Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


Bitte geben Sie einen oder mehrere, durch ein Leerzeichen getrennte, Suchbegriff(e) ein,
wenn Sie in der Lehrgangsdatenbank nach Angeboten zu Sie interessierende Themen suchen wollen.



ODER

Sie lassen sich das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)

ODER

zurück zur Übersicht über alle Lehrgänge.

In den nächsten 8 Wochen beginnende Lehrgänge

⇑ Top 

EB004  Indesign CS6 - Fortgeschrittene

16 Stunden
Herr Pfabwww.pfabkasten.de
Montag und Dienstag
04.07.2016 bis 05.07.2016
09:00 bis 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
Termin findet statt
72.00 EUR
ermäßigt: 36.00 EUR
  Inhalt:
-    Zusammenfassung/Auffrischung des Grundkurses Indesign
-    erweiterte Texthandhabung
-    Musterseiten (unterschiedliche) anlegen
-    Tabellen anlegen
-    Dokumente / Spalten
-    Fußnoten erstellen      
-    Erstellen eines Abbildungsverzeichnis
-    Index - Inhaltsverzeichnis - Buchfunktion
-    Einfügen und Bearbeiten von Hyperlinks
-    Bilder und Dokumente Einbetten
-    Transparenz
-    Ausgabevorschau
-    Effekte, Gestaltungsoptimierung und erweiterte Werkzeug-
     funktionen

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren USB-Stick mit; Technik wird durch die Berufliche Weiterbildung gestellt

Voraussetzung:
Grundwissen des Indesign-Einsteigerkurses

Zielgruppe: Nutzer/innen, die mit Bildmaterial arbeiten und für den Druck oder das Web aufbereiten wollen



Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

EL001  Nie mehr abtippen!? – Effektive Literaturverwaltung und Wissensorganisation mit Citavi

- Vertiefungskurs -
2 Stunden
Frau HuthFachreferentin und Koordinatorin Informationskompetenz
Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Universitätsbibliothek

Montag
04.07.2016
10:00 bis 12:00 Uhr
Grimmzentrum | Geschwister-Scholl-Straße 1, 10117 Berlin, Raum 1.702 (Schulungsraum 2)
Termin findet statt
9.00 EUR
ermäßigt: 4.50 EUR
  Inhalt:
Die Software Citavi, die über die Campus-Lizenz HU-Angehörigen kostenlos zur Verfügung steht, stellt umfangreiche Möglichkeiten und Unterstützungsfunktionen für ein effektives wissenschaftliches Arbeiten zur Verfügung. Dabei deckt  sie mit den Kernmodulen Literaturverwaltung, Wissensorganisation und Aufgabenplanung sowie weiteren Funktionalitäten von der Literaturrecherche bis zur Manuskripterstellung alle wesentlichen Schritte des Arbeitsprozesses ab. 

Dieser Kurs widmet sich der fortgeschrittenen Programmnutzung in bevorzugter Thematisierung der individuellen Fragen und Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Vorbereitete inhaltliche Schwerpunkte sind:

-    Citavi gezielt für eigene Bedürfnisse konfigurieren
-    Erweiterte Literatur- und Wissensorganisation
-    Vertiefter Umgang mit Citavi‘s Word-AddIn
-    Tipps und Tricks zur Citavi-Nutzung an der HU
-    Empfehlungen zu Citavi im Kontext des Softwaremarkts

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse von Textverarbeitung und Webrecherche, erste Erfahrungen mit Citavi etwa durch Besuch des Einführungskurses der Universitätsbibliothek,
Von großem Vorteil aber nicht Bedingung: das Mitbringen eigener Citavi-Projekte

Zielgruppe: Studierende kurz vor der Abschlussarbeit, Promovierende und wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der HU


Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

FE004  Compact English (Intensivkurs)

- A one-week crash course -
30 Stunden
Herr AngermüllerAngermüller, Hartmut  (Englisch-Lehrer)

Diplom-Dolmetscher/Übersetzer -  HU-Lehrbefähigung -  Lehrer für Übersetzen - Konferenzdolmetschen.

Früher im diplomatischen Dienst.
Langjährig Kurse aller Niveaustufen für Firmen, HU-Mitarbeiter, Volkshochschulen, Schullehrer. Auch Einzelunterricht. Methode: teilnehmerzentriert, kommunikativ, sprechbetont, locker. Schwerpunkte: Typisch deutsche Englisch-Fehler, neue sprachlich-kulturelle Entwicklungen.
 
Weiterbildung Methodik in Großbritannien und online; sprachliche Bildungsreisen. Zusammenarbeit mit Lehrbuch-Verlagen und der BBC London.

Montag bis Freitag
04.07.2016 bis 08.07.2016
08:30 - 14:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Termin findet statt
105.00 EUR
ermäßigt: 52.50 EUR
 
Inhalt:
This five-day course is scheduled to be held in the break between summer and winter semester undergraduate classes. It takes a look at both spoken and written job-related and everyday English. Course members will engage in a variety of individual, pair and group activities. They are shown how to avoid the kind of horrifying mistakes that speakers of German and other non-English languages tend to make when using English. Members’ specific requests will be considered. An element of entertainment is present throughout.

Niveaustufe B1

Sie möchten einen Englisch-Sprachkurs besuchen und sind sich nicht sicher, wie gut Ihre Sprachkenntnisse bereits sind? Der Einstufungstest vom ZE Sprachenzentrum der HU wird Ihnen Auskunft geben:

https://www.sprachenzentrum.hu-berlin.de/de/studium-und-lehre/einstufungstests-online



Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

IA094_2016  Führungskräftezirkel

6 Stunden
Frau Hase Zusatzqualifikationen/Kenntnisse/Talente:

- Trainerin im sozialpsychologischen Training
- Supervisorin (DGSv)
- Systemische Beratungsansätze

Arbeitsschwerpunkte:

- Steuerung von Organisationsentwicklungsprozessen
- Teamentwicklung
- Supervision, Coaching (Führungskräfte)
- Trainings Kommunikation und Konfliktmanagement
- Moderation von Workshops (Leitbild, Strategie etc.)
- Potenzialanalysen

 




Dienstag
05.07.2016
09:00-16:00 Uhr
WSZ Schmöckwitz
Termin findet statt
0.00 EUR
ermäßigt: 0.00 EUR
  Kollegiale Beratung und Austausch

Zu diesem Angebot sind keine Anmeldungen mehr möglich!


Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

WF002_B  Rahmenbedingungen zur Beantragung von Drittmitteln an der HU

8 Stunden
Herr Dr. SchmidtServicezentrum Forschung an der Humboldt-Universität zu Berlin
Geschäftsführender Direktor

Frau Dr. HoffmannServicezentrum Forschung an der Humboldt-Universität zu Berlin
Teamleiterin/Referentin Wissenschaftlicher Nachwuchs

Dienstag
05.07.2016
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Termin findet statt
44.00 EUR
ermäßigt: 22.00 EUR
  Inhalt:
Antragstellung und unterschiedliche Antragsarten
   -    von der Idee zum Projekt
   -    vom Projekt zum Antrag
   -    vom Antrag zu Bewilligung
   -    Exzellenzförderung der HU im Postdoc-Bereich
   -    Postdoktorandenförderung durch Drittmittelgeber
       •    DFG
       •    VWStiftung
       •    DAAD
       •    EU
       •    andere Förderer
       •    EU
       •    Weiteres - Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

Zielgruppe: Postdocs an der HU, die eigene Projekte in der Postdoc-Phase mit dem Ziel der Wissenschaftskarriere anstreben



Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

VR002  Deutsche Grammatik - Grundlagen und Zweifelsfälle

Rechtschreibung
7 Stunden
Frau Proskewww.blueten-lese.de
Mittwoch
06.07.2016
09:00 bis 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum C
Termin findet statt
35.00 EUR
ermäßigt: 17.50 EUR
  Inhalt:
Heißt es: Wenn er gewänne, gewönne oder gewinnen würde? Die oder das E-Mail? Entsprechend meinem oder meines Alters?

Auch als Muttersprachler sind wir in Sachen Grammatik nicht immer sattelfest. Oftmals schreiben wir „nach Gefühl“ oder hören auf „unseren Bauch“. In diesem Kurs werden die wichtigsten Grundlagen der deutschen Grammatik anschaulich und lebendig dargestellt. Mithilfe von zahlreichen Übungen werden wir gängige Problemfälle klären und trainieren. Praxisnah und immer mit Blick auf Ihre Bedürfnisse.

- Zeitformen und ihr Gebrauch
- Indirekte Rede (Konjunktiv I und II)
- Sonderfall Fremdwörter
- Kongruenz
- Präpositionen (anstelle, binnen, gegenüber etc.)

Hinweis: Gerne können Sie mir Ihre persönlichen Zweifelsfälle vorab per Mail an proske@blueten-lese.de schicken oder im Kurs vorlegen.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen in Sekretariaten und aus der Verwaltung



Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

KR002  Rhetorik - Aufbaulehrgang

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Dienstag bis Mittwoch
12.07.2016 bis 13.07.2016
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 11, 10117 Berlin, Seminarraum 209/210 (Technische Abteilung, 3. Etage)
Termin findet statt
88.00 EUR
ermäßigt: 44.00 EUR
  Inhalt:
Mit diesem Lehrgang werden Personen angesprochen, die in ihrer täglichen Arbeit kommunikativen Einfluss auf andere nehmen, auf zwischenmenschliche Verständigung angewiesen sind und deshalb Kommunikationsprobleme besser verstehen und sie vermindern wollen. Hier geht es vor allem um sinnvolle Verhaltensweisen in Gesprächs- und Konfliktsituationen.

Analyse von Vorgängen und Störungen in der Kommunikation, Körpersprache richtig verstehen und einsetzen, Ausbildung der Fähigkeit zu Metakommunikation, Üben schwieriger Gesprächssituationen, Techniken für spannungsreiche Gesprächssituationen, Fragetechnik, Umgang mit Killerphrasen, aktives Zuhören, angriffsfreie Darstellung des eigenen Standpunktes, Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern, Rahmenbedingungen und Widerständen, eigene Ziele in Verhandlungen sachgerecht verfolgen, Instrumente der Konfliktbewältigung: Paraphrasieren, Verbalisieren, Fragen, Lösung von Aufgaben in der Gruppe.

Voraussetzung:
Teilnahme an einem Lehrgang, in dem kommunikative Grundlagen vermittelt wurden (Rhetorik, Stress- und Konfliktbewältigung)

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen, die in der Öffentlichkeit auftreten und sich möglichst frei artikulieren sowie die vorhandenen Kenntnisse vertiefen möchten



Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

CMS-PKU  Arbeit mit der HU-Plone-Oberfläche

HU-Intern
7 Stunden
Frau LányiLanyí, Katrin


ZE Computer- und Medienservice HU

Donnerstag
14.07.2016
09:15 bis 15:00 Uhr
Adlershof, Erwin-Schrödinger-Zentrum, Raum: 0´315
Termin findet statt
31.50 EUR
ermäßigt: 15.75 EUR
  Inhalt:
-    Anlegen von Ordnern, Seiten, Terminen, Nachrichten, Kollektionen, Portlets, Collagen und
     anderen Plone-Objekten
-    Umgang mit dem WYSIWYG-Editor
-    Hinweise zur redaktionellen Arbeit
-    Mehrsprachigkeit
-    Integration von Inhalten aus dem ZIS, Moodle und Agnes in Plone
-    Integration von Inhalten aus externen PHP-Programmen in Plone
-    Erstellen von Slideshows
-    Einbinden von Videos in Plone
-    Umgang mit dem Bibliographietool
-    Einbinden von RSS-Feeds
-    Kalenderansichten
-    Umgang mit dem Formulargenerator
-    Vorstellen der Websupport-Seiten

Bemerkung: