Direkt zum Inhalt
Stefan Hartmann

Kontakt / Publikationen

Tagungsbeiträge und Poster (Auswahl)

Hartmann, S. (2016, April). Longitudinal studies: What could possibly go wrong? Vortrag auf der EERA Spring School on Advanced Methods in Educational Research, Oslo, Norwegen.

Hartmann, S., & Upmeier zu Belzen, A. (2015, August). Validation of a large-scale test measuring pre-service science teachers' scientific reasoning skills. Vortrag auf der Tagung der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Limassol, Zypern.

Upmeier zu Belzen, A., & Hartmann, S. (2015, März). Validierungspraxis in der empirischen Bildungsforschung. Symposium auf der Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum, Deutschland.

Hartmann, S., Upmeier zu Belzen, A., & Krüger, D. (2014, November). Using Propensity Score Matching to evaluate the criterion-related validity of a multiple-choice test. Vortrag auf der KoKoHs-Konferenz, Mainz, Deutschland.

Möller, A., Hartmann, S., & Mayer, J. (2010, März). Differentiation and development of five levels in scientific inquiry skills: A longitudinal assessment of Biology students in grade 5 to 10. Vortrag auf der internationalen Tagung der Jahrestagung der National Association for Research in Science Teaching (NARST), Philadelphia, USA.

Hartmann, S., Mayer, J., & Leutner, D. (2010, Februar). Die Rolle von Leseverständnis und Lesegeschwindigkeit bei der schriftlichen Messung naturwissenschaftlicher Kompetenz. Vortrag auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bamberg, Deutschland.

Fischer, H., Göbel, J., Hartmann, S., Kampa, N., Kremer, K., Kauertz, A. et al. (2009, März). ESNaS – Evaluation der Standards für die Naturwissenschaften in der Sekundarstufe I. Symposium auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Heidelberg, Deutschland.

Grube, C., Hartmann, S., & Mayer, J. (2008, September). Modelling inquiry competence and its promotion in a standard based science teaching project. Vortrag auf der internationalen Tagung der European Researchers in Didactics of Biology (ERIDOB), Utrecht, Niederlande.

Schriftliche Publikationen (Auswahl)

Stiller, J., Hartmann, S., Mathesius, S., Straube, P., Tiemann, R., Nordmeier, V. et al. (2016). Assessing scientific reasoning: A comprehensive evaluation of item features that affect item difficulty. Assessment & Evaluation in Higher Education, 41, 721-732.

Hartmann, S., Upmeier zu Belzen, A., Krüger, D., & Pant, H. A. (2015). Scientific reasoning in higher education: Constructing and evaluating the criterion-related validity of an assessment of preservice science teachers’ competencies. Zeitschrift für Psychologie, 223, 47-53.

Hartmann, S., Mathesius, S., Stiller, J., Straube, P., Krüger, D., & Upmeier zu Belzen, A. (2015). Kompetenzen der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung als Teil des Professionswissens zukünftiger Lehrkräfte: Das Projekt Ko-WADiS. In B. Koch-Priewe, A. Köker, J. Seifried & E. Wuttke (Hrsg.), Kompetenzerwerb an Hochschulen: Modellierung und Messung. Zur Professionalisierung angehender Lehrerinnen und Lehrer sowie frühpädagogischer Fachkräfte (S. 39-58). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Wellnitz, N., Hartmann, S., & Mayer, J. (2010). Developing a paper-and-pencil-test to assess students’ skills in scientific inquiry. In G. Cakmakci & M.F. Taşar (Hrsg.), Contemporary science education research: Learning and assessment (S. 289–294). Ankara, Türkei: Pegem Akademi.

Möller, A., Hartmann, S., & Mayer, J. (2009). Modellierung von Niveaus naturwissenschaftsmethodischer Kompetenzen bei Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 – 10. In U. Harms, F. X. Bogner, D. Graf, H. Gropengießer, D. Krüger & J. Mayer (Hrsg.), Heterogenität erfassen – individuell fördern im Biologieunterricht (S. 40-41). Kiel: IPN.

Grube, C., Hartmann, S., & Mayer, J. (2008). Kompetenzstrukturmodell zum wissenschaftlichen Denken. In Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (Hrsg.), Kompetenz. Modellierung, Diagnostik, Entwicklung, Förderung (S. 89). Kiel: IPN.

zuletzt geändert: 18.08.16 JH
Persönliche Werkzeuge
  • Sie sind nicht eingeloggt.