19.10.2016 - 31.07.2018

Der Laokoon für die Schule

Die antike Statuengruppe des Laokoon und seiner Söhne zählt zu den berühmtesten Bildwerken der Welt. Eine neue Ausstellung am Winckelmann-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Titel Laokoon – Auf der Suche nach einem Meisterwerk erzählt anschaulich die Erfolgsgeschichte der Skulptur und hinterfragt mit kritischem Blick, wie es zu einem solchen Ruhm ausgerechnet dieser Statue kommen konnte.

 

Impressionen der Ausstellung im Einsatz

Die Ausstellung wendet sich ganz bewusst mit verschiedenen Themenschwerpunkten an Schul-klassen und –kurse. Am Beispiel der Figur des Laokoon und seinem Bildwerk lassen sich nämlich bestimmte historische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse verständlich machen. Vor allem für den altsprachlichen Unterricht sowie für die Fächer Bildende Kunst und Geschichte hat die Ausstellung an der Humboldt-Universität einiges zu bieten.

Download des Schülerflyers

Telefon: +49 30 2093 98130

Email:  Winckelmann-Sammlung[at]hu-berlin.de

Adresse:

Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Archäologie, Winckelmann-Institut

Unter den Linden 6

10099 Berlin

 

  • Mittwochs 18-19 Uhr
  • jeden 1. & 3. Samstag im Monat 12-16 Uhr
  • Sondertermine nach Vereinbarung

 

 

 

  • Kontakt
  • Projektförderung
  • Haftungsausschluss