Die Rohrleitungen gurgeln, dumpfer Bass schallt durch die Kopfhörer, Kälte tritt entgegen. Im Keller der Alten Münze in Berlin hat … Mehr

Sanft streicht seine Hand die ihre. In geschmeidigen Bewegungen umspielen sich ihre Finger einige Momente. Er, zur vollen Körperlänge ausgestreckt, … Mehr

Der Thron eines Kaisers ist ein Symbol der Macht. Daran scheinen weder Raum noch Zeit etwas zu ändern. Mit dem … Mehr

„Die Kunst ist zurück – und die Kunsthalle schöner denn je!“ Nach einer zweijährigen Modernisierung erstrahlt das 150 Jahre alte … Mehr

,,Every field needs to be disturbed by other discourses. I don’t believe that art is a meta-field of knowledge that … Mehr

Seit 10. Juni zeigt der Hamburger Bahnhof unter dem Titel Chronographia Arbeiten der türkischen Künstlerin Gülsün Karamustafa. ‚Chronographie’, so nennt … Mehr

Sammlungen und Sonderausstellungen stehen in einem ewigen Konkurrenzkampf zueinander. Das wechselnde Gesicht von zeitlich begrenzten Ausstellungen generiert eine größere Aufmerksamkeit, … Mehr

Die Porträtbüste der Königin Nofretete wird als „Mona Lisa in Stein“[1], als „Ikone der Berliner Museumslandschaft“[2] bezeichnet. Die über 3300 … Mehr

Grell, bunt, feuerrot ragt der Banner der August Kopisch Ausstellung am Eingang der Alten Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin … Mehr

  Strahlender Sonnenschein lässt den neoklassizistischen Hörsaal des Tieranatomischen Theaters fast skulptural wirken. Er fällt durch die runde Deckenöffnung und … Mehr

Die 9. Ausgabe der Berlin Biennale wird vom amerikanischen Künstler-Kollektiv DIS (bestehend aus Lauren Boyle, Solomon Chase, Marco Roso und … Mehr

  Tick, Tock goes the clock… …oder in diesem Fall das Metronom. Gleich neun dieser mechanischen Geräte werden an die … Mehr

Wie würde eine Ausstellung wohl in einer postdigitalen Ära aussehen? Welche Fragmente ließen sich in den naturgeschichtlichen Museen einer fernen … Mehr

Die 9. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst >>The Present in Drag<< findet vom 4.6. – 18.9.2016 an vier verschiedenen Ausstellungsorten … Mehr

Schon der Titel klingt nach Ironie: Bei Mutti heißt die aktuelle Ausstellung in der Berlinischen Galerie und es ist durchaus … Mehr

Einen Bericht zur Lage des fortschreitenden und wuchernden Kapitalismus geben? Eine Gegenwart adressieren, die sich in der Verschränkung von Vergangenheit … Mehr

  Der erste Eindruck ist bei einer zwischenmenschlichen Begegnung entscheidend. Häufig wird in den ersten Sekunden des Kennenlernens abgeglichen, ob … Mehr

Eine kalte Stahltreppe windet sich in den zweiten Stock empor. Industriell, clean und schick. Oben angekommen befindet man sich im … Mehr

Sie starrt einem direkt ins Gesicht. Aus großen braunen Augen, ein gelber Schimmer legt sich um die Iris. Die Augen … Mehr

Wohnen in der Strahlenkälte beschäftigt sich mit der Darstellung des Unsichtbaren. Die Galerie Delmes & Zander präsentiert das autonome und … Mehr