Berliner Journal für Soziologie
 
 Home
 Aktuelles Heft
 Vorschau
 Archiv
 Bestellung
 Kontakt
 Manuskripte
 English Version

 

 

Die neue Online-Ausgabe des
Berliner Journal für Soziologie
finden Sie unter:
www.bjs-digital.de

 

Berliner Journal für Soziologie
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Sozialwissenschaften
Unter den Linden 6
D-10099 Berlin
Tel.: 030-2093-4355/-4356/-4357
Fax: 030-2093-4365
BJournal@sowi.hu-berlin.de

 

 

 

Stand 29.04.2007

Archiv



Jahresinhaltsverzeichnis 1999

 

I. Abhandlungen
  1. Helmut K. Anheier: Der Dritte Sektor im internationalen Vergleich: Ökonomische und zivilgesellschaftliche Dimensionen von Nonprofit-Organisationen. S. 197
    Zusammenfassung

     
  2. Hans-Jürgen Aretz: Weder "Tausch" noch "Macht" - "Einfluß" als Koordinationsmechanismus internationaler Kooperation. S. 25
    Zusammenfassung

     
  3. Eva Barlösius/Barbara-Maria Köhler: Öffentlich Bericht erstatten - Repräsentationen gesellschaftlich umkämpfter Sachverhalte. S. 549
    Zusammenfassung

     
  4. Ulrich Beck: Die Zukunft der Arbeit oder Die Politische Ökonomie der Unsicherheit. S. 467
    Zusammenfassung

     
  5. Cornelia Bohn: Schnittstellen: Konversation und Schriftlichkeit im Übergang zur Moderne. S. 213
    Zusammenfassung

     
  6. Ingo Bode/Hanns-Georg Brose: Die neuen Grenzen organisierter Reziprozität: Zum gegenwärtigen Wandel der Solidaritätsmuster in Wirtschafts- und Nonprofit-Organisationen. S. 179
    Zusammenfassung

     
  7. Frank Ettrich: Historische Kontingenz und Zusammenbruchsdynamik. S. 339
    Zusammenfassung

     
  8. Alois Hahn: Die Systemtheorie Wilhelm Diltheys. S. 5
    Zusammenfassung

     
  9. Gerhard Hauck: Radikaler Bruch? Niklas Luhmann und die sozialwissenschaftliche Tradition. S. 253
    Zusammenfassung

     
  10. Jörg Hüttermann: Kultur als Irritation? Über den Umgang der Luhmannschen Systemtheorie mit dem Problemfeld der Kulturbegegnung. S. 233
    Zusammenfassung

     
  11. János Kis: Zwischen Reform und Revolution. S. 311
    Zusammenfassung

     
  12. Uwe Krähnke: Dynamisierte Theoriebildung. Das Forschungsprogramm von Georg Simmel. S. 85
    Zusammenfassung

     
  13. Lothar Krappmann: Die Rolle der Soziologie im "Kinderbericht" der Bundesregierung (Zehnten Kinder- und Jugendbericht). S. 455
    Zusammenfassung

     
  14. Dieter Langewiesche: Vom Wert historischer Erfahrungen in einer Zusammenbruchsgesellschaft: Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert. S. 303
    Zusammenfassung

     
  15. Thomas Lemke: Der Kopf des Königs - Recht, Disziplin und Regierung bei Foucault. S. 415
    Zusammenfassung

     
  16. Bogdan W. Mach/Wlodzimierz Wesolowski: Politiker in Zeiten der Transformation: "transformational correctness" und Verschiedenheit der Auffassungen. S. 379
    Zusammenfassung

     
  17. Bernhard Nauck: Migration, Globalisierung und der Sozialstaat. S. 479
    Zusammenfassung

     
  18. Rainer Neef: Formen und soziale Lagen der Schattenwirtschaft in einem Transformationsland: Rumänien. S. 397
    Zusammenfassung

     
  19. Hildegard Maria Nickel: Frauen - Ein Appendix von Zukunftsmodellen? Der geschlechtsblinde Zukunftsdiskurs um Arbeit. S. 495
    Zusammenfassung

     
  20. Ortwin Renn: Sozialwissenschaftliche Politikberatung. Gesellschaftliche Anforderungen und gelebte Praxis. S. 531
    Zusammenfassung

     
  21. Marshall D. Sahlins: Zur Soziologie des primitiven Tauschs. S. 149
    Zusammenfassung

     
  22. Birgit Sauer: Transition zur Demokratie? Zur Geschlechterkritik sozialwissenschaftlicher Transformations- und Konsolidierungstheorien. S. 507
    Zusammenfassung

     
  23. Uwe Schimank: Soziologie und Schach. S. 105
    Zusammenfassung

     
  24. Waldemar Vogelgesang: Jugendkulturelle Identitätsinszenierung und Szenengenerierung im Internet. S. 65
    Zusammenfassung

     
  25. Anne Waldschmidt: Subjekt und Macht: Die Humangenetik als eine Ordnung des Selbst. S. 45
    Zusammenfassung

     
  26. Rainer Weinert: Divellierung und Personalisierung oder: Wer bestimmte die Politik in der DDR? S. 361
    Zusammenfassung

     
 
II. Rezensionen/Rezesionsessays
  1. Hartmann Tyrell: Physische Gewalt, gewaltsamer Konflikt und 'der Staat' -- Überlegungen zu neuerer Literatur. S. 269
  2. Mark Wolfgram: Das kollektive Gedächtnis als theoretisches Konzept aktueller Forschung. S. 567
     
     
 
III. Mitteilungen und Berichte
  • Berichte vom gemeinsamen Kongreß der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaften für Soziologie vom 14. - 18. September 1998 in Freiburg (Martin Endreß, Michael Corsten, Fritz Reusswig), S. 117
     
  • Bericht von der Arbeitstagung "Forschungsfeld Transformation - Probleme und Erkenntnisse" am 23. und 24. Januar 1998 an der Technischen Universität Dresden (Lothar Probst), S. 133
     
  • Bericht über die Amalfi-Preisverleihung 1999 (Carlo Mongardini),
  • Bericht über die Internationale Tagung "The Return of Weltanschauungen (World-Views)" an der New York University vom 29.-30. Januar 1999 (Peter Rosenbaum),
  • Editorial Heft 1/99 (Frank Ettrich), S. 2
     
  • Editorial Heft 2/99 (Hans-Peter Müller/Steffen Sigmund), S. 149
     
  • Editorial Heft 3/99 (Frank Ettrich), S. 299
     
  • Editorial Heft 4/99 (Hans Bertram), S. 451
     
  • Helmuth Plessner Gesellschaft gegründet. S. 576
     
  • Schaderpreis geht an Renate Mayntz. S. 576
     
  • Zum Gedenken an Niklas Luhmann (1927-1998) (Michael Schmid), S. 115