Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

EW005 - Seriendruck – Spezial, gruppierte Listen

7 Stunden
31.50 EUR
15.75 EUR
Inhalt:
Die Serienbrieffunktion von Word leistet gute Dienste. Wie ist es aber, wenn z.B. in Ihrer Datenquelle (z.B. Excel-Tabelle) in einer Spalte 5-mal derselbe Kunde „Müller“ mit je einem dazugehörenden Rechnungsposten steht? Die Rechnungsbeträge des Hr. Müller stehen also in 5 Tabellenzeilen/Datensätzen. Jeder Datensatz ergibt einen Serienbrief. Somit wird der Seriendruck 5 Serienbriefe/5 Seiten für den Kunden Müller mit jeweils einem einzigen dazugehörenden Rechnungsposten ausgeben. Herr Müller soll aber nur EINEN Serienbrief erhalten – und nicht 5 Serienbriefe. Sie möchten auf EINER Seite/in EINEM Serienbrief ALLE Rechnungsbeträge des Hr. Müller zusammenfassen/gruppieren und auflisten.

Das an diesem Beispiel aufgezeigte Problem ist allgemein bekannt. Mit ein paar Tricks ist dieses Seriendruck-Problem lösbar und zwar mit Word-eigenen Mitteln. Im Kurs werden 2 Lösungen vorgestellt.

Hinweis: Im Kurs wird Word 2016 verwendet. Anwender/innen älterer Word-Versionen können auch problemlos teilnehmen