Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Basisprogramm

A-LI006 - **E-Learning:** Agile Methoden einsetzen

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Nutzen Sie agile Methoden, um auf komplexe Anforderungen reagieren zu können. In diesem Lernpfad erhalten Sie einen Überblick über Herkunft, Zielsetzung und geeignete Einsatzgebiete agiler Methoden. Zudem lernen Sie wichtige Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking im Detail kennen.


- Verstehen Sie Sinn und Einsatzzweck agiler Methoden.
- Tauchen Sie in Scrum und Design Thinking ein.
- Lernen Sie Kanban und OKR kennen.

Der Lernpfad "Agile Methoden einsetzen" besteht aus 5 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Agiles Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agiles Projektmanagement"


2. Scrum – Grundlagen - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Scrum – Grundlagen"


3. Scrum für Fortgeschrittene - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Scrum für Fortgeschrittene"


4. Kanban – Grundlagen (2015) - ca. 2 Std.
Visualisieren und optimieren Sie Ihre besteheneden Produktionsprozesse in der Softwareentwicklung.
➡ Zum Kurs: "Kanban – Grundlagen (2015)"


5. Design Thinking am Praxisbeispiel - ca. 1 Std. 30 Min. ➡ Zum Kurs: "Design Thinking am Praxisbeispiel"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI007 - **E-Learning:** Agile:r Projektmanager:in werden

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Leiten Sie als agile Projektmanagerin oder agiler Projektmanager Projekte mit höchster Leistung und Qualität. Dieser Lernpfad wird Ihnen helfen, eine solide Grundlage für die Leitung und Motivation agiler Projektteams zu schaffen, von der Entwicklung von User Stories und agilen Charts bis hin zur Durchführung produktiver Meetings.
- Beherrschen Sie die Werkzeuge und Techniken für das Management agiler Projekte.
- Lernen Sie den erfolgreichen Übergang vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement.
- Nutzen Sie User Stories, agile Meetings, agile Boards und Charts sowie Retrospektiven.

Der Lernpfad "Agile:r Projektmanager:in werden" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Berufsbild: Agiles Projektmanagement - ca. 15 Min.
➡ Zum Kurs: "Berufsbild: Agiles Projektmanagement"


2. Agiles Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agiles Projektmanagement"


3. Agil arbeiten: Vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement"


4. Agil arbeiten: Ein agiles Team aufbauen - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Ein agiles Team aufbauen"


5. Agil arbeiten: Reporting mit agilen Boards und Charts - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Reporting mit agilen Boards und Charts"


6. Agil arbeiten: Agile Meetings produktiv durchführen - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Agile Meetings produktiv durchführen"


7. Agil arbeiten: Mit User Stories planen - ca. 60 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Mit User Stories planen"


8. Agil arbeiten: Besser werden mit agilen Retrospektiven - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Besser werden mit agilen Retrospektiven"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte




A-LI009 - **E-Learning:** Im Homeoffice arbeiten

(in LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Im Home-Office zu arbeiten ist nicht das gleiche, wie im Büro zu arbeiten. In diesem Lernpfad erfahren Sie, wie Sie mit den besonderen Herausforderungen im Home-Office umgehen, um einerseits produktiv zu sein und andererseits auch Grenzen zu ziehen.
- Optimieren Sie Ihre Produktivität am Arbeitsplatz zuhause.
- Bauen Sie aus dem Homeoffice heraus Beziehungen zu Kolleg:innen auf.
- Sichern Sie Ihr Homeoffice gegen Angriffe von außen ab.

Der Lernpfad "Im Homeoffice arbeiten" besteht aus 5 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Homeoffice – Grundlagen - ca. 45 Min.
Arbeiten Sie von Ihrem Heimbüro aus produktiv, bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Team und bleiben Sie dabei gesund.
➡ Zum Kurs: "Homeoffice – Grundlagen"


2. Mentale Gesundheit im Homeoffice - ca. 20 Min.
Lernen Sie, wie Sie sich im Homeoffice wohlfühlen können. Nutzen Sie Erkenntnisse der Neurowissenschaften, um mit Unterbrechungen und Ablenkungen fertigzuwerden, Ihre Erwartungen anzupassen und Ihre Beziehungen intakt zu halten.
➡ Zum Kurs: "Mentale Gesundheit im Homeoffice"


3. Beziehungen aufbauen in virtuellen und hybriden Umgebungen - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Beziehungen aufbauen in virtuellen und hybriden Umgebungen"


4. Remote Work: Strategien fürs Homeoffice und für mobiles Arbeiten - ca. 1 Std. 20 Min.
Setzen Sie Ihren Firmenkurs erfolgreich auf ortsunabhängiges Arbeiten.
➡ Zum Kurs: "Remote Work: Strategien fürs Homeoffice und für mobiles Arbeiten"


5. Das Homeoffice sicher machen - ca. 1 Std. 20 Min.
Lernen sie die Grundlagen des sicheren Arbeitens im Homeoffice kennen.
➡ Zum Kurs: "Das Homeoffice sicher machen"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI010 - **E-Learning:** Projektkoordinator:in werden

(in LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Starten Sie Ihre Karriere im Projektmanagement als Projektkoordinator:in. Von den Grundlagen des Projektmanagements bis hin zu Kommunikationsfähigkeiten und der Leitung von Besprechungen lernen Sie, wie Sie Projektaufgaben und Projektteams auf effizienteste Weise auf Kurs halten können.
- Lernen Sie die wesentlichen Prinzipien des Projektmanagements kennen.
- Entwickeln Sie grundlegende Kommunikations- und Teamfähigkeiten.
- Erstellen und bearbeiten Sie Gantt-Diagramme und lösen Sie typische Projektprobleme.

Der Lernpfad "Projektkoordinator:in werden" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Zeitmanagement – Grundlagen - ca. 1 Std. 40 Min.
Bringen Sie Schritt für Schritt System in Ihre Büro-Ordnung und in Ihr Aufgabenmanagement, damit Sie mit der Ihnen zur Verfügung stehenden Lebenszeit besser umzugehen.
➡ Zum Kurs: "Zeitmanagement – Grundlagen"


2. Vereinfachtes Projektmanagement - ca. 1 Std. 20 Min.
Erleichtern Sie sich das Projektmanagement mit dem 12-Schritte-Modell von Chris Croft.
➡ Zum Kurs: "Vereinfachtes Projektmanagement"


3. Einführung ins Projektmanagement - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Einführung ins Projektmanagement"


4. Gantt-Diagramme nutzen - ca. 1 Std.
Lernen Sie, das wichtigste Projektmanagementwerkzeug zu verstehen und gezielt einzusetzen.
➡ Zum Kurs: "Gantt-Diagramme nutzen"


5. Typische Probleme in Projekten lösen - ca. 1 Std.
Erfahren Sie, was in Projekten häufig schief läuft und wie Sie Fehler vermeiden, die andere vor Ihnen schon gemacht haben.
➡ Zum Kurs: "Typische Probleme in Projekten lösen"


6. Kommunikation – Grundlagen - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Kommunikation – Grundlagen"


7. Besprechungen moderieren - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Besprechungen moderieren"


8. Im Team kommunizieren - ca. 1 Std.
Entwickeln Sie eine Kommunikationskultur für Ihr Team und befüllen Sie diese mit Leben, um die typischen Teamherausforderungen bewältigen.
➡ Zum Kurs: "Im Team kommunizieren"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI012 - **E-Learning:** Projektmanager:in werden

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Werden Sie Projektmanager:in. Mit diesem Lernpfad erhalten Sie einen umfassenden Werkzeugkasten für alle Phasen des Projektmanagements. Übergreifend für agiles und klassisches Vorgehen und die verschiedenen Standards.
- Lernen Sie alle Projektphasen im Detail kennen – von der Initiierung bis zum Abschluss.
- Überblicken Sie agiles und klassisches Vorgehen – PMBOK, ICB, PRINCE2, Scrum etc.
- Erhalten Sie erprobte Werkzeuge und bewährtes Praxiswissen – auch jenseits des Lehrbuchs.

Der Lernpfad "Projektmanager:in werden" besteht aus 13 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Berufsbild: Projektmanagement - ca. 20 Min.
➡ Zum Kurs: "Berufsbild: Projektmanagement"


2. Einführung ins Projektmanagement - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Einführung ins Projektmanagement"


3. Projektmanagement: Initiierung und Setup - ca. 55 Min.
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Projekt starten – vom Startprozess über die Auftragsklärung und Herstellung der Arbeitsfähigkeit bis zum Kick-off.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Initiierung und Setup"


4. Projektmanagement: Planung und Strukturierung - ca. 1 Std. 20 Min.
Erfahren Sie, was Planung im klassischen und agilen Sinn ist und wie Sie zu einer Planung von Aufgaben, Ablauf, Termine, Ressourcen, Kosten und Qualität kommen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Planung und Strukturierung"


5. Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit - ca. 1 Std. 20 Min.
Lernen Sie die Rollen, Organisationsformen und Erfolgsfaktoren in und für Projektteams kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit"


6. Projektmanagement: Kosten und Nutzen - ca. 1 Std.
Erfahren Sie, wie Sie eine Kosten-Nutzen-Analyse für Ihr Projekt durchführen und dann zu einer Projektentscheidung kommen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Kosten und Nutzen"


7. Projektmanagement: Kommunikation - ca. 1 Std.
Nutzen Sie Kommunikation als Schlüssel zum Projekterfolg. Lernen Sie Erfolgsfaktoren für das Stakeholdermanagement, Teaminformation, Meetingmoderation und Projektmarketing kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Kommunikation"


8. Projektmanagement: Steuerung und Controlling - ca. 1 Std.
Lernen Sie Strategien, Prozesse, Methoden und Berichte für eine erfolgreiche Projektsteuerung kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Steuerung und Controlling"


9. Projektmanagement: Risiko und Unsicherheit - ca. 50 Min.
Nutzen Sie Kommunikation als Schlüssel zum Projekterfolg. Lernen Sie Erfolgsfaktoren für das Stakeholdermanagement, Teaminformation, Meetingmoderation und Projektmarketing kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Risiko und Unsicherheit"


10. Projektmanagement: Qualität - ca. 1 Std. 30 Min.
Lernen Sie, wie Sie gezieltes Qualitätsmanagement für Ihre Projekte betreiben: Standards, Werkzeuge und Unternehmenskontext spielen hier eine zentrale Rolle.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Qualität"


11. Projektmanagement: Projektabschluss - ca. 45 Min.
Schließen Sie Ihr Projekt sauber ab und dokumentieren Sie das Gelernte.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Projektabschluss"


12. Projektmanagement: Werkzeuge, Software, Hilfsmittel - ca. 40 Min.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Werkzeuge, Software, Hilfsmittel"


13. Projektmanagement: Krisen und Erfolg - ca. 1 Std.
Finden Sie heraus, welche Krisenfaktoren in Projekten häufig eine Rolle spielen und welche Handlungsoptionen Sie haben.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Krisen und Erfolg"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



MA001 - Schwierige Kunden:innen und Deeskalation

Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Dienstag und Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.19.11.2024 bis 21.11.2024
09:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Menschen in schwierigen Lebensphasen können uns täglich begegnen. Obwohl sie in unterschiedlichen Situationen sein können, stehen sie vor dem gleichen Problem. Das Ruder der Gesprächsführung mit einem Kunden bzw. einer Kundin, einem Kollegen oder einer Kollegin oder Mitarbeitenden gleitet einem aus der Hand und das Gegenüber kann sich regelrecht als Gesprächsgegner:in erweisen.

Wie meistern Sie diese Situation mit mehr Gelassenheit? Wie gelingt es Ihnen chronische Nörgler zu Lösungen zu veranlassen oder aus schwieriger Kundschaft begeisterte Kundschaft zu machen?

In diesem Kurs können Sie vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch profitieren und lernen wie Sie sich in schwierigen Gesprächssituationen behaupten können.

Inhalt:
- Ruhig und sachlich trotz emotionaler Anspannung reagieren
- Unfaire Taktiken und Manipulationsversuche durchschauen
- Eigene Interessen nachhaltig erkennen und vertreten ohne den Konflikt zu schärfen
- Kernbotschaften klar und prägnant auf den Punkt bringen
- Ärger in konstruktive Energie umwandeln
- Typengerecht Kritik üben und so nachhaltige Veränderungen anstoßen
- Strategien entwickeln, um dauerhaft mit schwieriger Personen auszukommen



MA002 - Emotionale Intelligenz

Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Montag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.09.2024 bis 27.09.2024
09:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Für den klugen Umgang mit Gefühlen in der Arbeitswelt lässt sich das Modell von Daniel Goleman der emotionalen Intelligenz nutzen. Der Kurs betrachtet die fünf Elemente, die das Verhalten bestimmen:
1. Selbstreflexion,
2. Selbstkontrolle,
3. Motivation,
4. Empathie und
5. soziale Kompetenz.

Wer die eigenen Gefühle erkennt und gut mit ihnen umgehen lernt, lässt sich von Veränderungen mitnehmen und gerät weniger aus der Ruhe.
Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende, die ihre emotionale Intelligenz erkunden und vertiefen möchten.



MA003 - Zeit- und Selbstmanagement

Herr motivo training und coaching GmbH Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

freitags (07. *und* 14.06.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.06.2024 bis 14.06.2024
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Viele Mitarbeitende empfinden, dass sie immer mehr in einem subjektiv kürzeren Zeitrahmen leisten sollen und können sich daher überfordert fühlen. Vernetztes Arbeiten, Projektarbeit, Multitasking und ständige Erreichbarkeit sind Ursachen hierfür.

Wir werden in diesem Kurs aktuelle Techniken und Methoden des Selbst- und Zeitmanagements kennenlernen, die Ihnen helfen zu priorisieren, Aufgaben effektiv zu erledigen und damit den Zeitdruck abzubauen. Sie entwickeln für sich einen individuellen Fahrplan, wie Sie Ihre Aufgaben sinnvoll organisieren können.

1. Tag
- Zeitökologie und Zeitökonomie
- Selbstmanagement in Bezug auf die eigenen Rollen
- Zeit-Balance-Modell
- Umgang mit Belastungen und Stress
- Pausen zur Leistungssteigerung
- Bedeutung von Achtsamkeit
- Das Nein-Sagen

2. Tag
- Zeitmanagementtechniken und Anwendung in der Praxis
- Zeitverwendungsanalyse
- Sägeblatteffekt
- ALPEN-Methode, ABC-Analyse, Eisenhower-Prinzip
- Prioritätenmanagement (Was ist wichtig und was ist dringend?)
- Umgang mit „Aufschieberitis“
- Transfer, Feedback



MA004 - Vorbereitung Jahresgespräche mit Mitarbeiter*innen

Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
19.06.2024
Mittwoch
13:15 - 14:15 Uhr
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 2:
19.06.2024
Mittwoch
09:30 - 10:30 Uhr
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 3:
19.06.2024
Mittwoch
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
27.09.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
27.09.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
27.09.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
14.11.2024
Donnerstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
14.11.2024
Donnerstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
14.11.2024
Donnerstag
13:15 - 14:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Einzel-Online-Sprechstunde

Einmal im Jahr haben Sie als Mitarbeitende die Möglichkeit, ein Jahresgespräch mit Ihrer Führungskraft zu führen. Diese Gespräche sollen dem Zweck dienen, die Verbindung zu stärken, die Luft zu bereinigen und Raum für Ihre Anliegen zu bieten.

Nutzen Sie diesen Raum für sich und bereiten Sie sich bestmöglich auf das Gespräch vor.
Ich lade Sie ein, diese Vorbereitung gemeinsam durchzuführen und Klarheit in Ihre Anliegen zu bringen.

* Wie bereite ich mich vor?
* Wie kann ich meine Interessen vertreten? Fehlt mir an dieser Stelle der Mut?



MA005 - Kleines Projektmanagement

Herr ThormannVorstand (Präsident) der Deutschen Gesellschaft  für Prozessmanagement, Senior-Berater und Lehrbeauftragter
https://prozessmanagement-methoden.de/

Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.14.06.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Dieser Kurs bietet Ihnen die kompakte, fachliche Wissensbasis zum Projektmanagement. Die strukturierte und phasenbezogene Projektplanung wird ausführlich dargestellt und mittels praktischen Fallbeispielen vertieft.

Trainingsziel:
Sie sind in der Lage eine strukturierte und phasenbezogene Projektplanung durchzuführen. Sie können Ihr Projekt so organisieren, dass terminliche, qualitative und kostenmäßige Abweichungen frühzeitig erkannt und Steuerungsmaßnahmen rechtzeitig eingeleitet werden können. Ziel dieses Projektmanagement-Trainings ist es, einen pragmatischen Ansatz für die Leitung von kompakten Projekten zu vermitteln. Nach dieser Schulung können Sie kleinere Projekte oder Teilprojekte innerhalb eines komplexen Projekts eigenverantwortlich steuern und leiten. Sie sind in der Lage, Ihr Projekt strukturiert aufzusetzen, eine Zieldefinition durchzuführen, den Projektstrukturplan zu erstellen, Termine, Kosten und Ressourcen zu planen sowie eine Risikoanalyse durchzuführen. Außerdem können Sie Ihr Projekt effizient überwachen, steuern und zu einem erfolgreichen Abschluss bringen.

Inhalt:
- Einführung Projektmanagement
- Das Projekt initiieren
- Das Projekt planen
- Das Projekt durchführen
- Das Projekt abschließen



MA007 - Social Media - Kompaktkurs für Einsteigende

Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Dienstag und Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.11.2024 bis 07.11.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Die Humboldt-Universität ist online auf verschiedenen Social Media-Kanälen zu finden: Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn und Xing. Wer diese Services privat nicht nutzt, aber plötzlich vor der Aufgabe steht, den Auftritt des eigenen Bereichs auf einem der Kanäle zu betreuen, fühlt sich möglicherweise zunächst verunsichert: Welche Kanäle sollte ich kennen? Was bieten sie? Wie finde ich mich dort zurecht, baue mir ein Netzwerk auf? Wie viel Zeit sollte ich einplanen, um ein Profil anzulegen bzw. zu pflegen?

Inhalt:
- Basis-Tipps „Onlinetexte schreiben“: Wie kann ich unsere Botschaften an die Vorgaben und Besonderheiten der einzelnen Medien anpassen? Welche Elemente muss ein Text haben?
- Wie unterscheiden sich die Ansprüche der Leser:innen bei den unterschiedlichen Kanälen und wo ist unsere Zielgruppe?
- Wie sind die unterschiedlichen Netzwerke aufgebaut, welche Kommunikationsmöglichkeiten bieten sie (Beitrag, Tweet, Story …)?
- Wie sind die Profile aufgebaut; welche Infos kann ich dort kommunizieren?
- Genügt die kostenlose Nutzung, beispielsweise bei Xing oder LinkedIn?
- Wie kann ich mithilfe persönlicher Ansprache ein Netzwerk aufbauen?
- Wie setzt man Hashtags oder Emojis ein?



MA008 - Social Media – Kompaktkurs für Anwendende

Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Dienstag *und* Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.06.2024 bis 13.06.2024
09:30 - 13:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeitende der HU, die für den Social Media-Auftritt Ihres Instituts/Ihrer Abteilung verantwortlich sind, oder die ihren eigenen Social Media-Auftritt optimieren möchten. Dabei haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt, aber es fehlt noch eine übergeordnete Strategie, oder Sie wünschen sich Tipps zu speziellen Fragen rund um das Texten Ihrer Beiträge.
Wir besprechen die verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten auf den Plattformen LinkedIn, Xing Twitter, Facebook und Instagram.

Inhalt:
„Über mich“: Texte, die Ihr Profil hervorheben
- Wie präsentiere ich mich möglichst persönlich und dennoch professionell?
- Wie kann ich meine Qualifikationen darstellen, ohne über mich zu schreiben?

„Über uns“: Der Social Media Auftritt Ihres Fachbereichs
- Eine Social Media Strategie entwickeln, bewerten und anpassen
- Welche kostenpflichtigen Angebote gibt es bei den unterschiedlichen Netzwerken und wann sind sie sinnvoll?
- Redaktionsplan und Aufhänger: Wie finden wir kontinuierlich Themen und setzen sie bestmöglich um?
- Wie geht man mit negativen Reaktionen um?
- Suchmaschinenoptimierung
- Barrierefreiheit
- Wirkungsvolle Calls to Action (CTA)
- Fotos und Videos einsetzen
- Impuls: Podcasts



MA011 - Bau-Projektmanagement KOMPAKT

Herr ThormannVorstand (Präsident) der Deutschen Gesellschaft  für Prozessmanagement, Senior-Berater und Lehrbeauftragter
https://prozessmanagement-methoden.de/

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.06.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Technische Abteilung, Raum 209/10
Entdecken Sie bewährte Methoden und Tools, die Ihnen helfen werden, große und sehr komplexe Projekte erfolgreich abzuschließen.

In unserem Kompakt-Seminar "Bau-Projektmanagement" erhalten Sie tiefgreifende Einblicke in die Kernbereiche des modernen Bau-Projektmanagements. Von der initialen Konzeptphase bis zur abschließenden Übergabe, wir decken alle entscheidenden Aspekte ab. Sie lernen erfolgreiche Planungsmethoden, effiziente Ressourcenallokation und fortschrittliche Kommunikationstechniken speziell für das Bauwesen kennen. Dieses Seminar bietet Ihnen nicht nur Theorie, sondern auch praktische Werkzeuge und Checklisten, um Ihre Projekte zukünftig sicher und erfolgreich zu managen.

Ein Bauprojekt ist ein dynamisches Feld, das Präzision, strategische Planung und ein fundiertes Verständnis für zahlreiche Variablen verlangt. Mit unserem Seminar "Bau-Projektmanagement" richten wir uns an Fachleute wie Sie, die ihre Projektdurchführung optimieren möchten. Unser Seminar beginnt mit einer gründlichen Einführung in die Grundlagen des Projektmanagements im Bauwesen. Wir vertiefen uns in den Lebenszyklus von Bauprojekten und identifizieren Schlüsselphasen von der Ausschreibung bis zur Fertigstellung und klären wichtige Begriffe:

- Projektmanagement vs. Projektsteuerung
- Projektmanagement vs. Technische Bauleitung
- Claim Management vs. Änderungsmanagement und Nachträge
- Risikomanagement vs. Problem- und Fehlermanagement
- AHO vs. HOAI
- VOB vs. BGB
- Projektphasen vs. Technische Phasen

Im nächsten Schritt fokussieren wir auf die Projektplanung. Hierbei lernen Sie moderne Planungswerkzeuge kennen und setzen sich mit Techniken wie Netzplantechnik oder Gantt-Charts auseinander. Diese müssen wir für den Praxis aber kritisch diskutieren und für eine konkrete Anwendung im Baubereich um Engpass-Komponenten und Synchronisationsaspekte erweitern. Nicht nur die Theorie steht im Vordergrund – praxisbezogene Übungen helfen Ihnen dabei, das Erlernte direkt anzuwenden.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Seminars ist das Kostenmanagement. Sie erfahren, wie Sie Kostenschätzungen präzisieren, Budgets überwachen und finanzielle Risiken minimieren können. Qualitätsmanagement darf natürlich nicht fehlen! Wir zeigen Ihnen Systeme und Prozesse auf, mit denen Sie sicherstellen können, dass alle Arbeiten den Standards entsprechen. Risikomanagement ist ein weiteres kritisches Thema unseres Seminars – hier legen wir den Fokus auf Identifikation, Analyse und Minimierung potentieller Risiken. In den meisten Fällen ist das Risikomanagement gesetzlich vorgeschrieben und damit absolute Pflicht und keine Kür.

Zusätzlich behandeln wir das Thema Vertragsmanagement im Bauwesen – ein Muss für jeden Projektleiter. Hier werden wir uns insbesondere mit dem Claim Management auseinandersetzen und ein System entwickeln, um Claims nicht entstehen zu lassen und wenn nötig erfolgreich abzuwehren.

Wir werden versuchen Ihnen einen sehr interaktiven Workshop mit pratischen Case Studies anzubieten, um Ihnen eine solide Basis für die Herausforderungen in Ihrem Berufsalltag zu bieten.

Zentrale Fragestellungen:
- Wie strukturiere ich ein Bauprojekt von der Idee bis zur Ausführung?
- Welche Planungstools sind für das Bauprojektmanagement unerlässlich?
- Wie kann ich Kosten effektiv schätzen und kontrollieren?
- Auf welche Weise lassen sich Qualitätssicherungsprozesse optimal implementieren?
- Wie identifiziere ich Risiken frühzeitig und entwickle passende Gegenmaßnahmen?
- Was sind die Grundlagen des Vertragsmanagements im Bauwesen?
- Wie kommuniziere ich effektiv mit Stakeholdern eines Bauprojektes?
- Wie führe ich ein standortübergreifendes Projektteam?
- Wie gehe ich mit unvorhergesehenen Ereignissen während eines Bauprojekts um?



MA014 - Die gesetzliche Rentenversicherung - ein Buch mit sieben Siegeln?

Frau BonneßRentenberaterin
http://www.rentenberatung-hamburg-lueneburg.de/

Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.17.09.2024
09:30 - 14:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Informationsveranstaltung

Inhalt:
- Die Versicherungsfälle in der gesetzlichen Rentenversicherung und der VBL-Zusatzversorgung
- Krankheitsbedingte Renten
- Wie werden gesetzliche Rente und VBL-Betriebsrente berechnet und wie wirkt sich der Renteneintritt vor 67 aus?
- Die Bedeutung von Versicherungszeiten und Beiträgen
- Kann ich etwas tun, um meine Rentenansprüche zu verbessern?
- Hinterbliebenenrente
- Leistungen aus der betrieblichen Altersversorgung (VBL)

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihre Unterlagen der gesetzlichen Rentenversicherung, die „Rentenauskunft“ (nicht die Renteninformation!!), und der VBL-Zusatzversorgung mit. Diese Unterlagen sind Ihre Beratungsgrundlage!

Empfehlung: Dieser Kurs ist bis zum Jahrgang 1967 empfehlenswert.



RA007 - Incoterms im Einkauf „Das müssen Sie über Incoterms im Einkauf wissen“

Frau BöttgerSachgebietsleiterin Postdienste/Zollbeauftragte der HU
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
04.11.2024
09:00 - 10:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
02.12.2024
09:00 - 10:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Inhalt:
Mit den von der Internationalen Handelskammer zusammengestellten International Commercial Terms (Incoterms) regeln Einkaufende und Lieferanten Rechte und Pflichten bei der Lieferung einer Ware.

Der Kurs gibt Hinweise, wie Sie die Incoterms optimal nutzen können.

Zielgruppe: EinkäuferInnen



RD001 - Einführung in den Datenschutz an der HU

HU-intern
Herr Heitkamp
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.09.2024
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Nur für HU-Mitarbeitende!

An jedem Arbeitsplatz, an dem personenbezogene Daten anfallen, ist der Datenschutz zu beachten. Abstrakt weiß man das – aber was bedeutet das eigentlich konkret? Personenbezogen, personenbeziehbar, pseudonym, anonym … - wann greift der Datenschutz? Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Bundes- und Landesdatenschutz - welche Gesetze gelten, nach welchen Prinzipien – und wie setze ich das im Büroalltag um?

Dieser Kurs soll einen Einstieg und praktische Tipps zum datenschutzkonformen Umgang im behördlichen Büroalltag vermitteln.