Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

WG003 - Startup-Kurs für Forschende

Humboldts Unternehmergeist - Von der Forschung in die Anwendung
16 Stunden
Herr AdolphyStartup-Tutor am Servicezentrum Forschung (SZF) im Team Wissenstransfer an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.30.03.2020 bis 31.03.2020
09:00 - 17:00 Uhr
• IRIS Adlershof Zum großen Windkanal 6, 12489 Berlin-Adlershof
0.00 EUR
0.00 EUR
Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Entwicklung innovativer Produkte. Eine Möglichkeit, die eigene wissenschaftliche Expertise der Gesellschaft zur Verfügung zu stellen, besteht in der Gründung eines eigenen Unternehmens.

• Haben Sie ein Forschungsergebnis, das die Welt revolutionieren kann?
• Sehen Sie ein Problem, dass Ihre Forschung lösen könnte?
• Wollen Sie herausfinden welche Anwendungen es für Ihre Forschung geben könnte?
• Oder suchen Sie nach selbstbestimmten Karrierewegen?

Im Kurs finden Sie heraus, was Entrepreneurship bedeutet und wie aus Forschungsergebnissen Produkte, Dienstleitungen und Unternehmen entstehen.

• Wie finde ich heraus wo meine Forschung Anwendung finden könnte?
• Wie wird aus einer Idee ein Produkt oder Service?
• Wie wird aus einem Produkt/Service ein tragfähiges Geschäftsmodell?
• Was muss ich können, um ein Unternehmen zu gründen?
• Was erwartet mich als Gründer/in?

Anhand Ihrer eigenen Ideen entwickeln die Teilnehmenden für ihre Forschung in interdisziplinären Teams Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Wir vermitteln Ihnen das dazu notwendige Methoden- und Faktenwissen zur Geschäftsmodellentwicklung und Unternehmensgründung:

• Produktentwicklung und Zielgruppendefinition,
• Marktanalyse und Vermarktung,
• Preiskalkulation und Finanzplanung,
• Unternehmensstrukturen und Teamorganisation,
• Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten,
• sowie alles rund um die Unterstützung des Wissen- und Technologietransfers an der HU.

Beiträge von HU-Startups und Experten zu einzelnen Themen vermitteln einen Einblick in die tägliche Gründerpraxis und Besonderheiten von speziellen Fachgebieten und Industriezweigen.

Der Kurs richtet sich an Forschende aller Fachrichtungen. Es werden keine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vorausgesetzt. Idealerweise bringen Sie Ihre eigene Idee für den Anwendungstransfer Ihrer Forschung mit. Aber Sie können sich auch einem Team anschließen und an dessen Idee mitarbeiten.

Voraussetzungen: Wohnsitz in Berlin, Beschäftigung an der HU, Teilnahme an beiden Tagen

Bewerbung per E-Mail bis zum 16.03.2020 an innovation@hu-berlin.de

Keine Anmeldung oder Buchung über die Berufliche Weiterbildung! Zur Anmeldung nutzen Sie bitte den oben genannten Kontakt!