Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

VE002 - Strategien zum Umgang mit Veränderungen

16 Stunden
72.00 EUR
36.00 EUR
Eine große Herausforderung für Mitarbeiter/innen ist, mit den in kürzer werdenden Intervallen vorhandenen und komplexen Veränderungen am Arbeitsplatz Schritt zu halten. Ideal wäre, wenn Mitarbeiter/innen darauf vorbereitet und in den unterschiedlichen Phasen beteiligt würden. Erfolgreiche und nachhaltige Veränderung bedeutet stets die Bereitschaft, gewohntes Arbeiten und Verhalten zu ändern. Wir werden in diesem Seminar hilfreiche Werkzeuge und Strategien kennen lernen, wie Veränderungsprozesse mitgestaltet und begleitet werden können ohne berechtigte Einwände zu vernachlässigen. Am zweiten Seminartag bearbeiten wir ihre konkreten Veränderungssituationen und geben Tipps für den Umgang mit diesen Praxissituationen
1. Tag
- Prinzipien eines Veränderungsprozesses
- Schritte zur Vorbereitung auf Veränderungen
- Beteiligung betroffener Personen
- Berechtigte Einwände - Widerstände
- Ursachen und Ansatzpunkte zur Vermeidung von Widerständen
- Bedeutung von Information und Transparenz
- Vermeidung von Stress
2. Tag
- Umgang mit heiklen Situationen in Veränderungsprozessen
- Berücksichtigung der emotionalen Dynamik
- Erfolgreicher Umgang mit Veränderungen in der Praxis
- Tipps und Ideentransfer