Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

PE002_3 - Teams mit besonderer Historie führen

6 Stunden
K.Köhler-K+S Kommunikation Berlin GbRKerstin Köhler und Cäcilie Skorupinski
Diplom-Sprechwissenschaftlerinnen
Beratung, Coaching, Training & Moderation
www.supporting-changes.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.10.2022
10:00-15:15 Uhr (mit Pausen)
ONLINE
0.00 EUR
0.00 EUR
Handeln. Handeln. Hindernisse minimieren.


Ihre Aufgabe ist es, Widerstände zu händeln und Zusammenarbeit sicher zu stellen. Kommunikation ist dabei Ausdruck Ihres Mindsets. Gerade bei Teams mit besonderer Historie sollten Sie wissen, wie Sie klare Kommunikation und Ihre Wirkung gestalten.

Hierfür erhalten Sie im K+S-Workshop Anregungen und best practise für den Führungsalltag.


Die Schwerpunkte im Workshop sind:
- Teamphasen unterstützen
- Widerstände und Vorurteile - woher kommen sie, wie damit umgehen bzw. entschärfen
- Schritte: Teams mit unterchiedlichen Kulturen führen (Bewusstsein, Zeigen, Ermutigen,
   Reflektieren)
- "Jahrzehnte-Konflikte" entschärfen - best practise

Zielgruppe:
Professorinnen, Professoren und Führungskräfte des oberen Managements

Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an höhere Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartnerinnen der Berlin-University-Alliance.