Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Gesundheitsförderung

Betriebliche Ersthelfer- Aus- und Fortbildung

AS001 - Ausbildung zum/r Ersthelfer/in: Grundlehrgang

nach BGV A1
9 Stunden
Sicherheit für Unternehmen einfach Leben retten
Montag
Wartelistenplatz ist möglich.17.12.2018
09:00 - 17:00 Uhr
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
0.00 EUR
0.00 EUR
Inhalt:
Beschäftigte, die durch die Universität neu als Ersthelfer/in benannt sind, müssen diese 1-tägige Schulung absolvieren, um die Funktion sachgerecht ausführen zu können.

Zielgruppe: Nur für Beschäftigte des Hochschulbereichs der HU, die durch die Universität zur Ersthelferin/zum Ersthelfer berufen wurden

Weitere Information zu Erste-Hilfe an der HU unter:
http://hu-berlin.agu-hochschulen.de/index.php?id=26

Mitarbeiter/innen der Charité melden sich bitte beim »Arbeitsmedizinischen Zentrum der Charité«.

- nur für HU-Angehörige -

Hinweis: Der Lehrgangsumfang hat sich geändert. Der Grundlehrgang wird nur noch an einem Tag durchgeführt. Die Anwesenheit bis Lehrgangsende ist Pflicht. Bei vorzeitigem Abbruch wird die Teilnahme nicht anerkannt!




AS002 - Ausbildung zum/r Ersthelfer/in: Training

nach BGV A1
9 Stunden
Sicherheit für Unternehmen einfach Leben retten
Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.18.12.2018
09:00 - 17:00 Uhr
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
0.00 EUR
0.00 EUR
Inhalt:
Ersthelfer/innen, die bereits einen Grund- bzw. ein Trainingslehrgang besucht haben, müssen alle 2 Jahre das 1-tägige Training absolvieren.

Hinweis: Der Nachweis über die Teilnahme am Grundlehrgang bzw. das vorangegangene Training darf nicht älter als zwei Jahre sein. Andernfalls ist der Grundlehrgang erneut zu besuchen.

Zielgruppe: Nur für Beschäftigte des Hochschulbereichs der HU, die durch die Universität zum/r Ersthelfer/in berufen wurden

Weitere Information zu Erste-Hilfe an der HU unter:
http://hu-berlin.agu-hochschulen.de/index.php?id=26

Mitarbeiter/innen der Charité melden sich bitte beim »Arbeitsmedizinischen Zentrum der Charité«.

- nur für HU-Angehörige -

Hinweis: Der Zeitumfang des Lehrgangs hat sich geändert. Die Anwesenheit bis Lehrgangsende ist Pflicht. Bei vorzeitigem Abbruch wird die Teilnahme nicht anerkannt!