Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

I. Soft Skills - fachübergreifende Kompetenzen

EG008 - Projektmanagement kompakt
9 Stunden
Herr ThormannVorstand (Präsident) der Deutschen Gesellschaft  für Prozessmanagement, Senior-Berater und Lehrbeauftragter
https://prozessmanagement-methoden.de/

Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.13.09.2022
08:30 – 15:30 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
49.50 EUR
24.75 EUR
Dieser Kurs bietet Ihnen die kompakte, fachliche Wissensbasis zum Projektmanagement. Die strukturierte und phasenbezogene Projektplanung wird ausführlich dargestellt und mittels praktischen Fallbeispielen und Übungen vertieft.

Trainingsziel:
Sie sind in der Lage eine strukturierte und phasenbezogene Projektplanung durchzuführen. Sie können Ihr Projekt so organisieren, dass terminliche, qualitative und kostenmäßige Abweichungen frühzeitig erkannt und Steuerungsmaßnahmen rechtzeitig eingeleitet werden können. Ziel dieses Projektmanagement-Trainings ist es, einen pragmatischen Ansatz für die Leitung von kompakten Projekten zu vermitteln. Nach dieser Schulung können Sie kleinere Projekte oder Teilprojekte innerhalb eines komplexen Projekts eigenverantwortlich steuern und leiten. Sie sind in der Lage, Ihr Projekt strukturiert aufzusetzen, eine Zieldefinition durchzuführen, den Projektstrukturplan zu erstellen, Termine, Kosten und Ressourcen zu planen sowie eine Risikoanalyse durchzuführen. Außerdem können Sie Ihr Projekt effizient überwachen, steuern und zu einem erfolgreichen Abschluss bringen.

Inhalte:
- Einführung Projektmanagement
- Das Projekt initiieren
- Das Projekt planen
- Das Projekt durchführen
- Das Projekt abschließen


Empfehlung: Zur Vertiefung empfehlen wir Ihnen den Kurs EG009 OpenProject Grundlagen.



VA001 - Schwierige Kunden und Deeskalation
16 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Montag und Freitag (der Kurs findet nur an zwei Tagen, am Montag (30.05.) *und* Freitag (03.06.) statt)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.09.2022 bis 30.09.2022
09:00 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seiteneingang, Erdgeschoss, Seminarraum A
88.00 EUR
44.00 EUR
Menschen in schwierigen Lebensphasen können uns täglich begegnen. Obwohl sie in unterschiedlichen Situationen sein können, stehen sie vor dem gleichen Problem. Das Ruder der Gesprächsführung mit Kund:innen, Kolleg:innen oder Mitarbeiter:innen gleitet einem aus der Hand und das Gegenüber kann sich regelrecht als Gesprächsgegner:in erweisen.

Wie meistern Sie diese Situation mit mehr Gelassenheit? Wie gelingt es Ihnen chronische Nörgler zu Lösungen zu veranlassen oder aus schwierigen Kund:innen begeisterte Kund:innen zu machen?

In diesem Seminar können Sie vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch lernen und wie Sie sich in schwierigen Gesprächssituationen behaupten können.

- Ruhig und sachlich trotz emotionaler Anspannung reagieren
- Unfaire Taktiken und Manipulationsversuche durchschauen
- Eigene Interessen nachhaltig erkennen und vertreten ohne den Konflikt zu schärfen
- Kernbotschaften klar und prägnant auf den Punkt bringen
- Ärger in konstruktive Energie umwandeln
- Typengerecht Kritik üben und so nachhaltige Veränderungen bewirken
- Strategien entwickeln, um dauerhaft mit schwierigen Kund:innen und Kolleg:innen auszukommen




VA002 - Emotionale Intelligenz
14 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Montag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2022 bis 09.09.2022
09:00 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seiteneingang, Erdgeschoss, Seminarraum C
77.00 EUR
38.50 EUR
Vom klugen Umgang mit Gefühlen in der Arbeitswelt. Hierzu lässt sich das Modell von Daniel Goleman der emotionalen Intelligenz nutzen. Der Kurs betrachtet die fünf Elemente, die das Verhalten bestimmen:
- Selbstreflexion,
- Selbstkontrolle,
- Motivation,
- Empathie und soziale Kompetenz.

Wer seine Gefühle erkennt und gut mit ihnen umgehen lernt, lässt sich von Veränderungen mittragen und gerät weniger in Panik.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter:innen, die ihre emotionale Intelligenz erkunden und vertiefen möchten.



VA003 - Wut-Angst-Freude-Scham-Trauer
Wie gehe ich im Arbeitsalltag damit um?
1 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
06.09.2022
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
06.09.2022
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
07.10.2022
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
07.10.2022
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
07.10.2022
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
25.11.2022
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
25.11.2022
Feritag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
25.11.2022
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
11.00 EUR
5.50 EUR
Einzel-Online-Sprechstunde

Wie gehe ich mit Wut, Angst, Freude, Scham, Trauer um? Einerseits privat, andererseits in der Universität im Arbeitskontext?
Gibt es „professionelles Auftreten“ und wie kann ich authentisch bleiben? Was tue ich, wenn meine Wut, meine Trauer, meine Scham mich am Arbeitsplatz belasten?

Gefühle tauchen überall auf, selbst da, wo wir sie nicht gebrauchen können. Unsere Tageserlebnisse oder Momente des Scheiterns gehören vielleicht in eine „Tagesmülltonne“, doch sie können uns auch zu neuen Ansätzen und großer Lebendigkeit verhelfen. Schauen wir sie uns gemeinsam an!

Bringen Sie gerne Ihre Beispiele mit. Was macht es oft schwierig, ein ehrliches/gutes Feedback zu geben? Wie gehe ich mit skurrilen oder verletzenden Rückmeldungen um?



VA004 - Wertschätzung im Berufsalltag
9 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
3 x mittwochs (21.09., 05. und 12.10.22)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.09.2022 bis 12.10.2022
10:00 - 13:00 Uhr
Online oder Präsenz (wird Ihnen noch bekannt gegeben)
49.50 EUR
24.75 EUR

Die eigene Arbeit braucht Anerkennung, auch durch die Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen. Doch woher kommt sie, wenn alle ringsherum gestresst und unter Druck sind sowie selbst nach Anerkennung ringen?

Wir werfen in diesem Rahmen auch ein besonderes Augenmerk auf das Thema Feedback. Wir üben, um Feedback zu bitten und probieren unterschiedliche Arten der Rückmeldung aus.




VA005 - Umgang mit schwierigen Situationen
9 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
3 x mittwochs (07., 14. und 21.12.2022)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.12.2022 bis 21.12.2022
10:00 - 13:00 Uhr
Online oder Präsenz (wird Ihnen noch bekannt gegeben)
49.50 EUR
24.75 EUR

Wer schon einmal einen frustrierten, ausrastenden Menschen vor sich hatte, weiß, worüber wir sprechen werden. Respektlosigkeit kommt im Arbeitsalltag immer wieder vor. Wir erproben einen neuen Umgang damit.

a) Wie gehe ich mit einem ausrastenden Menschen um? Wo und wie ziehe ich Grenzen, um mich selbst zu schützen?

b) Was passiert in mir, wenn ich angegriffen werde, und wie gehe ich damit um?




VA006 - Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
46 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Montag bis Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.17.10.2022 bis 21.10.2022
11:00 - 17:00 Uhr (17.10.), 09:00 - 17:00 Uhr (18.-20.10.) und 09:00 - 15:00 Uhr (21.10.)
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum
253.00 EUR
126.50 EUR
Bei beruflichen oder persönlichen Konflikten ist die „Gewaltfreie Kommunikation“ ein Schlüssel, um mit sich selbst und anderen (neu) in Kontakt zu kommen. Bewusste Wahrnehmung ist Grundlage für innere Klarheit, die einer Kommunikation auf Augenhöhe vorausgeht. Der Austausch mit anderen gelingt umso besser, wenn im Vorfeld innere Klarheit geschaffen wurde. Hier bietet die Gewaltfreie Kommunikation hervorragendes Handwerkszeug.

Wie kann ich Zugang zu mir selbst finden und (wieder) in die Kraft kommen? Und wie kann ich beherzt auf andere zugehen?

Die Gewaltfreie Kommunikation bietet eine Struktur, um sicher auf andere zugehen zu können und auch bei Schwierigkeiten in Verbindung zu bleiben. Jenseits von Bewertungen werden Gefühle und Bedürfnisse sichtbar und bieten einen Zugang zu Handlungsfähigkeit und Entspannung.

Hinweis: Für diesen Kurs können Sie gerne Bildungsurlaub beantragen und sich somit bis zu 5 Tage im Jahr (abhängig von Ihrem Beschäftigungsverhältnis) freistellen lassen. Bitte wenden Sie sich für die Antragsstellung und bei Fragen an unsere Kollegin, Frau Schimansky-Geier (doerthe.schimansky-geier@hu-berlin.de;(030)2093-12661).



VA007 - Erfolgreiches zusammenarbeiten zwischen den Generationen
8 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
21.07.2022
Donnerstag
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
02.12.2022
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
44.00 EUR
22.00 EUR

Die Zusammenarbeit mit Kolleg:innen unterschiedlichen Alters und Erfahrungsschatzes erfordert von uns Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen. Unterschiede im Team sind Bereicherung und Herausforderung zugleich. Wir lernen im Seminar, wie wir verschiedenste Erfahrungen, Erwartungen und Haltungen wertschätzend zusammenbringen können. Wir arbeiten im Seminar am Ausbau Ihrer Gesprächsführungskompetenzen, um zukünftig Perspektiven unterschiedlicher Generationen im Team noch besser verstehen zu können. Mit der Arbeit an ihren Praxisfällen und Fragestellungen wollen wir neue Impulse und Denkanstöße für die Zusammenarbeit in ihren Teams geben.

- Vielfalt als Erfolgsfaktor für Teams
- Herausforderungen und Stolpersteine
- Werte und Einstellungen
- Perspektivwechsel
- Stereotype und Vorurteile
- Umgang mit schwierigen Situationen in gemischten Teams
- Konfliktanalyse
- Gesprächssituationen aus der Praxis
- Transfer am Arbeitsplatz




VA008 - Praxisorientiertes Selbst- und Zeitmanagement im Büro
16 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Mittwoch und Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.10.2022 bis 13.10.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR

Viele Mitarbeiter:innen empfinden, dass sie immer mehr in einem subjektiv kürzeren Zeitrahmen leisten sollen und können sich daher überfordert fühlen. Vernetztes Arbeiten, Projektarbeit, Multitasking und ständige Erreichbarkeit sind Ursachen hierfür.

Wir werden in diesem Seminar aktuelle Techniken und Methoden des Selbst- und Zeitmanagements kennenlernen, die Ihnen helfen zu priorisieren, Aufgaben effektiv zu erledigen und den Zeitdruck abzubauen. Sie entwickeln für sich einen individuellen Fahrplan, wie Sie Ihre Aufgaben sinnvoll organisieren können.

1. Tag
- Zeitökologie und Zeitökonomie
- Selbstmanagement in Bezug auf die eigenen Rollen
- Zeit-Balance-Modell
- Umgang mit Belastungen und Stress
- Pausen zur Leistungssteigerung
- Bedeutung von Achtsamkeit
- Das Nein-Sagen

2. Tag
- Zeitmanagementtechniken und Anwendung in der Praxis
- Zeitverwendungsanalyse
- Sägeblatteffekt
- ALPEN-Methode, ABC-Analyse, Eisenhower-Prinzip
- Prioritätenmanagement (Was ist wichtig und was ist dringend?)
- Umgang mit „Aufschieberitis“
- Transfer, Feedback




VA009 - Praxisorientiertes Selbst- und Zeitmanagement im Homeoffice
16 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Montag und Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.11.2022 bis 29.11.2022
09:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
88.00 EUR
44.00 EUR

Die Situation rund um Corona hat uns im Arbeits- und Privatleben viel abverlangt und Veränderungen hinsichtlich unserer Arbeitsorganisation werden uns auf absehbare Zeit begleiten. Gewohntes und Selbstverständliches existieren nicht mehr und Unsicherheiten bestimmen weiterhin unsere Arbeitssituation. Geduld, Flexibilität und Resilienz sind erforderlich.

Diese einschneidenden Veränderungen im Zuge der Pandemie haben dazu geführt, dass sich Arbeitsgestaltung und -planung verändern und immer häufiger im Homeoffice gearbeitet wird.

Ziel der Veranstaltung soll sein, dass sie diese Veränderungsprozesse hinsichtlich ihrer Arbeitsorganisation besser bewältigen können. Das Online-Seminar lebt vom interaktiven Austausch und den Fragestellungen der Teilnehmer:innen.

Inhalte:
- Unsicherheit und Komplexität – wie wirkt sich das auf meine Arbeit aus?
- Arbeitsgestaltung in Zeiten von Corona
- Homeoffice und Arbeiten vor Ort – wie gestalte ich den Wechsel?
- Erkenntnisse der Veränderungsprozesse
- Vorbereitung auf unsichere Arbeitswelt – wie bleibe ich widerstandsfähig?

Methoden:
- Videoimpuls
- Diskussion
- Selbstreflexion

Hinweise zum Online-Seminar: Der Kurs wird via Zoom stattfinden. Sie erhalten genauere Information bzw. den Link zwei bis drei Tage vor Kursbeginn.




VA018 - Text und Gestaltung – Flyer und Poster gestalten und texten
Impulsseminar mit Praxisteil
4 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.30.11.2022
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seiteneingang, Erdgeschoss, Seminarraum
22.00 EUR
11.00 EUR
Was unterscheidet ansprechende Flyer von denen, die nicht den Bedürfnissen der Leser:innen entsprechen? Wie kreieren Sie ansprechende Dokumente, mit deren Hilfe Sie Ihre Informationen effektiv an Ihr Publikum bringen? Anhand von Beispielen erfahren Sie, wie Sie geeignete Schriftarten aussuchen, das optimale Verhältnis von grafischen Elementen und Text finden und Flyer bzw. Poster so aufbauen, dass sie wirken. Dabei wird es auch um die Bild- und Farbauswahl, Barrierefreiheit sowie die Unterschiede zwischen online und gedruckt genutztem Infomaterial gehen.

In diesem Seminar können wir gern Ihre aktuellen Arbeiten und Projekte als Grundlage nutzen und besprechen. Bitte bringen Sie Ihre Entwürfe mit oder schicken Sie sie mir zuvor an Willkommen@derblauedaumen.de.

Bitte beachten Sie: In diesem Seminar geht es nicht um den Umgang mit der Software von Photoshop, InDesign und anderen grafischen Programmen.

Die Inhalte richten sich an Teilnehmende, die den entsprechenden Grundlagenkurs mitgemacht haben, die Grafikprogramme bereits nutzen oder mithilfe von PowerPoint Infomaterial erstellen und die auf der Suche nach Tipps sind, die das technische Wissen ergänzen.

Wir werden einige Layout-Kniffe besprechen (in PowerPoint); bringen Sie dafür gern eigene Laptops mit, um die Schritte direkt üben zu können (für das Online-Seminar: Wenn es Ihnen möglich ist, legen Sie sich ein zweites Gerät parat).

Das Seminar ist auch für Teilnehmende geeignet, die noch keine Erfahrung mitbringen.



VS002 - Barrierefreie Kommunikation mit Menschen mit Behinderung
4 Stunden
Herr NiestratBeauftragter des Arbeitgebers für Angelegenheiten schwerbehinderter Menschen
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.07.2022
10:00 - 13:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Inhalt:
- Unterschiedliche Formen der Behinderung
- Welche Kommunikation wähle ich entsprechend welcher Behinderung?
   * evtl. präventive Maßnahmen
   * Abbau von Unsicherheiten

Bitte bringen Sie bitte Ihre Fälle/Probleme/Bedenken mit!



WK001 - Konferenzen stressfrei planen
Praxiswissen für einen erfolgreichen Projektstart
7 Stunden
Herr Colmanthttps://www.hochschulimpulse.de/
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.19.09.2022
08:45 - 12:45 Uhr
online-Kurs (Um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten, ist ein verspäteter Zugang zum digitale Workshopraum nach 9 Uhr nicht mehr möglich!)
44.00 EUR
22.00 EUR
Eine Veranstaltung ist, aus organisatorischer Sicht, mitnichten nur ein Termin im Kalender, sondern oftmals das Ergebnis monatelanger Planungen. Das trifft sowohl auf Präsenz-, als auch auf Online-Veranstaltungen zu. Neben der konkreten Planung der zu erwartenden Abläufe sind auch Kenntnisse über typische Fallstricke und Meilensteine hilfreich, um am Ende aller Anstrengungen erfolgreich ins Ziel einzulaufen.

Inhalt:
Dieses Online-Seminar befasst sich damit, welche Projektphasen Sie während der Planung einer Ver-anstaltung an Hochschulen durchlaufen werden und welche Aufgaben jeweils dazugehören. Im Semi-nar wird geübt, wie Sie ihre Ziele und Aufgaben SMART gemeinsam klären und zu erreichende Mei-lensteine definieren. Dieses Vorgehen vereinfacht die Zusammenarbeit im Planungsteam und ermöglicht Ihnen, auch ohne Weisungsbefugnis, eine erfolgreiche Vorbereitung Ihrer Veranstaltung.

- Step by Step zu einem sauberen Projektplan – so geht`s!
- Meilensteine und Ziele SMART definieren
- Laterale Führung – Veranstaltungsplanung ohne Weisungsbefugnis
- Richtig durchstarten: Mit einem Kick-Off zum Projektstart!

Ihr Nutzen – Sie …
- trainieren Koordinations- und Kommunikationskompetenzen
- gewinnen Sicherheit, um Veranstaltungen in multilateralen Teams erfolgreich zu planen
- lernen, sich auf die richtigen Ziele zu fokussieren
- erweitern Ihr hochschulinternes Netzwerk
- arbeiten mit Arbeitshilfen und Checklisten aus der Praxis



WK002 - Konferenzen erfolgreich durchführen
Sicher und entspannt durch Ihre Veranstaltung
7 Stunden
Herr Colmanthttps://www.hochschulimpulse.de/
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.20.09.2022
08:45 - 12:45 Uhr
online-Kurs (Um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten, ist ein verspäteter Zugang zum digitale Workshopraum nach 9 Uhr nicht mehr möglich!)
44.00 EUR
22.00 EUR
Schon in der Planungsphase von Veranstaltungen an Hochschulen müssen sich eine Vielzahl von Akteur:innen über einen längeren Zeitraum inhaltlich und organisatorisch abstimmen. Diese Absprachen sind sorgfältig zu dokumentieren und so aufzubereiten, so dass am Tag der Veranstaltung alle Beteiligten zu jedem Zeitpunkt genau wissen, was wann wo zu passieren hat.

Inhalt:
Dieses Online-Seminar befasst sich damit, wie Sie am Veranstaltungstag alle organisatorisch beteiligten Personen koordinieren und welche Aspekte zu berücksichtigen sind. Grundlage dafür ist der Regieplan. Mit diesem Dokument können Sie rund um den Veranstaltungstag entspannt die Früchte Ihrer monatelangen Vorbereitungen ernten und alle Beteiligten mit sicherer Hand durch die Veranstaltung führen. Erkenntnisgewinne für zukünftige Veranstaltungen aufzubereiten und zu sichern ist ein weiterer Bestandteil dieses Online-Seminars. So haben Sie die Chance von Veranstaltung zu Veranstaltung besser zu werden.

- Klärung der zu koordinierenden Personen am Veranstaltungstag
- Aufgabenplanung für den Veranstaltungstag
- Regiepläne richtig schreiben und kommunizieren: So behalten Sie den Überblick
- Qualitätsmanagement – wie Sie von Veranstaltung zu Veranstaltung besser werden

Ihr Nutzen – Sie …
- trainieren Ihre Koordinations- und Kommunikationskompetenzen
- lernen, Regiepläne für Veranstaltungen zu erstellen
- schaffen sich Freiräume, um sich auf die wesentlichen Punkte zu konzentrieren
- erweitern Ihr hochschulinternes Netzwerk
- erhalten Arbeitshilfen und Checklisten aus der Praxis