Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

RG012 - Zeugnis - Recht und Praxis

6 Stunden
33.00 EUR
16.50 EUR
Bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen gilt es fachlich kompetent zu handeln. Die Zeugnisgestaltung ist ein tägliches Instrument bei welcher eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen des Arbeitsrechts zu beachten sind. Schon bei einer kleinen Unachtsamkeit kann ein hoher Schaden die Folge sein.

Daher gilt es:
- genau zu wissen, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist.
- Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil zu nutzen.
- sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen zu schützen.

In diesem Webinar werden Probleme bei der Erstellung von Zeugnissen erläutert und praxisbezogenen Lösungen zugeführt. Die Teilnehmer gewinnen an arbeitsrechtlicher und praktischer Sicherheit und Kompetenz. Vom Zwischenzeugnis, einfachen und qualifizierten Zeugnis bis hin zur Arbeitsbescheinigung werden die Teilnehmer mit den unterschiedlichen Formen des Arbeitszeugnisses vertraut gemacht um rechtssicher in ihrem Handeln zu sein.
Themenpunkte u.a.

Bereich Recht:
- Anspruch auf ein Arbeitszeugnis
- Zeugniserteilung und Zeugnisarten
- Inhalt des Zeugnisses
- Haftung des Arbeitgebers
- Darlegungs- und Beweislast
- Analyse und Interpretation von Arbeitszeugnissen
- Zustellung und Ersatzausstellung
- Verwirkung auf Anspruch, Verzicht, Ausgleichsquittung,
- Abgeltungsklausel
- Datenschutz
- AGG
- Mitbestimmungsrechte Betriebs- und Personalrat
- Aktuelle Rechtsprechung sowie Entwicklungen in der Zeugnisgestaltung

Bereich Praxis:
- Zeugnisgrundsätze
- Zeugnisform
- Zeugnissprache
- Zeugnisinhalt
- Zeugnisdatum
- Angaben zur Dauer des Arbeitsverhältnisses
- Verbot von Angaben im Zeugnis
- Zeugniscodes
- Zeugnis Checkliste