Logo
"Die Phönizier haben das Geld erfunden - aber warum so wenig?"

Johann Nepomuk Nestroy

Jakob und Wilhelm Grimm Zentrum - Zentralbibliothek sowie Computer- und Medienservicekomplex

Willkommen

Das Jakob und Wilhelm Grimm Zentrum ist für uns Wirtschaftspädagogen die Hauptbibliothek, da sie zum einen unsere Erziehungswissenschaftliche Zweigbibliothek als auch die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek beinhaltet.

Homepage des Jacob-und-Wilhelm_Grimm Zentrum samt Standortinformationen wie Öffnungszeiten usw.

Homepage der HU Zentral-Bibliothek

Artikelseperator

 

Wichtiger Hinweis zur Garderobensituation im Grimm-Zentrum

Oktober 2011

Liebe Wipäds,

im ehemaligen Ausstellungskubus im Foyer stehen euch ab sofort 258 neue Garderobenfächer zur Verfügung. Für behinderte Benutzer/innen sind 40 Fächer reserviert und weitere 15 sind mit Rollstuhl unterfahrbar. Mit Inbetriebnahme dieser Fächer wird die personenbetriebene Garderobe eingestellt.

Ab sofort können 250 zusätzliche Garderobenfächer im Grimm-Zentrum genutzt werden. Sie befinden sich im Untergeschoß, dort wo bereits die Mehrheit der Garderobenfächer untergebracht ist. Knapp die Hälfte davon können mit MensaCard bedient werden, der Rest ist bitte mit selbst mitzubringenden Vorhängeschlössern zu schließen. Damit stehen Ihnen nun insgesamt 1558 Garderobenfächer zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen entnehmt bitte dem unten stehenden Link "Informationen zur Garderobensituation im Grimm-Zentrum".

Euer Fachschaftsrat Wipaed

Informationen zur Garderobensituation im Grimm-Zentrum


Ein Überblick über unsere Zentralbibliothek

Factsheet:

Öffentliche Arbeitsplätze: ca. 1.250
davon Computerarbeitsplätze: ca. 500
davon im betreuten PC-Pool ca. 180
Multimediaarbeitsplätze 44
Computer-Schulungsräume (Plätze): 55
Gruppenarbeitsräume (6-10 Personen): 10
Einzelarbeitskabinen: 55

Integration der Zentralbibliothek und von 12 Zweig- und Teilbibliotheken:
• Archäologie und Kulturgeschichte Nordostafrikas
• Ästhetik, Kultur- und Medienwissenschaften
• Erziehungswissenschaften
• Europäische Ethnologie
• Geschichte
• Klassische Philologie
• Kunstwissenschaft
• Philosophie
• Rehabilitationswissenschaft
• Sozialwissenschaften
• Ur- und Frühgeschichte
• Wirtschaftswissenschaften

Medienbestand: • ca. 2.500.000 Einheiten im Haus • ca. 2.400 laufende Zeitschriften

Dienstleistungen: • systematische Freihandaufstellung von ca. 1.500.000 Bänden
• bibliothekarische Fachauskunft
• bibliographische Auskunft / Datenbankrecherche
• umfassender Kopier- Druck- und Scanservice
• breites Schulungsangebot
• Ausleihe und Rückgabe von Medien auch in Selbstbedienung
• drahtloser Netzzugang im ganzen Haus
• Videoschnittplätze
• Grafikbearbeitung
• Hardwareservice
• Elektronisches Publizieren
• Videokonferenzen

Sonderbereiche:
• Multimedia Lehr- und Lernzentrum
• Videokonferenzräume
• Forschungslesesaal mit 44 Plätzen
• Diathek & Mediathek
• Zeitschriftenleselounge
• Eltern-Kind-Arbeitsbereich
• Ausstellungsraum
• Auditorium mit ca. 180 Plätzen • Cafeteria

Quelle: http://www.ub.hu-berlin.de/standorte/jacob-und-wilhelm-grimm-zentrum