Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Gesund leben und arbeiten

GF001 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR nach Jon Kabat-Zinn (Mindful Based Stress Reduction)
16 Stunden
Frau NothelferHeilpraktikerin, MBSR-MBCT-Trainerin
montags (25.04., 02.05., 09.05.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.04.2022 bis 09.05.2022
09:00 - 16:00 Uhr (25.04.), 09:00 - 12:15 Uhr (02. und 09.05.)
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
56.00 EUR
28.00 EUR
MBSR Achtsamkeitstraining ist eine wirksame Methode zur Stressbewältigung, Selbstregulation und zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden. Das praxis- und erfahrungsorientierte Trainingsprogramm verbindet altes Wissen über die positive Wirkung von Meditation, Geistesschulung und Körperarbeit mit modernen Erkenntnissen der Stressforschung, Psychologie und Kommunikationsforschung.

MBSR richtet sich an Menschen, die Wege suchen, mit Stressbelastungen im Beruf und Privatleben hilfreich umzugehen, die körperliche Erkrankungen oder psychische Belastungen heilsam beeinflussen wollen oder die ein lebendiges Gewahrsein im Alltag kultivieren und entwickeln möchten. Mit MBSR leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Verbesserung ihrer Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität.

Inhalt:
Im Lehrgang lernen Sie verschiedene Methoden kennen (Körperwahrnehmung, Meditation, Körperübungen), die gemeinsam geübt und zuhause auch selbständig vertieft werden können. Ebenso bieten die Termine Raum für Erfahrungsaustausch und geben Anregungen, wie Achtsamkeit in den Alltag integriert werden kann, um einen besseren Umgang mit schwierigen oder stressbedingten Situationen zu entwickeln.

Hinweis: MBSR-Kurse ersetzen keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Auch ist eine allgemeine psychische Stabilität sinnvoll, damit keine Überforderung entsteht.

Bitte bringen Sie eine Decke, ein kleines Kissen, ggf. zusätzliche Matte, bequeme Kleidung und warme Socken mit.




GF002 - Entspannung, Ernährung, Bewegung - die drei Säulen eines aktiven Stressmanagements

16 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
dienstags (01., 08. und 15.11.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.11.2022 bis 15.11.2022
15:30 - 17:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
56.00 EUR
28.00 EUR
Inhalt:
Der Leistungs- und der daraus resultierende Zeitdruck haben zugenommen und führen zu einer steigenden Stressbelastung. Im beruflichen wie im privaten Alltag reagieren wir auf Stress häufig mit automatisierten und unbewusst ablaufenden Verhaltensmustern. Wir erwarten von uns, jeden Tag voll leistungsfähig und belastbar zu sein und vergessen allzu oft, wie wichtig eine gesunde Lebensführung ist.

Aktives Stressmanagement in Form von bewusster Entspannung, einer genussvollen Ernährung sowie wohltuender Bewegung sind drei wichtige Säulen für eine gesunde Lebensführung.

- Wahrnehmungsübungen und Entspannungstechniken
- Achtsamkeit und nachhaltige Ernährung
- Genuss als Stressbewältigungsstrategie
- praktische Übungen aus der Rückenschule

Ziel:
- präventiver Schutz gegen chronische Stressfolgen durch
- Stärkung regenerativer Stressmanagementkompetenzen
- Reflexion des eigenen Ernährungs- und Bewegungsverhaltens
- Integration einer bewussteren Lebensweise in den Alltag



GF003 - Work-Life-Balance

Effizienz und Gesundheit
16 Stunden
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:


Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.09.2022 bis 29.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr
online-Kurs
88.00 EUR
44.00 EUR
Mehr leisten in immer kürzerer Zeit und keine Zeit für Regeneration? Doch welche Voraussetzungen, welche Strategien helfen für eine gesunde Mischung aus Arbeit und Erholung und führen zu optimalerer Balance?

Neben dem Verständnis des persönlichen Umgangs mit Stress und seiner Auswirkungen ist es auch wichtig, bewusst Arbeits- und Lebensziele zu definieren. Darüber hinaus helfen passenden Zeitmanagement-Tools die eigene Souveränität und kreative Freiräume wieder zurückzugewinnen, sowie Widerstandkräfte und Resilienz zu stärken. Lernen Sie praxiserprobte Arbeitsmethoden und Tools kennen, die Sie sofort in Ihren Arbeitsalltag und in ihr Privatleben übertragen können. Steigern Sie neben Effektivität und Effizienz auch Ihre Lebensqualität und Lebenszufriedenheit.

Inhalt:
- Zeit- und Selbstmanagement mit Lebenszielen verknüpfen - sinnhaft & nachhaltig
- Ziele setzen, Ziele erreichen, Ziele im Blick behalten - die Richtung kennen
- Tools für Prioritätensetzung und Entscheidungshilfen - das Richtige tun
- Work-Life-Balance individuell stärken - Lebensbalance justieren
- Zeitmanagementsysteme und Arbeitstechniken - was zu mir passt, hilft mir am besten
- Raum für Kreativität schaffen - rechte und linke Gehirnseite als 'Turbo' einsetzen
- Analyse individueller Stressverstärker und Antreiber - Stress erkennen, Stress reduzieren
- 'Nein-Sagen' lernen und anwenden - Souveränität und Klarheit durch Grenzen
- Motivation fördern durch achtsame Kontrolle - eigene Kraftquellen strategisch fördern
- Arbeitsumgebung und Arbeitsmittel optimieren - Effektivität und Effizient



GF004 - Entspanntes Gesicht – Entspannter Mensch! Die etwas andere Stressbewältigung

4 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.08.02.2022
15:30 - 18:00 Uhr
online-Kurs
14.00 EUR
7.00 EUR
Wer kennt das nicht? Nach einem langen Arbeitstag schmerzt der Nacken, die Schultern sind verspannt, Gesicht und Kiefer fühlen sich fest an. Diese Muskeln sind eng miteinander verbunden und neigen in Stressphasen zu chronischer schmerzhafter Verspannung. Die Folgen sind abnehmende Konzentration, Müdigkeit und Spannungskopfschmerz. Für viele Menschen sind der Stress des Alltags, eine falsche Haltung und einseitige Bewegung bereits zur Gewohnheit geworden.

Inhalt:
In diesem Workshop reflektieren wir unsere persönlichen Stresssignale, um wieder sensibel für den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung zu werden. Zur Wiederherstellung und zum Erhalt Ihrer Leistungsfähigkeit und Gesundheit erhalten Sie viele Tipps und Übungen für eine effektive Pausengestaltung sowie kurz- wie langfristige Maßnahmen zur Stressbewältigung. Die praktischen Übungen für Nacken, Schultern und Gesicht beinhalten Lockerungs-, Dehnungs-, Kräftigungs- und Massageübungen.



GF005 - Krise als Chance

8 Stunden
Frau BehrensGesangs- und Sprechstimmlehrerin, Dozentin und Coach
Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.12.2021 bis 08.12.2021
09:00 bis 10:30 Uhr /Pause / 11:00 bis 12:30 Uhr
Online-Seminar
88.00 EUR
44.00 EUR
Resilienz bedeutet, aus Krisen gestärkt hervorzugehen. Auch im beruflichen Umfeld ist der Umgang mit Negativ-Erfahrungen wichtig, um daran zu reifen und weiterzukommen.

Im Seminar werden Ansätze vorgestellt, Krisen zu bewältigen, Lösungswege zu entdecken und persönlichem Druck zu begegnen. Dabei wird u.a. mit Methoden der Positiven Psychologie gearbeitet.


Inhalt:
- Entspannungsübungen
- Übungen aus der Positiven Psychologie
- Kommunikationspsychologie nach F. Schulz v. Thun
- Konfliktmanagement



GF006 - Der genussvolle Feierabend-Imbiss – Einfach und schnell, lecker und gesund

4 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.09.2022
15:30 - 18:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
14.00 EUR
7.00 EUR
Stresst es Sie auch nach einem anstrengenden Arbeitstag am Abend noch etwas Leckeres zuzubereiten? In diesem Workshop lernen Sie, wie sich mit wenig Zeitaufwand ein gesundes Essen für den Abend auf den Tisch zaubern lässt, um den Tag genussvoll und entspannt zu beenden.
Gemeinsam werfen wir einen Blick auf unsere Essgewohnheiten am Abend und klären zunächst in einem theoretischen Teil die Grundlagen einer gesunden Ernährung. Im Anschluss daran werden wir uns u.a. mit folgenden Fragen beschäftigen:

- Was sollte ich bei meinem Feierabend-Imbiss beachten?
- Welche Nahrungsmittel sollte man am Abend vermeiden?
- Welche Nahrungsmittel wirken beruhigend und können uns auf eine angenehme Nacht vorbereiten?

Sie erhalten praktische Tipps für ein gesundes und genussvolles Abendessen, das sich unkompliziert in den Berufsalltag integrieren lässt. Wir besprechen, welche Zutaten wir vorrätig haben sollten, damit wir vor dem Kochen nicht jedes Mal einen Großeinkauf erledigen müssen. Denn mit unseren Vorräten und ein paar wenigen frischen Zutaten lassen sich blitzschnell köstliche Gerichte kreieren. Anschließend werden wir einige vegetarische Rezepte selbst zubereiten und gemeinsam verspeisen.

Inhalt:
- allgemeine Grundlagen einer gesunden und nachhaltigen Ernährung
- Tipps zur Planung frischer und unkomplizierter Gerichte
- achtsamer Umgang mit unserem Essverhalten am Abend



GF007 - Balance finden im Work-Life-Blending

3 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.03.2022
15:30 - 17:00 Uhr
online-Kurs
10.50 EUR
5.25 EUR

Work-Life-Blending gehört zu den Merkmalen der modernen Arbeitswelt. Dahinter steht die Tatsache, dass eine Trennung zwischen Arbeit und Privatleben – u.a. wegen der zunehmenden Digitalisierung –kaum noch möglich ist. Dieses neue Arbeiten bringt sowohl für Arbeitnehmer:innen als auch für Arbeitgeber Vorteile mit sich. Doch das Verschmelzen von Beruf und Privatleben kann auch zu Stress führen. In dieser Veranstaltung werden wir genauer analysieren, was Work-Life-Blending ist, welche Auswirkungen es auf uns hat und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um in Balance zu bleiben.

Inhalt:
In diesem interaktiven Kurs beschäftigen wir uns mit dem Pro und Contra des Work-Life-Blendings. Sie erhalten zahlreiche Tipps, um die Balance zu halten und Ihre ganz eigene Strategie mit diesen neuen Herausforderungen zu entwickeln.




GF008 - Achtsamkeit und bewegte Pausen für Lehrende und Forschende

4 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
donnerstags (24.02.,03.03., 10.03.22)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.24.02.2022 bis 10.03.2022
15:30 - 16:30 Uhr
online-Kurs
22.00 EUR
11.00 EUR

Wenn Lehre, Forschung, Sprechstunden, Meetings und Konferenzen zum größten Teil online stattfinden, verbringen wir viel Zeit vor dem Bildschirm. Das sorgt für Verspannungen und häufig auch zu Bewegungseinschränkungen.

Inhalt:
In diesem Kurs lernen Sie unkomplizierte und achtsame Übungen für zwischendurch kennen, mit denen Sie Verspannungen gezielt entgegenwirken können. Sie erhalten Impulse und erwerben Strategien, um wohltuende Momente in Ihre Online-Arbeit zu integrieren und auch langfristig beizubehalten.




VA002 - Emotionale Intelligenz

14 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Montag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2022 bis 09.09.2022
09:00 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seiteneingang, Erdgeschoss, Seminarraum C
77.00 EUR
38.50 EUR
Vom klugen Umgang mit Gefühlen in der Arbeitswelt. Hierzu lässt sich das Modell von Daniel Goleman der emotionalen Intelligenz nutzen. Der Kurs betrachtet die fünf Elemente, die das Verhalten bestimmen:
- Selbstreflexion,
- Selbstkontrolle,
- Motivation,
- Empathie und soziale Kompetenz.

Wer seine Gefühle erkennt und gut mit ihnen umgehen lernt, lässt sich von Veränderungen mittragen und gerät weniger in Panik.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter:innen, die ihre emotionale Intelligenz erkunden und vertiefen möchten.



VA021 - Für alle, die gerne Wertschätzung hätten

12 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
3 x mittwochs (01., 08. und 15.12.2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2021 bis 15.12.2021
10:00 - 13:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
66.00 EUR
33.00 EUR
Arbeit an der Hochschule braucht Anerkennung, auch durch die Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen. Doch woher kommt sie, wenn alle ringsherum gestresst und unter Druck sind?

Wir werfen in diesem Rahmen auch ein besonderes Augenmerk auf das Thema Feedback. Wir üben, um Feedback zu bitten und probieren unterschiedliche Arten der Rückmeldung aus. Bringen Sie gerne Ihre Beispiele mit. Was macht es oft schwierig, ein ehrliches/gutes Feedback zu geben? Wie gehe ich mit verwirrenden oder verletzenden Rückmeldungen um?



VA024 - Für alle, die starke Gefühle kennen

1 zu 1 Workshop
1 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
10.12.2021
13:00 - 14:00 Uhr
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 2:
10.12.2021
11:15 - 12:15 Uhr
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 3:
10.12.2021
09:30 - 10:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Wie gehe ich mit Wut, Angst, Freude, Scham, Trauer um?Einerseits privat, andererseits in der Universität im Arbeitskontext?

Gibt es „professionelles Auftreten“ und wie kann ich authentisch bleiben? Wie kann ich echte Wertschätzung ausdrücken?

Was tue ich, wenn meine Wut, meine Trauer, meine Scham mich am Arbeitsplatz belasten? Gefühle tauchen überall auf, selbst da, wo wir sie nicht gebrauchen können.

Unsere Tageserlebnisse oder Momente des Scheiterns gehören vielleicht in eine „Tagesmülltonne“, wie eine Kollegin es ausdrückte, doch sie können uns auch zu neuen Ansätzen und großer Lebendigkeit verhelfen.

Schauen wir sie uns gemeinsam in einer persönlichen Sprechstunde an!

Haben Sie dazu Fragen, so kontaktieren Sie bitte Marika Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .



VA025 - Jahres-Mitarbeiter:innen-Gespräche (Arbeitsnehmer:innen-Perspektive)

1 zu 1 Workshop
1 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
07.12.2021
15:00 - 16:00 Uhr
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 2:
07.12.2021
16:30 - 17:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Besonderheit Jahres-Mitarbeiter:innen-Gespräche:

a) Wie bereite ich mich darauf vor, aus Sicht des Feedbackgebers/der Feedbackgeberin?
b) Wie bereite ich mich vor, aus Sicht des Feedbacknehmers/der Feedbacknehmerin? Wie kann ich meine Interessen vertreten? Fehlt mir an dieser Stelle der Mut?

Schauen wir Ihre Vorbereitung auf ein gutes Jahres-Mitarbeiter:innen Gespräch in einer persönlichen Sprechstunde an!

Haben Sie dazu Fragen, so kontaktieren Sie bitte Marika Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .