Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

IM094 - Schulungsprogramm Gehaltsstelle

Inhouse-Schulung
0 Stunden
Herr Eschke
freitags (13., 20. und 27.09. sowie 11. und 18.10.19)
Wartelistenplatz ist möglich.13.09.2019 bis 18.10.2019
08:30 - 12:30 Uhr
Ziegelstraße 13 c, Besprechungsraum der Gehaltsstelle
0.00 EUR
0.00 EUR
1. Schulungsteil bei Herrn Eschke - Leiter der Rechtsabteilung

I. Schulung zum TV-L HU – Arbeitsrecht

- Geltungsbereich des TV-L HU
- Begründung des Arbeitsverhältnisses
- Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis
- Arbeitsvertrag und Arbeitnehmereigenschaft
- Grundzüge der Einreihung in eine Entgeltgruppe
- Stufenzuordnung (Laufzeit, Aufstieg, hemmende Zeiten)
- Höhergruppierung; Garantiebetrag; Strukturausgleich
- Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall (Anspruch, Anzeige und Nachweispflichten,
  Forderungsübergang bei Dritthaftung)
- Krankengeldzuschuss
- Urlaub, Urlaubsabgeltung
- Sterbegeld
- Jahressonderzahlung
- Ausschlussfrist
- Beendigung des AV

II. Allgemeines
- Aufbewahrungspflichten
- Fälligkeit und Auszahlung
- Teilmonatsberechnungen

III. Tarif/ Arbeitsrecht
Unterbrechungen mit und ohne Entgeltfortzahlung
- Entgeltfortzahlungsgesetz, 6-Monats
- Fortsetzungs-, Wiederholungserkrankung
- EEL

Erstattungs- und Rückforderungen
- Verfahren
- Verjährungsfristen
- Aufrechnung
- Treu und Glauben

Pfändungen
- Netto-methode
- Haftungsrisiken
- vorläufiges Zahlungsverbot
- Sachpfändung Unterhaltspfändung
- Drittschuldnererklärung
- pfändbarer Arbeitslohn

Zahlung im ZH mit dem Tod eines MA
- Sterbegeld
- Urlaubsabgeltung