Internationale Studierende

Das KUSTOS-Team

Im KUSTOS-Team arbeiten interkulturelle Trainer, eine studentische Forschungsgruppe und die Evaluationsgruppe des Institutes für die Didaktik interkulturellen Handelns. e.V. eng zusammen, um internationale Studierende beim erfolgreichen Studium in Berlin zu unterstützen.

 

Nik Oberlik - Trainer und Projektkoordinator -

M.A. Erziehungswissenschaften und Russistik der Humboldt-Universität zu Berlin, geboren und aufgewachsen in Marburg, Studium interkulturelle Pädagogik und Sozialwissenschaften an der Carl-von-Ossietzky-Universität zu Oldenburg

  • Projektberater und -entwickler für Nichtregierungsorganisationen in Osteuropa
  • Mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Kooperation mit Russland, Weissrussland und der Ukraine
  • Freiberuflicher Dozent und Trainer für interkulturelle Fragestellungen, internationales Projektmanagement und Öffenlichkeitsarbeit
  • Forschungsschwerpunkt "Interkulturelle Einflüsse beim E-Learning"
  • Interkulturelles Bildungsmanagement, Evaluation und Monitoring
  • Gründungsmitglied bei INDIK e.V, Mitglied bei Young SIETAR sowie Redakteur der JOE-List (Junge Osteuropa ExpertInnen)

Darina Doubravová - Trainerin -

Volkswirtin und Pädagogin, Studium an der Universität zu Köln, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität zu Berlin, geboren und aufgewachsen in Prag, seit 1992 in Deutschland

  • Seit 2004 freiberuflich tätig als Trainerin für interkulturelle Kompetenz (u.a. für Studentenorganisationen GFPS und ESG, Brücke Osteuropa e.V., die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen)
  • Projektleiterin des Deutsch-tschechischen Kooperationsmanagements - www.dtkoop.de - mit Schwerpunkt auf Übersetzen/Dolmetschen sowie interkulturelle Kommunikation
  • Längere Auslandaufenthalte in Großbritannien und Rumänien
  • Seit 2004 Mitglied im MitOst e.V. und aktive ehrenamtliche Mitarbeit im AK Umwelt der JOE-Plattform e.V. Berlin

 

Irina Leffers - Trainerin -

M.A. Islamwissenschaftlerin, geboren und aufgewachsen in Westerstede, Ausbildung zur staatlich geprüften Wirtschaftskorrespondentin in Berlin, Studium der Islamwissenschaften und Germanistischen Linguistik an der Humboldt Universität zu Berlin, Allgemeine Linguistik an der Technischen Universität zu Berlin

  • Seit 2005 freiberufliche Trainerin zur interkulturellen Sensibilisierung
  • Schwerpunkte: Islam in Deutschland, schiitischer Islam (Iran), Sprachkontakt, interkulturelle Kommunikation, ungesteuerter Zweitspracherwerb
  • Studentische Hilfskraft in der Studienabteilung der HU Berlin
  • Zusatzstudium Erwachsenen- und Weiterbildung an der HU Berlin mit dem Schwerpunkt interkulturelle Kompetenzentwicklung
  • Längere Auslandsaufenthalte in Großbritannien, Iran, Ägypten, Tunesien

 

Joanna Czarnata - Projektassistenz -

Studierende für Deutsch als Fremdsprache, aufgewachsen in Koszalin/Polen.

Stipendiatin des Amtes für Internationale Angelegenheiten: im Projekt zuständig für die Koordination zwischen der studentischen Forschungsgruppe und dem Trainerteam und die Anmeldung zu den Trainings