktik 6. 9. Frühjahrsschule der Sektion Biologiedidaktik im VdBiol (pp. 121–132). Kassel: Universitätsdruckerei Kassel. Retrieved from http://www.bcp.fu-berlin.de/biologie/arbeitsgruppen/didaktik/Erkenntnisweg/2007/2007_08_Pleus.pdf

Upmeier zu Belzen, A., & Ewig, M. (2006). Zecken-Alarm. Die Grundschulzeitschrift (192), 16–19.

Upmeier zu Belzen, A., & Christen, F. (2004): Einstellungsausprägungen von Schülern der Sekundarstufe I zu Schule und Biologieunterricht. ZfDN 10, S. S.221-232. Online verfügbar unter ftp://ftp.rz.uni-kiel.de/pub/ipn/zfdn/2004/11.UpmeierzuBelzen_Christen_221-232.pdf

Upmeier zu Belzen, A., Wieder, B., & Lude, A. (2004). Der Schulgarten in der Grundschule. Ein Gemüsebeet in einem 3. Schuljahr planen und anlegen. Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie 13, 41–53. Online verfügbar unter https://repositorium.uni-muenster.de/document/miami/7244fb74-5e1d-43cc-80f6-a6ece5a4e67c/idb13_41-53.pdf

Upmeier zu Belzen, A., Wieder, B., & Lude, A. (2004). Lehrerhandreichung zum Thema Pflanzen in der Landwirtschaft für den Sachunterricht in der Grundschule. Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie 12, 41–53.

Christen, F.; Vogt, H.; Upmeier zu Belzen, A. (2003): Einstellung von Grundschulkindern zu Schule und Sachunterricht: typologische Einstellungsausprägungen auf Basis subjektiver Schülerurteile. In R. Klee und H. Bayrhuber (Eds.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik, Band 1 (pp. 19–32). Innsbruck: StudienVerlag.

Upmeier zu Belzen, A., Vogt, H., Wieder, B., & Christen, F. (2002): Schulische und außerschulische Einflüsse auf die Entwicklung von naturwissenschaftlichen Interessen bei Grundschulkindern. M. Prenzel und J. Doll (Hg.): Bildungsqualität von Schule. Schulische und außerschulische Bedingungen mathematischer, naturwissenschaftlicher und einfacher Kompetenzen, Bd. 45. Weinheim Bergstr: Beltz Julius GmbH & Co. KG (45), S. 291–307.

Vogt, H., & Upmeier zu Belzen, A. (2001): Interessen und Nicht-Interessen bei Grundschulkindern. Theoretische Basis der Längsschnittstudie PEIG. Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie 10, S. 17–31. Online verfügbar unter http://zdb.uni-bielefeld.de/index.php/zdb/article/viewFile/301/294

Vogt, H., Upmeier zu Belzen, A., Schröer, T., & Hoek, I. (1999): Unterrichtliche Aspekte im Fach Biologie, durch die Unterricht aus Schülersicht als interressant erachtet wird. ZfDN 5 (3), S. 75–85. Online verfügbar unter ftp://ftp.rz.uni-kiel.de/pub/ipn/zfdn/1999/Heft3/S.75-85_Vogt_UpmeierzuBelzen_etal._99_H3.pdf

Vogt, H., Upmeier zu Belzen, A., Bonato, M., & Hesse, M. (1999). Einfluß von Biologieunterricht auf die Entwicklung von Interessen und Einstellungen bei Schülern einer sechsten Jahrgangsstufe eines Gymnasiums. In R. Duit & J. Mayer (Hrsg.), Studien zur naturwissenschaftsdidaktischen Lern- und Interessenforschung (1.Aufl., S. 131–149). Kiel: IPN.

Upmeier zu Belzen, A.; Vogt, H.; Bonato, M.; Hesse, M. (1998): Effect of Teaching on Development of Interest and Attitude. In H. Bayrhuber & F. Brinkman (Eds.), What - why - how? 1st Conference of European Researchers in Didaktik of Biology (ERIDOB) (pp. 283–292). Kiel: IPN.

Vogt, H., & Upmeier zu Belzen, A. (1997). Didaktische Geländeübung: Studentische Exkursion mit Schülern. Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie 6, 99–109. Online verfügbar unter https://repositorium.uni-muenster.de/document/miami/01a05ae3-6e08-49bf-9976-312761c8f873/Vogt67.pdf

Upmeier zu Belzen, A., & Vogt, H. (1993). Pilzsukzession auf Rindenmulch: Ein ökologosches Thema für den schulnahen Bereich. Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie 2, 19–34.

Dissertation

Upmeier zu Belzen, A. (1998). Der Zusammenhang zwischen Biologieunterricht und biologieorientiertem Interesse in einer 6. Klasse eines Gymnasiums. Unterrichtsbeobachtung, Schüler- und Lehrerbefragung. Dissertation 1997. Europäische Hochschulschriften Reihe 11, Pädagogik, Bd. 735. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, New York, Paris, Wien: Lang.

Vorträge

Upmeier zu Belzen, A. (2019, Januar). Modelle im Biologieunterricht – Ansätze theoriegeleiteter Diagnose und Förderung. Naturwissenschaftsdidaktisches Kolloquium Wintersemester 2018/2019 an der Technischen Universität Braunschweig, Braunschweig.

Upmeier zu Belzen, A. (2018, Juli). Modelle im Biologieunterricht – Ansätze theoriegeleiteter Diagnose und Förderung. Ringvorlesung im Rahmen des DFG-Graduiertenkolleg Unterrichtsprozesse an der Universität Koblenz-Landau, Landau.

Upmeier zu Belzen, A. (2018, Juni). Modeling as an ontological, procedural and epistemic practice for science. Workshop: Descibing the Abstract and Representing the Real II am Department of Classics and Philosophy der University of Cyprus, Nicosia, Cyprus.

Upmeier zu Belzen, A. (2015, November). Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung bei Lehramtsstudierenden. Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), Berlin.

Upmeier zu Belzen, A. (2015, Mai). Modelle im Biologieunterricht. Ansätze theoriegeleiteter Diagnose und Förderung. Eingeladener Vortrag. Vortragsreihe zu aktueller Forschung in der Biologiedidaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München.

Upmeier zu Belzen, A. (2013, September). Assessing student's abilities in processes of scientific inquiry in biology and chemistry lessons. 10. Tagung der European Science Education Research Association (ESERA), Nicosia, Cyprus.

Upmeier zu Belzen, A. (2013, Mai). Thinking, drawing and constructing as modeling processes. Learning Sciences Research Institute. Research Seminars, Nottingham, UK.

Upmeier zu Belzen, A. (2013, Januar). "Bezaubernde Biologie" Biologieunterricht nach TIMSS und PISA. Vorlesungsreihe Frauen in Bewegung - Wissenschaftlerinnen an der HU, Berlin.

Upmeier zu Belzen, A. (2013, Januar). Biologische Erkenntnisgewinnung. Ansätze theoriegeleiteter Diagnose und Förderung. Fachdidaktik Biologie. Ringvorlesung MINT-Fachdidaktik Wintersemester 2012/2013 an der Technischen Universität Darmstadt, Darmstadt.

Upmeier zu Belzen, A. (2012, Oktober). Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen: Kompetenzmodellierung und -erfassung bei Studierenden des Lehramts. Leibniz-Institut für die Didaktik der Naturwissenschaften (IPN), Kiel.

Upmeier zu Belzen, A. (2012, Februar). Modellkompetenz im Biologieunterricht. Vortragsreihe der Forschergruppe und des Graduiertenkollegs Naturwissenschaftlicher Unterricht der Universität Duisburg-Essen, Essen.

Krüger, D.; Upmeier zu Belzen, A. et al. (2011, Februar). Mit Modellen zum Wissenschaftsverständnis: Strukturierung, Erfassung und Förderung von Modellkompetenz. "Lehren und Lernen über die Natur der Naturwissenschaften" -Schwerpunkttagung. Wien, 16.2.2011.

Upmeier zu Belzen, A. (2010). Interessen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern im naturwissenschaftlichen Unterricht. Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen e.V. Berlin.

Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2010). Diagnose und Förderung von Modellkompetenz im Biologieunterricht. Praxisnetzwerk, Göttingen.

Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2010, August). Model Competence in Biology Education. European Conference on Educational Research (ECER), Helsinki, Finnland.

Upmeier zu Belzen, A. (2009, August). The role of models in biology teacher education. Universidad catolica Silva Henriquez, Santiago de Chile, Chile.

Upmeier zu Belzen, A. (2009, August). Learning, teaching and assessment methodologies. Universidad catolica Silva Henriquez, Santiago de Chile, Chile.

Upmeier zu Belzen, A. (2009, November). Lebensweltliche Vorstellungen und wissenschaftliches Denken im Kontext Evolution. Evolution Eingeladener Vortrag. Öffentliche Tagung „Streit um Darwin – Kreationismus und Szientismus aus biologischer, wissenschaftstheoretischer und theologischer Sicht“, Berlin.

Upmeier zu Belzen, A. (2006). Interessen und Einstellungen im Biologieunterricht. Einladung des Berlin Brandenburgischen Colloquiums zur Fachdidaktik Physik, Berlin.

Upmeier zu Belzen, A. (2006, März). Einstellungen von Schülerinnen und Schülern zum Lernen im Sach- und Biologieunterricht. Festvortrag auf der 8. Frühjahrsschule der Fachgruppe Biologiedidaktik im VBIO, Freie Universität Berlin, Berlin.

Upmeier zu Belzen, A., & Wieder, B. (2005). Einstellungen von Grundschülern zu Schule und Sachunterricht als Basis für eine Intervention. Internationale Tagung der Sektion Biologiedidaktik des Verbandes Deutscher Biologen, Bielefeld.

Upmeier zu Belzen, A., & Wieder, B. (2004). Interventionsstudie im Sachunterricht der Grundschule auf der Basis von Einstellungsausprägungen der Schüler. Jahrestag der Fachschaft der Dozenten für Biologiedidaktik des Landes Nordrhein-Westphalen, Recke.

Upmeier zu Belzen, A., Wieder, B., Schmitt-Scheersoi, A., & Christen, F. (2004, September). Intervention in elemantary school based on attitude expression. Fifth conference of European Researchers in Didactics of Biology, Patras, Griechenland.

Upmeier zu Belzen, A., & Vogt, H. (2001, März). Personaler Einfluss auf die Entwicklung von Interessen und Desinteressen bei Kindern - Längsschnittstudie PEIG. 60. Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Bamberg.

Upmeier zu Belzen, A., Vogt, H., & Wieder, B. (2001, September). Personaler Einfluss auf die Entwicklung von Interessen und Nicht-Interessen bei Kindern - Längsschnittstudie PEIG. Jubiläumstagung der Sektion Biologiedidaktik im Verband Deutscher Biologen. Rendsburg.

Upmeier zu Belzen, A.; Vogt, H. (2000, März). Desinteresse als Gegenpol zu Interesse - eine Untersuchung im Vorschulbereich. 59. Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bremen.

Upmeier zu Belzen, A., Vogt, H., & Schäflein, F. (2000, September). Personal influences on the development of interests and non-interests of children in primary school with special concern given to biological contents. Third conference of European Researchers in Didactics of Biology (ERIDOB), Santiago de Compostela, Spanien.

Upmeier zu Belzen, A., & Vogt, H. (1993). Pilzsukzession auf Rindenmulch am Beispiel der Promenade in Münster. Jahrestag der Fachschaft der Dozenten für Biologiedidaktik des Landes Nordrhein-Westphalen, Recke.

zuletzt geändert: 09.09.19 JH
Persönliche Werkzeuge
  • Sie sind nicht eingeloggt.