Russisch-deutscher philosophischer Kreis
 
Humboldt-Universität zu Berlin

Университет им. Гумбольдта, Берлин



Немецко-русский философский кружок

 
Präsentationen
Filmvorführungen
Diskussionen

Schamloser, exzentrischer Lebenskünstler mit ausschweifendem Lebensstil, niedersten Gelüsten und tragischem Ende. Ewigzweifelnder Denker mit edelsten Zielen, der nicht aus seiner Haut kann und letztlich an den eigenen Idealen scheitert - ganz im Sinne Herders ein „Invalide seiner obern Kräfte“. Und kein Held ohne Antihelden. Faust und Mephisto / Mephostophiles / Voland / die komplexen Gestalten Thomas Manns / Mauricius Müller. Doch wer ist Held, wer Antiheld? Ihr Charakter wandelt sich von der ersten Niederschrift der mündlich weitergegebenen Legenden um die historische Person über Goethes Klassiker bis hin zu Neuinterpretationen im 20. Jahrhundert, allen voran die (auch politisch reflektierenden) Werke Heinrich und Thomas Manns in Deutschland und Michail Bulgakows Satire „Der Meister und Margarita“ oder seine Adaption des Homunculus-Motivs in "Hundeherz" - und schließlich Alexander Sokurows Verfilmung aus dem Jahr 2011. Faust ist mehr als die Pflichtlektüre, mit der Generationen gequält wurden, und Mephisto inspirierte Künstler wie die Rolling Stones. Sex, drugs & Rock‘n‘Roll - nicht von ungefähr erlebte D. Johann Fausten nach rund 400 Jahren seine Wiedergeburt als Rockoper.

Bisherige Veranstaltungen

Unter dem Titel "Burger, Bier und Beelzebub" fand am 3. Dezember 2012 die erste Veranstaltung unserer Reihe statt.

Geplante Veranstaltungen:

N. Gogol: Närrischer Teufel und teuflischer Narr (
чёрт
)

M. Bulgakov: Hundeherz, Der Meister und Margarita

Von des Teufels Großmutter: Baba Jaga und ihre „Kinder“


Falls ihr Ideen oder Vorschläge habt: weiter unten findet ihr unseren Call for ideas!





 

sympathy for the devil


Eine Reihe zu russischen und deutschen Figurationen des Bösen





 
Bride of Frankenstein, Universal Pictures 1935

Presentations
Film screenings
Discussions

Shameless , eccentric hedonsit with a trgic ending. Doubtful thinker with noble goals, who cannot change its spots and ultimately fails at its own ideals - in the sense of Herder's human being, disabled by his own 'higher powers'. And there's no hero without an anti-hero: Faust and Mephisto / Mephostophiles / Voland / the complexe characters of Thomas Mann / Mauricius Müller. But who is the hero and who is the anti-hero? The characters changed from the first transcripts of the oral legends on the historical person via Goethe's classic to reinterpretations and deconstructions in the 20th century: the politically critical work of Heinrich and Thomas Mann in Germany or Mikhail Bulgakov's satire "The Master and Margarita" and his adaption of the homunculus theme in "Heart of a Dog", and - last but not least: Alexander Sokurov's Movie 2011. Faust is more than a compulsory reading at school, Mephisto inspired artists like the Rolling Stones. Sex, drugs, and Rock'n'Roll - the rebirth of D. Johann Fausten after about 400 years in an rock opera did not happen accidentally.


Previous events

"Burger, Bier und Beelzebub"
3 December 2012

Planned events:

Nikolai Gogol: foolish devil and devilish fool (
чёрт
)

Mikhail Bulgakov: Heart of a Dog; The Master and Margarita

About the devil's grandmother: Baba Yaga and her children



Call for ideas below!

j

Flyer (Burger, Bier und Beelzebub)

Call for ideas


»
Zur Hauptseite

Flyer (Burger, Bier und Beelzebub)

Call for ideas (English/German)