Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Für Wissenschaftler:innen und Promovierende

Für die Lehrtätigkeit

WiSe21 - Workshops für Lehrende im WiSe - jetzt geht's los!

HU-Interne Veranstaltung
6 Stunden
Frau Schachingerhttps://personalskilltree.com
mittwochs (20. und 27. Oktober 2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.20.10.2021 bis 27.10.2021
14:00 - 16:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Mit digitalen Vermittlungsformate das didaktische Portfolio erweitern.
Wie erkennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Studierenden in digitalen Räumen? In einem erlebnisorientierten Format lernen Sie die Vorteile interaktiver Onlineworkshops kennen, um diese in Ihr didaktisches Portfolio mitaufzunehmen.

Gemeinschaftsgefühl & Community in digitalen Räumen ermöglichen.
Viele Studierende haben (noch) kein Netzwerk, viele sind sozial und kulturell auf sich gestellt. Als Lehrende:r haben Sie die Möglichkeit, auch in digitalen Räumen ein Gemeinschaftsgefühl und eine Community entstehen zu lassen.

Mit Achtsamkeit den digitalen Studienalltag stärken.
Zeiten von digitalem Studium, viel Screentime und wenig Ausgleich verlangen Studierenden wie Lehrenden viel ab. Achtsamkeitsübungen können unsere Gesundheit maßgeblich unterstützen.



WL001_I - Zoom-Präsenz für Online-Lehre

Die richtige Präsenz und Kommunikation vor der Kamera
2 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.10.2021
10:00 - 11:30 Uhr
Online-Seminar
44.00 EUR
22.00 EUR
Virtuelle/remote Lehre ist aktuell - und für viele eine besondere Herausforderung. Für die online-Lehre gilt es, Inhalte präsent auf den Bildschirm zu bringen. Teilnehnmer*innen ansprechen und Nähe herstellen ist existenziell für Ihre Wirkung. Hierfür werden wir im Online-Workshop Regeln benennen und üben.


Inhalt:
- Nähe herstellen - wie geht das?
- Mindest ausrichten: vom Erklärbar zum Piloten der Inhalte
- Online-Rhetorik: Stellhebel für Ihre online - Präsenz und Wirkung
- Praxis: Rhetorik, die online wirkt



WL001_II - Online-Lehre lernen - online didaktisch angepasst

12 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag (22.11.), Mittwoch (24.11.) und Freitag (26.11.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.22.11.2021 bis 26.11.2021
10:00 - 11:30 Uhr
Online-Kurs
132.00 EUR
66.00 EUR
Gemeinsam arbeiten wir an den konkreten online-Themen der Teilnehmer:innen. Ziel ist es, die Planungsschritte zu kennen, eine Grundstruktur für einen online-Kurs zu entwickeln, die Aktivierung der Teilnehmenden durch unterschiedliche Methoden zu unterstützen und Mit-Denken zu ermöglichen bzw. zu fördern. Denn hinter einem "WOW!" in online-Kursen versteckt sich eine Wissenschaft. Sie heisst Didaktik.

Inhalt:
- Planung
- Interaktion
- online-Methoden
- Umsetzung: best practise



WL002 - Kreativität in der Lehre

- Methodenvielfalt nutzen -
4 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.11.2021
10:00 - 13:30 Uhr
Online-Kurs
44.00 EUR
22.00 EUR
Inhalt:
Lehre braucht Kreativität. Standard und Routine allein widersprechen dem Anspruch an eine qualifizierte Lehre.
In diesem Workshop lernen Sie kreative Methoden (u.a. KaWa, KaGa, MindMapping, Metaplan, Fachlandkarte) für die Lehre kennen. Im Austausch erhalten Sie Anregungen für Ihre Lehre und können die vorgestellten Methoden exemplarisch erproben.     

- Kreativitätsmethoden    
- Lerntypen    
- mögliche Einsatzgebiete in der Lehre    
- Praxis




WL005 - Diskussionen leiten und moderieren - das 1x1 der Moderationstechnik

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.30.11.2021 bis 01.12.2021
10:00 - 17:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Mit einer Moderationsmethode gelingt es, alle Gruppenmitglieder/innen zu einer Äußerung zu stimulieren, die Aussprache zwischen Personen in Gang zu halten und die Diskussionsinhalte simultan so sichtbar zu machen, dass jeder sie nachvollziehen kann. Durch konsequente Visualisierung wird Kreativität für neue Gedanken und Ideen geweckt und die Teilnehmer/innen bilden sich eine Meinung.

Die 4 Prinzipien: Planmäßiges Vorgehen, Visualisierung, Sprache, Interaktion.

Die 4 Grundbausteine: Moderatorische Fragetechnik, Logische und kreative Bearbeitungstechniken, Ergebnissicherung, Konfliktbearbeitung.

Nicht nur Kärtchentechnik, sondern eine Methode, um effektiv Lehrveranstaltungen und Tutorien zu leiten, erfolgreich daran teilzunehmen, Zeit zu sparen und Ergebnisse zu erzielen.

Inhalt:
- Standortbestimmung
- verschiedene Ausprägungen der Moderation (Workshop, Podium, Meeting usw.)
- der „Werkzeugkoffer“: Was, Wozu, Wie, Woran?
- souveräner Umgang mit Flipchart, Whiteboard, Pinnwand und Co- Moderieren vs. Präsentieren
- der Moderationszyklus und seine Bearbeitungstechniken
- moderatorisches Fragen
- gekonnt Zielen- Konkretisierung eines Themas
- Aufbau einer Workshop-Dramaturgie
- Testen der eigenen moderatorischen Fähigkeiten
- Motivation von Teilnehmern
- Bedeutung von Metakommunikation
- Umgang mit unterschiedlichen (auch schwierigen) Teilnehmertypen
- Ergebnissicherung unter Zeitdruck



WL006 - Online-Lehre aktivierend gestalten

3 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.10.2021
15:30 - 17:30 Uhr
online-Kurs
16.50 EUR
8.25 EUR
Inhalt:
Aufgrund der Corona-Situation hat sich der Lehrbetrieb innerhalb kürzester Zeit auf Online-Lehre eingestellt. Nachdem sich die Dozierenden die Grundfunktionen der Videokonferenzsoftware angeeignet haben, werden sie vor weitere Herausforderungen gestellt: Sie haben das Gefühl, ihren Unterricht in einen echolosen virtuellen Raum hinein zu halten. Mikrofone und Videokameras der Studierenden sind ausgeschaltet. Als Dozierende*r fragen Sie sich deshalb: Wie kann ich die Studierenden aktiv zu einer Reaktion im Unterricht motivieren? Wie schaffe ich auch online eine konstruktive Arbeitsatmosphäre? Mit welchen didaktischen Methoden halte ich auch online die Aufmerksamkeit meiner Studierenden? Diesen Fragen widmet sich dieses Online-Seminar. Es stellt didaktische Hilfen und Methoden vor, die dabei helfen, das studentische Schweigen zu durchbrechen.

- Aufbau einer Online-Lehrveranstaltung
- didaktische Gestaltungsprinzipien für virtuelle Lehreinheiten
- Informationsdarbietung aktivierend organisieren
- aktivierende Methoden für die unterschiedlichen Phasen einer Lehrveranstaltung
- Berücksichtigung unterschiedlicher Lerntypen bei der didaktischen Konzeption



WL008 - Energizer für die Online-Lehre

2 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.19.10.2021
15:30 - 17:00 Uhr
online-Kurs
11.00 EUR
5.50 EUR

Ob reine Online-Lehre, hybride Lehre oder Lerngruppen - der Lernalltag der Studierenden findet zunehmend mehr in virtuellen Settings statt. Die Folgen sind schwindende Aufmerksamkeit in den Lehrveranstaltungen und mangelnde Lernmotivation.


In dieser Veranstaltung widmen wir uns der Frage, wie wir mehr Dynamik ins Lehr-Lerngeschehen bringen und das soziale Miteinander in virtuellen Lernsettings fördern können, denn durch die physische Distanz fällt es manchmal schwer, Verbundenheit in der Gruppe aufzubauen.
Wir klären die Voraussetzungen für nachhaltige Lernprozesse, denken über Möglichkeiten der virtuellen Raumgestaltung nach und probieren gemeinsam aktivierende (Bewegungs-)Übungen und Energizer für die Online-Lehre aus. Dadurch haben Sie Gelegenheit, Ideen für den Einsatz in Ihren eigenen Lehrveranstaltungen zu entwickeln.
Neben dem Vorteil solcher Methoden diskutieren wir in kollegialem Austausch aber auch unsere Zweifel: Passen solche Methoden in ein akademisches Lehrgeschehen? Welche Übungen passen zu mir und meiner Lehrkonzeption?

Inhalt:
- Voraussetzungen für nachhaltige Lernprozesse
- Möglichkeiten zur Förderung einer angenehmen Lernatmosphäre
- Ideen für eine virtuelle Raumgestaltung
- Methoden, um in Tiefphasen wieder Schwung ins Lehr-Lerngeschehen zu bringen
- Digitale Warm-ups zur Förderung von Konzentration, Offenheit und Lernfreude




WL009 - Achtsamkeit und bewegte Pausen für Lehrende und Forschende

4 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
3x donnerstags (18.11.; 25.11.; 02.12.2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.11.2021 bis 02.12.2021
15:30 - 16:30 Uhr
online-Kurs
22.00 EUR
11.00 EUR

Wenn Lehre, Forschung, Sprechstunden, Meetings und Konferenzen zum größten Teil online stattfinden, verbringen wir viel Zeit vor dem Bildschirm. Das sorgt für Verspannungen und häufig auch zu Bewegungseinschränkungen.

Inhalt:
In dieser Veranstaltung lernen Sie unkomplizierte und achtsame Übungen für zwischendurch kennen, mit denen Sie Verspannungen gezielt entgegenwirken können. Sie erhalten Impulse und erwerben Strategien, um wohltuende Momente in Ihre Online-Arbeit zu integrieren und auch langfristig beizubehalten.




Präsentation und Medieneinsatz in der Lehre

CMS-MAH - ePortfolios und Studienbegleitung mit Mahara (Online-Seminar)

2 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.10.2021
09:00 - 11:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Das Online-Seminar richtet sich sowohl an Lehrende als auch an Studierende. Im Gegensatz zu dem kursraum-orientierten Moodle ist Mahara die Plattform, auf der einerseits jede/r Nutzer/in eigene Inhalte erstellt, diese dann aber mit anderen teilen kann. Jede/r kann Gruppen einrichten, für die Foren, Blogs sowie die klassischen Seiten und Sammlungen zur Verfügung stehen. Mahara kann als klassisches ePortfolio-System in der Lehre eingesetzt werden, kann aber auch beispielweise von Studierenden über die Studienzeit und diese hinaus die zentrale Sammelstelle für fremde und selbsterstellte digitalen Studieninhalte sein (von nur privat bis öffentlich sichtbar).

Voraussetzungen: Mahara ist nur nutzbar aus Moodle heraus. Ein Moodle-Zugang (per HU-Account oder per separater Registrierung) ist Voraussetzung.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren/innen, Studierende




CMS-MDP - Digitale Prüfungen in Moodle (Webinar)

3 Stunden
Frau Berger
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.11.2021
10:00 - 12:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
16.50 EUR
8.25 EUR
In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in die Möglichkeiten, wie in Moodle Prüfungen eingerichtet, durchgeführt und archivert werden können.

Voraussetzungen: Zugang zum Prüfungsmoodle (HU-Account). HU-Externe melden sich bitte zum Anlegen eines Zugangs beim Support für Elektronische Prüfungen (e-pruefungen-support@hu-berlin.de). Basiserfahrungen mit Moodle

Zielgruppe: Lehrende und Gastdozent:innen der HU, Studentische Mitarbeiter:innen, Mitarbeiter:innen aus Prüfungsbüros oder Studienkoordinator:innen



CMS-MOE - Moodle – Einsteigerkurs (Online-Seminar)

4 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.09.2021
09:00 - 12:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Inhalt
Das Webinar gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Schwerpunkte sind die Unterstützung der Kommunikation und der Organisation Ihrer Lehrveranstaltung.

- Beantragung und Einstellungen eines Kurses
- Bereitstellen von Materialien
- Einrichten von Foren
- Anlegen von Abstimmungen

Im Praxisteil des Workshops können Sie die vorgestellten Module auf Ihre Veranstaltung oder Ihr Projekt anwenden und in Moodle umsetzen..
Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)

Voraussetzungen
Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren/innen




CMS-MOV - Moodle – Fortgeschrittene

4 Stunden
Frau Berger
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.09.2021
09:00 - 12:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Diese Online-Schulung richtet sich an Lehrende und studentische Tutoren/innen, die Erfahrung in der Durchführung und Gestaltung von Moodle-Kursen als Kursverantwortliche haben und nun weitere Funktionen und Möglichkeiten kennenlernen möchten.
Je nach Interesse der Teilnehmer/innen werden schwerpunktmäßig Module und Themen behandelt wie
- Gruppenarbeit,
- Datenbank,
- H5P,
- kollaboratives Schreiben,
- Aufgaben stellen und Feedback geben,
- Videos über Opencast integrieren oder
- das Peer-Modul mit gegenseitigem Beurteilen.

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account), Basiserfahrungen mit Moodle

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren/innen



CMS-OER - Open Educational Resources - Freie Inhalte nutzen und bereitstellen (Online-Seminar)

4 Stunden
Frau Berger
Frau Dr. Wipper

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.11.2021
09:00 - 12:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Veranstaltung für Lehrende der HU und der TU

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die theoretischen Grundlagen und den praktischen Umgang mit offenen Bildungsmaterialien. Ziel ist es, mit den verschiedenen Lizenzmodellen für offene Inhalte adäquat umgehen zu können, geeignete Materialien zu finden und zu nutzen sowie eigene Inhalte als offene Bildungsressourcen bereitstellen zu können.

Zielgruppe: Wissenschaftliches Personal der TU Berlin und der HU Berlin mit geringen oder keinen Vorkenntnissen. Teilnehmer/innen mit Vorerfahrungen sind jedoch gleichermaßen willkommen, um ihr Wissen zu systematisieren und vertiefen

Dozent/innen: Stefanie Berger gemeinsam mit Dr. Anja Wipper



CMS-Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende zum Wintersemester 2021/22

2 Stunden
Herr GoroncyHU-Mitarbeiter des CMS im Videokonferenzbereich
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.09.2021
10 - 11:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Der CMS-Videokonferenzservice und die Task Force Digitale Lehre helfen beim Einstieg in die Digitale Lehre mit Zoom. Wie können Meetings in Zoom oder Moodle geplant werden, welche Tools helfen beim Einsatz in der Lehre (Umfragen, Breakout-Sessions, Whiteboard) und welche Einstellungen können Sie für sich anpassen. Gemeinsam soll ebenfalls überlegt werden, wie bestimmte Szenarien umgesetzt werden können, was übliche Fehler in Zoom-Konferenzen sind und wie man damit umgehen kann.

Der Kurs richtet sich vor allem an Lehrende, die Zoom bisher noch nicht in der Lehre eingesetzt haben oder neu an der Humboldt-Universität zu Berlin sind und die sich noch immer sehr unsicher im Umgang mit Zoom fühlen.

Technische Voraussetzungen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer.



EP002 - Camtasia - Lernvideos

0 Stunden
Dozententeam
jederzeit selbständig möglich - keine Anmeldung
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.01.2021 bis 31.12.2021
flexibel verfügbar
Online-Lernvideos
0.00 EUR
0.00 EUR
Mit Camtasia sind Video- und Audioaufzeichnungen von vortragenden Personen und/oder Bildschirminhalten wie beispielsweise PowerPoint-Präsentationen möglich. Zusätzlich bietet das Programm einen umfangreichen Videoeditor zur Nachbearbeitung des Screencasts.

Das Programm eignet sich daher gut für das Erstellen längerer Videos und Aufzeichnungen.

Die Campus-Lizenz wurde für drei Jahre (03/2020-2023) beschafft und kann von HU-Beschäftigten aus Wissenschaft, Forschung und Lehre auch im Home Use verwendet werden. Studierende und Beschäftigte aus Verwaltung und Zentraleinrichtungen sind von der Nutzung ausgeschlossen.

Den notwendigen Lizenzkey können Sie über den IT-Verantwortlichen Ihrer Einrichtung beziehen.

Wenn Sie Camtasia das erste Mal starten, wird Ihnen ein Einführungsvideo gezeigt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen TechSmith auf seiner Webseite mehrere etwa 5-minütige Videoanleitungen an, die dem Nutzer den Umgang mit der Software näherbringen sollen. Sie finden diese Tutorials unter der Adresse https://www.techsmith.de/tutorial-camtasia.html

Unsere Empfehlung auf den Webseiten von Techsmith für den ersten Einstieg:
1. Aufnehmen, bearbeiten, weitergeben
2. Grundlagen der Videobearbeitung
3. Arbeiten auf der Leinwand
4. Audiobearbeitung
5. Export und Weitergabe

Schriftliche Anleitungen
Sollten Sie mehr schriftliche Anleitungen bevorzugen oder Ihr Wissen vertiefen wollen, bietet TechSmith eine Hilfeseite mit weiterführendem Material an. Zu finden ist diese unter der Adresse: https://support.techsmith.com/hc/de/sections/360003706671-Camtasia-2019-Hilfe-Camtasia-2019-Hilfe



WM001 - Wirkungsvoll Präsentieren

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch und Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.08.12.2021 bis 13.12.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Online-Kurs
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Wir arbeiten in diesem Workshop intensiver an Ihrer Präsentationstechnik und persönlichen Wirkung, denn Sie präsentieren ja, um Zustimmung, Begeisterung, Vertrauen und Interesse zu gewinnen.
Sie lernen neue kreative Präsentationsmöglichkeiten kennen und üben Ihren Auftritt in schwierigen und spontanen Situationen.
Hierzu vermittelt das Training ein effektives Know-How mit Tipps und Tricks aus den Bereichen Rhetorik, Präsentationstechnik, Verkaufspsychologie, Dialektik und Kommunikationspsychologie.

- von der Werbung lernen und als Erfolgsmethode nutzen; vom Geschenk bis zum Cliffhanger
- die beste Vorbereitung
- Einsatz rhetorischer Mitteldas logische Konzept
- Body Talk - Ihr Körper spricht
- gekonnter Medieneinsatz, Videofeedback
- Schlagfertigkeit und Wortgefechte meistern
- Umgang mit schwierigen Situationen und Zuhörern
- Umgang mit Fragen und Einwänden

Hinweis: Um praxisorientiert arbeiten zu können, nutzen Sie bitte eine Ihrer eigenen Präsentation.




WM002 - Visualisieren – Inhalte auf den Punkt bringen

2 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.11.2021
10:00 - 13:30 Uhr
Online-Kurs
44.00 EUR
22.00 EUR
Visualisierungen sprechen an und helfen dabei, Inhalte zu verinnerlichen. Dadurch aktivieren sie die Teilnehmenden, schaffen Struktur und sorgen für den Praxistransfer. Sei es in Seminaren, Workshops, Events, bei Besprechungen und Tagungen oder auch bei Gesprächen und Moderationen.

Inhalt:
Der Workshop vermittelt hierfür die Grundlagen, die Basis einer individuellen und ansprechenden Visualisierung – außerhalb von Power Point. Sie erhalten das nötige Rüstzeug für eine gekonnte Visualisierung per Flipchart und erproben dieses Rüstzeug praktisch - für Ihre Ansprüche.

- Basics: Rahmen, Bilder, Motto
- Orientierungsbild
- Schrift: Größe, Farbe, lesbar?!
- Bilder-Tools für Situationen
- „Ich kann nicht malen...“ - Trotzdem: Visualisieren für die Praxis




Wissenschaftliches Arbeiten

EW010 - LaTeX - Grundkurs

28 Stunden
Frau Marshall
jeweils Montags (07./14./21.Nov.2022)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.11.2022 bis 21.11.2022
09:00 - 16:00 Ihr
Online - Zugangsdaten erhalten 1-2 Tage zuvor
154.00 EUR
77.00 EUR
- Grundlagenkurs -

LaTeX ist ein Standard für die Texterfassung und für das wissenschaftliche Arbeiten eine wichtige Alternative zu herkömmlichen Textverarbeitungsprogrammen wie Word. Mit Hilfe von LaTeX-Programmen lassen sich z.B. Formeln viel einfacher und zuverlässiger darstellen, Dokumente sehr gut strukturiert gestalten und ungewollte Layout-Veränderungen vermeiden.

- Grundlagen: Überblick; Befehle und Umgebungen etc.
- Dokumentenformat: Aufbau und Struktur; Dokumentenklassen; Gliederungsbefehle
- Seitenformat: Satzspiegel, Stile, Nummerierung; Kopf- und Fußzeilen etc.
- Absatzformat: Ausrichtungen, Umgebungen; Zeilen- und Absatzabstände etc.
- Zeichensätze und Sonderzeichen, Ligaturen, Schriftarten- und größen
- Mathematische Formeln: Formelsatz, komplexe Formeln
- Listen: Aufzählungen, Nummerierungen, benutzerdefinierte Listen
- Tabellen: Grundlagen Tabellensatz, Trennlinien, etc.
- Boxen und Rahmen: LR-Boxen, Absatzboxen u.v.m.
- Grafiken und Bitmaps: picture-Umgebung, Import von Objekten, Skalieren etc.
- Verweise und Verzeichnisse: Querverweise, Anker und Referenzen et.c
- Dokumentorganisation: Arbeiten mit mehreren Dateien, Übersetzen nach HTML u.v.m.
- Eigene Befehle und Umgebungen



WA002 - Einführung in die Methoden der Empirischen Forschung

14 Stunden
Frau LinkersdorffBeraterin Coach Trainerin
http://www.wally-communication.de

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.12.2021 bis 07.12.2021
10:00 - 15:30 Uhr
Online-Kurs
165.00 EUR
82.50 EUR
Inhalt: 
Die Einführung in die Methoden der empirischen Forschung beginnt mit den Prinzipien der Untersuchungsplanung (vom Forschungs-Design bis zu den Stichprobenverfahren).

Vorgestellt werden die zentralen Datenerhebungsmethoden – Befragung – Beobachtung – Inhaltsanalyse, die in der wissenschaftlich-empirisch orientierten Forschung Anwendung finden. In die Verfahren der prozessbegleitenden Datenerfassung und Methoden der qualitativen Forschung wird ein Einblick gegeben.

Für die Datenerhebungsmethoden sind jeweils Übungen geplant. Die Themen für die Übungen können gern aus dem Forschungsgebiet der Teilnehmer*innen gestaltet werden, mit dem Ziel, weiter an den Themen der Forschung zu arbeiten und die eigene Arbeit zu reflektieren.

Angepasst an die Themen der Übung wird das Analysepotential der deskriptiven Statistik dargestellt und in die wichtigsten inferenzstatistischen Verfahren wird ein Einblick gegeben. 

Die Teilnehmer*innen werden befähigt, Forschungsprojekte in ihrem Fachgebiet zu planen, zu kalkulieren, zu organisieren, umzusetzen und zu evaluieren sowie aus Unternehmenssicht anzuleiten und kritisch zu begleiten. 




WA008_I - Train-the-Trainer, Workshop zum Thema Forschungsdatenmanagement

16 Stunden
Dozententeam
Frau Biernacka
Diplom-Informatikerin, seit 2013 tätig am Computer- und Medienservice der HU (Arbeitsgruppe „Medien-Repositorium“/ Projektkoordinatorin im BMBF-Projekt „FDMentor“).
Promoviert seit Juni 2016 am Institut für Informatik der HU im Bereich der mobilen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Lehre.

https://www.discipline-workshops.com

Dienstag bis Mittwoch
Wartelistenplatz ist möglich.12.10.2021 bis 13.10.2021
09:00 - 16:30 Uhr
Online-Schulung
88.00 EUR
44.00 EUR
Online-Seminar mit Zoom

Inhalt:

Das Programm richtet sich an Personen, die in ihrem Arbeitsbereich oder an ihrer Einrichtung Grundlagen zum Forschungsdatenmanagement vermitteln wollen und davon ausgehend eigene Standards für ihre Projekte auf- oder ausbauen möchten. Neben didaktischen Ansätzen, Methoden und alles was zu einem Seminaraufbau gehört, lernen Sie Aspekte des Forschungsdatenmanagements, wie z. B. Datenmanagementpläne und Publikation von Forschungsdaten, kennen. Das Programm wurde im Rahmen des BMBF geförderten Projektes FDMentor erarbeitet.


Zielgruppe: Beschäftigte, die Kenntnisse zum Forschungsdatenmanagement erwerben wollen und diese innerbetrieblich weiter zu geben haben



Wissenschaftliche Kommunikation

VA021 - Für alle, die gerne Wertschätzung hätten

12 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
3 x mittwochs (01., 08. und 15.12.2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2021 bis 15.12.2021
10:00 - 13:00 Uhr
Pandemieabhängig - Präsenz oder Online möglich
66.00 EUR
33.00 EUR
Arbeit an der Hochschule braucht Anerkennung, auch durch die Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen. Doch woher kommt sie, wenn alle ringsherum gestresst und unter Druck sind?

Wir werfen in diesem Rahmen auch ein besonderes Augenmerk auf das Thema Feedback. Wir üben, um Feedback zu bitten und probieren unterschiedliche Arten der Rückmeldung aus. Bringen Sie gerne Ihre Beispiele mit. Was macht es oft schwierig, ein ehrliches/gutes Feedback zu geben? Wie gehe ich mit verwirrenden oder verletzenden Rückmeldungen um?



WR002 - Rhetorik

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch bis Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.15.12.2021 bis 17.12.2021
10:00 - 17:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
132.00 EUR
66.00 EUR
Inhalt:
Ziel dieses Workshops ist die Professionalisierung Ihres rhetorischen Auftritts und die Stärkung Ihrer Souveränität in beruflichen Herausforderungen.
Bringen Sie Ihre fachliche Kompetenz durch sichere Rhetorik noch besser zur Geltung.
Anhand von kurzen Reden und Übungen werden Ihre Fähigkeiten trainiert.

- Kriterien Ihrer Überzeugungskraft: Stimme, Sprache und Körpersprache bewusst einsetzen
- rhetorische Standortbestimmung durch Videofeedback
- Lampenfieber beherrschen
- die 4 Verständlichmacher der Rhetorik
- spontan und gut - die Stegreifrede
- Hirn- und herzgerecht reden
- die Logik der Argumentation
- Arbeit an verschiedenen Rede-Beispielen aus der Praxis
- Umgang mit Einwänden und Fragen




Wissenschaftliches Schreiben

UB001 - Literaturverwaltung an der UB

0 Stunden
Dozententeam
siehe Anmeldungslink
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.01.2021 bis 31.12.2021
siehe Anmeldungslink
siehe Anmeldungslink
0.00 EUR
0.00 EUR
Schwerpunkt Citavi und Endnote (ca. 60 min)

- Überblick über Literaturverwaltungsprogramme
- Einstieg in die Programme Citavi und Endnote für Anfänger (Einführung in die Programmoberfläche, Einpflegen verschiedenster Arten von Literatur, Recherche, Publizieren)

Einführung in Citavi - Erfolgreich studieren mit Literaturverwaltung (ca. 90 min)

- Einführung in die Programmoberfläche, Einpflegen verschiedenster Arten von Literatur in Citavi
- Literaturauswertung, Wissensorganisation, Erzeugung von Literaturangaben und Literaturverzeichnissen in Word-Dokumenten


Informationsmanagement mit der Literaturverwaltungssoftware EndNote für Windows - Einführung (ca. 90 min)

- Einführung in die Programmoberfläche, Einpflegen verschiedenster Arten von Literatur in EndNote
- Nutzung der Recherchefunktionen, Erzeugung von Literaturangaben und Literaturverzeichnissen in Word-Dokumenten
- Import von Literaturangaben aus Bibliothekskatalogen und Datenbanken in EndNote

Zugangslink zu den Veranstaltungen: https://www.ub.hu-berlin.de/de/recherche-lernen/webinare

Hinweis: Bitte melden Sie sich direkt unter dem Link an! Eine Anmeldung über BWb ist nicht möglich.



WS002 - Ein Exposé für die Promotion

17 Stunden
Herr Dr. Schnur
Dr. Schnur, Harald
Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf meiner
Website: www.dr-harald-schnur.de

donnerstags (3x)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.10.2021 bis 09.12.2021
Donnerstag, 21. Oktober 2021, 14 – 18 Uhr, 18. November 2021, 09 – 17 Uhr, 09. Dezember 2021, 14 – 1
Online-Kurs
93.50 EUR
46.75 EUR
Geistes- und sozialwissenschaftliche Dissertationen sind meist von hoher persönlicher Motivation getragen. Dadurch nehmen sich Promovierende aber oft zu viel vor. Eine Dissertation ist ein anspruchsvolles und umfangreiches Projekt, das sorgfältig geplant werden sollte, gerade, wenn viel Herzblut im Spiel ist, denn Motiviertheit garantiert keineswegs schon Machbarkeit.
Die typische, differenzierte Gliederung eines Forschungsexposés führt dazu, auch Aspekte zu bedenken, die im Moment nicht so wichtig zu sein scheinen. Mit einem solchen Exposé kann ein Vorhaben nach allen Seiten durchdacht werden, so dass man weiß, worauf man sich einlässt.

Inhalt:
Termin I erläutert diese typische Gliederung. Termin II ist dem gemeinsamen Besprechen der ersten Fassung eines Exposés gewidmet – in solidarischer Atmosphäre, ohne dass dabei die Anforderungen relativiert werden. Termin III dient dem Besprechen überarbeiteter Versionen. (Konsultieren Sie die Bewertungen vergleichbarer Workshops auf der Website des Dozenten.)

Zielgruppe: Alle, die ein Promotionsvorhaben ins Auge gefasst haben oder sich in der Planungsphase befinden.



WS003 - Die Doktorarbeit schreiben

17 Stunden
Herr Dr. Schnur
Dr. Schnur, Harald
Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf meiner
Website: www.dr-harald-schnur.de

dienstags (2x) und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.19.10.2021 bis 30.11.2021
Dienstag, 19. Oktober 2021, 16:00 – 19:00 Uhr II Freitag, 12. November 2021, 09:00 – 17:00 Uhr III D
Online-Kurs
93.50 EUR
46.75 EUR
Die Anforderungen an wissenschaftliche Texte sind hoch: Sie sollen präzise und klar sein. In den Geistes- und Sozialwissenschaften ist die Schreibaufgabe durch individuelle Gliederungen und den großen Umfang besonders anspruchsvoll. Diese Veranstaltung bietet Unterstützung an.

Inhalt:
Nicht um fachbezogene Richtlinien (etwa Zitierregeln) geht es, sondern um eine bewährte Arbeitstechnik für den Weg von der Materialauswertung zu einem Text, der termingerecht aus der Hand gegeben werden kann. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, die Arbeitstechnik mit einem eigenen Übungstext (Kurzexposé) zu erproben. Termin I stellt die Arbeitstechnik vor, Termin II ist gemeinsamen Textbesprechungen in solidarischer Atmosphäre gewidmet, ohne dass dabei die Anforderungen relativiert werden, Termin III dem Besprechen überarbeiteter Versionen. (Konsultieren Sie die Bewertungen vergleichbarer Workshops auf der Website des Dozenten.)

Zielgruppe: Promovierende und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen vornehmlich der Geistes- und Sozialwissenschaften




WS005 - Die Doktorarbeit schreiben: Persönliche Beratung

4 Stunden
Herr Dr. Schnur
Dr. Schnur, Harald
Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf meiner
Website: www.dr-harald-schnur.de

Termin ist nach Vereinbarung und in Rücksprache mit dem Dozenten
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:

nach Vereinbarung, max. 120 min
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:

nach Vereinbarung, max. 120 min
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 3:

nach Vereinbarung, max. 120 min
Online
44.00 EUR
22.00 EUR
Beim Schreiben eines längeren, anspruchsvollen Textes wie einer Doktorarbeit können konstruktive Kommentare zu sprunghaften Verbesserungen und zu Klärungen für die weitere Vorgehensweise führen.
In der aktuellen Situation wird hier als persönliche Beratung aus der Distanz angeboten, was sonst den Kern von Gruppenseminaren ausmacht; Bewertungen sind auf der Website des Dozenten zu finden. 
Nach Anmeldung können Termine und Kontaktform (Telefon, E-Mail, Skype, Zoom) frei vereinbart werden. Die Beratung ist auf 120 Minuten (inklusive Vorbereitung) begrenzt.

Dieses Angebot gilt nur für Beschäftigte der HU.



Teamleitung

WF002 - Besprechungen leiten

4 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.11.2021
13:00 - 16:15 Uhr
Online-Kurs
66.00 EUR
33.00 EUR
Keine Organisation kommt ohne sie aus: Besprechungen. Seien es Arbeitsgruppen, universitären Gremien oder im wissenschaftlichen Umfeld (Workshops, Konferenzen oder Tagungen). Besprechungen sind eine wichtige Form der Kommunikation innerhalb der eigenen Bereiche und über Abteilungsgrenzen hinweg. Effektiv werden Besprechungen durch eine klare Leitung, angemessene Kommunikation und inspirierende Visualisierung. Dabei hilft eine gezielte Vorbereitung.

Inhalt:
Im Workshop wird das dafür notwendige Handwerk reflektiert, vermittelt und erprobt. Sie lernen, Besprechungen zielorientiert und effektiv zu leiten - praxisorientiert, Schritt für Schritt mit vielen Beispielen und Praxistipps.

- organisatorische und inhaltlich Vorbereitung
- Phasen einer Besprechung
- Inhalte auf den Punkt bringen
- Visualisieren
- Arten und Aufgaben von Besprechungsleitung
- Teilnehmer*innen zum aktiven Austausch und in die Umsetzung der Ergebnisse bringen



WF005 - Mit Stimme und Körpersprache überzeugen - Entwicklung von Stimme und Ausdruck

4 Stunden
Frau BehrensGesangs- und Sprechstimmlehrerin, Dozentin und Coach
Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.11.2021 bis 30.11.2021
09:00 - 10:30 Uhr, Pause, 11:00 - 12:30 Uhr
Online-Schulung mit Zoom
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Dieses Seminar richtet sich an Personen, die sich zu Wort melden wollen: mit einer vollen Stimme, einer starken Körperpräsenz und überzeugenden Argumenten.
Sich Gehör zu verschaffen ist nicht angeboren, sondern kann gezielt geübt werden. Es sind dabei die Faktoren Stimmgebung, Körpersprache und Rhetorik einzusetzen, die im Seminar anhand von Übungen praktisch trainiert werden. Es werden auch Wege gezeigt, den Alltag als Übungssituation zu nutzen und schwierige Gesprächssituationen zu meistern. Außerdem werden Übungen vorgestellt, um Lampenfieber wirksam vorzubeugen.

- souveränes Auftreten in Körper und Stimme
- tragfähige und klangvolle Tongebung
- dynamische und abwechslungsreiche Stimmführung
- Vermeiden unbewusst ausgestrahlter körperlicher Negativbotschaften
- sicheres Blickverhalten
- verbale Techniken zur Schlagfertigkeit und souveränen Gesprächsführung

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, die gelegentlich oder häufiger vor Gremien, größeren Gruppen bzw. in der Öffentlichkeit auftreten und sich möglichst frei artikulieren müssen oder die vorhandenen Kenntnisse auffrischen möchten.




weitere Angebote aus dem Bereich Recht

RG004 - Rechtliche Rahmenbedingungen bei Forschungsdaten

7 Stunden
Herr Hartmann
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.24.11.2021
09:00 - 15:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
38.50 EUR
19.25 EUR
Im Lehrgang werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Umgang mit Forschungsdaten vermittelt. In praxisbezogenen Übungen und Fallstudien vertiefen die Teilnehmenden aus Forschung und aus Forschungsdatenmanagement die erworbenen Rechtskenntnisse.

Als Schwerpunkte betrachtet werden:
- Urheberrecht einschl. Lizenzierung
- Datenschutz
- Arbeits- und Dienstrecht
- Wissenschaftsrecht einschl. institutioneller Forschungsdaten-Policy

Wie die rechtlichen Herausforderungen im Forschungsalltag und mit infrastrukturellen Unterstützungsangeboten konkret angegangen werden können, berichtet die Koordinatorin Forschungsdatenmanagement der Humboldt-Universität zu Berlin im Lehrgang.

Neben Kenntnissen zum rechtlichen Rahmen erhalten Sie aus der Forschung und aus dem Forschungsdatenmanagement einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen (u.a. Nationale Forschungsdateninfrastruktur, Landesinitiativen, EU) sowie zu Stellen und Ansprechpartnern für Rechtsfragen.



RG011 - Einführung in die Bildrechte

6 Stunden
Herr RA Herz
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
www.kanzlei-wirtschaftsrecht.berlin

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.11.2021
09:00 - 13:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
33.00 EUR
16.50 EUR
Die Veranstaltung dient dazu, den Teilnehmern*innen einen Überblick über die Bildrechte zu vermitteln. Erörtert werden insbesondere die Rechte der Erstseller der Bilder, der abgebildeten Personen und von Dritten, die weder das Bild erstellt haben noch auf dem Bild abgebildet sind.

Der Aufbau erfolgt folgendermaßen:

1. Block: Urheberrecht
a. Grundlagen
b. Urheberpersönlichkeitsrechte
c. Verwertungsrechte
d. Schutzdauer
e. Panoramafreiheit

2. Block: Das Kunsturhebergesetz
a. Rechte der abgebildeten Personen
b. Unterscheidung Bild – Bildnis
c. Einwilligung der abgebildeten Person
d. Ausnahmen

3. Block: Rechte Dritter
a. Beachte markenrechtliche Vorschriften
b. Beachte wettbewerbsrechtliche Vorschriften
c. Beachte datenschutzrechtliche Vorschriften



RG012_I - Wissenschaftsrecht – Kompetenzverteilung im föderalen System

6 Stunden
Herr Steinberger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.09.2021
09:00 - 14:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
33.00 EUR
16.50 EUR
In diesem Kursmodul werden die Grundlagen der Kompetenzverteilung wissenschaftsrechtlicher Regelungen im föderalen Bundesstaat besprochen und anhand von Beispielsfällen erörtert.


RG012_II - Wissenschaftsrecht – Die Wissenschaftsfreiheit, Art. 5 Abs. 3 GG

6 Stunden
Herr Steinberger
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.10.2021
09:00 - 14:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
33.00 EUR
16.50 EUR
Dieser Abschnitt behandelt die strukturellen Grundlagen der Grundrechte mit einer Hinführung zum Grundrecht der Wissenschaftsfreiheit. Diese wird in vielen ihrer Verästelungen in Anwendung auf den Verwaltungsalltag an Hochschulen erläutert.


RV002 - HU-Workshop: Dienstreisen

HU-Intern
7 Stunden
Frau Siegmundt
Mittwoch
Wartelistenplatz ist möglich.06.10.2021
09:00 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
0.00 EUR
0.00 EUR
HU-Intern

Sie erhalten einen Überblick über das Reisekostenverfahren sowie über das richtige Abrechnen Ihrer Dienstreisen und das Ausfüllen der entsprechenden Unterlagen. Wir werden die gesetzlichen Grundlagen ansprechen und Ihnen Hinweise geben, worauf Sie bei der Planung, Durchführung und Abrechnung Ihrer Reise zu achten haben.


Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns vorab Ihre Fragen zu schicken, so dass wir die Möglichkeit haben, uns darauf vorzubereiten und während des Workshops alle Probleme lösen und klären können. Die Kontaktperson ist: Frau Danuta Siegmundt (danuta.siegmundt@uv.hu-berlin.de).




Englischsprachige Angebote

WE001 - Advanced Thesis and Paper Writing

20 Stunden
Herr AngermüllerAngermüller, Hartmut  (Englisch-Lehrer)

Diplom-Dolmetscher/Übersetzer -  HU-Lehrbefähigung -  Lehrer für Übersetzen - Konferenzdolmetschen.

Früher im diplomatischen Dienst.
Langjährig Kurse aller Niveaustufen für Firmen, HU-Mitarbeiter, Volkshochschulen, Schullehrer. Auch Einzelunterricht. Methode: teilnehmerzentriert, kommunikativ, sprechbetont, locker. Schwerpunkte: Typisch deutsche Englisch-Fehler, neue sprachlich-kulturelle Entwicklungen.
 
Weiterbildung Methodik in Großbritannien und online; sprachliche Bildungsreisen. Zusammenarbeit mit Lehrbuch-Verlagen und der BBC London.

dienstags (5x)
Wartelistenplatz ist möglich.26.10.2021 bis 23.11.2021
08:30 - 12:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
110.00 EUR
55.00 EUR
Description:
Based on authentic British and American materials, this training course gives advice on, and provides practice in, writing PhD theses (doctor’s theses), articles, papers, lectures, research reports etc. in English.
A look is taken at both the language to be used, and the traditions to be followed, in writing such materials; the structure to be adhered to; and the techniques to be applied - in both English-speaking countries and throughout the world. Course members are invited to write brief passages of their own and have them discussed in class.
The course takes participants through all the sections of a written piece (title, abstract, introduction, review of literature, materials and methods, results, discussion, and conclusion).

In an informal and cheerful atmosphere it draws attention to grammatical devices and general vocabulary typically employed in each of those sections. Specific needs and issues can be addressed.

Level B1/B2




WE002 - Practical Grammar for Academics (Intensivkurs)

20 Stunden
Herr AngermüllerAngermüller, Hartmut  (Englisch-Lehrer)

Diplom-Dolmetscher/Übersetzer -  HU-Lehrbefähigung -  Lehrer für Übersetzen - Konferenzdolmetschen.

Früher im diplomatischen Dienst.
Langjährig Kurse aller Niveaustufen für Firmen, HU-Mitarbeiter, Volkshochschulen, Schullehrer. Auch Einzelunterricht. Methode: teilnehmerzentriert, kommunikativ, sprechbetont, locker. Schwerpunkte: Typisch deutsche Englisch-Fehler, neue sprachlich-kulturelle Entwicklungen.
 
Weiterbildung Methodik in Großbritannien und online; sprachliche Bildungsreisen. Zusammenarbeit mit Lehrbuch-Verlagen und der BBC London.

Montag bis Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.29.11.2021 bis 03.12.2021
08:30 - 12:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
110.00 EUR
55.00 EUR
Description:
You hate grammar? Your teacher can easily see why. Yet grammar in its widest sense is the structure of a language; it invests a string of words with meaning.
The trouble is that even seemingly minor grammatical errors may distort, obscure or misrepresent a message. Good grammar will allow written or spoken material to catch on easily and portray your message correctly and appropriately.
The sorry fact is that many a valuable academic piece is disregarded or ignored because grammatical flaws do not allow ideas and research findings to be absorbed by listeners and readers with effortless ease.
The course alerts you to grammatical pitfalls in a friendly and entertaining manner. Subjects may include anything you wish, but definitely sentence structure, tenses, modal verbs, prepositions infinitives,‘-ing’ verbs and style.
Since grammar is inextricably linked with vocabulary, you also learn new words and phrases. And there are lots of opportunities for conversation.
And remember: the better your grammar already is, the more advanced this course may be made because the teacher will be guided by your needs.

Level B1/B2

---
Sie möchten einen Englisch-Sprachkurs besuchen und sind sich nicht sicher, wie gut Ihre Sprachkenntnisse bereits sind? Der Einstufungstest vom ZE Sprachenzentrum der HU wird Ihnen Auskunft geben:

https://www.sprachenzentrum.hu-berlin.de/de/studium-und-lehre/einstufungstests-online




weitere Angebote aus dem Bereich Führungskräfte, Professoren:innen, Juniorprofessoren:innen und Nachwuchsgruppenleiter:innen

KF003 - Strukturierte Personalauswahl: Qualitätsmerkmale, Auswahlinstrumente, praktische Umsetzbarkeit

16 Stunden
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Donnerstag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.12.2021 bis 10.12.2021
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Sie möchten Sicherheit darüber gewinnen, welche Bewerberin oder welcher Bewerber am besten geeignet dafür ist, die aktuellen und künftigen Herausforderungen zu meistern? Sie möchten wissen, wer gut in Ihr Team passt? Sie möchten Ihren Führungsnachwuchs identifizieren?

Welche Anforderungen müssen erfüllt werden - wie sieht das Anforderungsprofil aus? Wie überprüfen wir die außerfachlichen Anforderungen (Führungskompetenzen und andere Softskills)? Welche Entscheidungskriterien erleichtern uns die Personalauswahl?


- Entwicklung von Anforderungsprofilen
- Konzeption von unternehmens- und tätigkeitsspezifischen Assessment Center-Elementen und teilstrukturierten Interviews
- Moderation von Auswahlverfahren
- Feedbackgespräche mit Bewerber/innen
- Verfahrensdokumentation




KF007 - Feedback geben und nehmen - Standortbestimmung für Auftreten und Wirkung

8 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.12.2021
09.00-16:00 Uhr (mit vielen Pausen)
Online
44.00 EUR
22.00 EUR
Im beruflichen Alltag ist es oft schwierig Feedback über persönliches Auftreten zu bekommen. Es kann im Führungsalltag von großem Nutzen sein, Stärken effektiv einzusetzen. Dazu bedarf es der wichtigen Rückmeldung der eigenen Wirkung auf andere. Ziel des Seminars ist, Ihr persönliches Auftreten auf den Prüfstand zu stellen und Selbst- und Fremdbild abzugleichen. Es geht dabei um ihre Wirkung in Diskussionen, Präsentationen oder Führungssituationen. Wir trainieren Ihre Kompetenz im wertschätzenden Geben und Annehmen von Feedback und können ihnen auf diesem Wege wertvolle Tipps für ihre berufliche Entwicklung geben.

Inhalte:
- Bedeutung von Feedback für die persönliche Entwicklung
- Selbstbild, Fremdbild und blinde Flecken
- Regeln des Feedback-Gebens und -Annehmens
- die vier W´s beim Feedback
- die Struktur des Feedbackgesprächs
- Feedback geben als Führungswerkzeug
- Wirkung und Auswirkung ihres Auftretens
- Bedeutung von Sprache, Stimme und nonverbalen Signalen
- erfolgreicher Praxistransfer




KF023 - Stärken stärken - Ressourcenorientierung statt Fehlersuche

16 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.12.2021 bis 08.12.2021
09:00-13:45 bzw. 14:00 Uhr /mit Pausen
ONLINE
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:

Führungskräfte können durch zielorientiertes Stärken individueller Talente und Kompetenzen dazu beitragen, dass sie und ihre Mitarbeiter*innen zufriedener sind und das Team erfolgreicher arbeitet. Defizitorientiertes Denken und das Betonen von Schwächen führt häufig zu Demotivation und Störungen im Team. Sie werden sich in diesem Seminar ihrer persönlichen Stärken und Ressourcen bewußt, lernen diese auch wertschätzen und im beruflichen Kontext zu nutzen und weiter auszubauen. Wir werden ebenfalls den Umgang mit Schwächen neu bewerten. Sie werden einen konkreten Fahrplan entwickeln, wie sie ihre Stärken, Erfahrungen, Talente und die ihrer Mitarbeiter erfolgreich einsetzen können.

Tag 1:
Individuelle Stärken erkennen und nutzen
Was ist das? Stärke, Kompetenz, Talent
Mein Stärkenrucksack
Ressourcenorientierung statt Fehlersuche
Grenzen der Stärkenstrategie
Stärken und Werte

Tag 2:
Konstruktiver Umgang mit Schwächen
Reframing-Techniken
Selbst- und Fremdbild
Stärken fördern und ausbauen
Mein konkreter Stärkenfahrplan
Transferschritte



KF024 - Design Thinking - Wie das Neue in die Welt kommt

16 Stunden
Frau NeupertKOMPETENZIA INTERNATIONAL *Coaching*Organisationsentwicklung*Seminare* www.kompetenzia-international.com
Montag bis Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.08.11.2021 bis 09.11.2021
09:00-13:00 Uhr
ONLINE
88.00 EUR
44.00 EUR
NEU!

Design Thinking und andere innovative Problemlösungstechniken für den Führungs- und Kulturwandel in Universitäten.


Globalisierung und Digitalisierung verändern individuelle und gesellschaftliche Bedingungen in einem rasanten Tempo und erfordern ein neues Herangehen an Probleme auf allen Ebenen.

Im Seminar lernen Sie u.a. den gesamten Designe Thinking Prozess Schritt für Schritt kennen und anhand Ihrer konkreten Fragestellung (Design Challenge) durchzugehen. Sie lernen mit neuen Kreativmethoden die für ihren Alltag systematisch relevanten Probleme zu identifizieren und nutzer- und mitarbeiterorientierte Lösungen zu entwicklen.

Dieses Seminar vermittelt Führungskräften die wichtigsten Grundlagen von Design Thinking und einen Überblick über innovative Kreativtechniken zur Problemlösung.

Inhalte:

- Was ist Design Thinking?
- Wie kann es vom unternehmerischen Fokus auf die Zusammenhänge in einer Universität
  übertragen werden?
- Wie verläuft ein gesamter Design Thinking Prozeß?
- Der Wandel entsteht im Kopf - Welche weiteren innovativen Kreativtechniken erweitern
  den eigenen Denk- und Handlungsrahmen?
- Wie kann die Zusammenarbeit in übergreifenden Projekten mit sehr unterschiedlichen
  Mitarbeitenden als Basis für innovative Methoden gelingen?

Methoden: Trainerinput, Reflexion, Diskussion und Gruppenübungen



PE001_7 - Digital Leadership - Erfolgreich führen in der digitalen Welt

12 Stunden
Frau NeupertKOMPETENZIA INTERNATIONAL *Coaching*Organisationsentwicklung*Seminare* www.kompetenzia-international.com
Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2021 bis 02.12.2021
09:00-13:00 Uhr
ONLINE
88.00 EUR
44.00 EUR
Erfolgreich führen in der digitalen Welt


Die Digitalisierung ist aktuell mit eine der größten Herausforderungen in Organisationen, strukturell, kulturell und individuell.
Neben der technologischen Voraussetzung für eine digitale Transformation müssen ebenso die menschlichen und Führungsaspekte dieser Veränderung beleuchtet werden, um ein Erfolg zu werden.


Im Seminar reflektieren wir, welche Voraussetzungen und welche Auswirklungen der Digitalisierungsprozeß auf die Organisation als Ganzes, auf die Führungskräfte und die Mitarbeitenden als übergreifende Teams hat und wie ein zukunftsorientiertes Leadership mit dem sinnvollen Einsatz von digitalen Medien produktiver und menschlich zufriedenstellender gelingen kann.


Inhalte:


- Was bedeutet "digital leadership"?
- Welche neuen Führungsmodelle und -kompetenzen
   sind in Zukunft notwendig?

- Welche Ziele werden verfolgt, welche (menschlichen) Grenzen müssen
   berücksichtigt werden, um eine erfolgreiche Transformation zu gestalten?
- Anspruch und Wirklichkeit

- Welche Auswirkungen hat das digitale Arbeiten auf die Motivation, den
   individuellen Freiraum und die Produktivität?

- Welche digitalen Medien ermöglichen einen offenen Dialog mit den
   Mitarbeitenden sowie eine Unterstützung des Wissensaustauchs zum
   gezielten Aufbau von Netzwerken?

- Wie lassen sich digital vernetzte Teams/ Netzwerke so aufbauen, planen
   und steuern, dass die Beteiligten sich inspiriert fühlen und zuverlässig
   zusammen arbeiten?


Methoden: Trainerinput, Reflexion, Diskussion und Gruppenübungen

Dieses Angebot gilt nur für HU-Angehörige!



weitere Angebote aus dem IT-Bereich

CMS-MDP - Digitale Prüfungen in Moodle (Webinar)

3 Stunden
Frau Berger
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.11.2021
10:00 - 12:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
16.50 EUR
8.25 EUR
In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in die Möglichkeiten, wie in Moodle Prüfungen eingerichtet, durchgeführt und archivert werden können.

Voraussetzungen: Zugang zum Prüfungsmoodle (HU-Account). HU-Externe melden sich bitte zum Anlegen eines Zugangs beim Support für Elektronische Prüfungen (e-pruefungen-support@hu-berlin.de). Basiserfahrungen mit Moodle

Zielgruppe: Lehrende und Gastdozent:innen der HU, Studentische Mitarbeiter:innen, Mitarbeiter:innen aus Prüfungsbüros oder Studienkoordinator:innen



CMS-Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende zum Wintersemester 2021/22

2 Stunden
Herr GoroncyHU-Mitarbeiter des CMS im Videokonferenzbereich
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.09.2021
10 - 11:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Der CMS-Videokonferenzservice und die Task Force Digitale Lehre helfen beim Einstieg in die Digitale Lehre mit Zoom. Wie können Meetings in Zoom oder Moodle geplant werden, welche Tools helfen beim Einsatz in der Lehre (Umfragen, Breakout-Sessions, Whiteboard) und welche Einstellungen können Sie für sich anpassen. Gemeinsam soll ebenfalls überlegt werden, wie bestimmte Szenarien umgesetzt werden können, was übliche Fehler in Zoom-Konferenzen sind und wie man damit umgehen kann.

Der Kurs richtet sich vor allem an Lehrende, die Zoom bisher noch nicht in der Lehre eingesetzt haben oder neu an der Humboldt-Universität zu Berlin sind und die sich noch immer sehr unsicher im Umgang mit Zoom fühlen.

Technische Voraussetzungen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer.



EG003 - Access Grundlagen

Online-Kurs
16 Stunden
Frau Schwedwww.Schwed.org
jeweils dienstag (15./22./29.03)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.03.2022 bis 29.03.2022
09:30 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
88.00 EUR
44.00 EUR
1. Teil
- Die Access-Oberfläche und Bedienung
- Datenbankgrundlagen, Planung und Aufbau einer Datenbank mit Access
- Tabellen erstellen mit der Entwurfsansicht (Felddatentypen und Eigenschaften)
- Daten erfassen und bearbeiten mit der Datenblattansicht
- Übungen und Beantwortung von Fragen

2. Teil

- Tabellen-Beziehungen herstellen (Verknüpfen)
- Datenauswertung mit Auswahl-Abfragen: Datensätze sortieren und filtern, Berechnungen in Abfragen, Gruppierungen
- Übungen und Beantwortung von Fragen

3. Teil

- Datenimport und Export (z. B. csv oder Excel-Dateien)
- Basics der Formularerstellung (Aktive Steuerelemente nutzen)
- Basics der Berichtserstellung
- Übungen und Beantwortung von Fragen



ES001 - Grundlagen von Online-Fragebögen in LimeSurvey

10 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag & Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.24.11.2022 bis 25.11.2022
09:30 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
55.00 EUR
27.50 EUR
Der Kurs vermittelt einen Überblick über alle Funktionen von LimeSurvey und schafft ein besseres Grundverständnis auch für bereits vorerfahrene Nutzer:innen, die sehr komplexe Fragebogenprojekte umsetzen wollen. Am Ende des Grundlagenkurses können Sie einfache Umfragen erstellen und dabei bereits die spätere Auswertung vorbereiten.

Der Kurs ist gleichzeitig der erste und obligatorische Termin einer Schulungsreihe zu Online-Fragebögen und Datenauswertung.

1) LimeSurvey Grundlagen Themen u.a.:
- Bedienkonzept, Funktionsumfang, Nutzungsszenarien
- Umfrageerstellung, Fragetypen
- Umfragedurchführung
- Datenexport


Voraussetzung:
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zu Kursbeginn einen LimeSurvey-Zugang haben. HU-Angehörige informieren sich dazu bitte auf der Seite des CMS. Nicht-HU-Angehörige können auch gern den Dozenten Herrn Kretschmer kontaktieren

Hinweis: Es wird die Verwendung von zwei Bildschirmen empfohlen, um gleichzeitig der Bildschirmfreigabe des Dozenten zu folgen und die eigene LimeSurvey-Oberfläche einsehen zu können. Außerdem würde der Dozent sich über eine eingeschaltete Kamera freuen.

Melden Sie sich hier für die anderen 2 Kurse der Reihe an:
- ES002 LimeSurvey produktiv und effizient nutzen
- ES003 Fragebogenprojekt: Auswertung und Vorbereitung



ES002 - Vertiefung: LimeSurvey produktiv und effizient nutzen

Vertiefung
10 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag & Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2022 bis 02.12.2022
09:30 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
55.00 EUR
27.50 EUR
Erstellen Sie dynamische Online-Umfragen auch mit hoher Komplexität und vielen Bedingungen. Passen Sie die Umfrage nahezu beliebig an Ihre Anforderungen an und arbeiten Sie effizienter mit LimeSurvey.

Der Kurs bietet Übungsphasen und Raum für individuelle Rückfragen und Problemstellungen. Bringen Sie gerne eigene Fragen und Projektideen mit!

2a) LimeSurvey im Produktiveinsatz Themen u.a.:
- bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax
- Platzhalter, Gleichungen und Funktionen
- Kollaboration
- Randthemen als Exkurse möglich wie: Messwiederholung, Offline-Nutzung, Papier-Umfragen, Teilnehmerverwaltung/Erinnerungs-Mails

Voraussetzung:
Für die Teilnahme an diesem Kurs ist es erforderlich, dass Sie zuvor am Grundlagenkurs teilgenommen haben, da inhaltlich auf diesen Bezug genommen wird und begonnene Aufgaben fortgesetzt werden.
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass Sie zu Kursbeginn einen LimeSurvey-Zugang haben. HU-Angehörige informieren sich dazu bitte auf der Seite des CMS. Nicht-HU-Angehörige können auch gern den Dozenten Herrn Kretschmer kontaktieren

Hinweis: Es wird die Verwendung von zwei Bildschirmen empfohlen, um gleichzeitig der Bildschirmfreigabe des Dozenten zu folgen und die eigene LimeSurvey-Oberfläche einsehen zu können. Außerdem würde der Dozent sich über eine eingeschaltete Kamera freuen.

Melden Sie sich hier für die anderen 2 Kurse der Reihe an:
- ES001 Grundlagen von Online-Fragebögen in LimeSurvey
- ES003 Fragebogenprojekt: Auswertung und Vorbereitung



ES003 - Fragebogenprojekt: Auswertung und Vorbereitung

Vertiefung
5 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
30.09.2021
Donnerstag
09:30 – 13:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
09.12.2022
Freitag
09:30 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
27.50 EUR
13.75 EUR
Es wird gezeigt, wie Sie mittels Excel Pivot die Datenauswertung schon vor Beendigung der Umfrage vorbereiten und für andere Projekte wiederverwenden können. Noch effizienter gelingt ein Ergebnisreport mittels RMarkdown, womit ganze Abschlussarbeiten verfasst werden können und worin Sie einen Einblick erhalten werden. Sie lernen auch den Einsatz der „Live“-Datenauswertung in LimeSurvey kennen. Um zu vernünftig interpretierbaren Ergebnissen zu gelangen, erhalten Sie Praxis- und Literaturtipps aus der Psychologie, die Sie bei der Konstruktion Ihres Fragebogens beachten sollten.

2b) Fragebogenprojekt: Auswertung und Vorbereitung Themen u.a.:
- Auswertung „live“ in LimeSurvey
- Daten bearbeiten und Ergebnisgrafiken mittels Excel und Excel Pivot
- Vorbereiten und Wiederverwendung von Ergebnisgrafiken und -reports
- Einblick in RMarkdown
- Praxis- und Literaturtipps aus der Psychologie: Was gilt es bei der Konstruktion der Fragen und des Fragebogens zu beachten?

Voraussetzung:
Für die Teilnahme an diesem Kurs ist es erforderlich, dass Sie zuvor am Grundlagenkurs teilgenommen haben, da inhaltlich auf diesen Bezug genommen wird und begonnene Aufgaben fortgesetzt werden.
Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass Sie zu Kursbeginn einen LimeSurvey-Zugang haben. HU-Angehörige informieren sich dazu bitte auf der Seite des CMS. Nicht-HU-Angehörige können auch gern den Dozenten Herrn Kretschmer kontaktieren

Hinweis: Es wird die Verwendung von zwei Bildschirmen empfohlen, um gleichzeitig der Bildschirmfreigabe des Dozenten zu folgen und die eigene LimeSurvey-Oberfläche einsehen zu können. Außerdem würde der Dozent sich über eine eingeschaltete Kamera freuen.

Melden Sie sich hier für die anderen 2 Kurse der Reihe an:
- ES001 Grundlagen von Online-Fragebögen in LimeSurvey
-
ES002 Vertiefung: LimeSurvey produktiv und effizient nutzen



ES004 - Einführung R

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
29.09.2021 bis 30.09.2021
Mittwoch & Donnerstag
09:00 - 16:00 Uhr
Online - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbegin
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 2:
25.01.2022 bis 26.01.2022
Dienstag & Mittwoch
09:00 - 16:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
22.06.2022 bis 23.06.2022
Mittwoch & Donnerstag
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum, PC-Pool
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
14.09.2022 bis 15.09.2022
Mittwoch & Donnerstag
09:00 - 16:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
88.00 EUR
44.00 EUR
Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware R vermittelt. Aufbereiten, Analyse und Visualisierung von Daten wird anhand von Praxisübungen erarbeitet. Als Entwicklungsumgebung der freien Software R wird RStudio genutzt.

Für das Online-Seminar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Vertiefungskurs R mit der Kursnummer ES007



ES005 - Einführung IBM SPSS Statistics

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
25.10.2021 bis 26.10.2021
Montag und Dienstag
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum, PC-Pool
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
17.03.2022 bis 18.03.2022
Donnerstag & Freitag
09:00 - 16:00
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
07.09.2022 bis 08.09.2022
Mittwoch & Donnerstag
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
88.00 EUR
44.00 EUR
Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware IBM SPSS Statistics vermittelt. Grundfunktionen, mess-theoretische Grundlagen sowie zahlreiche statistische Verfahren und Methoden werden anhand von Praxisübungen erarbeitet.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics mit der Kursnummer ES006



ES006 - Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
08.11.2021 bis 09.11.2021
Montag und Dienstag
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum, PC-Pool
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
15.06.2022 bis 16.06.2022
Mittwoch & Donnerstag
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
15.11.2022 bis 16.11.2022
Dienstag & Mittwoch
09:00 - 16:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
88.00 EUR
44.00 EUR
SPSS bietet eine Vielzahl von statistischen Methoden für die quantitative Auswertung von Datensätzen. Im Kurs werden einige wichtige Verfahren wie Regressionen, Cluster- und Faktorenanalyse sowie loglineare Modelle vorgestellt. Hinweise zur Auswahl der Methoden und zur Interpretation der Ergebnisse helfen bei der Umsetzung in eigenen Forschungsvorhaben.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in SPSS erforderlich

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Grundkurs IBM SPSS Statistics mit der Kursnummer ES005



ES007 - Vertiefungskurs R

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
24.02.2022 bis 25.02.2022
Donnerstag & Freitag
09:00 - 16:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
24.10.2022 bis 25.10.2022
Montag & Dienstag
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
88.00 EUR
44.00 EUR
R bietet eine manchmal verwirrende Vielfalt von Methoden zur Datenanalyse. Im Kurs sollen einige fortgeschrittene Verfahren vorgestellt werden, die für die praktische Auswertung von Datenbeständen wichtig sind. Dazu zählen u.a. Regressionsmodelle, Modelle für kategoriale Daten, Zeitreihen sowie Analysen von natürlichsprachlichen Daten.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in R erforderlich

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Grundkurs R mit der Kursnummer ES004



ET004 - Statistiken mit Excel 2016

14 Stunden
Herr BömermannIT-Dozent, Statistiker
Donnerstag & Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.04.2022 bis 08.04.2022
09:00 - 15:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
77.00 EUR
38.50 EUR

Excel für Fortgeschrittene

Der Kurs orientiert sich an folgendem Ablauf einer Statistikerstellung:
1. Datenerhebung
2. Auswertung
3. Darstellung

Wir behandeln also Themen wir Datenerfassung/Import, Datencheck und Korrektur, Dokumentation (Metadaten), Datenselektion, Häufigkeitstabellen, Lage- und Streuungsmaße, Kennzahlen und Zusammenhangsmaße, Längsschnittanalysen, Struktur und Beschriftung veröffentlichungsfähiger Tabellen, Datenvisualisierung und Datenbereitstellung nach Open Data-Prinzpien.
Genutzt werden Excelfunktionen, PivotTables und Excel Add-Ins. Die Möglichkeiten des Programms sollen vorgestellt und geübt werden. Behandelt werden auch die Grenzen des Programms und die Frage des methodisch Sinnvollen.


 
Hinweis: Bitte reichen Sie Ihre Wünsche oder Fragestellungen bzw. Probleme möglichst zwei Wochen vor Kursbeginn per E-Mail an Frau Dünnhaupt: mandy.duennhaupt@hu-berlin.de ein

Voraussetzungen: Gute Excel-Grundkenntnisse





EW002 - Abschlussarbeiten mit Word

Längere Texte mit Word perfekt gestalten
26 Stunden
Herr KrebsKrebs, Wolfgang


Programmierer, EDV-Dozent

Mittwoch (9.11), Donnerstag (17.11.), Donnerstag (24.11.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.11.2022 bis 24.11.2022
09:30 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
143.00 EUR
71.50 EUR
Umfangreiche Dokumente und wissenschaftliche Arbeiten (Dissertation, Master etc.) stellen hohe Anforderungen an die Kenntnisse zur Textverarbeitung, zumal Word immer komplexer wird. Eine optimale Arbeitsweise erreichen Sie durch detaillierte Word-Kenntnisse. Lernen Sie die Werkzeuge zur Optimierung kennen, welche Ihnen ermöglichen ein umfangreiches Dokument professionell zu gestalten.

Ergänzt wird das Ganze durch viele Tipps und Tricks.

Themen:
- Formatvorlagen, Designs
- Gliederungsmodus
- Überschriften, Abschnitte, Seitenlayout, unterschiedliche Seitenzählungen im Dokument
- Fuß- und Endnoten
- Grafiken und Objekte, Bausteine, Kataloge
- Kopf- und Fußzeilen, Excel-Tabellen dynamisch übernehmen
- Nachverfolgungen (=Änderungsmodus), Kommentare
- Vergleich verschiedener Dokumentversionen, Querverweise
- Inhaltsverzeichnis, in anderen Sprachen schreiben, Zentraldokument

Es wird empfohlen einen USB-Stick mitzubringen.

Hinweis: Im Kurs wird Word 2019 verwendet. Anwender:innen älterer Word-Versionen können auch problemlos teilnehmen

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen und alle Mitarbeiter:innen, die Word-Grundkenntnisse besitzen und umfangreiche Dokumente erstellen möchten



EW003 - Zeitersparnis mit Word

9 Stunden
Herr KrebsKrebs, Wolfgang


Programmierer, EDV-Dozent

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.19.10.2022
09:30 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
49.50 EUR
24.75 EUR
Inhalt:
Sie kennen Makros noch nicht? Erschaffen Sie sich zeitliche Freiräume, indem Sie Ihre alltäglichen Arbeitsschritte von Word erledigen lassen. Die Unkenntnis über Makros ist im Allgemeinen noch relativ groß. Dieser Kurs soll Abhilfe schaffen.

Schritt für Schritt werden Sie anhand von vielen Beispielen in die Makro-Welt eingeführt.

Lernen Sie, wie sich wiederholende Tätigkeiten, die Zeit und Geduld kosten, mithilfe von Makros auf einen Knopfdruck reduzieren lassen. Makros können auf jeden beliebigen Arbeitsablauf angewendet werden. Ein bereits vorhandenes Makro kann zusätzlich noch weiter optimiert werden, um noch mehr Zeit zu sparen.

An einigen Beispielen in Excel wird veranschaulicht, dass die gelernte Methode prinzipiell auch in Excel angewendet werden kann.

Es wird empfohlen einen USB-Stick mitzubringen.

Hinweis: Im Kurs wird Word 2019 verwendet. Anwender:innen älterer Word-Versionen können auch problemlos teilnehmen



EW004 - Verzeichnisse in Word erstellen

9 Stunden
Herr KrebsKrebs, Wolfgang


Programmierer, EDV-Dozent

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.08.12.2022
09:30 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E
49.50 EUR
24.75 EUR

Um eine angenehme Handhabung von längeren Texten zu gewährleisten sind Verzeichnisse ein wichtiger Service für die Leser:innen, die den Text somit einfacher und schneller erschließen können.

Lernen Sie mehrere Arten ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen kennen. Optimieren Sie Ihr Inhaltsverzeichnis (auch kapitelweise möglich) indem Sie meist unbekannt gebliebene Möglichkeiten ausschöpfen.

Welche Möglichkeiten bietet die Word-interne Literaturverzeichnis-Verwaltung?
Erstellen eines Sach- UND Personenregisters.
- Inhaltsverzeichnisse
- Sach- und Personenregister(Index)
- Beliebige Verzeichnisse erstellen
- Tabellen- und Abbildungsverzeichnis
- Literaturverzeichnis

Es wird empfohlen einen USB-Stick mitzubringen



EZ001 - Das perfekte XING-Profil (Online-Kurs)

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
14.02.2022
Montag
17:00 - 18:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.08.2022
Dienstag
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind bereits seit einiger Zeit XING-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes XING-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes XING-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anfordernissen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines XING-Profils. Wer im Anschluss an das Webinar sein XING-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist XING-Mitglied der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr XING-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ003 - Social Media Marketing Schritt für Schritt

47 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
6./7.10, (Do & Fr), 13./14.10 (Do & Fr) und 21.10 (Fr.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.10.2022 bis 21.10.2022
10:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
258.50 EUR
129.25 EUR

Sie wollen mit Ihrem Bereich in die Sozialen Netzwerke starten oder haben schon einen Social Media Auftritt und wollen mehr herausholen? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie!

Der Fokus liegt auf Facebook und Instagram. Sie lernen allerdings auch andere soziale Netzwerke wie Xing, LinkedIn, YouTube, TikTok und Co und deren Marketing-Möglichkeiten kennen. An einem ausgewählten Beispiel lernen Sie Schritt für Schritt, worauf es beim Social Media Marketing ankommt.
Sie lernen,
- eine Facebook-Seite und einen Instagram Business-Account zu erstellten,
- eine Marketing-Strategie für Social-Media-Accounts zu erarbeiten,
- wie Sie Content ansprechend erstellen und planen,
- wie Sie in sozialen Netzwerken Werbung schalten und
- wie Sie den Erfolg von Beiträgen auswerten können.

Das alles lernen Sie mit dem Ziel so fit in der Thematik zu werden, dass Sie für Ihr Vorhaben die Social Media Aktivitäten initiieren, begleiten und mehr aus dem Auftritt herausholen können.

Natürlich legen wir gerne den Fokus auf die für Sie wichtigen Arbeits- und Forschungsaspekte.




EZ004 - Inhalte über XING und LinkedIn verbreiten (Online-Kurs)

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.31.08.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind ein bisher eher passives XING- und/oder LinkedIn-Mitglied, wollen jetzt aber verstärkt mit eigenen Inhalten punkten? Sie fragen sich, welche Inhalte zu welchem Netzwerk passen und welche Möglichkeiten Ihnen für deren Platzierung zur Verfügung stehen? Die Differenzierung in Statusmeldung, Artikel, Gruppenbeitrag und Marktplatzanzeige erzeugt Verwirrung bei Ihnen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes Netzwerk-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in XING und LinkedIn.

Die Inhalte
Von der Produktneuheit bis zum Blogartikel, vom Seminarangebot bis zum Messevideo: Wer sich als Expert:in positionieren und eigene Angebote platzieren möchte, kommt – gerade im B2-Bereich – nicht um XING und LinkedIn herum. In dieser Stunde erfahren Sie, welche Inhalte für welches Netzwerk geeignet sind und wie bzw. wo Sie diese am besten veröffentlichen. Was unterscheidet einen Artikel von einem Beitrag? Welche Möglichkeiten bieten die Gruppen? Und welche Rolle spielen Hashtags bei alldem? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des Webinars beantwortet. Und natürlich bleibt genügend Zeit für die Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Voraussetzung: Ein bereits vorhandenes XING- und LinkedIn-Profil.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Temrin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ006 - Instagram Marketing für Ihr Forschungsprojekt

9 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
26.04.2022
Dienstag
10:00 - 17:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
25.08.2022
Donnerstag
10:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
49.50 EUR
24.75 EUR
Instagram ist zurzeit wohl das soziale Netzwerk mit der größten Attraktivität und den aktivsten Nutzer:innen.

Was heißt das für Sie und Ihr Forschungsvorhaben? Das Sie auf jeden Fall dabei sein sollten!

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen von Instagram kennen, sei es der persönliche Feed, die verschiedenen Arten von Beiträgen, Stories, Instagram TV und vieles mehr. Doch das ist eigentlich nur unser Handwerkszeug. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie Ihre Mission auf Instagram lautet und wen Sie erreichen wollen. Damit legen Sie einen wichtigen Grundstein für Ihre Strategie und haben eine Richtschnur für Ihren Content sowie dem dazugehörigen Content-Plan.

Als kleines Extra schauen wir uns ein paar Tools an, die Ihre Arbeit etwas erleichtern.

Natürlich legen wir gerne den Fokus auf die für Sie wichtigen Arbeits- und Forschungsaspekte.



Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende und Mitarbeiter:innen

2 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
28.10.2021
Donnerstag
18:00 bis 19:30
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
14.03.2022
Montag
18:00 - 19:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
02.09.2022
Freitag
10:00 - 11:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Gemeinsam wollen wir an erster Stelle dafür sorgen, dass bei Ihnen die Technik das
macht, was sie wollen. Danach beschäftigen wir uns mit allen Funktionalitäten die Zoom mitbringt, wie z.B. die Freigabe eines Whiteboards, des eigenen Bildschirms mit und ohne Ton sowie der Funktion der Gruppenräume auch Breakout-Rooms genannt.

Während der Einführung können Sie jederzeit Fragen stellen und es wird sicher den
einen oder anderen Tipp für weitere Tools für die Arbeit und die Lehre geben.



weitere Angebote aus dem Bereich Gesundheitsförderung

GF006 - Krise als Chance

8 Stunden
Frau BehrensGesangs- und Sprechstimmlehrerin, Dozentin und Coach
Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.12.2021 bis 08.12.2021
09:00 bis 10:30 Uhr /Pause / 11:00 bis 12:30 Uhr
Online-Seminar
88.00 EUR
44.00 EUR
Resilienz bedeutet, aus Krisen gestärkt hervorzugehen. Auch im beruflichen Umfeld ist der Umgang mit Negativ-Erfahrungen wichtig, um daran zu reifen und weiterzukommen.

Im Seminar werden Ansätze vorgestellt, Krisen zu bewältigen, Lösungswege zu entdecken und persönlichem Druck zu begegnen. Dabei wird u.a. mit Methoden der Positiven Psychologie gearbeitet.


Inhalt:
- Entspannungsübungen
- Übungen aus der Positiven Psychologie
- Kommunikationspsychologie nach F. Schulz v. Thun
- Konfliktmanagement



GF011 - Balance finden im Work-Life-Blending

3 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.10.2021
15:30 - 17:30 Uhr
Online-Seminar mit Zoom
10.50 EUR
5.25 EUR

Work-Life-Blending gehört zu den Merkmalen der modernen Arbeitswelt. Dahinter steht die Tatsache, dass eine Trennung zwischen Arbeit und Privatleben – u.a. wegen der zunehmenden Digitalisierung –kaum noch möglich ist. Dieses neue Arbeitsmodell bringt sowohl für Arbeitnehmer*innen als auch für Arbeitgeber*innen Vorteile mit sich. Doch das Verschmelzen von Beruf und Privatleben kann auch zu Stress führen. Ganz abschalten nach Feierabend ist kaum noch möglich.

Inhalt:
In diesem interaktiven Seminar beschäftigen wir uns mit dem Pro und Contra des Work-Life-Blendings. Sie erhalten zahlreiche Tipps, um die Balance zu halten und Ihre ganz eigene Strategie mit diesen neuen Herausforderungen zu entwickeln.