Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Soziale Netzwerke

EZ001 - Das perfekte XING-Profil

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.09.2023
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Sie sind bereits seit einiger Zeit XING-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes XING-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes XING-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anforderungen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines XING-Profils. Wer im Anschluss an das Webinar eigene XING-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist XING-Mitglied der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr XING-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ002 - Das perfekte LinkedIn-Profil

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
08.02.2023
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
13.09.2023
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Sie sind bereits seit einiger Zeit LinkedIn-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes LinkedIn-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes LinkedIn-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anforderungen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines LinkedIn-Profils zu stellen. Wer im Anschluss an das Webinar das eigene LinkedIn-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.


Als Vertiefung empfehlen wir Ihnen den Kurs "EZ004 - Netzwerkaufbau und Content-Verbreitung über LinkedIn".



EZ003 - Social Media Marketing Schritt für Schritt

47 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
07./08. (Do & Fr), 14./15. (Do & Fr) und 22. (Fr.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.09.2023 bis 22.09.2023
10:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher

Sie wollen mit Ihrem Bereich in die Sozialen Netzwerke starten oder haben schon einen Social Media Auftritt und wollen mehr herausholen? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie!

Der Fokus liegt auf Facebook und Instagram. Sie lernen allerdings auch andere soziale Netzwerke wie Xing, LinkedIn, YouTube, TikTok und Co und deren Marketing-Möglichkeiten kennen. An einem ausgewählten Beispiel lernen Sie Schritt für Schritt, worauf es beim Social Media Marketing ankommt.

Sie lernen,
- eine Facebook-Seite und einen Instagram Business-Account zu erstellen,
- eine Marketing-Strategie für Social-Media-Accounts zu erarbeiten,
- wie Sie Content ansprechend erstellen und planen,
- wie Sie in sozialen Netzwerken Werbung schalten und
- wie Sie den Erfolg von Beiträgen auswerten können.

Das alles lernen Sie mit dem Ziel so fit in der Thematik zu werden, dass Sie für Ihr Vorhaben die Social Media Aktivitäten initiieren, begleiten und mehr aus dem Auftritt herausholen können.

Natürlich legen wir gerne den Fokus auf die für Sie wichtigen Arbeits- und Forschungsaspekte.




EZ004 - Netzwerkaufbau und Content-Verbreitung über LinkedIn

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.09.2023
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher

Sie verfügen bereits über ein professionell gestaltetes LinkedIn-Profil, haben aber kaum Kontakte? Sie fragen sich, wie Sie Ihr offline bestehendes Netzwerk auf der Plattform wiederfinden oder neue Kontakte zu spannenden Zielgruppen anbahnen? Sie sind ein bisher eher passives Mitglied, wollen jetzt aber verstärkt mit eigenen Inhalten punkten? Sie fragen sich, welche Möglichkeiten Ihnen für die Platzierung Ihrer Inhalte zur Verfügung stehen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes Netzwerk-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in LinkedIn.

Die Inhalte
850 Millionen Mitglieder, davon 16 Millionen im deutschsprachigen Raum, tummeln sich auf der Plattform LinkedIn – da sind mit Sicherheit auch für Ihr Business spannende Kontakte dabei. In diesem Webinar erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Zielgruppen ausfindig zu machen, und wie Sie diese nach der Vernetzung regelmäßig mit spannendem Content versorgen. Wie funktioniert die Suchmaske bei LinkedIn? Was unterscheidet einen Artikel von einem Beitrag? Welche Möglichkeiten bieten die Gruppen? Und welche Rolle spielen Hashtags bei alldem? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des Webinars beantwortet. Und natürlich bleibt genügend Zeit für die Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Voraussetzung: Ein bereits vorhandenes LinkedIn-Profil.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.




EZ006 - Instagram Marketing für Ihr Forschungsprojekt

9 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.04.2023
10:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Instagram ist zurzeit wohl das soziale Netzwerk mit der größten Attraktivität und den aktivsten Nutzenden.

Was heißt das für Sie und Ihr Forschungsvorhaben? Das Sie auf jeden Fall dabei sein sollten!
In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen von Instagram kennen, sei es der persönliche Feed, die verschiedenen Arten von Beiträgen, Stories, Reels und vieles mehr. Doch das ist eigentlich nur unser Handwerkszeug. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie Ihre Mission auf Instagram lautet und wen Sie erreichen wollen. Damit legen Sie einen wichtigen Grundstein für Ihre Strategie und haben eine Richtschnur für Ihren Content sowie dem dazugehörigen Content-Plan.
Als kleines Extra schauen wir uns ein paar Tools an, die Ihre Arbeit etwas erleichtern.

Natürlich legen wir gerne den Fokus auf die für Sie wichtigen Arbeits- und Forschungsaspekte.



EZ007 - Gendersensible Sprache

2 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
06.03.2023
Montag
15:00 – 17:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
07.09.2023
Donnerstag
15:00 - 17:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorher

So kommunizieren Sie eindeutig, verständlich und diskriminierungsfrei


Inhalte: 
Die Verwendung einer gendergerechten Sprache kann stereotype Rollenbilder überwinden und Diskriminierung abbauen. Vielfalt und Offenheit drücken sich auch in der Sprache einer Person oder Organisation aus – doch wie kommuniziert man so, dass sich alle Geschlechter angesprochen fühlen und Texte trotzdem verständlich und lesbar bleiben?

Dozent/-innen, DozentInnen oder Dozierende? Doppelpunkt, Gendersternchen oder Unterstrich? Und wie wird das alles gesprochen? In diesem Vortrag erfahren Sie anhand zahlreicher praktischer Beispiele, warum gendersensible Sprache wichtig ist und erhalten einen Überblick über die gängige Sprachpraxis.

Zielgruppe: 
Fach- und Führungskräfte, die Wert auf eine inklusive Sprache legen und sich unsicher bezüglich der aktuellen Sprachregelungen sind. Menschen, die diskriminierungsfrei agieren und dabei gleichzeitig verständliche und lesbare Texte erstellen möchten.



MA009 - Social Media - Kompaktkurs für Einsteigende

9 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Montag *und* Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.02.2023 bis 10.02.2023
09:30 - 12:30 Uhr (06.02.) und 09:30 - 13:00 (10.02.)
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Die Humboldt-Universität ist online auf verschiedenen Social Media-Kanälen zu finden: Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn und Xing. Wer diese Services privat nicht nutzt, aber plötzlich vor der Aufgabe steht, den Auftritt des eigenen Bereichs auf einem der Kanäle zu betreuen, fühlt sich möglicherweise zunächst verunsichert: Welche Kanäle sollte ich kennen? Was bieten sie? Wie finde ich mich dort zurecht, baue mir ein Netzwerk auf? Wie viel Zeit sollte ich einplanen, um ein Profil anzulegen bzw. zu pflegen?

Inhalt:
- Basis-Tipps „Onlinetexte schreiben“: Wie kann ich unsere Botschaften an die Vorgaben und Besonderheiten der einzelnen Medien anpassen? Welche Elemente muss ein Text haben?
- Wie unterscheiden sich die Ansprüche der Leser:innen bei den unterschiedlichen Kanälen und wo ist unsere Zielgruppe?
- Wie sind die unterschiedlichen Netzwerke aufgebaut, welche Kommunikationsmöglichkeiten bieten sie (Beitrag, Tweet, Story …)?
- Wie sind die Profile aufgebaut; welche Infos kann ich dort kommunizieren?
- Genügt die kostenlose Nutzung, beispielsweise bei Xing oder LinkedIn?
- Wie kann ich mithilfe persönlicher Ansprache ein Netzwerk aufbauen?
- Wie setzt man Hashtags oder Emojis ein?

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeitende der HU, die sich bisher nicht oder kaum mit Social Media beschäftigt haben, und kann als Grundlage für den Social Media-Kompaktkurs für Anwendende (MA010) dienen.



MA010 - Social Media – Kompaktkurs für Anwendende

Fortgeschrittene
10 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Dienstag *und* Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.11.2023 bis 10.11.2023
09:30 - 13:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeitende der HU, die für den Social Media-Auftritt Ihres Instituts/Ihrer Abteilung verantwortlich sind, oder die ihren eigenen Social Media-Auftritt optimieren möchten. Dabei haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt, aber es fehlt noch eine übergeordnete Strategie, oder Sie wünschen sich Tipps zu speziellen Fragen rund um das Texten Ihrer Beiträge.

Wir besprechen die verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten auf den Plattformen LinkedIn, Xing Twitter, Facebook und Instagram.

Inhalt:
„Über mich“: Texte, die Ihr Profil hervorheben
- Wie präsentiere ich mich möglichst persönlich und dennoch professionell?
- Wie kann ich meine Qualifikationen darstellen, ohne über mich zu schreiben?

„Über uns“: Der Social Media Auftritt Ihres Fachbereichs
- Eine Social Media Strategie entwickeln, bewerten und anpassen
- Welche kostenpflichtigen Angebote gibt es bei den unterschiedlichen Netzwerken und wann sind sie sinnvoll?
- Redaktionsplan und Aufhänger: Wie finden wir kontinuierlich Themen und setzen sie bestmöglich um?
- Wie geht man mit negativen Reaktionen um?
- Suchmaschinenoptimierung
- Barrierefreiheit
- Wirkungsvolle Calls to Action (CTA)
- Fotos und Videos einsetzen
- Impuls: Podcasts



MA011 - Storytelling

8 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Dienstag *und* Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.24.10.2023 bis 26.10.2023
09:30 - 11:30 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Storytelling ist das Zauberwort, auf das Sie unweigerlich stoßen, wenn es darum geht, gute Texte zu schreiben. Aber was heißt das überhaupt, im beruflichen Alltag eine Geschichte zu erzählen? Wie finden Sie Ihre Geschichte, und wie kann sie Ihnen helfen, sich auf Webseiten, Blogs, Social Media-Kanälen oder in der analogen Welt zu präsentieren?

In diesem Kurs besprechen wir u.a.:
- Grundlagen des Storytellings
- Die wichtigsten Erzählmuster
- Beispiele, wie Sie diese im beruflichen Alltag anwenden können

Dazu gibt es Übungen, in denen Sie die Theorie umsetzen können. Schicken Sie mir gern vorab Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag oder Fragen, die Sie haben (an Willkommen@derblauedaumen.de).



MA012 - Storytelling - Schwerpunkt Wissenschaftskommunikation

5 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.31.10.2023
09:30 - 13:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Geschichten erzählen in der Wissenschaftskommunikation – geht das überhaupt? Ja, und es ist wichtiger denn je: Wissenschaftler:innen, die gute Geschichten erzählen, begeistern nicht nur für ihr Fach, sondern tragen dazu bei, selbst komplexe Themen anschaulich zu vermitteln und Fake News entgegenzuwirken.

Mithilfe von Storytelling können Sie Ihre Chancen bei Förderanträgen erhöhen und das Bild Ihres Projektes, Instituts oder Forschungsthemas in der Außendarstellung bestimmen.

Hinweis: Es empfiehlt sich den Kurs „MA011 – Storytelling“ gemacht zu haben.

Schicken Sie mir gern vorab Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag oder Fragen, die Sie haben (an Willkommen@derblauedaumen.de).



RP008 - Social Media und Arbeitsrecht

6 Stunden
Herr RA Jünger
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.07.2023
09:00 - 14:30 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)

Das Arbeitsrecht ist im Bereich Social Media konstant Veränderungen und Wandlungen unterworfen. Es ist daher unerlässlich, sich über den aktuellen Stand zu informieren. Im Kurs soll u.a. Fallstricke der sozialen Netwerke aufgedeckt werden. Es wird ein Überblick gegeben über Möglichkeiten und Gefahren im Umgang mit sozialen Netzwerken.

Inhalt:
- Fehlervermeidung beim Online-Recruiting
- Berufs- und privatorientierte Netzwerke
- Pflichten gegenüber den Bewerbenden
- Arbeitgebende und Arbeitnehmende in den sozialen Netzwerken
- Private wie geschäftliche Nutzung von sozialen Netzwerken der Arbeitnehmenden am Arbeitsplatz
- Schutz von Geschäftsgeheimnissen in Social Media
- Darstellung der Arbeitnehmenden im Netz und die Rechte der Arbeitgebenden
- Meinungsäußerungen der Arbeitnehmenden im Netz
- Herausgabe von Zugangsdaten, Kontaktdaten und Accounts
-Beendigung der Nutzungsmöglichkeit