Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


Bitte geben Sie einen oder mehrere, durch ein Leerzeichen getrennte, Suchbegriff(e) ein,
wenn Sie in der Lehrgangsdatenbank nach Angeboten zu Sie interessierende Themen suchen wollen.



ODER

Sie lassen sich das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)

ODER

Sie lassen sich Lehrgänge, die in den nächsten 8 Wochen beginnen, anzeigen.


Diese Liste enthält zur Zeit laufende und in Zukunft beginnende Lehrgänge.

FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, JUNIORPROFESSOREN und ERSTBERUFENE
Kompetenzentwicklung
  KF001 Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Eine Seminarreihe für Nachwuchsführungskräfte
  KF002 Frauen in Führung - Seminarreihe -
  KF003 Meine Aufgaben und Rolle als Führungskraft - Gestaltungsspielräume identifizieren und nutzen
  KF005 Selbstpräsentation für Führungskräfte - After Work-Kompaktseminar-
  KF007 Besprechungen effektiv führen
  KF008 Strukturierte Personalauswahl: Qualitätsmerkmale, Auswahlinstrumente, praktische Umsetzbarkeit
  KF013 Grundlagen zur Beschreibung und Bewertung von Arbeitsgebieten
Methoden und Trainings
  KF004 Arbeitsrecht für Führungskräfte - Workshop und Erfahrungsaustausch -
  KF006 Laterale Führung - Führen ohne Weisungsbefugnis -
  KF015 Führungskompetenz, Führungstechnik und Führungsethik
RECHTSWEITERBILDUNG
Grundlagen Recht
  RG002 Einführung in das Hochschulrecht
  RG003 Verwaltungsrecht
  RG007 Aufbau- und Auffrischungskurs Nachteilsausgleich
  RG008 HU-Workshop: Dienstreisen
  RG009 Urheber- und Nutzungsrechte in der Lehre
  RG010 Fotorecht
Recht in der Verwaltung/Vertragsrecht/Sponsoring
  RV001 Wirtschaften mit dem Haushaltsplan
  RV002 Beschaffungen in der HU
Steuern
  RS001 Workshop - Besteuerung von Hochschulen
  RS002 Sponsoring
KOMMUNIKATION und KOMPETENZENTWICKLUNG
Kommunikation und Rhetorik
  KR002 Rhetorik - Aufbaulehrgang
Arbeits- und Gesprächstechniken
  KA001 Stimme und Sprechen - sicher und souverän / Sprech- und Stimmtraining
  KA002 Wirksam und gezielt Überzeugen - Faire und unfaire Argumentation
  KA003_B Gesprächsführung in der Beratung - Aufbaukurs -
  KA005 Wertschätzende Kommunikation
Konfliktmanagement & Konfliktbehebung
  KK002 Die Transaktionsanalyse - Zur konfliktarmen Bewältigung des Arbeitsalltages -
Methodenentwicklung
  KM001 Mediation als Konfliktlösungsweg
  KM002 Verhandlungstechniken für Fortgeschrittene
  KM004 Standortbestimmung und berufliche Entwicklung - Workshopreihe -
Für WISSENSCHAFTLER/INNEN
Lehre
  WL001 Lehren lernen
  WL002 Kreativität in der Lehre
  WL003_I Feedbackmethoden im Lehrbetrieb
Präsentation/Moderation
  WP002 Wirkungsvoll Präsentieren
  WP003 Professional Presentations in English
Advanced professional training programmes in English
  WF001 Grundlagen des Projektmanagements
  WF001_I Aufbauseminar: Projektsteuerung und Projektcontrolling
  WF001_II Aufbauseminar: Führen erfolgreicher Projektteams
  WF001_III Aufbauseminar: Ergebnisorientierte Moderation in Projekten
  WF002_A Grundlagen zur Abwicklung von Drittmittelprojekten an der HU
  WF002_B Rahmenbedingungen zur Beantragung von Drittmitteln an der HU
  WF002_C Datenmanagementpläne
  WF003 Grundlagen: Projekte im Wissens- und Technologietransfer (WTT)
FREMDSPRACHEN
Englisch
  FE001 Office English für die Grundstufe (Jahreskurs)
  FE002 Office English at Elementary/Pre-Intermediate level (Jahreskurs)
  FE003 Business English (Jahreskurs)
  FE004 Compact English (Intensivkurs)
  FE005 Telephoning, Small Talk and Emails (Intensivkurs)
  FE006 Conversation and Grammar Refresher
Französisch
  FF001 Französisch für Anfänger/innen (Jahreskurs)
Spanisch
  FS001 Spanisch (Intensivkurs)
  FS002 Spanisch (Jahreskurs)
EDV-LEHRGÄNGE
Textverarbeitung
  EW001 Wissenschaftliche Arbeiten mit Word 2010 - professionell gestalten
  EW002 Word 2010 für Umsteiger
  EW003 Serienbriefe mit Word 2010
  EW005 LaTeX- Fortgeschrittene
Tabellenkalkulation
  ET002 In zwei Tagen Excel 2010
  ET003 Datenlisten mit Excel 2010 organisieren und auswerten
  ET004 Statistik mit Excel 2010
  ET005 Datenlisten mit Excel organisieren und auswerten
  ET006 Excel-Daten durch Pivot-Tabellen aufbereiten und analysieren
  ET007 Automatisierung von Arbeitsabläufen in Excel mit Hilfe der Makro-Aufzeichnung
WorldWideWeb
  CMS-PKU Arbeit mit der HU-Plone-Oberfläche
MULIMEDIA LEHR- und LERNZENTRUM (MLZ)
Moodlekurse
  CMS-MOE Moodle Einsteigerkurs
  CMS-MOV Moodle für Fortgeschrittene
Videotechnik und -bearbeitung
  CMS-DVS Digitaler Videoschnitt mit Final Cut Pro
  CMS-EVT Einführung in die Videotechnik
Medientechnik des Erwin Schrödinger Zentrums
  CMS-MHT Einführung in die Medien- und Hörsaaltechnik des Erwin Schrödinger-Zentrums
  CMS-SIH Sicherheit im Erwin Schrödinger-Zentrum
FÜR VERWALTUNGSMITARBEITER/INNEN
Fremdprachen im Büro
  VF002 English in the office (intermediate)
Rechtschreibung
  VR002 Deutsche Grammatik - Grundlagen und Zweifelsfälle
Arbeitsorganisation
  VA001 Schneller schreiben am PC
  VA002 Einführung in das Veranstaltungsmanagement
  VA003 Veranstaltungen sicher durchführen
GESUNDHEITSFÖRDERUNG
Gesund leben und arbeiten
  GF002 Stressbewältigung durch Achtsamkeit
  AS001 Ausbildung zum/r Ersthelfer/in: Grundlehrgang
  AS002 Ausbildung zum/r Ersthelfer/in: Training
INHOUSESEMINARE
  IA081 Einführungsseminar - Eröffnung des neuen Ausbildungsjahres 2016/2017
  IA094_2016 Führungskräftezirkel
  ID050 Advanced Thesis and Paper Wiriting
  ID051 Sprachunterricht Englisch
  ID052 Gremienkompetenz der akademischen Selbstverwaltung der Humboldt-Universität zu Berlin
  IM005 Umgang mit schwierigen Kunden und Deeskalation
SONSTIGE bzw. z. Z. noch laufende Lehrgänge aus dem Vorjahr
AG001 Schulung der Brandschutzkräfte
CMS-MOK Moodle Kurzeinführung
CMS-RP_I Workshop: Medien-Repositorium
CMS-RP_II Workshop: Medien-Repositorium
EB001 Einführung in die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop
EB002 Photoshop CS6 - Fortgeschrittene
EB003 Indesign CS6 - Einsteiger/in
EB004 Indesign CS6 - Fortgeschrittene
EB005 Bildbearbeitung mit Gimp statt Photoshop
EB006 Grundlagen der Bildgestaltung
EL001 Nie mehr abtippen!? – Effektive Literaturverwaltung und Wissensorganisation mit Citavi
GF001 Anleitungen und Entspannungsübungen zur Stressreduktion und für mehr Wohlbefinden
RA001 Einführung in das Arbeitsrecht an Hochschulen
RA002 Arbeitsrecht für Fachvorgesetzte
RA003 Arbeits- und Gesundheitsschutz
RS003 Künstlersozialabgabe an der HU
VG002 Grundlagenkurs BWL
VG003 Grundlagenkurs BWL - Organisation und Personal -
VG004 Grundlagenkurs BWL - Investition und Finanzen -
VG005 Beschwerdemanagement
VG006 Haushaltswirtschaft an der HU - praktische Hinweise
WD001 Promotionen erfolgreich betreuen - optimale Voraussetzungen schaffen
WK001 Bewerbungstraining für Wissenschaftler/innen
WK002 Karriereplanung für Wissenschaftler/innen
WM002 Zeit- und Selbstmanagement für Wissenschaftler/innen
WR001 Disputation - Rede und Antwort stehen
WR002 Überzeugend auftreten - mehr Sicherheit in Stimme und Körper
WR003 Rhetorik
WR004 Statement Training
WR007 Die professionelle Gesprächsführung zur Eskalationsvermeidung - Konfliktmanagement in Forschung und Lehre -
WS001 Advanced Thesis and Paper Writing
WS002 Die Doktorarbeit schreiben
WS004 Promovieren - Handwerkszeug für eine gelingende Doktorarbeit







Arbeits- und Gesprächstechniken

⇑ Top 

KA001  Stimme und Sprechen - sicher und souverän / Sprech- und Stimmtraining

21 Stunden
Frau KöhlerDipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Mittwoch bis Freitag
09.11.2016 bis 11.11.2016
09:00-15:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Raum siehe Aushang
Termin findet statt
115.50 EUR
ermäßigt: 57.75 EUR
  Inhalt:
Ob im Gespräch oder bei Präsentationen – das Publikum nimmt Infos komplexer Art besser auf, wenn sie sprecherisch und stimmlich wirkungsvoll dargeboten werden.

Dieser Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, die eigenen stimmlichen und sprecherischen Mittel zu entdecken und erarbeitet die Grundlagen für ein Selbsttraining. Sie üben die Grundlagen für das souveräne Sprechen sowie einer sicheren Stimme, die sitzt.
Dazu dienen: Atemübungen, Übungen zur präzisen Artikulation und das Stimmtraining.

Die Methoden kommen aus der TV- und Schauspielausbildung. In diesem Workshop trainieren Sie das partnerorientierte und leicht verständliche Sprechen. Neben den Basisübungen sind Textsprechen und Textvortrag weitere Elemente des Workshops.


Das Resultat: eine inhaltlich, stimmlich sowie sprecherisch optimale Einstellung auf verschiedene Redeanlässe. Sie gewinnen mehr Sicherheit bezüglich Ihrer rhetorischen, stimmlichen und sprecherischen Fertigkeiten. So können Sie Ihre Gesprächspartner noch wirkungsvoller erreichen.



Zielgruppe
:
für Mitarbeiter/innen, die in der Öffentlichkeit auftreten und ausdauernd sprechen müssen

Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

KA002  Wirksam und gezielt Überzeugen - Faire und unfaire Argumentation

16 Stunden
Frau KöhlerDipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Dienstag bis Mittwoch
28.06.2016 bis 29.06.2016
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Termin findet statt
88.00 EUR
ermäßigt: 44.00 EUR
  Inhalt:

Gerade für Führungskräfte sind die meisten Redeanlässe mehr als Informationsvermittlung. Ziel ist es, bewusst zu überzeugen und die eigene Sprache als Ausdruckmittel für ein professionelles und souveränes Auftreten optimal nutzen zu können. Neben den Wirkfaktoren der Persönlichkeit erleben Sie mittels Übungen die Grundlagen Ihres Auftretens: Denkstil - Sprachstil, Sprachstil.


Wirksam überzeugen gelingt nur mit passenden Argumenten. Argumentieren heißt, mit Gründen zu streiten. Leider gelingt das nicht immer. Oft genug wird mit unfairen Argumenten gearbeitet. Hierfür werden die Möglichkeiten zum Umgang mit unfairer Argumentation vermittelt und exemplarisch erprobt. Argumentationsformen werden benannt und der Umgang damit geübt. Die Teilnehmenden erlernen und trainieren, unfaire Argumente erfolgreich zu parieren - vom sachlichen Handeln über gekonntes Kontern bis zum gezielten Überzeugen.



Wirkfaktoren
souveräne Präsenz und Körperausdruck
Fünfsatztechnik
Argumentationsformen
Professioneller Umgang mit unfairen Taktiken



Zielgruppe
:
Mitarbeiter/innen die mit Verhandlungen beauftragt sind und in der Öffentlichkeit agieren


Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

KA003_B  Gesprächsführung in der Beratung - Aufbaukurs -

16 Stunden
Frau Dr. KiehnePsychologin und Psychotherapeutin, Trainerin und Coach
Donnerstag bis Freitag
01.12.2016 bis 02.12.2016
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Raum siehe Aushang
Termin findet statt
88.00 EUR
ermäßigt: 44.00 EUR
  Inhalt:
Obwohl für das Gelingen einer Beratung zunächst andere und wesentlichere Voraussetzungen erfüllt sein müssen, treibt uns als Beratende oft die Frage nach den geeigneten und zielführenden Gesprächstechniken um. Neben dem generellen Interesse, diesbezügliche Kompetenzen weiter zu entwickeln, spielen dabei zumeist auch ganz konkrete Erfahrungen mit Beratung aus dem eigenen Berufsalltag eine Rolle. Bei der immer wieder eingebrachten Frage: „Aber wenn...und bei...- wie sag´ ich es denn dann am besten, damit...“, haben wir in der Regel ganz konkrete Gesprächspartner/innen, Anliegen und Situationen, unsere diesbezüglichen Anliegen und Absichten und auch die bisherigen Erfahrungen im Kopf.
   
Auf der Basis der dafür unverzichtbaren Vorarbeit im Grundkurs widmet sich der Aufbaukurs zur Beratungs-gesprächsführung beidem: Primär geht es darum, verschiedene Gesprächstechniken in ihrer Funktion im Beratungskontext und -ablauf kennen- und umsetzen zu lernen, d.h. diese so (ein) zu üben, dass Sie das Gelernte bei Bedarf einsetzen und für Ihre  Beratungsarbeit nutzen können. Dafür ist es zugleich sinnvoll, diese Erfahrungen bezogen auf Ihre praktischen Beratungserfahrungen zu reflektieren und in simulierten Beratungssituationen zu erproben.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, die bereits einen Grundkurs absolviert haben


Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

KA005  Wertschätzende Kommunikation

8 Stunden
Frau KöhlerDipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Donnerstag
30.06.2016
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum D
Termin findet statt
44.00 EUR
ermäßigt: 22.00 EUR
  Inhalt:
Wertschätzung, die gezeigt oder ausgesprochen wird, kann große Wirkung beim Gegenüber entfalten. Es geht darum, Formen der Bewertung zu finden, die ein Miteinander fördert. Ohne Statuswippe, sondern vielmehr aus einer offenen und wertschätzenden Haltung heraus.
Hierfür erarbeitet der Workshop das nötige kommunikative Handwerk und gibt Ideen für eine wertschätzende Kommunikation im Alltag. Nach dem Motto: „Von einem guten Kompliment kann ich zwei Monate leben.“ - Mark Twain

- Schritte zur wertschätzenden Kommunikation
- Sprachmuster - bedürfnisorientierte Sprache
- innere Haltung: Werte schätzen
- Anreize geben
- Einflusswege von Wertschätzung

Bemerkung: