Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

I. Soft Skills - fachübergreifende Kompetenzen

VA007 - Veranstaltungen sicher planen **(2022)**
8 Stunden
Herr ThieleckeReferatsleiter VB - Objektmanagement

N.N.
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
44.00 EUR
22.00 EUR
-Leitfaden für eine planvolle Durchführung-

Einführung in die Veranstaltungssicherheit und Erarbeitung von Checklisten für präventive Maßnahmen vor und während der Veranstaltung mit den Schwerpunkten:

- gesetzlichen Grundlagen für Veranstaltungen
- präventive Maßnahmen zur Unfallvermeidung
- Maßnahmen bei Unglücken und der Schutz von Veranstaltungen vor Störungen und
  Durchführung von Veranstaltungen
- Brandschutz
- Risiken (Feuerwerk, Musik, Feuer, etc.)
- Veranstaltung im Freien

Hinweis: Um bei der Planung einer Veranstaltung (Projekt) eine Hilfestellung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen den Kurs VA008 von Frau Meichsner „Projekteinstieg leicht gemacht“

Zielgruppe: Organisator/-innen von Veranstaltungen (Tagung, Kongress, Vortrag) und Festen; Verantwortliche für die Vergabe und den Betrieb von Räumen (Mitarbeiter/-innen in Sekretariaten und aus der Verwaltung)

HINWEIS:
Melden Sie sich schon jetzt an und wir informieren Sie, wenn die Termine für 2022 feststehen!



VA008 - Projekteinstieg leicht gemacht
16 Stunden
Frau MeichsnerProjektcoaching - Coaching, Beratung, Training für Projekt- und Wissensmanagement
www.starkstrom-coaching.de

Montag und Dienstag (04., 05., 25. und 26. Oktober 2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.10.2021 bis 26.10.2021
09:00 - 12:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
88.00 EUR
44.00 EUR
Basiswissen Projektmanagement

Immer mehr Mitarbeiter*innen aus Technik, Service und Verwaltung werden in (Drittmittel-)Projekte einbezogen. In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über zentrale Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements. Sie lernen wie Projekte professionell gestartet, geplant und umgesetzt werden. Sie haben Gelegenheit Ihre Erfahrungen im Teilnehmerkreis auszutauschen und entstehende Fragen zu diskutieren und zu klären.

- Was ist ein Projekt? Was ist Projektmanagement?
- Das magische Dreieck und die Prozesse des Projektmanagements
- Aufgaben- und Verantwortungsbereiche der einzelnen
- Projektinstanzen
- Projektziele, -inhalt und -umfang bestimmen
- Die Projektleiter*innen beim Stakeholdermanagement unterstützen
- Identifizierung von Projektrisiken
- An der Projektplanung mitwirken
- Aufgaben formulieren und Arbeitspakete schnüren
- Die Meilenstein- und Terminplanung kennenlernen
- Bei der Ressourcen- und Kostenplanung mitarbeiten

Sie lernen die Sprache des Projektmanagements kennen. Sie können Projekt- und Regeltätigkeiten unterscheiden und Beispiele dazu nennen. Durch Bearbeitung eines Fallbeispiels erleben Sie, wie Projekte professionell gestartet, geplant und umgesetzt werden. Sie lernen wichtige Projektmanagement-Tools kennen und wenden einige davon an. Sie können ihren Erfahrungsschatz in die Risikoanalyse einbringen. Sie können Projektpläne interpretieren und Aufgaben daraus ableiten.

Methoden: Vortrag, Impulsreferat, Arbeitspapiere, Anwendung der Projektmanagement-Methodik anhand eines universitären Fallbeispiels, Metaplantechnik, Präsentation, Erfahrungsaustausch, moderierte Diskussion

Hinweis: Für Interessenten, die Veranstaltungen planen, empfiehlt sich zusätzlich das Seminar VA007 „Veranstaltungen sicher planen“

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus Technik, Service und Verwaltung, die künftig in Projekte ein-bezogen werden; eigene Projekterfahrung von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung



VA021 - Für alle, die gerne Wertschätzung hätten
12 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
3 x mittwochs (01., 08. und 15.12.2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2021 bis 15.12.2021
10:00 - 13:00 Uhr
Pandemieabhängig - Präsenz oder Online möglich
66.00 EUR
33.00 EUR
Arbeit an der Hochschule braucht Anerkennung, auch durch die Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen. Doch woher kommt sie, wenn alle ringsherum gestresst und unter Druck sind?

Wir werfen in diesem Rahmen auch ein besonderes Augenmerk auf das Thema Feedback. Wir üben, um Feedback zu bitten und probieren unterschiedliche Arten der Rückmeldung aus. Bringen Sie gerne Ihre Beispiele mit. Was macht es oft schwierig, ein ehrliches/gutes Feedback zu geben? Wie gehe ich mit verwirrenden oder verletzenden Rückmeldungen um?



VA022 - Umgang mit schwierigen Situationen
12 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
3 x mittwochs (03., 10. und 17.11.2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.11.2021 bis 17.11.2021
10:00 - 13:00 Uhr
Pandemieabhängig - Präsenz oder Online möglich
66.00 EUR
33.00 EUR
Wer schon einmal einen frustrierten, ausrastenden Menschen vor sich hatte, weiß, worüber wir sprechen werden. Respektlosigkeit kommt leider im Arbeitsalltag in der ein oder anderen Form bei vielen Gelegenheiten vor. Wir erproben einen neuen Umgang damit.

a) Wie gehe ich mit einem ausrastenden Menschen um? Wo und wie ziehe ich Grenzen, um mich selbst zu schützen?

b) Was passiert in mir, wenn ich angegriffen werde, und wie gehe ich damit um?



VA023 - Schwierige Gespräche meistern
12 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
3 x mittwochs (29.09., 06. und 27.10.2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.09.2021 bis 27.10.2021
10:00 - 13:00 Uhr
Pandemieabhängig - Präsenz oder Online möglich
66.00 EUR
33.00 EUR

Studentinnen und Studenten nutzen die Sprechstunden auch, um dort ihre Nöte zu thematisieren. Besonders jetzt ist spürbar, dass die ökonomischen und privaten Nöte der Studierenden bedingt durch die Pandemie zunehmen. 


Wie gehe ich auf die Studierenden ein? Was antworte ich, wenn sie mir ihre Notlage schildern? Wie kann ich reagieren, wenn ich durch die Schilderungen überfordert bin?



VA024 - Für alle, die starke Gefühle kennen
1 zu 1 Workshop
1 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
05.10.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
05.10.2021
Dienstag
16:30-17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
09.11.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
09.11.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
12.11.2021
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
12.11.2021
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
12.11.2021
Freitag
13:00 - 14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
10.12.2021
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
10.12.2021
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 10:
10.12.2021
Freitag
13:00 - 14:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Wie gehe ich mit Wut, Angst, Freude, Scham, Trauer um?Einerseits privat, andererseits in der Universität im Arbeitskontext?

Gibt es „professionelles Auftreten“ und wie kann ich authentisch bleiben? Wie kann ich echte Wertschätzung ausdrücken?

Was tue ich, wenn meine Wut, meine Trauer, meine Scham mich am Arbeitsplatz belasten? Gefühle tauchen überall auf, selbst da, wo wir sie nicht gebrauchen können.

Unsere Tageserlebnisse oder Momente des Scheiterns gehören vielleicht in eine „Tagesmülltonne“, wie eine Kollegin es ausdrückte, doch sie können uns auch zu neuen Ansätzen und großer Lebendigkeit verhelfen.

Schauen wir sie uns gemeinsam in einer persönlichen Sprechstunde an!

Haben Sie dazu Fragen, so kontaktieren Sie bitte Marika Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .



VA025 - Jahres-Mitarbeiter:innen-Gespräche (Arbeitsnehmer:innen-Perspektive)
1 zu 1 Workshop
1 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
01.10.2021
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
01.10.2021
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
01.10.2021
Freitag
13:00 - 14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
08.10.2021
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
08.10.2021
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
08.10.2021
Freitag
13:00 - 14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
26.10.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
26.10.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
16.11.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 10:
16.11.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 11:
07.12.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 12:
07.12.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Besonderheit Jahres-Mitarbeiter:innen-Gespräche:

a) Wie bereite ich mich darauf vor, aus Sicht des Feedbackgebers/der Feedbackgeberin?
b) Wie bereite ich mich vor, aus Sicht des Feedbacknehmers/der Feedbacknehmerin? Wie kann ich meine Interessen vertreten? Fehlt mir an dieser Stelle der Mut?

Schauen wir Ihre Vorbereitung auf ein gutes Jahres-Mitarbeiter:innen Gespräch in einer persönlichen Sprechstunde an!

Haben Sie dazu Fragen, so kontaktieren Sie bitte Marika Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .