Veranstaltungen 2005
04.11.- 06.11.2005 Neuplatonismus und Ästhetik
01.12.- 03.12.2005 Übersetzung und Transformation
Veranstaltungen 2006
02.03.- 04.03.2006 Zwischen Neugotik und Klassizismus - Wege zu einer patriotischen Baukunst
09.11.- 11.11.2006 Medialität und Textlichkeit humanistischer Geschichtsschreibung: soziale und kulturelle Kontexte
07.12.- 09.12.2006 Wissensästhetik. Wissen über die Antike in ästhetischer Vermittlung
Veranstaltungen 2007
02.03.- 04.03.2007 Antike Tragödie heute; Tagungsbericht
19.04.- 21.04.2007 Übersetzung antiker Literatur. Funktionen und Konzeptionen seit 1800; mehr
31.05.- 02.06.2007 Aristotle’s Ethics Today
09.07.- 11.07.2007 Perpetua’s Passions. Pluridisciplinary Approaches to the Passio Perpetuae et Felicitatis
11.10.- 13.10.2007 Inkubation - Heilung im Schlaf
11.10.- 13.10.2007 Moral der Lüste? Askese und Identität in Spätantike, Mittelalter und früher Neuzeit
02.11.- 03.11.2007 Das Originale der Kopie
02.11.- 04.11.2007 medeamorphosen. Der Mythos und die Künste
06.12.- 08.12.2007 Was ist Wissenschaft? Wissensformen der Antike und ihre Transformationen
Veranstaltungen 2008
01.02.- 02.02.2008 Vollkommenheit
14.02.- 16.02.2008 Humanistische Geschichten am Hof. Nation und Land als Transformation der Antike
10.04.- 12.04.2008 Ludi naturae. Transformations of an Ancient Topos in Science and Art
17.04.- 19.04.2008 Krieg in Worten - War in Words
04.12.- 06.12.2008 Die Transformation der Antike in der Politik
Veranstaltungen 2009
25.03. - 28.03.2009 A Different God? Dionysos and Ancient Polytheism
04.06. - 06.06.2009 Scham und Schamlosigkeit. Grenzverletzungen im Spannungsfeld von Dissimu­lation und Ostentation
09.09. - 11.09.2009 Imagination und Evidenz. Transformationen der Antike im ästhetischen Historismus; Übersetzung antiker Literatur. Funktionen und Konzeptionen seit 1800; mehr
24.06. - 26.09.2009 Freud und die Antike
Veranstaltungen 2010
21.01. - 22.01.2010 Humanisten edieren
25.03. - 26.03.2010 Alexander und Wilhelm von Humboldt und die Antike
07.05. - 08.05.2010 Et in arcadia ego. Grab und Memoria im frühen Landschaftsgarten
15.07. - 16.07.2010 Voß’ Übersetzungssprache
23.09. - 25.09.2010 Intuitions in Ethics
08.10. - 09.10.2010 Das Landhaus – Zur Kulturgeschichte einer vornehmen Bauaufgabe
02.12. - 04.12.2010 Geschichten erzählen. Narrativität als Transformationsfaktor in der Ge­schichtsschreibung und den Künsten
Veranstaltungen 2011
28.01. - 29.01.2011 Verwissenschaftlichung der Antike. Transformationen zwischen Idealisierung und Distanzierung
18.03. - 19.03.2011 Moving Antiquity. Antike Welten im Stummfilm
25.03. - 26.03.2011 Ergänzungsprozesse; Flyer
07.04. - 09.04.2011 Gipsabgüsse und antike Skulpturen. Aufstellung und Ausstellung seit der Renaissance; mehr
12.05. - 14.05.2011 Grenzen der Antike. Die Produktivität von Grenzen in Transformations­prozessen
27.05. - 28.05.2011 From Words to Acts?
23.06. - 25.06.2011 Das Geschlecht der Antike
30.06. - 02.07.2011 Agency, Reasons, and the Good
14.07. - 16.07.2011 Vitruvianismus. Ursprünge und Transformationen
07.10. - 08.10.2011 Décadence. ‚Decline and Fall‘ or ‚Other Antiquity‘?
17.11. - 18.11.2011 August Boeckh in Berlin. Philologie, Hermeneutik und Wissenschaftspolitik
24.11. - 25.11.2011 Strategien Imperialer Legitimation und Integration
01.12. - 03.12.2011 Perfect Harmony und Melting Strains. Music in Early Modern Culture between Sensibility and Abstraction
Veranstaltungen 2012
26.01. - 28.01.2012 Die andere Antike. Historisierung und Politisierung der Altertümer auf der Bühne des 19. Jahrhunderts
30.03. - 01.04.2012 Marginality, Canonicity, Passion
10.05. - 12.05.2012 Zwischen Ereignis und Erzählung
19.10. - 20.10.2012 Moderne Transformationen der Bakchen des Euripides
15.11. - 17.11.2012 Figuren des Transformativen
29.11. - 01.12.2012 Contingentia. Transformationen des Zufalls – Zufälle der Transformation
06.12. - 08.12.2012 Organismus
Veranstaltungen 2013
02.07. - 03.07.2013 Vitruvius in the Round. Multi-disciplinary Perspectives on De architectura
WS13/14 (21.10.2013 - 10.02.2014) Transformationen der Antike. Objekte, Quellen, Medien. Ringvorlesung
10.12.2013 Die Transformation der römischen Liebeselegie in den Gedichten des Elisius Calentius an Aurimpia
Veranstaltungen 2014
13.03. - 15.03.2014 Vom Handlungsraum zum Filmbild. Szenographie der Antiken im Film
08.05. - 09.05.2014 Poesien des Altertums. Antikenpluralisierung und Gattungssystem im 18. Jahrhundert
30.05.2014 Vergils Aeneis. Transformationen von Intimität in vormodernen Bearbeitungen des antiken Epos
06.10. - 07.10.2014 Italienische und lateinische Lyrik in Ferrara um 1480
10.10. - 11.10.2014 Pseudoantike Skulptur; Flyer
31.10. - 01.11.2014 Natur/Kultur: Transformationen
06.11. - 08.11.2014 Portraying the Prince in the Renaissance: The Humanist Depiction of Rulers in Historiographical and Biographical Texts
21.11.2014 Homers Ilias – Transformationen von Intimität in antiken Erzählungen von Troja und ihren mittelalterlichen Bearbeitungen
27.11. - 28.11.2014 Konzeptionen antiker Gesellschaft in der Forschung des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts
02.12. - 03.12.2014 Renaissance and Early Modern Transformations of Antiquity
04.12. - 06.12.2014 Allelopoiese – Konzepte zur Beschreibung kulturellen Wandels
10.12. - 11.12.2014 E pluribus unum? ­Modelle und Präzedenzen des Föderalen
11.12. - 12.12.2014 Archäologie und Rekonstruktion. Strategien visueller Erkenntnisprozesse
17.12. - 18.12.2014 Apotheosis of the North
Veranstaltungen 2015
06.02. - 07.02.2015 Sympathie – Amor. Interagierende Konzepte bei Marsilio Ficino und Ralph Cudworth
16.03. - 18.03.2015 Kupferstich und Letternkunst. Buchgestaltungen im 18. Jahrhundert
23.03. - 24.03.2015 Beyond Reception: Renaissance Humanism and the Transformation of Classical Antiquity
26.03.2015 Appropriation und Deutung
29.05. - 30.05.2015 Dionysos - Arbeitsgespräch
01.10. - 02.10.2015 Rewriting, Rewritings in Early Modern Italian Literature
05.11. - 07.11.2015 The Perception of Demons in Different Literarary Genres in Late Antiquity
06.11.2015 Andere Ökologien
16.11. - 20.11.2015 Narratives on Translations
18.11. - 20.11.2015 Topographien der Antike in der literarischen Aufklärung
30.11.2015 Die elegische Dichtung des Elisio Calenzio zwischen Antike- und Zeitbezug
03.12. - 04.12.2015 Politische Ikonographie zwischen Differenz und Konsens. Transformationen politischer Ausdrucksmittel seit der Antike
Veranstaltungen 2016
07.04. - 09.04.2016 Nackte Gestalten. Die Wiederkehr des antiken Akts in der Renaissanceskulptur
12.05. - 14.05.2016 Poetics of Sympathy
19.05. - 20.05.2016 Boreas arising from the East. Antiquarianism and orientalism in art and scholarship around the Baltic Sea (17th and 18th centuries)
27.05. - 04.06.2016 Berlin – Babylon – Bagdad
02.06. - 04.06.2016 Antike ohne Ende
10.06.2016 Unsagbarkeit. Sprachen der Liebe in Literatur und Kunst der Vormoderne
SS 2016 (18.04.-18.07.) Eine Antike, viele Antiken? Die Pluralisierung der Antike in ihrer Transformation. Ringvorlesung; mehr