Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

⇑Berufliche Weiterbildung

Führungskräfte aus Wissenschaft & Verwaltung

Führung & Ich: Fokus Führungskraft

Führung & persönliche Haltung

FKE101 - Die Rolle als Führungskraft fest im Blick – Leadership Ambitions
Für alle, die (vielleicht) mal in Führung gehen wollen
Herr Bielak
Dienstag-Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.08.10.2024 bis 09.10.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Bei manchen Menschen scheint der nächste Schritt klar und doch gibt es noch keine entsprechende Rolle, die vergeben werden kann. In diesem Modul können Menschen, die noch keine Führungsrolle haben, aber sich bereits auf die wesentlichen Aspekte vorbereiten wollen, die ersten Erfahrungen und Werkzeuge sammeln, um dann bestmöglich zu starten, wenn es so weit ist.

Inhalt:
- Ich als Führungskraft – Wie definiere ich meine Rolle
- Menschen motivieren in ihrer Persönlichkeit
- Situativ auf die unterschiedlichen Bedürfnisse reagieren
- Aktiv zuhören statt aktiv anordnen
- Rückmeldungen konstruktiv gestalten

Methoden:
- Trainerinput
- Reflexion
- Diskussion, Kleingruppenübungen und Rollenspiele


Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKE107 - Early Bird: Leadership Hack - Führen mit Persönlichkeit
Herr Bielak
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.03.2024
09:00-10:30 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Frei nach dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ starten wir gemeinsam den Tag mit einem kompakten Input sowie einem kollegialen Praxisaustausch! Viel Spaß!

„Menschen müssen da abgeholt werden, wo sie stehen.“
Das gilt für alle Mitarbeitenden und natürlich auch für mich als Führungskraft. Die Persönlichkeit, die ich mitbringe, hat maßgeblichen Anteil daran, wie ich meinen Verantwortungsbereich gestalte und welche Werturteile ich bilde. Zu wissen, wie meine Mitarbeitenden und ich „ticken“ und wie ich die Brücke zu den einzelnen Persönlichkeiten schaffen kann, hilft dabei, den einzelnen zu Motivieren.


Inhalt:
- Was ist Persönlichkeit und wieso ist die so unterschiedlich?
- Welche Persönlichkeitstypen gibt es?
- Wie stehen Persönlichkeit und das berufliche Verhalten miteinander in Bezug?


Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei




FKJ102 - Führung kompakt! - Entwicklungsprogramm
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

M1: Donnerstag-Freitag (21.-22.03.2024) I M2: Dienstag (28.05.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.03.2024 bis 28.05.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin

Modul 1:
21.-22.03.2024 PRÄSENZ 09:00-16:00 Uhr
- Identifikation mit der Rolle als Führungskraft – die Bedeutung von Führungsverantwortung
- Arbeit mit dem Team und die Umsetzung der Arbeitsaufgaben
- Führungsrolle aktiv gestalten: berufliche Rolle, Rollenwechsel, sich und andere führen
- Spannungsfeld zwischen Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung
- Grundlagen der Kommunikation: Gesprächsarten, Motivation, Anerkennung, Delegation,
Kontrollieren, Kritisieren sowie
Gesprächsaufbau und Gesprächstechniken
- Kommunikation und Konfliktbewältigung
- Teamarbeit und Ziele vereinbaren
- Teammeetings optimal nutzen und gestalten
- Feedback geben und nehmen
- Beziehungen und Netzwerke aufbauen
- Zeit- und Stressmanagement

Modul 2:
28.05.2024 PRÄSENZ 09:00-16:00 Uhr
- Reflexion der Herausforderungen der vergangenen Wochen
- Best Practises




FKJ103 - Erfolgreich in der Führungsrolle - Menschen verstehen, motivieren und entwickeln
Führungskräfteprogramm für alle, die sich und ihr Team weiterentwickeln wollen!
Herr Bielak
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
17.04.2024 bis 04.07.2024
M1: Mittwoch-Donnerstag (17.-18.04.2024) I M2: Mittwoch-Donnerstag (05.-06.06.2024) I M3: Mittwoch-Donnerstag (03.-04.07.2024)
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
23.05.2024
Donnerstag: Follow Up zum Programm 2023
09:00-16:00
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin

Führung ist mit der Zeit komplexer und umfangreicher geworden. Da, wo es in der Vergangenheit gereicht hat, der oder die Beste im Fach zu sein, um der Führungsaufgabe gerecht zu werden, spüren wir immer mehr eine Verlagerung des Schwerpunktes von der Fachkompetenz hin zu sozialen Kompetenzen. Möglichst viel über die Aufgaben zu wissen, reicht heute nicht mehr. Das Wissen um Menschen und Dynamiken in Bezug auf die Zusammenarbeit muss heutzutage viel stärker bekannt sein und angewendet werden.

In dieser Reihe geht es darum, die Rolle der Führungskraft umfassend zu beleuchten und Werkzeuge zu vermitteln, die ein produktives Miteinander ermöglichen.


Modul 1: Führung & Ich - 17.-18.04.2024 - PRÄSENZ*
Führung beginnt bei mir. Um meine Mitarbeiter bestmöglich verstehen und motivieren zu können, muss ich zunächst meine eigenen Anteile und Motive kennen und deren Auswirkung verstehen. In diesem Modul beschäftigen wir uns stark mit der eigenen Rolle und der individuellen Herangehensweise, um zu verstehen, welche individuellen Stärken dabei helfen, in der Rolle wirksam zu werden.
Inhalt:
- Rolle und Verantwortung als Führungskraft – Wie ist meine Definition von guter Führung?
- Führungsstile im dynamischen Umfeld – Gibt es den richtigen Führungsstil überhaupt?
- Kommunikation, Motive und Haltung – Wie gelingt motivierende und mitarbeiterorientierte Kommunikation?

Modul 2: Meine Mitarbeitenden & Ich - 05.-06.06.2024 - PRÄSENZ*
Gute Führungskräfte helfen dabei, ihre Mitarbeitenden erfolgreich zu machen. Um das zu erreichen, ist es notwendig, das Individuum zu kennen. In diesem Modul werden die unterschiedlichen Motive, Bedürfnisse und Ziele der einzelnen Persönlichkeiten betrachtet und wie Sie als Führungskraft bei der Verwirklichung der Ziele helfen können, damit Ihre Mitarbeitenden ihr volles Potential ausschöpfen können.
Inhalt:
- Wer ist denn da? – Ein Blick auf die Unterschiede bei meinen Mitarbeitenden
- Situative Führung – Führung unter Berücksichtigung des individuellen Entwicklungsgrads
- „Das müssen wir anders machen“ – Menschen in Veränderungsprozessen
- „Das hast du gut gemacht!“ – Wertschätzung und Feedback auf das Individuum abstimmen


Modul 3: Mein Team & Ich - 03.-04.07.2024 - PRÄSENZ*
Menschen individuell zu betrachten, hilft dabei, den Einzelnen zu entwickeln. Ein Team unterliegt allerdings noch weiteren Dynamiken, die Sie als Führungskraft kennen sollten und mit denen Sie umgehen müssen. In diesem Modul schauen wir auf das Team an sich, deren Entwicklungsmöglichkeiten und die Möglichkeiten der motivierenden Aufgabenverteilung.
Inhalt:
-„Team oder Gruppe?“ – Was habe ich denn da jetzt?
- Teamphasen – Wo stehen wir eigentlich und was muss ich beachten?
- Delegation – Aufgaben fair und motivierend verteilen
- „Ich hab da ein Problem!“ – Rückdelegation vermeiden

OPTIONAL: 1-tägiger Follow UP Workshop in geschlossener Gruppe.

Methoden:
- Input
- kollegialer Austausch
- Praxisübungen und -tipps
- Feedback
- Outdoor



FKJ104 - Einzel-Fach-Coaching | Rhetorik, Präsentation, Kommunikation
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
30.01.2024
Dienstag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
24.05.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
05.07.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
08.11.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Generalprobe und Feintuning

Zur Vorbereitung Ihrer Vorträge, Präsentationen und wichtigen Gespräche erhalten Sie ein individuelles, ganz persönliches Coaching. Wir analysieren Ihren Bedarf, formulieren ein Ziel und arbeiten an Ihrem rhetorischen Repertoire. Sie erhalten Feedback und Verbesserungsvorschläge für einen überzeugenden Auftritt. Vor allem Ihr Einsatz von Körpersprache, Sprache, Stimme, roter Faden und rhetorischen Mitteln sowie Medieneinsatz und Interaktion mit dem Publikum bzw. Gesprächspartner wird besprochen und trainiert.

Dieses persönliche Coaching gibt Ihnen Sicherheit für den großen Tag und optimiert Ihre Wirkung.

Mögliche Schwerpunkte:
Präsenz und Selbstmarketing
Rollengestaltung
Teamentwicklung und Moderation
Führungsarbeit
Vorbereitung von Gesprächen
Sprech- und Stimmtraining
Training von Vorträgen und Statements

Dieses Angebot gilt nur für Führungskräfte der HU!
Die genaue Uhrzeit stimmen Sie direkt mit der Beruflichen Weiterbildung | Frau Siegert-Franz ab.



FKJ105 - Lösungsorientiertes Kompakt-Coaching
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
12:00-13:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
09:30-11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
14:30-16:00
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
17:00-18:30
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
17.04.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
14:30-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
17.04.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
12:30-14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
17.04.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
10:00-11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
15:00-15:45 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
09:30-11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 10:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
11:30-12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 11:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
13:00-14:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 12:
18.09.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
14:30-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 13:
18.09.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
10:00-11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 14:
18.09.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
12:30-14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 15:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
13:00-14:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 16:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
15:00-15:45 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 17:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
09:30-11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 18:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
11:30-12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 19:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
14:30-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 20:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
17:00-18:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 21:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
12:00-13:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 22:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
09:30-11:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Lösungsorientiertes Kompakt-Coaching
Steigern Sie Ihre Führungskompetenzen und lassen sich in herausfordernden Situationen den Rücken stärken. In unserem 45- bis 90-minütigen Online-Coaching geht es zu 100% um Ihr Anliegen!

Mögliche Schwerpunkte für ein Kompakt-Coaching: 
- Vorbereitung auf schwierige Gespräche oder Präsentationen
- Konflikte im Team
- Delegation von Aufgaben - aber wie? 
- Entscheidungen treffen
- Umgang mit Stress und Gefühlen
- Persönliche Weiterentwicklung und Karriereplanung
- Veränderungsprozesse innerhalb der Fakultät, des Instituts oder der Abteilung
- Aufbau und Führung von (interdisziplinären) Teams
- Einschätzung und Entwicklung von Mitarbeitenden
- und und und


Dieses Angebot gilt ausschließlich für HU-Mitarbeitende!



FKJ106 - Die coachende Führungskraft - Agile Wege zur Mitarbeitenden-Entwicklung
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.03.2024
09:00-15:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++



Ziel von Führung ist u.a. die Eigeninitiative, Selbstorganisation und Selbstverantwortung der Mitarbeitenden zu stärken. Es geht darum, in diesen Bereichen Lernprozesse anzustoßen und auf längere Sicht ein Machbarkeitsdenken bei den beschäftigten Mitarbeitenden als Routineverhalten zu etablieren. Der Schlüssel dazu ist das lösungsorientierte Fragen und Coachen.

Ziel:
- Führungskräfte reflektieren ihre Haltung ggü. einzelnen Mitarbeitenden und den eigenen Führungskräften und können neue Perspektiven entwickeln
- Möglichkeiten für ein verändertes kommunikatives Verhalten in (anspruchsvollen) Führungssituationen entdecken
- Lösungsorientiertes Fragen und Antworten im Gespräch weiterentwickeln und stärken 

Inhalt:
- Die Prinzipien des lösungsorientierten Fragens und Coachens
- Lösungsorientiertes Fragen braucht eine professionelle innere Grundhaltung
– Welche innere Haltung ist gefragt, um in der Führung einzelner von A nach B zu kommen?
- In welchen Führungssituationen macht Coaching Sinn?
- Der Teufelskreis der Problemanalyse – warum Problemanalysen manchmal mehr schaden als nutzen
- Die Persönlichkeit der Führungskräfte und Mitarbeiter:innen beim lösungsorientierten Coachen berücksichtigen
- Der Umgang mit der Antwort bestimmt am Ende die Qualität der Fragen und beeinflusst das Image der Führungskraft
- Rollenkonflikte aushalten und im Selbstmanagement lösen

Methoden:
- Input
- Wechsel von Plenums- und Kleingruppenarbeit
- Selbstreflexion und kollegiale Beratung
- Situative Übungen, Rollenspiele mit Feedback



FKJ108 - Führungskraft und Stellvertreter - Gemeinsam zu klaren Arbeitsgrundlagen kommen
Frau Heisterkamp Zusatzqualifikationen/Kenntnisse/Talente:

- Trainerin im sozialpsychologischen Training
- Supervisorin (DGSv)
- Systemische Beratungsansätze

Arbeitsschwerpunkte:

- Steuerung von Organisationsentwicklungsprozessen
- Teamentwicklung
- Supervision, Coaching (Führungskräfte)
- Trainings Kommunikation und Konfliktmanagement
- Moderation von Workshops (Leitbild, Strategie etc.)
- Potenzialanalysen

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.09.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin
Im Führungsalltag gibt es immer wieder Themen, die so selbstverständlich erscheinen, dass sie auf den ersten Blick keine Brisanz in sich bergen. Das Thema ‚Führungskraft-Stellvertreter‘ gehört dazu - für manche Führungskräfte ist dabei alles klar und dennoch tauchen immer wieder Fragezeichen auf. Im Kurs sollen beide Seiten bewusst beleuchtet werden:

Aus der Sicht der Führungskraft:
- Wie wähle ich eine Stellvertretung aus? Was gilt es da zu beachten?
- In welche Entscheidungen oder Fragestellungen soll die Stellvertretung eingebunden werden – in welche nicht?
- Welche Erwartungen habe ich an die Stellvertretung?
- Was muss ich sonst noch alles beachten?

Aus der Sicht der (möglichen) Stellvertretung:
- Was darf ich als Stellvertretung – was nicht?
- Wie muss ich in bestimmte Prozesse involviert werden, damit ich in Abwesenheit der Führungskraft agieren bzw. entscheiden kann?
- Welche Erwartungen habe ich an die Führungskraft?
- Wie komme ich mit der Sandwich-Position klar, die eine Stellvertretung mit sich bringt?

Zielgruppe:
- Führungskräfte mit ihren Stellvertretungen bzw. ihren zukünftigen Stellvertretungen
- Führungskräfte mit Fragen zu dem Thema und der Offenheit, sich damit auseinanderzusetzen
- Stellvertretungen oder Mitarbeitende, die gerne zukünftig eine Stellvertretung übernehmen wollen oder sollen



FKJ109 - Frühwarnsystem | Als Führungskraft Schwierigkeiten rechtzeitig erkennen und in Handlung kommen
Frau Heisterkamp Zusatzqualifikationen/Kenntnisse/Talente:

- Trainerin im sozialpsychologischen Training
- Supervisorin (DGSv)
- Systemische Beratungsansätze

Arbeitsschwerpunkte:

- Steuerung von Organisationsentwicklungsprozessen
- Teamentwicklung
- Supervision, Coaching (Führungskräfte)
- Trainings Kommunikation und Konfliktmanagement
- Moderation von Workshops (Leitbild, Strategie etc.)
- Potenzialanalysen

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.11.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin
Termin verschoben
Wie erkenne ich als Führungskraft rechtzeitig Stimmungen, Befindlichkeiten oder Belastungen bei Mitarbeitenden, die zu Unzufriedenheit, Leistungsverminderung und Konflikten führen? Wie erkenne ich frühzeitig Konflikte und wie gehe ich damit um?

Nutzen:
- Frühzeitig Warnsignale im Verhalten bei Mitarbeitenden erkennen, eigene Anteile reflektieren und damit umgehen
- Konflikte erfolgreich zu behandeln, setzt neben Einfühlungsvermögen auch ein grundlegendes Verständnis der Konfliktentstehung,-wahrnehmung und -analyse voraus
- Zusammenspiel von Einstellungen, Überzeugungen und eigenen Verhaltensmustern erkennen
- Konfliktreduzierende Gesprächsführung wird erprobt und die Kompetenz zur Deeskalation von Konflikten in betrieblichen Situationen erweitert

Inhalt:
- Frühwarnsignale - bezogen auf Aufgabe, Zusammenarbeit und Kommunikation erkennen
- Wann ist ein:e Mitarbeiter:in ein:e ‚schwierige:r‘ Mitarbeiter:in?
- Konflikte bei sich, bei anderen oder in der Gruppe erkennen
- Eskalation der Gefühle: vermuten-wahrnehmen-reagieren
- In schwierigen Situationen richtig reagieren und arbeitsfähig bleiben
- Wann ist ein ‚Konflikt‘ ein Konflikt?
- Umgangsmöglichkeiten mit Konflikten
- Schritte im Konfliktgespräch
- Möglichkeiten der Auflösung von Konflikten
- Reflexion anhand von Beispielen aus Ihrem Führungsalltag

Methoden:
- Gemeinsames Erkennen und gegenseitiges Unterstützen beim
  Erforschen, Entdecken, Klären und Integrieren
- Methoden und Instrumente kommen zum Einsatz, wo sie benötigt werden
- Kleingruppenarbeit, Plenum und Einzelarbeit



Gesprächsführung

FKE124 - Early Bird: Quick Start - Mitarbeiter-Jahresgespräche in 45 Minuten
Early Bird - 45 Minuten Praxis!
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.08.12.2023
09:00-09:45 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Quick Start: Mitarbeiter-Jahresgespräche! 45 Minuten -kurz und knackig - und kollegialen Praxisaustausch gibt es obendrauf! 

Ihre Jahresgespräche mit Mitarbeitenden stehen kurz bevor? Sie sind mitten im Prozess oder Sie haben bereits Gespräche geführt, möchten aber gern über herausfordernde Momente sich austauschen? Sie haben noch Fragen zu den Rahmenbedingungen? Dem Ziel und dem Sinn? Herzlich Willkommen zum Early Bird - 45 Minuten Praxis!


Wir sprechen kurz und pointiert über:
- Sinn und Ziele dieser Gespräche
- Fragestellung
- Umgang mit Blockaden und weiteren Herausforderungen
- Im Mittelpunkt stehen Ihre Fragen und Erfahrungen



Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKJ104 - Einzel-Fach-Coaching | Rhetorik, Präsentation, Kommunikation
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
30.01.2024
Dienstag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
24.05.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
05.07.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
08.11.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Generalprobe und Feintuning

Zur Vorbereitung Ihrer Vorträge, Präsentationen und wichtigen Gespräche erhalten Sie ein individuelles, ganz persönliches Coaching. Wir analysieren Ihren Bedarf, formulieren ein Ziel und arbeiten an Ihrem rhetorischen Repertoire. Sie erhalten Feedback und Verbesserungsvorschläge für einen überzeugenden Auftritt. Vor allem Ihr Einsatz von Körpersprache, Sprache, Stimme, roter Faden und rhetorischen Mitteln sowie Medieneinsatz und Interaktion mit dem Publikum bzw. Gesprächspartner wird besprochen und trainiert.

Dieses persönliche Coaching gibt Ihnen Sicherheit für den großen Tag und optimiert Ihre Wirkung.

Mögliche Schwerpunkte:
Präsenz und Selbstmarketing
Rollengestaltung
Teamentwicklung und Moderation
Führungsarbeit
Vorbereitung von Gesprächen
Sprech- und Stimmtraining
Training von Vorträgen und Statements

Dieses Angebot gilt nur für Führungskräfte der HU!
Die genaue Uhrzeit stimmen Sie direkt mit der Beruflichen Weiterbildung | Frau Siegert-Franz ab.



FKJ106 - Die coachende Führungskraft - Agile Wege zur Mitarbeitenden-Entwicklung
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.03.2024
09:00-15:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++



Ziel von Führung ist u.a. die Eigeninitiative, Selbstorganisation und Selbstverantwortung der Mitarbeitenden zu stärken. Es geht darum, in diesen Bereichen Lernprozesse anzustoßen und auf längere Sicht ein Machbarkeitsdenken bei den beschäftigten Mitarbeitenden als Routineverhalten zu etablieren. Der Schlüssel dazu ist das lösungsorientierte Fragen und Coachen.

Ziel:
- Führungskräfte reflektieren ihre Haltung ggü. einzelnen Mitarbeitenden und den eigenen Führungskräften und können neue Perspektiven entwickeln
- Möglichkeiten für ein verändertes kommunikatives Verhalten in (anspruchsvollen) Führungssituationen entdecken
- Lösungsorientiertes Fragen und Antworten im Gespräch weiterentwickeln und stärken 

Inhalt:
- Die Prinzipien des lösungsorientierten Fragens und Coachens
- Lösungsorientiertes Fragen braucht eine professionelle innere Grundhaltung
– Welche innere Haltung ist gefragt, um in der Führung einzelner von A nach B zu kommen?
- In welchen Führungssituationen macht Coaching Sinn?
- Der Teufelskreis der Problemanalyse – warum Problemanalysen manchmal mehr schaden als nutzen
- Die Persönlichkeit der Führungskräfte und Mitarbeiter:innen beim lösungsorientierten Coachen berücksichtigen
- Der Umgang mit der Antwort bestimmt am Ende die Qualität der Fragen und beeinflusst das Image der Führungskraft
- Rollenkonflikte aushalten und im Selbstmanagement lösen

Methoden:
- Input
- Wechsel von Plenums- und Kleingruppenarbeit
- Selbstreflexion und kollegiale Beratung
- Situative Übungen, Rollenspiele mit Feedback



FKJ109 - Frühwarnsystem | Als Führungskraft Schwierigkeiten rechtzeitig erkennen und in Handlung kommen
Frau Heisterkamp Zusatzqualifikationen/Kenntnisse/Talente:

- Trainerin im sozialpsychologischen Training
- Supervisorin (DGSv)
- Systemische Beratungsansätze

Arbeitsschwerpunkte:

- Steuerung von Organisationsentwicklungsprozessen
- Teamentwicklung
- Supervision, Coaching (Führungskräfte)
- Trainings Kommunikation und Konfliktmanagement
- Moderation von Workshops (Leitbild, Strategie etc.)
- Potenzialanalysen

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.11.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin
Termin verschoben
Wie erkenne ich als Führungskraft rechtzeitig Stimmungen, Befindlichkeiten oder Belastungen bei Mitarbeitenden, die zu Unzufriedenheit, Leistungsverminderung und Konflikten führen? Wie erkenne ich frühzeitig Konflikte und wie gehe ich damit um?

Nutzen:
- Frühzeitig Warnsignale im Verhalten bei Mitarbeitenden erkennen, eigene Anteile reflektieren und damit umgehen
- Konflikte erfolgreich zu behandeln, setzt neben Einfühlungsvermögen auch ein grundlegendes Verständnis der Konfliktentstehung,-wahrnehmung und -analyse voraus
- Zusammenspiel von Einstellungen, Überzeugungen und eigenen Verhaltensmustern erkennen
- Konfliktreduzierende Gesprächsführung wird erprobt und die Kompetenz zur Deeskalation von Konflikten in betrieblichen Situationen erweitert

Inhalt:
- Frühwarnsignale - bezogen auf Aufgabe, Zusammenarbeit und Kommunikation erkennen
- Wann ist ein:e Mitarbeiter:in ein:e ‚schwierige:r‘ Mitarbeiter:in?
- Konflikte bei sich, bei anderen oder in der Gruppe erkennen
- Eskalation der Gefühle: vermuten-wahrnehmen-reagieren
- In schwierigen Situationen richtig reagieren und arbeitsfähig bleiben
- Wann ist ein ‚Konflikt‘ ein Konflikt?
- Umgangsmöglichkeiten mit Konflikten
- Schritte im Konfliktgespräch
- Möglichkeiten der Auflösung von Konflikten
- Reflexion anhand von Beispielen aus Ihrem Führungsalltag

Methoden:
- Gemeinsames Erkennen und gegenseitiges Unterstützen beim
  Erforschen, Entdecken, Klären und Integrieren
- Methoden und Instrumente kommen zum Einsatz, wo sie benötigt werden
- Kleingruppenarbeit, Plenum und Einzelarbeit



KK006 - Konfliktlösungswege in schwierigen Strukturen
Frau BehrensGesangs- und Sprechstimmlehrerin, Dozentin und Coach
Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.10.2024 bis 10.10.2024
09:00 bis 10:30 Uhr /Pause / 11:00 bis 12:30 Uhr
online-Kurs
Hilfestellungen zur Konfliktbewältigung - Workshop

In Arbeitssituationen ist ein Konflikt manchmal unvermeidbar, zu unterschiedlich können die Interessen, Erwartungen und/oder Charaktere der Personen im Team sein. Dann ist der Konflikt wie Sand im Getriebe, der das Arbeiten erschwert. Besonders unangenehm ist es, wenn ein Konflikt in einem Betreuungsverhältnis oder in festgefahrenen, hierarchischen Strukturen herrscht und nur schwer ausgetragen werden kann.
Wie man Konflikte selbst in schwierigen Situationen analysiert und löst, soll Thema dieses Workshops sein. Dazu bedarf es einer hohen Kommunikationskompetenz, die hier vermittelt und erweitert wird.

Inhalt:
- Konflikte erkennen, einordnen und lösen
- Arbeit mit dem Harvard-Konzept
- Schlagfertigkeitstechniken
- Feedback geben nach „oben“ und/oder „unten“
- Umgang mit schwierigen Persönlichkeitsstilen
- Umgang mit Abhängigkeitsverhältnissen
- Analyse der eigenen Stimme und Körpersprache im Konfliktgespräch
- Video-Training





Management

A-LI006 - **E-Learning:** Agile Methoden einsetzen
(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Nutzen Sie agile Methoden, um auf komplexe Anforderungen reagieren zu können. In diesem Lernpfad erhalten Sie einen Überblick über Herkunft, Zielsetzung und geeignete Einsatzgebiete agiler Methoden. Zudem lernen Sie wichtige Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking im Detail kennen.


- Verstehen Sie Sinn und Einsatzzweck agiler Methoden.
- Tauchen Sie in Scrum und Design Thinking ein.
- Lernen Sie Kanban und OKR kennen.

Der Lernpfad "Agile Methoden einsetzen" besteht aus 5 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Agiles Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agiles Projektmanagement"


2. Scrum – Grundlagen - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Scrum – Grundlagen"


3. Scrum für Fortgeschrittene - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Scrum für Fortgeschrittene"


4. Kanban – Grundlagen (2015) - ca. 2 Std.
Visualisieren und optimieren Sie Ihre besteheneden Produktionsprozesse in der Softwareentwicklung.
➡ Zum Kurs: "Kanban – Grundlagen (2015)"


5. Design Thinking am Praxisbeispiel - ca. 1 Std. 30 Min. ➡ Zum Kurs: "Design Thinking am Praxisbeispiel"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI007 - **E-Learning:** Agile:r Projektmanager:in werden
(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Leiten Sie als agile Projektmanagerin oder agiler Projektmanager Projekte mit höchster Leistung und Qualität. Dieser Lernpfad wird Ihnen helfen, eine solide Grundlage für die Leitung und Motivation agiler Projektteams zu schaffen, von der Entwicklung von User Stories und agilen Charts bis hin zur Durchführung produktiver Meetings.
- Beherrschen Sie die Werkzeuge und Techniken für das Management agiler Projekte.
- Lernen Sie den erfolgreichen Übergang vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement.
- Nutzen Sie User Stories, agile Meetings, agile Boards und Charts sowie Retrospektiven.

Der Lernpfad "Agile:r Projektmanager:in werden" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Berufsbild: Agiles Projektmanagement - ca. 15 Min.
➡ Zum Kurs: "Berufsbild: Agiles Projektmanagement"


2. Agiles Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agiles Projektmanagement"


3. Agil arbeiten: Vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement"


4. Agil arbeiten: Ein agiles Team aufbauen - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Ein agiles Team aufbauen"


5. Agil arbeiten: Reporting mit agilen Boards und Charts - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Reporting mit agilen Boards und Charts"


6. Agil arbeiten: Agile Meetings produktiv durchführen - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Agile Meetings produktiv durchführen"


7. Agil arbeiten: Mit User Stories planen - ca. 60 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Mit User Stories planen"


8. Agil arbeiten: Besser werden mit agilen Retrospektiven - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Besser werden mit agilen Retrospektiven"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte




A-LI010 - **E-Learning:** Projektkoordinator:in werden
(in LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Starten Sie Ihre Karriere im Projektmanagement als Projektkoordinator:in. Von den Grundlagen des Projektmanagements bis hin zu Kommunikationsfähigkeiten und der Leitung von Besprechungen lernen Sie, wie Sie Projektaufgaben und Projektteams auf effizienteste Weise auf Kurs halten können.
- Lernen Sie die wesentlichen Prinzipien des Projektmanagements kennen.
- Entwickeln Sie grundlegende Kommunikations- und Teamfähigkeiten.
- Erstellen und bearbeiten Sie Gantt-Diagramme und lösen Sie typische Projektprobleme.

Der Lernpfad "Projektkoordinator:in werden" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Zeitmanagement – Grundlagen - ca. 1 Std. 40 Min.
Bringen Sie Schritt für Schritt System in Ihre Büro-Ordnung und in Ihr Aufgabenmanagement, damit Sie mit der Ihnen zur Verfügung stehenden Lebenszeit besser umzugehen.
➡ Zum Kurs: "Zeitmanagement – Grundlagen"


2. Vereinfachtes Projektmanagement - ca. 1 Std. 20 Min.
Erleichtern Sie sich das Projektmanagement mit dem 12-Schritte-Modell von Chris Croft.
➡ Zum Kurs: "Vereinfachtes Projektmanagement"


3. Einführung ins Projektmanagement - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Einführung ins Projektmanagement"


4. Gantt-Diagramme nutzen - ca. 1 Std.
Lernen Sie, das wichtigste Projektmanagementwerkzeug zu verstehen und gezielt einzusetzen.
➡ Zum Kurs: "Gantt-Diagramme nutzen"


5. Typische Probleme in Projekten lösen - ca. 1 Std.
Erfahren Sie, was in Projekten häufig schief läuft und wie Sie Fehler vermeiden, die andere vor Ihnen schon gemacht haben.
➡ Zum Kurs: "Typische Probleme in Projekten lösen"


6. Kommunikation – Grundlagen - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Kommunikation – Grundlagen"


7. Besprechungen moderieren - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Besprechungen moderieren"


8. Im Team kommunizieren - ca. 1 Std.
Entwickeln Sie eine Kommunikationskultur für Ihr Team und befüllen Sie diese mit Leben, um die typischen Teamherausforderungen bewältigen.
➡ Zum Kurs: "Im Team kommunizieren"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI012 - **E-Learning:** Projektmanager:in werden
(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Werden Sie Projektmanager:in. Mit diesem Lernpfad erhalten Sie einen umfassenden Werkzeugkasten für alle Phasen des Projektmanagements. Übergreifend für agiles und klassisches Vorgehen und die verschiedenen Standards.
- Lernen Sie alle Projektphasen im Detail kennen – von der Initiierung bis zum Abschluss.
- Überblicken Sie agiles und klassisches Vorgehen – PMBOK, ICB, PRINCE2, Scrum etc.
- Erhalten Sie erprobte Werkzeuge und bewährtes Praxiswissen – auch jenseits des Lehrbuchs.

Der Lernpfad "Projektmanager:in werden" besteht aus 13 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Berufsbild: Projektmanagement - ca. 20 Min.
➡ Zum Kurs: "Berufsbild: Projektmanagement"


2. Einführung ins Projektmanagement - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Einführung ins Projektmanagement"


3. Projektmanagement: Initiierung und Setup - ca. 55 Min.
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Projekt starten – vom Startprozess über die Auftragsklärung und Herstellung der Arbeitsfähigkeit bis zum Kick-off.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Initiierung und Setup"


4. Projektmanagement: Planung und Strukturierung - ca. 1 Std. 20 Min.
Erfahren Sie, was Planung im klassischen und agilen Sinn ist und wie Sie zu einer Planung von Aufgaben, Ablauf, Termine, Ressourcen, Kosten und Qualität kommen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Planung und Strukturierung"


5. Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit - ca. 1 Std. 20 Min.
Lernen Sie die Rollen, Organisationsformen und Erfolgsfaktoren in und für Projektteams kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit"


6. Projektmanagement: Kosten und Nutzen - ca. 1 Std.
Erfahren Sie, wie Sie eine Kosten-Nutzen-Analyse für Ihr Projekt durchführen und dann zu einer Projektentscheidung kommen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Kosten und Nutzen"


7. Projektmanagement: Kommunikation - ca. 1 Std.
Nutzen Sie Kommunikation als Schlüssel zum Projekterfolg. Lernen Sie Erfolgsfaktoren für das Stakeholdermanagement, Teaminformation, Meetingmoderation und Projektmarketing kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Kommunikation"


8. Projektmanagement: Steuerung und Controlling - ca. 1 Std.
Lernen Sie Strategien, Prozesse, Methoden und Berichte für eine erfolgreiche Projektsteuerung kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Steuerung und Controlling"


9. Projektmanagement: Risiko und Unsicherheit - ca. 50 Min.
Nutzen Sie Kommunikation als Schlüssel zum Projekterfolg. Lernen Sie Erfolgsfaktoren für das Stakeholdermanagement, Teaminformation, Meetingmoderation und Projektmarketing kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Risiko und Unsicherheit"


10. Projektmanagement: Qualität - ca. 1 Std. 30 Min.
Lernen Sie, wie Sie gezieltes Qualitätsmanagement für Ihre Projekte betreiben: Standards, Werkzeuge und Unternehmenskontext spielen hier eine zentrale Rolle.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Qualität"


11. Projektmanagement: Projektabschluss - ca. 45 Min.
Schließen Sie Ihr Projekt sauber ab und dokumentieren Sie das Gelernte.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Projektabschluss"


12. Projektmanagement: Werkzeuge, Software, Hilfsmittel - ca. 40 Min.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Werkzeuge, Software, Hilfsmittel"


13. Projektmanagement: Krisen und Erfolg - ca. 1 Std.
Finden Sie heraus, welche Krisenfaktoren in Projekten häufig eine Rolle spielen und welche Handlungsoptionen Sie haben.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Krisen und Erfolg"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



KA002 - Zeit- und Selbstmanagement
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.06.2024
10:00 - 13:30 Uhr
online-Kurs
Versinnlichen. Entscheiden. Umsetzen.

Bewusste (Zeit-) Planung lebt von einer flexiblen Zeitvielfalt. Diese gilt es bewusst für das eigene Leben zu gestalten. Erst recht, da der Arbeitskontext geprägt ist von Deadlines, befristeter Projektarbeit mit immer weniger Ressourcen, Meetings, Teilnahmen an Konferenzen und Tagungen usw. Höchstleistung in diesem Umfeld zu liefern bedeutet, bewusst „Freuräume“ als Gegenpart zu etablieren, damit die Balance Ihres Lebens für Sie stimmig ist.

Inhalt:

Der Kurs bringt Sie ins Tun und Umsetzen. Durch Impulse der Trainerin, aber auch durch kollegialen Austausch und individuelle Arbeitsphasen, können Sie Ihren Umgang mit der Zeit und Ihre Stressmuster reflektieren und - bei Bedarf - neu auszurichten. Zeitgenuss kreieren ist der Schlüssel. „Time is Honey!“
Am Ende des Kurses haben Sie Ihren individuellen Zeit-Plan, der zu Ihnen passt. Dafür erhalten Sie u.a. die Methoden des Zeitmanagements und Tipps, wie sich Prioritäten setzen und Aufgaben strukturieren.


- Balance als Maßstab für Stimmigkeit
- „Zeit ist Veränderung“
- Ihr individuelles Zeitnetz
- Ziele und Prioritätenraster
- Aufgaben im Blick behalten – Strukturhilfen nutzen
- Tagesplan und ALPEN-Methode
- Aufschieberitits (Prokrastination) im Griff?!




xxxMA007 - Selbst- und Zeitmanagement
Herr motivo training und coaching GmbH Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Donnerstag und Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.07.12.2023 bis 15.12.2023
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Viele Mitarbeitende empfinden, dass sie immer mehr in einem subjektiv kürzeren Zeitrahmen leisten sollen und können sich daher überfordert fühlen. Vernetztes Arbeiten, Projektarbeit, Multitasking und ständige Erreichbarkeit sind Ursachen hierfür.

Wir werden in diesem Kurs aktuelle Techniken und Methoden des Selbst- und Zeitmanagements kennenlernen, die Ihnen helfen zu priorisieren, Aufgaben effektiv zu erledigen und damit den Zeitdruck abzubauen. Sie entwickeln für sich einen individuellen Fahrplan, wie Sie Ihre Aufgaben sinnvoll organisieren können.

1. Tag
- Zeitökologie und Zeitökonomie
- Selbstmanagement in Bezug auf die eigenen Rollen
- Zeit-Balance-Modell
- Umgang mit Belastungen und Stress
- Pausen zur Leistungssteigerung
- Bedeutung von Achtsamkeit
- Das Nein-Sagen

2. Tag
- Zeitmanagementtechniken und Anwendung in der Praxis
- Zeitverwendungsanalyse
- Sägeblatteffekt
- ALPEN-Methode, ABC-Analyse, Eisenhower-Prinzip
- Prioritätenmanagement (Was ist wichtig und was ist dringend?)
- Umgang mit „Aufschieberitis“
- Transfer, Feedback



Gesundheit & Fürsorge

FKJ105 - Lösungsorientiertes Kompakt-Coaching
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
12:00-13:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
09:30-11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
14:30-16:00
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
27.02.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
17:00-18:30
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
17.04.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
14:30-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
17.04.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
12:30-14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
17.04.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
10:00-11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
15:00-15:45 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
09:30-11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 10:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
11:30-12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 11:
24.06.2024
Frau Galling
Montag
13:00-14:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 12:
18.09.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
14:30-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 13:
18.09.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
10:00-11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 14:
18.09.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Mittwoch
12:30-14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 15:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
13:00-14:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 16:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
15:00-15:45 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 17:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
09:30-11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 18:
07.10.2024
Frau Galling
Montag
11:30-12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 19:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
14:30-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 20:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
17:00-18:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 21:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
12:00-13:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 22:
19.11.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Dienstag
09:30-11:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Lösungsorientiertes Kompakt-Coaching
Steigern Sie Ihre Führungskompetenzen und lassen sich in herausfordernden Situationen den Rücken stärken. In unserem 45- bis 90-minütigen Online-Coaching geht es zu 100% um Ihr Anliegen!

Mögliche Schwerpunkte für ein Kompakt-Coaching: 
- Vorbereitung auf schwierige Gespräche oder Präsentationen
- Konflikte im Team
- Delegation von Aufgaben - aber wie? 
- Entscheidungen treffen
- Umgang mit Stress und Gefühlen
- Persönliche Weiterentwicklung und Karriereplanung
- Veränderungsprozesse innerhalb der Fakultät, des Instituts oder der Abteilung
- Aufbau und Führung von (interdisziplinären) Teams
- Einschätzung und Entwicklung von Mitarbeitenden
- und und und


Dieses Angebot gilt ausschließlich für HU-Mitarbeitende!



Präsentation & Moderation

FKJ104 - Einzel-Fach-Coaching | Rhetorik, Präsentation, Kommunikation
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
30.01.2024
Dienstag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
24.05.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
05.07.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
08.11.2024
Freitag
nach Vereinbarung
Präsenz (Ziegelstr. 10) ODER online - nach Wunsch
Generalprobe und Feintuning

Zur Vorbereitung Ihrer Vorträge, Präsentationen und wichtigen Gespräche erhalten Sie ein individuelles, ganz persönliches Coaching. Wir analysieren Ihren Bedarf, formulieren ein Ziel und arbeiten an Ihrem rhetorischen Repertoire. Sie erhalten Feedback und Verbesserungsvorschläge für einen überzeugenden Auftritt. Vor allem Ihr Einsatz von Körpersprache, Sprache, Stimme, roter Faden und rhetorischen Mitteln sowie Medieneinsatz und Interaktion mit dem Publikum bzw. Gesprächspartner wird besprochen und trainiert.

Dieses persönliche Coaching gibt Ihnen Sicherheit für den großen Tag und optimiert Ihre Wirkung.

Mögliche Schwerpunkte:
Präsenz und Selbstmarketing
Rollengestaltung
Teamentwicklung und Moderation
Führungsarbeit
Vorbereitung von Gesprächen
Sprech- und Stimmtraining
Training von Vorträgen und Statements

Dieses Angebot gilt nur für Führungskräfte der HU!
Die genaue Uhrzeit stimmen Sie direkt mit der Beruflichen Weiterbildung | Frau Siegert-Franz ab.



KA004 - Visualisieren - Inhalte mit Symbolen und Bildern verankern
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2024
09:30 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Inhalte auf den Punkt bringen


Inhalt:
In diesem Kurs lernt jede:r zu visualisieren. Kein PowerPoint – dafür individuelle und ansprechende Visualisierung, denn das Auge hört mit – live oder virtuell. Sei es in Seminaren, Workshops, Events, bei Besprechungen und Tagungen oder auch bei Gesprächen und Moderationen.

Es muss nicht immer ein Bild sein. Basics und Texte können bildhaft gestaltet sein. Visualisierungen sprechen an und helfen dabei, Inhalte zu verinnerlichen. Dadurch aktivieren Sie die Teilnehmenden, schaffen Struktur und sorgen für den Praxistransfer.

Sie erhalten das nötige Rüstzeug für eine gekonnte Visualisierung per Flipchart und erproben dieses praktisch bezogen für Ihre Ansprüche. Wir arbeiten konkret an Ihren Themen und entwickeln Ideen zur Visualisierung.

- Basics: Rahmen, Bilder, Motto, Schrift: Größe, Farbe, lesbar?!
- Orientierungsbild: das große Ganze
- Visuelles Alphabet
- Bildideen für Ihre Themen – von schlicht bis opulent
- „Ich kann nicht malen...“ - Trotzdem: Visualisieren für die Praxis




KP001 - Veranstaltungen moderieren
Das 1x1 der Moderationstechnik
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.05.2024 bis 07.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Mit einer guten Moderationstechnik gelingt es, alle Gruppenmitglieder zu einer Äußerung zu stimulieren, die Aussprache zwischen Personen in Gang zu halten und die Diskussionsinhalte simultan so sichtbar zu machen, dass jeder sie nachvollziehen kann.
Durch konsequente Visualisierung wird Kreativität für neue Gedanken und Ideen geweckt und die Teilnehmenden bilden sich eine Meinung.

Die vier Prinzipien: planmäßiges Vorgehen, Visualisierung, Sprache und Interaktion.

Die vier Grundbausteine: moderatorische Fragetechnik, logische und kreative Bearbeitungstechniken, Ergebnissicherung und Konfliktbearbeitung.

Eine gute Moderation ist nicht nur „Kärtchentechnik“, sondern eine Methode, um effektiv Lehrveranstaltungen und Tutorien zu leiten, erfolgreich daran teilzunehmen, Zeit zu sparen und Ergebnisse zu erzielen.

Inhalt:
- Standortbestimmung
- Verschiedene Ausprägungen der Moderation (Workshop, Podium, Meeting usw.)
- Der „Werkzeugkoffer“: Was, Wozu, Wie, Woran?
- Souveräner Umgang mit Flipchart, Whiteboard, Pinnwand und Co
- Moderieren vs. Präsentieren
- Der Moderationszyklus und seine Bearbeitungstechniken
- Moderatorisches Fragen
- Konkretisierung eines Themas
- Aufbau einer Workshop-Dramaturgie
- Testen der eigenen moderatorischen Fähigkeiten
- Motivation von Teilnehmenden
- Bedeutung von Metakommunikation
- Umgang mit unterschiedlichen (auch schwierigen) Personen
- Ergebnissicherung unter Zeitdruck



Meine Mitarbeitenden & Ich: Führungsmethoden und -techniken

Führung & persönliche Haltung

FKJ201 - Early Bird: Führung im Wandel - Delegation praxisorientiert in 90 Minuten umsetzen
Early Bird - 90 Minuten Praxis!
Herr Bielak
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.04.2024
09:00-10:30 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

Leadershiphacks, die den Führungsalltag leichter machen!



Für alle, die zeitig in den Tag starten und einen intensiven Praxisaustausch möchten, gibt es den Early Bird. Viel Spaß!


„Muss ich denn hier alles selber machen?“ – Aufgaben im Team verteilen, Rückdelegation vermeiden und Verantwortung transparent verteilen.


Aufgaben im Team zu verteilen und dabei fair zu bleiben, scheint nicht immer ganz einfach oder gar nicht möglich. Selbst wenn sie verteilt sind, landen die Aufgaben oft genug wieder auf dem Schreibtisch der Führungskraft und werden durch sie gelöst oder zu Ende bearbeitet. Das sollte die Ausnahme und nicht die Regel sein. Dieser Early Bird wird Ihnen dabei helfen, die Aufgaben so zu verteilen, dass jeder bestmöglich stärkenorientiert arbeiten kann und die Aufgaben nicht wieder zu Ihnen zurück delegiert werden.

Inhalt:
- „Wir sind hier auf der Arbeit und nicht bei Wünsch dir was!“ – Treibende Glaubenssätze aufdecken
- „Ich hab ja noch Energie für den Feierabend!“ – Aufgaben verteilen mit Hilfe der Energiebilanz
- „Ich komm hier nicht weiter!“ – Rückdelegation vermeiden
-„Ich weiß gar nicht, ob ich das Entscheiden darf.“ – Entscheidungs- und Verantwortungsspielräume definieren
- „Ja, aber…!“ – Vorbehalten positiv begegnen




FKJ204 - Menschen führen und Organisationen mitgestalten
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin
"Wer die Welt bewegen will, sollte sich erst selbst bewegen." Sokrates

Inhalt:
- Wohin möchte ich mich und meine Abteilung entwickeln und mit welchen Zielen?
- Welche Führungsziele gibt es? Wie und auf wen wirken sie? Und welche sind meine?
- Welche Führungskultur möchte ich etablieren? Welche Erkenntnisse, z.B. aus der  
  Neurobiologie, Psychologie oder Ökonomie können mir dabei helfen?
- Wie gehe ich mit Mixed-Teams und der Generation XYZ um? Welche Kenntnisse und
  Instrumente brauche ich hierfür als Führungskraft?
- Warum entscheiden mein Selbstbewußtsein und meine Klarheit über den Erfolg meiner
  Führung?
- Was zeichnet erfolgreiche Führung aus und welche Instrumente helfen mir dabei?
- Wo beginnt verantwortliche und gesunde Führung?
- Wie hängen Innovation, Motivation und Fehlerkultur mit meinem Vorbild und meiner
  Verantwortung zusammen?
- Wie bestimmen mein Selbstbewußtsein, meine Fehlerkultur und mein Führungsstil meinen
  Führungserfolg und wie kann ich diesen Erfolg aktiv beeinflussen?

Methoden:
- Praxisorientierte Impulsvorträge des Dozenten
- Gemeinsames Erkennen und Erarbeiten von Metaebenen der Führung: Ableiten von Führungsverhalten, Führungskultur und damit Führungsinstrumenten
- Checklisten und Instrumente
- Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit, Übungen, Feedback des Dozenten aus seiner langjährigen Coaching-Praxis



FKJ205 - Jahresgespräche - ein klimaschaffendes Führungsinstrument
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.20.02.2024
10:00-15:00 Uhr
ONLINE, Zugangslink wird ggf. 2 Tage vorher zugeschickt
Führungskräfte sorgen u.a. mit der Art und Weise wie sie führen dafür, ob Beschäftigte mit‚Herzblut‘ bei der Sache sind oder eher ‚Dienst nach Vorschrift‘ machen. Das Jahresgespräch steht für eine wertschätzende, mitarbeiterorientierte Führungskultur und hat für Führungskräfte und Beschäftigte gleichfalls orientierende Elemente zur Gestaltung der zukünftigen Zusammenarbeit und der praktischen Umsetzung von Personalentwicklung. Das Gespräch ist vertraulich

Inhalt:
- Was unterscheidet ein Jahresgespräch von den sogenannten täglichen ‚Tür-und-Angel-Gesprächen‘ nach dem Motto ‚Ich bin täglich in Kontakt mit meinen Beschäftigten‘?
- Themenbereiche eines Jahresgespräches und die dazu passenden Fragen, die in einem Jahresgespräch beiderseitig reflektiert werden können
- Wie gehe ich mit Kritik an meinem Führungsverhalten um?
- Individuelle Vorbereitung und Durchführung eines Jahresgespräches
- Zielvereinbarung
- Einführung von Jahresgesprächen im eigenen Verantwortungsbereich

Methoden:
- Theoretische Inputs
- Wechsel von Plenums- und Kleingruppenarbeit
- Praktische Übungen
- Erfahrungsaustausch und Diskussion



FKJ208 - Mitarbeitende in Not? Gespräche professionell leiten
Learning Lunch und Einzelcoaching
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Mittwoch und tbd
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.02.2024 bis 12.03.2024
28.02.2024 12:30-14:00 Uhr und individuell
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Für alle, denen Gehirnnahrung genauso wichtig ist wie der leckerste Salat der Stadt. Schärfen Sie Ihren Geist beim Learning Lunch und bekommen zum Desert ein individuelles Coaching!

Oft sind Führungskräfte mit den Problemen ihrer Mitarbeitenden konfrontiert- direkt oder
indirekt. Sobald private oder berufliche Probleme im Austausch angesprochen werden, tritt die Frage auf: Wie gehe ich als Führungskraft damit um? In diesem Kurs lernen Sie, den direkt oder auch indirekt auftretenden Problemen souverän zu begegnen.

Inhalt:
- Schwierige Sprechstunden aktiv gestalten und gleichzeitig dafür sorgen, dass Grenzen
gewahrt werden

- Eigene Grenzen vertreten und gleichzeitig mit Grenzen des Gegenübers umgehen
- Zusammenhang von (privaten) Problemen und Arbeit ansprechen/reflektieren
- Mitarbeitende in ihrer Not „sehen“ und empathisch unterstützen
- Eigene Emotionale Kompetenz ausleuchten (Me-We-Schema)
- Empathie- Gesprächstechniken anwende

Format:
- Gemeinsamer Learning Lunch am Mittwoch, 28.02.2024 12:30-14:00 Uhr
- Individuelles Coaching optional am Freitag, 01.03.2023 oder am Dienstag, 12.03.2024 mit folgenden Zeitfenstern (09:00 Uhr / 10:45 Uhr / 13:00 Uhr / 14:45 Uhr) - dieser Termin wird individuell mit der Dozentin vereinbart. Sollte kein Termin bei Ihnen passen, kann in Absprache mit Frau Siebert auch ein Alternativtermin gefunden werden.



Führungsmethoden und -techniken

EZ007 - Gendersensible Sprache
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
04.03.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
02.09.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher

So kommunizieren Sie eindeutig, verständlich und diskriminierungsfrei


Inhalte: 
Die Verwendung einer gendergerechten Sprache kann stereotype Rollenbilder überwinden und Diskriminierung abbauen. Vielfalt und Offenheit drücken sich auch in der Sprache einer Person oder Organisation aus – doch wie kommuniziert man so, dass sich alle Geschlechter angesprochen fühlen und Texte trotzdem verständlich und lesbar bleiben?

Dozent/-innen, DozentInnen oder Dozierende? Doppelpunkt, Gendersternchen oder Unterstrich? Und wie wird das alles gesprochen? In diesem Vortrag erfahren Sie anhand zahlreicher praktischer Beispiele, warum gendersensible Sprache wichtig ist und erhalten einen Überblick über die gängige Sprachpraxis.

Zielgruppe: 
Fach- und Führungskräfte, die Wert auf eine inklusive Sprache legen und sich unsicher bezüglich der aktuellen Sprachregelungen sind. Menschen, die diskriminierungsfrei agieren und dabei gleichzeitig verständliche und lesbare Texte erstellen möchten.



FKJ201 - Early Bird: Führung im Wandel - Delegation praxisorientiert in 90 Minuten umsetzen
Early Bird - 90 Minuten Praxis!
Herr Bielak
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.04.2024
09:00-10:30 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

Leadershiphacks, die den Führungsalltag leichter machen!



Für alle, die zeitig in den Tag starten und einen intensiven Praxisaustausch möchten, gibt es den Early Bird. Viel Spaß!


„Muss ich denn hier alles selber machen?“ – Aufgaben im Team verteilen, Rückdelegation vermeiden und Verantwortung transparent verteilen.


Aufgaben im Team zu verteilen und dabei fair zu bleiben, scheint nicht immer ganz einfach oder gar nicht möglich. Selbst wenn sie verteilt sind, landen die Aufgaben oft genug wieder auf dem Schreibtisch der Führungskraft und werden durch sie gelöst oder zu Ende bearbeitet. Das sollte die Ausnahme und nicht die Regel sein. Dieser Early Bird wird Ihnen dabei helfen, die Aufgaben so zu verteilen, dass jeder bestmöglich stärkenorientiert arbeiten kann und die Aufgaben nicht wieder zu Ihnen zurück delegiert werden.

Inhalt:
- „Wir sind hier auf der Arbeit und nicht bei Wünsch dir was!“ – Treibende Glaubenssätze aufdecken
- „Ich hab ja noch Energie für den Feierabend!“ – Aufgaben verteilen mit Hilfe der Energiebilanz
- „Ich komm hier nicht weiter!“ – Rückdelegation vermeiden
-„Ich weiß gar nicht, ob ich das Entscheiden darf.“ – Entscheidungs- und Verantwortungsspielräume definieren
- „Ja, aber…!“ – Vorbehalten positiv begegnen




FKJ202 - Early Bird: Führung im Wandel - Kanban praxisorientiert in 90 Minuten umsetzen
Early Bird - 90 Minuten Praxis!
Herr Bielak
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.09.2024
09:00-10:30 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt
Leadershiphacks, die den Führungsalltag leichter machen!
Für alle, die zeitig starten und einen intensiven Praxisaustausch möchten, gibt es hier den Early Bird. Viel Spaß mit dem neuen Format!


1: „Was machen die eigentlich den ganzen Tag?“ – Den Überblick behalten mit Kanbanboards


Die laufende und bereits geleistete Arbeit im Blick zu halten war schon vor Flex- oder Home-Office kompliziert genug. Die Komplexität hat sich durch die Digitalisierung und das Arbeiten auf Distanz nochmal deutlich vervielfältigt. Das Arbeiten mit Kanbanboards hilft dabei, dass alle den Überblick über die anstehende und bereits geleistete Arbeit behalten und den individuellen Beitrag zum Gesamtergebnis steuern können.

Inhalt:

- „Was steckt eigentlich dahinter?“ - Grundprinzipien und Kernpraktiken von Kanban
- „Wie sieht das denn jetzt aus?“ - Aufbau und Anwendung von Kanbanboards
- „Aber was ist, wenn…“ - Vor- und Nachteile bei der Einführung und Umsetzung
- „Wie kann ich es jetzt umsetzen?“ - Einführung in 4 Schritten
- „Gibt es da auch eine Vorlage?“ - Best Practice Beispiele
- „Ich mach viel mehr als die anderen!“ – Aufgabenpakete richtig einschätzen und visualisieren




FKJ203 - Agiles Projektmanagement - effektiv und innovativ
Frau NeupertKOMPETENZIA INTERNATIONAL *Coaching*Organisationsentwicklung*Seminare* www.kompetenzia-international.com
M1: Mittwoch - Donnerstag (16.-17.10.2024), M2: Donnerstag (05.12.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.10.2024 bis 05.12.2024
09:00-13:00 Uhr
Online, Kurslink wird 1-2 Tage zugeschickt
Traditionelle Projektmanagementmethoden greifen zum Teil nicht mehr ausreichend in den immer komplexeren und sich schnell ändernden Projekten oder sollten durch agile Methoden ergänzt bzw. ersetzt werden, um qualitativ hochwertige und schnelle Ergebnisse zu erzielen.
Erlernen Sie die Basis des agilen Denkens und Managens von Projekten, für welche Projekte es geeignet ist (Projektgröße….) und wie Sie dieses neue Denken auch in Ihre Teamkultur etablieren können.
Am Ende dieses praxisnahen Kurses für den Wissenschafts- und Verwaltungsalltag sind Sie in der Lage, Ihr Projekt nach diesem Ansatz zu planen und zu steuern.

Modul 1: 16.10.-17.10.2024
Inhalt
:
- Grundlagen: Agiles Projektmanagement
- Ein Überblick: Unterschiede und Ergänzungen zu traditionellen Projektmanagementmethoden
- Phasen eines agilen Projektes
- Voraussetzungen und Bedingungen für agile Projekte
- Werte und Prinzipien
- Praktiken für eine agile Entwicklung.
- Umgang mit Änderungen im Prozess
- Schlüsselfaktoren: Team- und Diversity-Kompetenz
- Rahmen für agile Teams: Verantwortung
- Kooperation und Engagement in einem agilen Team
- Effektive Teamarbeit und Selbstkontrolle im Team
- Wirksame Informations- und Kommunikationsstruktur und -kultur

Modul 2: 05.12.2024 - Follow Up
Inhalt: 

- Reflexion der Transferphase: Was lief gut? Wo sind noch Herausforderungen? Wo benötige ich noch Unterstützung? 
- Kollegialer Austausch & Unterstützung durch die Dozentin

Methoden: Praxisnaher Input, Reflexion, Diskussion und Gruppenübungen



FKJ204 - Menschen führen und Organisationen mitgestalten
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin
"Wer die Welt bewegen will, sollte sich erst selbst bewegen." Sokrates

Inhalt:
- Wohin möchte ich mich und meine Abteilung entwickeln und mit welchen Zielen?
- Welche Führungsziele gibt es? Wie und auf wen wirken sie? Und welche sind meine?
- Welche Führungskultur möchte ich etablieren? Welche Erkenntnisse, z.B. aus der  
  Neurobiologie, Psychologie oder Ökonomie können mir dabei helfen?
- Wie gehe ich mit Mixed-Teams und der Generation XYZ um? Welche Kenntnisse und
  Instrumente brauche ich hierfür als Führungskraft?
- Warum entscheiden mein Selbstbewußtsein und meine Klarheit über den Erfolg meiner
  Führung?
- Was zeichnet erfolgreiche Führung aus und welche Instrumente helfen mir dabei?
- Wo beginnt verantwortliche und gesunde Führung?
- Wie hängen Innovation, Motivation und Fehlerkultur mit meinem Vorbild und meiner
  Verantwortung zusammen?
- Wie bestimmen mein Selbstbewußtsein, meine Fehlerkultur und mein Führungsstil meinen
  Führungserfolg und wie kann ich diesen Erfolg aktiv beeinflussen?

Methoden:
- Praxisorientierte Impulsvorträge des Dozenten
- Gemeinsames Erkennen und Erarbeiten von Metaebenen der Führung: Ableiten von Führungsverhalten, Führungskultur und damit Führungsinstrumenten
- Checklisten und Instrumente
- Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit, Übungen, Feedback des Dozenten aus seiner langjährigen Coaching-Praxis



FKJ206 - Jahresgespräche souverän führen | Refresher Kurz und Gut
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.06.2024
10:00-14:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin
Sie führen bereits Jahresgespräche mit Ihren Mitarbeitern und „eigentlich passt alles“? Nur manchmal stellen sich noch ein paar Fragezeichen bei Ihnen ein? Was genau sagt die DV Jahresgespräche? Was ist überhaupt das übergeordnete Ziel von Jahresgesprächen? Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um?

Erfahren Sie es in unserem kompakten Format und gehen motiviert in Ihre nächsten Jahresgespräche!


Inhalt:
- Definition, Vor- und Nachteile von Jahresgesprächen
- Gesprächsaufbau, Fragenkatalog
- Vor- und Nachbereitung derGespräche
- Grundlagen Kommunikationspsychologie
- Die wichtigsten Gesprächstechniken
- Umgang mit schwierigen Situationen und Reaktionen im Gespräch
- Erfahrungsaustausch



FKJ207 - Learning Lunch: Mitarbeiter-Jahresgespräche in 90 Minuten
Learning Lunch - 90 Minuten Praxis!
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
24.04.2024
Mittwoch
12:30-14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
15.10.2024
Dienstag
12:30-14:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Für alle, denen Gehirnnahrung genauso wichtig ist wie der leckerste Salat der Stadt. Schärfen Sie Ihren Geist beim Learning Lunch!

Ihre Jahresgespräche mit Mitarbeitenden stehen kurz bevor? Sie sind mitten im Prozess oder Sie haben bereits Gespräche geführt, möchten aber gern über herausfordernde Momente sich austauschen? Sie haben noch Fragen zu den Rahmenbedingungen? Dem Ziel und Sinn?
Herzlich Willkommen zu unserem neuen Format!


Wir sprechen kurz und pointiert über:
- Sinn und Ziele dieser Gespräche
- Motivation
- Kommunikationstechnik und Fragestellung
- Umgang mit Blockaden und weiteren Herausforderungen
- Im Mittelpunkt stehen Ihre Fragen und Erfahrungen



FKJ208 - Mitarbeitende in Not? Gespräche professionell leiten
Learning Lunch und Einzelcoaching
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Mittwoch und tbd
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.02.2024 bis 12.03.2024
28.02.2024 12:30-14:00 Uhr und individuell
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Für alle, denen Gehirnnahrung genauso wichtig ist wie der leckerste Salat der Stadt. Schärfen Sie Ihren Geist beim Learning Lunch und bekommen zum Desert ein individuelles Coaching!

Oft sind Führungskräfte mit den Problemen ihrer Mitarbeitenden konfrontiert- direkt oder
indirekt. Sobald private oder berufliche Probleme im Austausch angesprochen werden, tritt die Frage auf: Wie gehe ich als Führungskraft damit um? In diesem Kurs lernen Sie, den direkt oder auch indirekt auftretenden Problemen souverän zu begegnen.

Inhalt:
- Schwierige Sprechstunden aktiv gestalten und gleichzeitig dafür sorgen, dass Grenzen
gewahrt werden

- Eigene Grenzen vertreten und gleichzeitig mit Grenzen des Gegenübers umgehen
- Zusammenhang von (privaten) Problemen und Arbeit ansprechen/reflektieren
- Mitarbeitende in ihrer Not „sehen“ und empathisch unterstützen
- Eigene Emotionale Kompetenz ausleuchten (Me-We-Schema)
- Empathie- Gesprächstechniken anwende

Format:
- Gemeinsamer Learning Lunch am Mittwoch, 28.02.2024 12:30-14:00 Uhr
- Individuelles Coaching optional am Freitag, 01.03.2023 oder am Dienstag, 12.03.2024 mit folgenden Zeitfenstern (09:00 Uhr / 10:45 Uhr / 13:00 Uhr / 14:45 Uhr) - dieser Termin wird individuell mit der Dozentin vereinbart. Sollte kein Termin bei Ihnen passen, kann in Absprache mit Frau Siebert auch ein Alternativtermin gefunden werden.



Recht

FKJ209 - Arbeitsrecht für Führungskräfte
Herr RA Jünger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.06.2024
09:00-14:30
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt
Dieser Kurs ist ein spezielles Angebot für Führungskräfte und wird konkret auf Ihre Fragen und Wünsche zugeschnitten. In Vorbereitung dieses Angebots werden wir Ihre Erwartungen, Fragen und Themenwünsche abfragen und erwarten Ihre aktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Kurses.

Inhalt: 
- Arbeitsrechtliche Grundlagen
- Führung und Mitarbeiterverantwortung und die Konsequenzen bei Pflichtverletzungen durch den Arbeitnehmer
- Personalvertretungsrecht
- Datenschutz
- Zeugnisgestaltung
- Umsetzung und Steuerung familienbedingter Teilzeit
- Steuerung dezentralen Arbeitens
- Zur Vertretungsorganisation und Priorisierung
- Zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Seminareinteilung:
Block 1: (09:00-10:30 Uhr)
Pause: (10:30-10:45 Uhr)
Block 2: (10:45-12:15 Uhr)
Pause: (12:15-13:00 Uhr)
Block 3: (13:00-14:30 Uhr)




R_Zusatz - Aktuelle Stunde im Hochschularbeitsrecht
Herr Steinberger
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.12.2023
09:00 - 11:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
In der aktuellen Stunde werden die neueste höchstrichterliche Rechtsprechung sowie Gesetzesinitiativen und neue gesetzliche Regelungen im Bundes- und Landesrecht mit Auswirkungen auf das Hochschularbeitsrecht behandelt.

Dies können aktuell etwa Fragen rund um die Arbeitszeiterfassung an Hochschulen sein oder auch die Auswirkungen des Hinweisgeberschutzgesetzes.

Behandelt werden auch alle Ihre hochschularbeitsrechtlichen Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag. Hierzu wird das Team der beruflichen Weiterbildung der HU all jenen, die sich für die Veranstaltung angemeldet haben, ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung eine Abfrage zukommen lassen.

Gerne können Sie sich auch gleich an Frau Zaborowski mit Ihren Wünsche/Fragen wenden: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .



Mein Team & Ich: Kommunikation und Teamarbeit

FKE301 - Lässig statt gelähmt: Konflikten entspannt gegenübertreten

Entwicklungspogramm mit Einzelcoaching und Kollegialer Beratung
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
M1: Dienstag (18.06.2024) I Einzelcoaching tbd I M3: Mittwoch (10.07.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.06.2024 bis 10.07.2024
M1: 09:00-16:30 Uhr I M3: 13:00-15:00 Uhr online
M1: Ziegelstraße 10, 10117 Berlin I Einzelcoaching und M3 online

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Konflikte erkennen und behandeln. Steigern Sie Ihre Konfliktlösungskompetenz und erlernen wirksame Methoden für die Konfliktbewältigung.

Inhalt:
- Persönliche Motivation: der persönliche Status Quo im Umgang mit Konflikten
- Bestandsaufnahme aktueller Themen
- Mit dem eigenen Unbehagen im Angesicht von Schwierigkeiten aktiv umgehen
- Systemische Probleme erkennen (Schulz von Thun)
- Hilfreiche Techniken für die Gesprächsführung üben (klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers, empathische Gesprächsführung nach Rosenberg, Reflexion von symmetrischer und komplementärer Kommunikation nach Watzlawick

Format:
- Kurs am Dienstag, 18.06.2024 in Präsenz von 09:00-16:30 Uhr
- Individuelles Online-Coaching optional am Freitag, 21.06.2023 oder am Mittwoch, 26.06.2024 - dieser Termin wird individuell mit der Dozentin vereinbart. Sollte kein Termin bei Ihnen passen, kann in Absprache mit Frau Siebert auch ein Alternativtermin gefunden werden.
- Virtuelle Kollegiale Fallberatung/Gesprächsrunde am Mittwoch, 10.07.2024 von 13:00-15:00 Uhr


Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.


 




FKE302 - Dreamteam oder Drangsal? Die Kunst gelingender Führung

Als Führungskraft das eigene Team entwickeln und leiten
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.06.2024
09:00-16:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Umsichtig führen: Beklemmung konstruktiv angehen, Stabilität des Teams fördern, Dreamteam bleiben oder werden

Inhalt:
- Herausforderungen im Team meistern: Handwerkszeug für Führungskräfte
- Möglichen Konflikten im Team früh begegnen: Irritationen aufgreifen
- Als Führungskraft in Krisensituationen Führung übernehmen
- „Dreamteam" fördern- was braucht mein Team, was brauche ich?
- Der Drangsal begegnen: was tun, wenn die Stimmung gekippt ist?
- Selbstfürsorge, Intention und Fokus als wichtigste Unterstützer

Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKE303 - (De-)Motivation meiner Mitarbeitenden - Analoge Kommunikation in digitalen Zeiten

Leistung – Bindung – Macht
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.14.02.2024
10:00-14:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Ob Sie es wollen oder nicht, durch die Art und Weise wie Sie führen tragen Sie dazu bei, dass Mitarbeitende motiviert oder demotiviert agieren. Idealerweise sollte Führung an der individuellen Persönlichkeit des Mitarbeitenden ansetzen. Zur Persönlichkeit gehört die Motivstruktur des Menschen. Was treibt Mitarbeiter X an, wann setzt Mitarbeiterin Y ihre volle Energie ein? Welche Anforderungen führen bei Mitarbeiter X zur Demotivation und mit welchen Aufgaben kann ich bei der Mitarbeiterin Y jeglichen Verlust des Engagements auslösen? Vorgesetzte sollten eine Idee davon haben, welche Motive die eine und welche den anderen zum Engagement und zur Leistungserbringung bewegen und was das mit dem eigenen Führungsverhalten zu tun hat.
Das Kurzformat beschäftigt sich mit den Hauptmotiven Leistung – Bindung – Macht.

Inhalt:
- Ein kurzer Blick in die Motiventwicklung
- Was bedeutet ein hohes oder niedriges Leistungs-, Bindungs- und Machtmotiv und wie wird dieses im Arbeitsalltag sichtbar?
- Wie kann ich die Motivausprägungen von Mitarbeitenden in meiner Führungsarbeit möglichst optimal berücksichtigen?
- Wie bin ich eigentlich innerlich aufgestellt und welchen Einfluss haben meine
Motivausprägungen auf mein Führungsverhalten? Worauf muss ich künftig stärker achten?

Methoden:
- Input
- Selbstreflexion
- Erfahrungsaustausch/kollegiale Beratung

Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKE304 - Als Führungskraft das Gleichgewicht zwischen Führen und Loslassen finden

Analoge Kommunikation in digitalen Zeiten
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.04.2024
10:00-14:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Engagierte Mitarbeitende schätzen Führungskräfte die u.a. in der Lage sind einen klaren Handlungs-und Orientierungsrahmen vorzugeben, die Talent und Expertise ihrer Mitarbeitenden nutzen und dafür sorgen, dass sich Beschäftigte weiterentwickeln und einen echten Kompetenzzuwachs erleben.
Führungskräfte sollten einen Überblick über die individuellen Autonomiebedürfnisse ihrer
Mitarbeitenden haben und dies in der praktischen Führungsarbeit berücksichtigen. Tun Sie das nicht, fahren Beschäftigte im schlimmsten Fall ihre Motivation zurück oder suchen auf dem Stellenmarkt nach Alternativen.

Inhalt:
- Das Konzept der beidhändigen Führung
- Autonomiegrad der Mitarbeitenden identifizieren – Wer braucht wie viel Selbständigkeit?
- Welche Arbeitsaufgaben und Projekte passen zum Autonomiegrad?
- Welche Rollen sollte ich als Führungskraft bei der beidseitigen Führung gut ausbalanciert und verinnerlicht haben?

Methoden:
- Input
- Selbstreflexion
- Erfahrungsaustausch/kollegiale Beratung

Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKE305 - Talentscouting in meinem Team

Analoge Kommunikation in digitalen Zeiten
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.13.06.2024
10:00-14:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Führung ist die Gelegenheit, (schlummernde) Talente anderer Menschen zur Entfaltung zu bringen. Mitarbeitende, die sich engagieren und Lust auf Leistungserbringung haben, können tagtäglich das tun, was sie am besten können. Sie nutzen ihre Talente.
Das Kurzformat möchte Führungskräfte darin unterstützen den Blick auf die vorhandenen und ggf. noch nicht entdeckten Talente ihrer Mitarbeitenden zu legen. Ziel ist sich Klarheit darüber zu verschaffen, wie ich Talente entdecken und im eigenen Verantwortungsbereich professioneller nutzen kann.

Inhalt:
- Was ist ein Talent?
- Welche Talente brauche ich in meiner Organisationseinheit zur Bewältigung der aktuellen Arbeitsanforderungen und künftigen Herausforderungen?
- Was kann ich tun, um Talente zu entdecken?
- Wie nutze ich vorhandene Talente meiner Mitarbeitenden?

Methoden:
- Input
- Selbstreflexion
- Erfahrungsaustausch/kollegiale

Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKE307 - Führen auf Distanz - Stabilität, innerer Kompass und Zusammenarbeit

K.Köhler-K+S Kommunikation Berlin GbRKerstin Köhler und Cäcilie Skorupinski
Diplom-Sprechwissenschaftlerinnen
Beratung, Coaching, Training & Moderation
www.supporting-changes.com

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.12.2023
10:00-15:15 Uhr
ONLINE, Zugangslink wird 2 Tage vorher verschickt
"Sie führen ein Team und keiner ist da."

Virtuelle Teams zu führen, erfordert mehr Anstrengung und bewusstes Handeln von den Führungskräften.

In unsicherern Situationen zu führen, ist eine Herausforderung. Gerade jetzt ist vor allem die Fähigkeit des Dialogs gefragt, um Vertrauen und Sicherheit in Organisationen zurückzugewinnen. Entscheidend wird sein, wie Führungskräfte trotz Distanz diesen Dialog gestalten und Mitarbeitende ins Boot zu holen.

Sie als Führungskraft sind mitten im Geschehen und haben Wissen über Hintergründe und Zusammenhänge. Allerdings fehlt beim „Führen auf Distanz“ oft die direkte Rückversicherung.

Im Kurs erhalten Sie das nötige Führungswerkzeug, um Verbundenheit herzustellen, Orientierung zu geben und die Arbeitsbereitschaft aufrecht zu erhalten.

Inhalt:
- Die Psyche des Teams stärken - Verunsicherungen händeln
- Selbstführung als Basis erfolgreicher Führung - Rollenklarheit
- Handlungsfähigkeit sichern bzw. wieder herstellen - virtuelle Meetings gestalten und nutzen
- Klare Kommunikation in unsicheren Situationen
- Ursachen für Widerständen
- Gestaltung beruflicher Aufgaben - Praxisimpulse

Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKJ306 - Snippets - Retrospektiven für Ihren Prozess

Teamsession: 1 Führungskraft - 1 Team - 1 Thema - 3 Fragen
K.Köhler-K+S Kommunikation Berlin GbRKerstin Köhler und Cäcilie Skorupinski
Diplom-Sprechwissenschaftlerinnen
Beratung, Coaching, Training & Moderation
www.supporting-changes.com

tbd - Termin wird auf individuelle Anfrage vergeben
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.01.2024 bis 31.12.2024
tbd - 2 Stunden
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt
Teamsession
1 Führungskraft und ihr Team -  1 Thema - 3 Fragen

Wir arbeiten gezielt an Ihrer Fragestellung (Thema)

Snippets sind unsere „schnellen Bisse“: Methoden die Ihnen helfen, den Kulturwandel zu gestalten und Veränderungsprozesse zu ermöglichen. Gemeinsam mit Ihnen geht das Dozententeam dazu den Retro(spektive)-Weg: Erfolge reflektieren, Entwicklungsfelder aufdecken und konkrete Schritte festlegen.

Mögliche Themen könnten sein:
- Was hat sich seit der Pandemie verändert?
- Wo stehen wir mit dem Projekt?
- Wie lässt sich die Zusammenarbeit im Team besser gestalten?
- Wie kann ich meine Rolle als Führungskraft wahrnehmen in Zeiten von Unsicherheit?
- Wie schaffe ich mehr Leichtigkeit in meinem Leben?
- Wie kann ich meine Teammitglieder (noch) besser unterstützen?

Die Methode:
1 Führungskraft und ihr Team - 1 Thema und 3 Fragen.

Themen, Gedanken, Fragen, die Sie unterstützen, um Ihre Lösung zu finden - passend für Sie und Ihr Umfeld. Den methodischen Rahmen und die Struktur bringt die Kursleitung mit.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende der HU!



FKJ307 - Strategietag: Wandel gestalten

Workshop für Strategie und Teamentwicklung
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
15.02.2024
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Donnerstag
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
13.03.2024
Herr Görtz
Mittwoch
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
25.04.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Donnerstag
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
20.06.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Donnerstag
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
09.07.2024
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Dienstag
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
24.09.2024
Herr Görtz
Dienstag
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
10.10.2024
Herr Dr. HarsDr. Olaf Hars (Trainer, Systemischer Business Coach und Berater für empirische Forschung)
Schwerpunkte der Trainings sind: Promotions-Coaching; Zeit- und Selbstmanagement; Rhetorik; "Gute wissenschaftliche Praxis"
Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit unter:
 

Donnerstag
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
26.11.2024
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Dienstag
09:00-16:00 Uhr
Ort wird individuell festglegt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


An diesem Tag, fernab vom Alltagsgeschäft, arbeiten Sie und Ihr Team intensiv, konzentriert und fokussiert an Ihren Themen. Identifizieren Sie Ihre aktuellen Herausforderungen und kommen ins Arbeiten! Gewinnen Sie Klarheit für das, was in der Zukunft getan werden muss, und erarbeiten Sie konkrete Schritte für eine nachhaltige Umsetzung!

Die konkreten Ziele des Teamtages sind abhängig von den aktuellen Gegebenheiten in der Gruppe und den aktuellen und künftigen Rahmenbedingungen.

Mögliche Fragestellungen/Themen:
- Ressourcenplanung: Rollen und Aufgaben reflektieren und verteilen
- Teamdynamik und Arbeitskultur reflektieren/Beziehungen verbessern
- Sachprobleme lösen
- Zielsetzung: Was sind unsere stratetischen Prioritäten? Wie setzen wir diese um?
- Neuausrichtung/Aufstellung der Arbeitsgruppe
- Gemeinsame Bewältigung von Arbeitslast

Die genaue inhaltliche Ausgestaltung des Tages wird in einem Vorgespräch mit der Führungskraft und ggf. der Gruppe geklärt.

Die angegebenen Termine sich Vorschläge - bei Bedarf können diese individuell angepasst werden. Es sind Räumlichkeiten in der Beruflichen Weiterbildung reserviert - der Tag kann aber auch wonders statt finden.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende der HU!



Meine Organisation & Ich: Zukunftsorientierte Führung

Innovation

FKJ402 - Design Thinking - Wie das Neue in die Welt kommt
Frau NeupertKOMPETENZIA INTERNATIONAL *Coaching*Organisationsentwicklung*Seminare* www.kompetenzia-international.com
Mittwoch-Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.13.11.2024 bis 14.11.2024
09:00-13:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt
Design Thinking und andere innovative Problemlösungstechniken für den Führungs- und Kulturwandel in Universitäten.

Globalisierung und Digitalisierung verändern individuelle und gesellschaftliche Bedingungen in einem rasanten Tempo und erfordern ein neues Herangehen an Probleme auf allen Ebenen.

Im Kurs lernen Sie u.a. den gesamten Design Thinking Prozess Schritt für Schritt kennen und anhand Ihrer konkreten Fragestellung (Design Challenge) zu durchdenken. Sie lernen mit neuen Kreativmethoden die für ihren Alltag systematisch relevanten Probleme zu identifizieren und nutzer- sowie mitarbeiterorientierte Lösungen zu entwickeln.

Dieser Kurs vermittelt Führungskräften die wichtigsten Grundlagen von Design Thinking und gibt einen Überblick über innovative Kreativtechniken zur Problemlösung.

Inhalt:
- Was ist Design Thinking?
- Wie gelingt es, Design Thinking mit seinem unternehmerischen Fokus auf den Kontext in einer Universität zu übertragen?
- Wie verläuft ein gesamter Design Thinking Prozess?
- Der Wandel entsteht im Kopf - Welche weiteren innovativen Kreativtechniken erweitern
  den eigenen Denk- und Handlungsrahmen?
- Wie kann die Zusammenarbeit in übergreifenden Projekten mit sehr unterschiedlichen
  Mitarbeitenden als Basis für innovative Methoden gelingen?

Methoden:
- Trainerinput
- Reflexion
- Diskussion und Gruppenübungen



KI und Wissensmanagement

FKE405 - Wissenstransfer und Einarbeitung neuer Mitarbeitender
Wissensmanagement als Führungsaufgabe
Herr Keindl
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.06.2024
09:00-13:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Nach Grundlagen zum Strukturieren der Aufgabenfülle und Erstellen von Leitfäden zu einzelnen Aufgaben (kurze Wiederholung Early Bird), werden alternative Vorgehensweisen gezeigt (einfache Erklärvideos, Transferpläne etc.). Dabei geht es v.a. um die Erschließung von nicht dokumentiertem Erfahrungswissen für wertvolle Hinweise zu wichtigen Abläufen, Kontakten, Erfolgsfaktoren, aber auch Stolpersteinen. Neben dem allgemeinen Vorgehen werden auch Erfahrungen zum Umgang mit Skepsis und De-Motivation beim Wissenstransfer vermittelt. Ergänzend zum Blick auf langjährige Wissensträger:innen werden kleine Methoden zur Einarbeitung neuer Beschäftigter gezeigt, die sowohl den allerersten Einstieg als auch den Lernprozess der ersten Arbeitswochen unterstützen.


Inhalt:
• Wissen für den Wissenstransfer strukturieren und priorisieren
• Kurze Leitfäden zu Aufgabe erstellen können
• Erfahrungswissen auf verschiedenen Wegen erschließen
• Umgang mit Skepsis und Widerstände beim Wissenstransfer erlernen
• Neue Mitarbeitende bei der Einarbeitung unterstützen


Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.





FKE406 - Kontinuierliches Wissensmanagement
Wissensmanagement als Führungsaufgabe
Herr Keindl
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.09.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Durch zunehmende Aufgabenfülle, Komplexität und Veränderungsdynamik wird eine strukturierte Dokumentation, geplanter Austausch zwischen Beschäftigten und Weiterentwicklung von Wissen wichtiger. Im Seminar erhalten Sie einen Überblick zu Ansatzpunkten des Wissensmanagements für die Praxis und Lösungen zu einzelnen Herausforderungen, wie den Aufbau einer Wissensbasis, Neustrukturierung von Ablagen, strukturierter Auswertung von Arbeitserfahrungen, kleine Prozessoptimierungen, Austausch zwischen Spezialgebieten etc. Alle Ansatzpunkte enthalten Methoden, aber auch Klarheit zur Rolle von Führungskräften und Mitarbeitenden, sowie die Fragen zur Haltung in einer dynamischen Arbeitswelt. Dabei wird auf vielfältige Erfahrungen in Behörden, Universitäten oder öffentlichen Versorgern zurückgegriffen.


Inhalt:
• Möglichkeiten und eigenen Bedarf an Wissensmanagement-Lösungen verstehen
• Methoden zum Erschließen und Austausch von Erfahrungswissen beherrschen
• Wissenskultur im Teams erkennen und verändern können

• Niederschwellige und aufwendigere Methoden einsetzen können



Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKE408 - KI trifft Führung: Weniger leeres Gerede, mehr WOW mit ChatGPT
Zielsicher und produktiv mit KI führen
Herr Kottler
M1: Dienstag (19.03.2024) M2: Dienstag (09.04.2024) M3: Dienstag (30.04.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.19.03.2024 bis 30.04.2024
10:00-12:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


ChatGPT definiert Effizientes Arbeiten neu. In unserer maßgeschneiderten Workshop-Reihe exklusiv für Führungskräfte der Humboldt Universität lernen Sie, ChatGPT & Co. in Ihrem persönlichen Arbeitsalltag für Ihre Führungsaufgaben zu nutzen. Vom Brainstorming über Projektmanagement bis hin zur Mitarbeitendenführung: Erfahren Sie, wie Sie KI effektiv einsetzen können, um Ihre Ziele zu erreichen. Wir laden Sie ein, Teil der neuen Arbeitswelt zu werden, den Umgang mit ChatGPT in anspruchsvollen Praxisbeispielen selbst zu üben und die Weichen für die Nutzung von KI in Ihrem Team zu stellen.

Modul 1: ChatGPT als Produktivitätsassistent - Einführung und Best Practices am 19.03.2024 10:00-12.00 Uhr
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der KI am Arbeitsplatz. Erlernen Sie die Best Practices für ChatGPT und entdecken Sie dessen Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Lernen Sie, wie Sie ChatGPT zu Ihrem persönlichen Produktivitätsassistenten machen.

Transferphase: Testen, testen, testen und ggf. Fragen sammeln


Modul 2: ChatGPT für die Mitarbeitendenführung am 09.04.2024 10:00-12:00 Uhr:
Erweitern Sie Ihr Verständnis von ChatGPT als ein wertvolles Werkzeug in der Mitarbeitendenführung. Lernen Sie, wie Sie Feedback einholen, analysieren und konstruktiv für die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden und Gewinnung neuer Kolleg:innen nutzen können.

Transferphase: Testen, testen, testen und ggf. Fragen sammeln


Modul 3: ChatGPT für Ihr Projektmanagement am 30.04.2024 10:00-12:00 Uhr:
Skalieren Sie Ihr Projektmanagement mit ChatGPT, von der Planung bis zur Kommunikation mit Stakeholdern und dem Erstellen von Reportings. Gemeinsam wagen wir auch einen ersten Blick in die Einführung von ChatGPT und Gestaltung neuer Arbeitsprozesse in Ihrem Team.


Am Ende der Kursreihe werden Sie gelernt haben, …
- sinnvolle Einsatzzwecke für KI in Ihren Arbeitsprozessen zu identifizieren,
- KI sowohl alleine als auch in Verbindung mit bestehenden Office-Programmen und eigenen Daten einzusetzen,
- detaillierte und effektive KI-Eingaben („Prompts“) in den Kerngebieten Produktivität, Führung und Projektmanagement zu entwickeln und
-Ihre Herangehensweise an Arbeitsprozesse im Hinblick auf den Einsatz von KI systematisch anzupassen.

WICHTIGER HINWEIS: Um am Kurs aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account bei openai.com. Für einen Account dort ist es notwendig, dass Sie eine Emailadresse* und eine Handynummer für den Verifikations-Code angeben! Bitte überlegen Sie sehr sorgsam, welche Informationen Sie hier angeben möchten. 

*Empfehlung: Nehmen Sie Abstand davon Ihre Arbeitsemail-Adresse zu verwenden.


Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKJ404 - Early Bird: Kurzfristiger Wissenstransfer beim Wechsel von Mitarbeitenden
Herr Keindl
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.05.2024
09:00-10:30 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Auch mit wenig Zeit kann durch eine gute Strukturierung und passenden Checklisten wertvolles Wissen für nachfolgende Beschäftigte erfasst werden. Im Early Bird werden Vorlagen und Vorgehensweisen vermittelt, um schnell Prioritäten zu setzen und Aufgaben gut zu strukturieren (Aufgabenübersicht und Aufgabenkompass). Dazu Erfahrungen zum Umgang in Teams mit dem kurzfristigen Wegfall von Beschäftigten.

Inhalt:
• Wissen für den Wissenstransfer strukturieren und priorisieren
• Kurze Leitfäden zu Aufgabe erstellen können
• Wegweiser durch elektronische Ordnerstrukturen und Papierablagen aufbauen




FKJ407 - KI-Unterstützung für Führungskräfte: Auf dem Weg in die Zukunft
Chat GPT und Co.
Frau Kaden

Digital Change Agent, Efficiency Trainer, Speaker, Facilitator

https://zeitgewinn-hamburg.de

M1. Dienstag (17.09.2024) I M2: Dienstag (01.10.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.17.09.2024 bis 01.10.2024
09:00-13:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Bauen Sie ein grundlegendes Verständnis über die Möglichkeiten und Grenzen von KI in der Wissens- und Führungsarbeit auf und sammeln Sie praktische Erfahrungen mit derzeit verfügbaren Anwendungen. Verstehen Sie, wie der Einsatz von KI den Arbeitsalltag, die Zusammenarbeit und Arbeit von Führungskräften verändert und welche Auswirkungen die KI-Nutzung auf Ihre Mitarbeitenden und Ihr Team hat. Wo sind KI-bedingte arbeitsorganisatorische Änderungen notwendig und wie werden diese umgesetzt? Behalten Sie dabei auch bei sensiblen Themen (Personal, Finanzen, Forschung & Entwicklung) eine reflektierte, ethisch verantwortungsvolle Nutzung von KI bei.

Inhalt:
Modul 1 am 17.09.2024 von 09:00-13:00 Uhr :
• Einführung KI und relevante Arten für Wissens- und Führungsarbeit
• Konkrete Einsatzmöglichkeiten für Führungskräfte
• Prompt Engineering: Best Practices und Tipps
• Zahlreiche Anwendungsbeispiele für den Arbeitsalltag
• Aktuelle Limitationen von KI-Systemen

Transferphase nach dem ersten Modul: Gelerntes im Arbeitsalltag testen und bewusst nach Anwendungsmöglichkeiten für die eigene Arbeit und die der Mitarbeitenden suchen.

Modul 2 am 01.10.2024 von 09:00-13:00 Uhr:
• Inspiration mit zahlreichen weiteren Praxisbeispielen
• Veränderte Rollen, Anforderungen und Verantwortlichkeiten für Führungskräfte
• Welche neuen Kompetenzen sind notwendig (Führungskräfte, Mitarbeitende)
• Wie können Mitarbeitende für die (verantwortungsvollen) Nutzung generativer KI
motiviert werden?
• Wie können Führungskräfte die Herausforderungen bewältigen?
• Ethik und Verantwortung im Umgang mit KI
• Abschlussdiskussion und Ausblick

Format und Methodik:
Das online-Seminar wird im Office Excellence Network (OXN) in einem geschlossenen
Space stattfinden. Das gemeinsame Lernen im OXN bietet die Möglichkeit, zwischen den
Terminen Fragen zu stellen, sich auszutauschen und über den öffentlichen Space, zum
Thema KI, sich wirklich vielseitig zum Thema zu informieren.
 
- Input
- Gruppenarbeiten, Diskussionsrunden und Reflexionseinheiten 
- kommentierte Transferphase
Alle Seminarunterlagen und die Aufzeichnung (bei Einverständnis) werden im OXN zur
Verfügung gestellt. Das Seminar wird von zwei erfahrenen Dozierenden durchgeführt.

WICHTIGER HINWEIS: Um am Kurs aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account bei openai.com. Für einen Account dort ist es notwendig, dass Sie eine Emailadresse* und eine Handynummer für den Verifikations-Code angeben! Bitte überlegen Sie sehr sorgsam, welche Informationen Sie hier angeben möchten. 

*Empfehlung: Nehmen Sie Abstand davon Ihre Arbeitsemail-Adresse zu verwenden.




Führung & persönliche Haltung

FKE409 - Early Bird: Growth Mindset
Frau Galling
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.02.2024
09:00-10:30 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


„Ich könnte scheitern!" vs. „Ich kann lernen!"
„Feedback als persönliche Kritik" vs. „Feedback als Chance"
„Der Erfolg anderer als Gefahr" vs. „Der Erfolg anderer als Inspiration"

Welche Gedanken kennen Sie von sich? Führen diese zu Stress oder zu Wohlbefinden?

In diesem Earky Bird tauchen wir in die Grundlagen des von der renommierten Stanford-Professorin Carol Dweck erforschten "Growth Mindset" ein und ergründen, wie unsere Denkstrukturen unseren persönlichen und beruflichen Erfolg maßgeblich beeinflussen können. Durch einen Kurz-Impuls, eine kraftvolle interaktive Übung, Reflexionsfragen und -falls noch Zeit- Diskussionen werden die Teilnehmenden eingeladen, gewohnte Denkstrukturen für einen Moment zu verlassen und neue Perspektiven auszuprobieren. 

Wer tiefer in dieses spannende Thema einsteigen will, kann dies im 1-tägigen Vertiefungs-Workshop „Growth Mindset" tun, der am Donnerstag, 11.04.2024 in der Ziegelstraße 10 stattfinden wird.

Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKE410 - Potenziale entfesseln: Auf dem Weg zum Growth Mindset
Frau Galling
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.04.2024
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Dieser intensive ganztägige Präsenz-Workshop bietet Ihnen eine einzigartige Gelegenheit, das Growth Mindset nicht nur zu verstehen, sondern auch praktisch zu erfahren. Das Growth Mindset, basierend auf der Forschung von Carol Dweck, zeigt uns, wie wir unsere Denkweise entwickeln können, um kontinuierlich zu lernen, Herausforderungen anzunehmen und unser volles Potenzial zu entfalten.
Mit einer Kombination aus inspirierenden Impulsen, Gruppendiskussionen, praktischen Übungen, Reflexionen und interaktiven Übungen werden die Teilnehmenden dazu ermutigt, ihr Denken zu erweitern, ihre Komfortzonen zu verlassen und neue Wege des Wachstums zu erkunden.

Inhalt:
- Grundlagen des Growth Mindset: Eine Einführung in die Konzepte und Prinzipien des Growth Mindset
- Identifizierung von Fixed Mindset-Elementen: Erkennen und überwinden von Denkmustern, die das persönliche Wachstum einschränken
- Stärkung der Selbstwirksamkeit: Entdeckung und Entwicklung von persönlichen Stärken und Fähigkeiten
- Wachstumsorientierte Kommunikation: Aufbau einer Umgebung, die Zusammenarbeit, Feedback und persönliches Wachstum fördert
- Transfer & Integration des Growth Mindset in den universitären Arbeitsalltag: Identifizierung von individuellen Strategien, konkreten Schritten und praktischer Anwendung (beruflichen) Alltag


Fazit: Dieser Workshop bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, das Growth Mindset hautnah zu erleben und konkrete Methoden zu erlernen, um in ihrem persönlichen und beruflichen Leben nachhaltiges Wachstum zu erreichen. Durch den interaktiven Charakter des Workshops werden die Teilnehmenden aktiv eingebunden und können ihre eigenen Erfahrungen teilen, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu inspirieren.


Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.


 




FKE411 - Leadership Hacks und neue Führungsmodelle
Frau NeupertKOMPETENZIA INTERNATIONAL *Coaching*Organisationsentwicklung*Seminare* www.kompetenzia-international.com
Mittwoch-Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.02.2024 bis 22.02.2024
09:00-13:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


Neue Führungsmodelle konzentrieren sich zunehmend auf einen teamorientierten
Managementansatz. Authentische Beziehungen aufzubauen, Mitarbeiter zu stärken, Beiträge
anzuerkennen, Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung zu schaffen, eine Kultur des
Vertrauens zu fördern und hervorragende Vorbilder zu sein, sind nur einige der Fähigkeiten, die erfolgreiche Führungskräfte an den Tag legen.
Sowohl auf Seiten der Führungskräfte, als auch auf Seiten der Mitarbeitenden gibt es viele
Unklarheiten und Missverständnisse über Erwartungen an klassiche und neue Führung und
Zusammenarbeit.
Dieses Seminar gibt zum einen einen einen Überblick über klassische und neue Führungsmodelle, um Klarheit zu schaffen. Vor allem aber die Tools und Methoden kurz und knackig zusammenzufassen, sodass sie pragmatische in den Uni-Führungsalltag integriert werden können.

Inhalt:
- Überblick über klassische Führung und neue Leadershipmodelle
- Vor- und Nachteile von beiden in der momentan bestehenden akademischen Struktur
- Mögliche Hybridlösungen (das beste aus beiden Welten)
- Zusammenfassung von wesentlichen Leadership tools und -methoden (Leadership Hacks)
- Best Practice-Beispiele, in denen Leadership Hacks schnell eine positive Wirkung erzeugen
und Teams eher zusammenbringen können, in dem Potenziale schnell erkannt und genutzt
werden können (sowohl im Büro als auch unter Remote-Bedingungen)
- Praktische Übungen zur Reflexion und Umsetzung der neuen Ansätze

Methoden:
- Theorie-Input
- praktische Übungen in Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit
- Selbstreflexionsmöglichkeiten für neue Erkenntnisse

Logo der Berlin-University-Alliance
Dies ist ein Angebot im Rahmen der Berlin-University-Alliance für die Berlin-Leadership-Academy. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte der Humboldt-Universität sowie der Verbundpartner:innen der Berlin-University-Alliance und ist für diese kostenfrei.




FKJ401 - Frauenpower 2.0
Ein Selbsterfahrungsangebot für Frauen
Frau Grieger
M1: Dienstag-Mittwoch (02.-03.07.2024) I M2: Donnerstag-Freitag (19.-20.09.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.07.2024 bis 20.09.2024
1. Kurstag: 09:00-16:00 Uhr I 2. Kurstag: 09:00-13:00 Uhr
artop GmbH, Christburger Str. 4, 10405 Berlin

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


In dieser 2-moduligen Seminarreihe möchten wir Frauen in allen Positionen einladen, die ihrer inneren Stärke näherkommen möchten. Gemeinsam mit anderen Frauen möchten wir entlang der Gegenwart, der Vergangenheit und der Zukunft auf Spurensuche gehen:
Wie nehme ich mich aktuell in meiner Selbstwirksamkeit & Präsenz wahr, welche Blockaden halten mich immer wieder von meinen eigenen Vorhaben ab, und welche konkreten Schritte braucht es dafür?

Mit theaterbasierten Übungen, Ansätzen aus dem Coaching, Humor und spielerischen Lernen werden die Teilnehmenden aus der Komfortzone gelockt, um eigene Grenzen zu erweitern. Mit vielen neuen Fragen und Erkenntnissen wagen wir uns dann auch auf die Bühne und setzen uns mit unsere Körpersprache, Gestik und Stimme auseinander, improvisieren herausfordernde Situationen und lernen dadurch wirkungsvoller zu kommunizieren und klarer mit unserer Haltung und unserer Persönlichkeit aufzutreten.

Modul 1:"Gegenwart & Vergangenheit" 02.-03.07.2024/1,5 Tage (09:00-16:00 Uhr/09:00-13:00 Uhr): 
Bedeutung von Selbstwirksamkeit und innerer Stärke für berufliches Handeln kennenlernen
Probe 1: Selbstvorstellung
Standortbestimmung: Wie nehme ich mich aktuell wahr? Wie begegne ich anderen?
Wie wirke ich auf andere?
Stärken: Was sind eigene Stärken und blinde Flecken? Welche inneren Stimmen hindern mich?
Umwelten: Welche Umwelten verhindern, dass ich in meine Kraft komme? Wie helfen Stimme, Gestik und Körpersprache meiner Persönlichkeit, meinen Aussagen und Handlungen mehr Präsenz zu geben und einen authentischen stimmigen Eindruck zu vermitteln?

Modul 2: "Gegenwart & Zukunft" 19.-20.09.2024/1,5 Tage (09:00-16:00 Uhr/09:00-13:00 Uhr): 
Probe 2: Feedback als Wachstumschance
Standortbestimmung: Innere und äußere Antreiber erkennen, stärkende Faktoren und Ressourcen erkennen und in improvisierten Szenen anwenden.
In welchen Umgebungen komme ich in meine Kraft und Schritte in die Umsetzung finden.

Die Seminarreihe findet in den Räumen des Artop-Institutes statt und wird von zwei Beraterinnen begleitet.




FKJ403 - Positive Mindset: Zusammenhang zwischen positiver Einstellung und produktiven Resultaten
Mentale Techniken einsetzen
Frau NeupertKOMPETENZIA INTERNATIONAL *Coaching*Organisationsentwicklung*Seminare* www.kompetenzia-international.com
Mittwoch-Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.05.2024 bis 16.05.2024
09:00-13:00 Uhr
Online; Zugangslink wird 1-2 Tage vorher verschickt

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++


In den aktuellen Zeiten haben viele Menschen gleichzeitig mit mehreren Herausforderungen in privater und beruflicher Hinsicht zu tun. Unsere mentale Einstellung, Haltung und Bewertung hat einen enormen Einfluss auf das subjektive Wohlbefinden, Gesundheit und Produktivität in der Arbeit. In schwierigen Aussenbedingungen ist es um so wichtiger, den eigenen Kontrollberech der Selbstwirksamkeit zu kennen und auszudehnen.
Mentale Techniken helfen, mit negativen Ereignissen, Druck, Veränderungen und Stress besser umzugehen und somit positiv auf unsere Emotionen und unsere Gesundheit einzuwirken.

Inhalt:
- Zusammenhang zwischen Mindset = Denken- Fühlen- Handeln und erwünschten Resultaten
- Worin liegen Chancen und Risiken der derzeitigen (Krisen)-Situation zur Transformation in
Teams, Organisationen und in der Gesellschaft?
- Welche neuen individuellen Sicherheitsmodelle gibt es, wenn es im Aussen viele Umbrüche
gibt?
- Mentale Techniken für innere Stabilität, Gelassenheit und Freude
- Positiver Umgang mit permanenter Veränderung und Ungewissheit – Selbstwirksamkeit
erhöhen

Methoden:
- Theorie-Input
- praktische Übungen in Einzel-,Paar- und Gruppenarbeit
- Reflexionsmöglichkeiten für neue Erkenntnisse



Weiterbildung für alle Mitarbeitenden (MSTV)

Beratung

MA004 - Vorbereitung Mitarbeiter-Gespräche

Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
26.01.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
26.01.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
26.01.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
20.06.2024
Donnerstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
20.06.2024
Donnerstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
20.06.2024
Donnerstag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
27.09.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
27.09.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
27.09.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 10:
14.11.2024
Donnerstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 11:
14.11.2024
Donnerstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 12:
14.11.2024
Donnerstag
13:15 - 14:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Einzel-Online-Sprechstunde

Einmal im Jahr haben Sie als Mitarbeitende die Möglichkeit, ein Jahresgespräch mit Ihrer Führungskraft zu führen. Diese Gespräche sollen dem Zweck dienen, die Verbindung zu stärken, die Luft zu bereinigen und Raum für Ihre Anliegen zu bieten.

Nutzen Sie diesen Raum für sich und bereiten Sie sich bestmöglich auf das Gespräch vor.
Ich lade Sie ein, diese Vorbereitung gemeinsam durchzuführen und Klarheit in Ihre Anliegen zu bringen.

* Wie bereite ich mich vor?
* Wie kann ich meine Interessen vertreten? Fehlt mir an dieser Stelle der Mut?



MS002 - Wut-Angst-Freude-Scham-Trauer

Wie gehe ich im Arbeitsalltag damit um?
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
21.05.2024
Dienstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
21.05.2024
Dienstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
21.05.2024
Dienstag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
11.10.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
11.10.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
11.10.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Einzel-Online-Sprechstunde

Wie gehe ich mit Wut, Angst, Freude, Scham, Trauer um? Einerseits privat, andererseits in der Universität im Arbeitskontext? Gibt es „professionelles Auftreten“ und wie kann ich authentisch bleiben? Was tue ich, wenn meine Wut, meine Trauer, meine Scham mich am Arbeitsplatz belasten?

Gefühle tauchen überall auf, selbst da, wo wir sie nicht gebrauchen können. Momente der Wut, Scham oder der Enttäuschung können wir kurzfristig ausblenden, doch oft tauchen sie an anderer Stelle wieder auf. Sie näher zu betrachten, kann uns zu größerer Lebendigkeit und Offenheit verhelfen. Vielleicht wissen Sie nicht weiter und sind auf der Suche nach neuen Perspektiven/ Ideen? In dieser Einzel-Online-Sprechstunde geht es 100% um Ihre Anliegen. Schauen wir sie uns gemeinsam an! 



XXX_RG013 - Nachteilsausgleich (NTA) in Studium, Lehre und Prüfung

Frau RettelHU, Studienabteilung,
Beauftragte für behinderte Studentinnen und Studenten

Termin wird noch bekannt gegeben
Wartelistenplatz ist möglich.
Termin wird noch bekannt gegeben
Online oder Präsenz
Die Anzahl an Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung an der HU steigt. Damit erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein:e Student:in mit Erkrankung in eine Sprechstunde kommt oder in Lehre und Prüfung einen Nachteilsausgleich benötigt.

- Rechtliche Grundlage und Rechtsfolgen
- Was ist ein Nachteilsausgleich (NTA)?
- Welche Formen von NTA gibt es an der HU?
- Antragsverfahren in Kurzform
- Gute Möglichkeit zur Diskussion und Austausch von vorher eingereichten Problemfällen

Zielgruppe: Mitarbeitenden der HU von Prüfungsbüros, Mitglieder von Prüfungsausschüssen und Studienfachberatenden, Lehrende/Dozierende



Basisprogramm

A-LI006 - **E-Learning:** Agile Methoden einsetzen

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Nutzen Sie agile Methoden, um auf komplexe Anforderungen reagieren zu können. In diesem Lernpfad erhalten Sie einen Überblick über Herkunft, Zielsetzung und geeignete Einsatzgebiete agiler Methoden. Zudem lernen Sie wichtige Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking im Detail kennen.


- Verstehen Sie Sinn und Einsatzzweck agiler Methoden.
- Tauchen Sie in Scrum und Design Thinking ein.
- Lernen Sie Kanban und OKR kennen.

Der Lernpfad "Agile Methoden einsetzen" besteht aus 5 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Agiles Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agiles Projektmanagement"


2. Scrum – Grundlagen - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Scrum – Grundlagen"


3. Scrum für Fortgeschrittene - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Scrum für Fortgeschrittene"


4. Kanban – Grundlagen (2015) - ca. 2 Std.
Visualisieren und optimieren Sie Ihre besteheneden Produktionsprozesse in der Softwareentwicklung.
➡ Zum Kurs: "Kanban – Grundlagen (2015)"


5. Design Thinking am Praxisbeispiel - ca. 1 Std. 30 Min. ➡ Zum Kurs: "Design Thinking am Praxisbeispiel"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI007 - **E-Learning:** Agile:r Projektmanager:in werden

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Leiten Sie als agile Projektmanagerin oder agiler Projektmanager Projekte mit höchster Leistung und Qualität. Dieser Lernpfad wird Ihnen helfen, eine solide Grundlage für die Leitung und Motivation agiler Projektteams zu schaffen, von der Entwicklung von User Stories und agilen Charts bis hin zur Durchführung produktiver Meetings.
- Beherrschen Sie die Werkzeuge und Techniken für das Management agiler Projekte.
- Lernen Sie den erfolgreichen Übergang vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement.
- Nutzen Sie User Stories, agile Meetings, agile Boards und Charts sowie Retrospektiven.

Der Lernpfad "Agile:r Projektmanager:in werden" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Berufsbild: Agiles Projektmanagement - ca. 15 Min.
➡ Zum Kurs: "Berufsbild: Agiles Projektmanagement"


2. Agiles Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agiles Projektmanagement"


3. Agil arbeiten: Vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Vom Wasserfall zum agilen Projektmanagement"


4. Agil arbeiten: Ein agiles Team aufbauen - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Ein agiles Team aufbauen"


5. Agil arbeiten: Reporting mit agilen Boards und Charts - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Reporting mit agilen Boards und Charts"


6. Agil arbeiten: Agile Meetings produktiv durchführen - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Agile Meetings produktiv durchführen"


7. Agil arbeiten: Mit User Stories planen - ca. 60 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Mit User Stories planen"


8. Agil arbeiten: Besser werden mit agilen Retrospektiven - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Agil arbeiten: Besser werden mit agilen Retrospektiven"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte




A-LI009 - **E-Learning:** Im Homeoffice arbeiten

(in LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Im Home-Office zu arbeiten ist nicht das gleiche, wie im Büro zu arbeiten. In diesem Lernpfad erfahren Sie, wie Sie mit den besonderen Herausforderungen im Home-Office umgehen, um einerseits produktiv zu sein und andererseits auch Grenzen zu ziehen.
- Optimieren Sie Ihre Produktivität am Arbeitsplatz zuhause.
- Bauen Sie aus dem Homeoffice heraus Beziehungen zu Kolleg:innen auf.
- Sichern Sie Ihr Homeoffice gegen Angriffe von außen ab.

Der Lernpfad "Im Homeoffice arbeiten" besteht aus 5 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Homeoffice – Grundlagen - ca. 45 Min.
Arbeiten Sie von Ihrem Heimbüro aus produktiv, bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Team und bleiben Sie dabei gesund.
➡ Zum Kurs: "Homeoffice – Grundlagen"


2. Mentale Gesundheit im Homeoffice - ca. 20 Min.
Lernen Sie, wie Sie sich im Homeoffice wohlfühlen können. Nutzen Sie Erkenntnisse der Neurowissenschaften, um mit Unterbrechungen und Ablenkungen fertigzuwerden, Ihre Erwartungen anzupassen und Ihre Beziehungen intakt zu halten.
➡ Zum Kurs: "Mentale Gesundheit im Homeoffice"


3. Beziehungen aufbauen in virtuellen und hybriden Umgebungen - ca. 45 Min.
➡ Zum Kurs: "Beziehungen aufbauen in virtuellen und hybriden Umgebungen"


4. Remote Work: Strategien fürs Homeoffice und für mobiles Arbeiten - ca. 1 Std. 20 Min.
Setzen Sie Ihren Firmenkurs erfolgreich auf ortsunabhängiges Arbeiten.
➡ Zum Kurs: "Remote Work: Strategien fürs Homeoffice und für mobiles Arbeiten"


5. Das Homeoffice sicher machen - ca. 1 Std. 20 Min.
Lernen sie die Grundlagen des sicheren Arbeitens im Homeoffice kennen.
➡ Zum Kurs: "Das Homeoffice sicher machen"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI010 - **E-Learning:** Projektkoordinator:in werden

(in LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Starten Sie Ihre Karriere im Projektmanagement als Projektkoordinator:in. Von den Grundlagen des Projektmanagements bis hin zu Kommunikationsfähigkeiten und der Leitung von Besprechungen lernen Sie, wie Sie Projektaufgaben und Projektteams auf effizienteste Weise auf Kurs halten können.
- Lernen Sie die wesentlichen Prinzipien des Projektmanagements kennen.
- Entwickeln Sie grundlegende Kommunikations- und Teamfähigkeiten.
- Erstellen und bearbeiten Sie Gantt-Diagramme und lösen Sie typische Projektprobleme.

Der Lernpfad "Projektkoordinator:in werden" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Zeitmanagement – Grundlagen - ca. 1 Std. 40 Min.
Bringen Sie Schritt für Schritt System in Ihre Büro-Ordnung und in Ihr Aufgabenmanagement, damit Sie mit der Ihnen zur Verfügung stehenden Lebenszeit besser umzugehen.
➡ Zum Kurs: "Zeitmanagement – Grundlagen"


2. Vereinfachtes Projektmanagement - ca. 1 Std. 20 Min.
Erleichtern Sie sich das Projektmanagement mit dem 12-Schritte-Modell von Chris Croft.
➡ Zum Kurs: "Vereinfachtes Projektmanagement"


3. Einführung ins Projektmanagement - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Einführung ins Projektmanagement"


4. Gantt-Diagramme nutzen - ca. 1 Std.
Lernen Sie, das wichtigste Projektmanagementwerkzeug zu verstehen und gezielt einzusetzen.
➡ Zum Kurs: "Gantt-Diagramme nutzen"


5. Typische Probleme in Projekten lösen - ca. 1 Std.
Erfahren Sie, was in Projekten häufig schief läuft und wie Sie Fehler vermeiden, die andere vor Ihnen schon gemacht haben.
➡ Zum Kurs: "Typische Probleme in Projekten lösen"


6. Kommunikation – Grundlagen - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Kommunikation – Grundlagen"


7. Besprechungen moderieren - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Besprechungen moderieren"


8. Im Team kommunizieren - ca. 1 Std.
Entwickeln Sie eine Kommunikationskultur für Ihr Team und befüllen Sie diese mit Leben, um die typischen Teamherausforderungen bewältigen.
➡ Zum Kurs: "Im Team kommunizieren"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI012 - **E-Learning:** Projektmanager:in werden

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Werden Sie Projektmanager:in. Mit diesem Lernpfad erhalten Sie einen umfassenden Werkzeugkasten für alle Phasen des Projektmanagements. Übergreifend für agiles und klassisches Vorgehen und die verschiedenen Standards.
- Lernen Sie alle Projektphasen im Detail kennen – von der Initiierung bis zum Abschluss.
- Überblicken Sie agiles und klassisches Vorgehen – PMBOK, ICB, PRINCE2, Scrum etc.
- Erhalten Sie erprobte Werkzeuge und bewährtes Praxiswissen – auch jenseits des Lehrbuchs.

Der Lernpfad "Projektmanager:in werden" besteht aus 13 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Berufsbild: Projektmanagement - ca. 20 Min.
➡ Zum Kurs: "Berufsbild: Projektmanagement"


2. Einführung ins Projektmanagement - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Einführung ins Projektmanagement"


3. Projektmanagement: Initiierung und Setup - ca. 55 Min.
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Projekt starten – vom Startprozess über die Auftragsklärung und Herstellung der Arbeitsfähigkeit bis zum Kick-off.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Initiierung und Setup"


4. Projektmanagement: Planung und Strukturierung - ca. 1 Std. 20 Min.
Erfahren Sie, was Planung im klassischen und agilen Sinn ist und wie Sie zu einer Planung von Aufgaben, Ablauf, Termine, Ressourcen, Kosten und Qualität kommen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Planung und Strukturierung"


5. Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit - ca. 1 Std. 20 Min.
Lernen Sie die Rollen, Organisationsformen und Erfolgsfaktoren in und für Projektteams kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit"


6. Projektmanagement: Kosten und Nutzen - ca. 1 Std.
Erfahren Sie, wie Sie eine Kosten-Nutzen-Analyse für Ihr Projekt durchführen und dann zu einer Projektentscheidung kommen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Kosten und Nutzen"


7. Projektmanagement: Kommunikation - ca. 1 Std.
Nutzen Sie Kommunikation als Schlüssel zum Projekterfolg. Lernen Sie Erfolgsfaktoren für das Stakeholdermanagement, Teaminformation, Meetingmoderation und Projektmarketing kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Kommunikation"


8. Projektmanagement: Steuerung und Controlling - ca. 1 Std.
Lernen Sie Strategien, Prozesse, Methoden und Berichte für eine erfolgreiche Projektsteuerung kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Steuerung und Controlling"


9. Projektmanagement: Risiko und Unsicherheit - ca. 50 Min.
Nutzen Sie Kommunikation als Schlüssel zum Projekterfolg. Lernen Sie Erfolgsfaktoren für das Stakeholdermanagement, Teaminformation, Meetingmoderation und Projektmarketing kennen.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Risiko und Unsicherheit"


10. Projektmanagement: Qualität - ca. 1 Std. 30 Min.
Lernen Sie, wie Sie gezieltes Qualitätsmanagement für Ihre Projekte betreiben: Standards, Werkzeuge und Unternehmenskontext spielen hier eine zentrale Rolle.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Qualität"


11. Projektmanagement: Projektabschluss - ca. 45 Min.
Schließen Sie Ihr Projekt sauber ab und dokumentieren Sie das Gelernte.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Projektabschluss"


12. Projektmanagement: Werkzeuge, Software, Hilfsmittel - ca. 40 Min.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Werkzeuge, Software, Hilfsmittel"


13. Projektmanagement: Krisen und Erfolg - ca. 1 Std.
Finden Sie heraus, welche Krisenfaktoren in Projekten häufig eine Rolle spielen und welche Handlungsoptionen Sie haben.
➡ Zum Kurs: "Projektmanagement: Krisen und Erfolg"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



MA001 - Schwierige Kunden*innen und Deeskalation

Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Montag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.03.2024 bis 22.03.2024
09:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Menschen in schwierigen Lebensphasen können uns täglich begegnen. Obwohl sie in unterschiedlichen Situationen sein können, stehen sie vor dem gleichen Problem. Das Ruder der Gesprächsführung mit einem Kunden bzw. einer Kundin, einem Kollegen oder einer Kollegin oder Mitarbeitenden gleitet einem aus der Hand und das Gegenüber kann sich regelrecht als Gesprächsgegner:in erweisen.

Wie meistern Sie diese Situation mit mehr Gelassenheit? Wie gelingt es Ihnen chronische Nörgler zu Lösungen zu veranlassen oder aus schwieriger Kundschaft begeisterte Kundschaft zu machen?

In diesem Kurs können Sie vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch profitieren und lernen wie Sie sich in schwierigen Gesprächssituationen behaupten können.

Inhalt:
- Ruhig und sachlich trotz emotionaler Anspannung reagieren
- Unfaire Taktiken und Manipulationsversuche durchschauen
- Eigene Interessen nachhaltig erkennen und vertreten ohne den Konflikt zu schärfen
- Kernbotschaften klar und prägnant auf den Punkt bringen
- Ärger in konstruktive Energie umwandeln
- Typengerecht Kritik üben und so nachhaltige Veränderungen anstoßen
- Strategien entwickeln, um dauerhaft mit schwieriger Personen auszukommen



MA002 - Emotionale Intelligenz

Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Montag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.09.2024 bis 27.09.2024
09:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Für den klugen Umgang mit Gefühlen in der Arbeitswelt lässt sich das Modell von Daniel Goleman der emotionalen Intelligenz nutzen. Der Kurs betrachtet die fünf Elemente, die das Verhalten bestimmen:
1. Selbstreflexion,
2. Selbstkontrolle,
3. Motivation,
4. Empathie und
5. soziale Kompetenz.

Wer die eigenen Gefühle erkennt und gut mit ihnen umgehen lernt, lässt sich von Veränderungen mitnehmen und gerät weniger aus der Ruhe.
Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende, die ihre emotionale Intelligenz erkunden und vertiefen möchten.



MA004 - Vorbereitung Mitarbeiter-Gespräche

Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
26.01.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
26.01.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
26.01.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
20.06.2024
Donnerstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
20.06.2024
Donnerstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
20.06.2024
Donnerstag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
27.09.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
27.09.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
27.09.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 10:
14.11.2024
Donnerstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 11:
14.11.2024
Donnerstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 12:
14.11.2024
Donnerstag
13:15 - 14:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Einzel-Online-Sprechstunde

Einmal im Jahr haben Sie als Mitarbeitende die Möglichkeit, ein Jahresgespräch mit Ihrer Führungskraft zu führen. Diese Gespräche sollen dem Zweck dienen, die Verbindung zu stärken, die Luft zu bereinigen und Raum für Ihre Anliegen zu bieten.

Nutzen Sie diesen Raum für sich und bereiten Sie sich bestmöglich auf das Gespräch vor.
Ich lade Sie ein, diese Vorbereitung gemeinsam durchzuführen und Klarheit in Ihre Anliegen zu bringen.

* Wie bereite ich mich vor?
* Wie kann ich meine Interessen vertreten? Fehlt mir an dieser Stelle der Mut?



MA014 - Die gesetzliche Rentenversicherung - ein Buch mit sieben Siegeln?

Frau BonneßRentenberaterin
http://www.rentenberatung-hamburg-lueneburg.de/

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
18.03.2024
09:30 - 14:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.09.2024
09:30 - 14:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Informationsveranstaltung

Inhalt:
- Die Versicherungsfälle in der gesetzlichen Rentenversicherung und der VBL-Zusatzversorgung
- Krankheitsbedingte Renten
- Wie werden gesetzliche Rente und VBL-Betriebsrente berechnet und wie wirkt sich der Renteneintritt vor 67 aus?
- Die Bedeutung von Versicherungszeiten und Beiträgen
- Kann ich etwas tun, um meine Rentenansprüche zu verbessern?
- Hinterbliebenenrente
- Leistungen aus der betrieblichen Altersversorgung (VBL)

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihre Unterlagen der gesetzlichen Rentenversicherung, die „Rentenauskunft“ (nicht die Renteninformation!!), und der VBL-Zusatzversorgung mit. Diese Unterlagen sind Ihre Beratungsgrundlage!

Empfehlung: Dieser Kurs ist bis zum Jahrgang 1967 empfehlenswert.



RA005 - Führung der Urlaubs- und Krankendatei

Herr Eichner
Der Termin wird noch angegeben!
Wartelistenplatz ist möglich.
wird noch bekannt gegeben
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
- Dezentrale Bearbeitung von Erkrankungsmeldungen
- Urlaub und Freistellung
- Betriebliches Eingliederungsmanagement - BEM (rechtliche Grundlagen; Verfahren an der HU)
- Integrationsteam
- Aufgaben der im Verfahren Beteiligten

Zielgruppe: Tarifbeschäftigte und studentische Hilfskräfte



RA007 - Incoterms im Einkauf „Das müssen Sie über Incoterms im Einkauf wissen“

Frau BöttgerSachgebietsleiterin Postdienste/Zollbeauftragte der HU
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
11.03.2024
10:00 - 11:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum C
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
18.03.2024
10:00 - 11:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Inhalt:
Mit den von der Internationalen Handelskammer zusammengestellten International Commercial Terms (Incoterms) regeln Einkaufende und Lieferanten Rechte und Pflichten bei der Lieferung einer Ware.

Der Kurs gibt Hinweise, wie Sie die Incoterms optimal nutzen können.

Zielgruppe: EinkäuferInnen



R_Zusatz - Aktuelle Stunde im Hochschularbeitsrecht

Herr Steinberger
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.12.2023
09:00 - 11:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
In der aktuellen Stunde werden die neueste höchstrichterliche Rechtsprechung sowie Gesetzesinitiativen und neue gesetzliche Regelungen im Bundes- und Landesrecht mit Auswirkungen auf das Hochschularbeitsrecht behandelt.

Dies können aktuell etwa Fragen rund um die Arbeitszeiterfassung an Hochschulen sein oder auch die Auswirkungen des Hinweisgeberschutzgesetzes.

Behandelt werden auch alle Ihre hochschularbeitsrechtlichen Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag. Hierzu wird das Team der beruflichen Weiterbildung der HU all jenen, die sich für die Veranstaltung angemeldet haben, ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung eine Abfrage zukommen lassen.

Gerne können Sie sich auch gleich an Frau Zaborowski mit Ihren Wünsche/Fragen wenden: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .



xxxMA007 - Selbst- und Zeitmanagement

Herr motivo training und coaching GmbH Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Donnerstag und Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.07.12.2023 bis 15.12.2023
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Viele Mitarbeitende empfinden, dass sie immer mehr in einem subjektiv kürzeren Zeitrahmen leisten sollen und können sich daher überfordert fühlen. Vernetztes Arbeiten, Projektarbeit, Multitasking und ständige Erreichbarkeit sind Ursachen hierfür.

Wir werden in diesem Kurs aktuelle Techniken und Methoden des Selbst- und Zeitmanagements kennenlernen, die Ihnen helfen zu priorisieren, Aufgaben effektiv zu erledigen und damit den Zeitdruck abzubauen. Sie entwickeln für sich einen individuellen Fahrplan, wie Sie Ihre Aufgaben sinnvoll organisieren können.

1. Tag
- Zeitökologie und Zeitökonomie
- Selbstmanagement in Bezug auf die eigenen Rollen
- Zeit-Balance-Modell
- Umgang mit Belastungen und Stress
- Pausen zur Leistungssteigerung
- Bedeutung von Achtsamkeit
- Das Nein-Sagen

2. Tag
- Zeitmanagementtechniken und Anwendung in der Praxis
- Zeitverwendungsanalyse
- Sägeblatteffekt
- ALPEN-Methode, ABC-Analyse, Eisenhower-Prinzip
- Prioritätenmanagement (Was ist wichtig und was ist dringend?)
- Umgang mit „Aufschieberitis“
- Transfer, Feedback



xxxMA010 - Social Media – Kompaktkurs für Anwendende

Fortgeschrittene
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
05.12.2023 bis 07.12.2023
Dienstag und Donnerstag
09:30-13:15 Uhr
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 2:
13.12.2023 bis 14.12.2023
Mittwoch *und* Donnerstag
09:30 - 13:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeitende der HU, die für den Social Media-Auftritt Ihres Instituts/Ihrer Abteilung verantwortlich sind, oder die ihren eigenen Social Media-Auftritt optimieren möchten. Dabei haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt, aber es fehlt noch eine übergeordnete Strategie, oder Sie wünschen sich Tipps zu speziellen Fragen rund um das Texten Ihrer Beiträge.

Wir besprechen die verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten auf den Plattformen LinkedIn, Xing Twitter, Facebook und Instagram.

Inhalt:
„Über mich“: Texte, die Ihr Profil hervorheben
- Wie präsentiere ich mich möglichst persönlich und dennoch professionell?
- Wie kann ich meine Qualifikationen darstellen, ohne über mich zu schreiben?

„Über uns“: Der Social Media Auftritt Ihres Fachbereichs
- Eine Social Media Strategie entwickeln, bewerten und anpassen
- Welche kostenpflichtigen Angebote gibt es bei den unterschiedlichen Netzwerken und wann sind sie sinnvoll?
- Redaktionsplan und Aufhänger: Wie finden wir kontinuierlich Themen und setzen sie bestmöglich um?
- Wie geht man mit negativen Reaktionen um?
- Suchmaschinenoptimierung
- Barrierefreiheit
- Wirkungsvolle Calls to Action (CTA)
- Fotos und Videos einsetzen
- Impuls: Podcasts



XXX_RG013 - Nachteilsausgleich (NTA) in Studium, Lehre und Prüfung

Frau RettelHU, Studienabteilung,
Beauftragte für behinderte Studentinnen und Studenten

Termin wird noch bekannt gegeben
Wartelistenplatz ist möglich.
Termin wird noch bekannt gegeben
Online oder Präsenz
Die Anzahl an Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung an der HU steigt. Damit erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein:e Student:in mit Erkrankung in eine Sprechstunde kommt oder in Lehre und Prüfung einen Nachteilsausgleich benötigt.

- Rechtliche Grundlage und Rechtsfolgen
- Was ist ein Nachteilsausgleich (NTA)?
- Welche Formen von NTA gibt es an der HU?
- Antragsverfahren in Kurzform
- Gute Möglichkeit zur Diskussion und Austausch von vorher eingereichten Problemfällen

Zielgruppe: Mitarbeitenden der HU von Prüfungsbüros, Mitglieder von Prüfungsausschüssen und Studienfachberatenden, Lehrende/Dozierende



Außer der Reihe

R_Zusatz - Aktuelle Stunde im Hochschularbeitsrecht

Herr Steinberger
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.12.2023
09:00 - 11:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
In der aktuellen Stunde werden die neueste höchstrichterliche Rechtsprechung sowie Gesetzesinitiativen und neue gesetzliche Regelungen im Bundes- und Landesrecht mit Auswirkungen auf das Hochschularbeitsrecht behandelt.

Dies können aktuell etwa Fragen rund um die Arbeitszeiterfassung an Hochschulen sein oder auch die Auswirkungen des Hinweisgeberschutzgesetzes.

Behandelt werden auch alle Ihre hochschularbeitsrechtlichen Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag. Hierzu wird das Team der beruflichen Weiterbildung der HU all jenen, die sich für die Veranstaltung angemeldet haben, ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung eine Abfrage zukommen lassen.

Gerne können Sie sich auch gleich an Frau Zaborowski mit Ihren Wünsche/Fragen wenden: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .



Mini Angebot zum Onboarding

ME001 - Effektive BEM-Gespräche - Den Weg zur erfolgreichen Rückkehr gestalten

Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Mittwoch und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.10.2024 bis 11.10.2024
09:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Möchten Sie lernen, wie Sie BEM-Gespräche auf eine neue Ebene bringen und die Rückkehr von Mitarbeitern erfolgreich gestalten können?
In diesem Kurs werden wir uns intensiv mit dem Thema BEM-Gespräche auseinandersetzen.
Aber das ist noch nicht alles! Wir werden auch die Ursachen von häufigen Kurzerkrankungen genauer betrachten. Dabei werden wir nicht nur betriebliche Faktoren wie Arbeitsbedingungen oder Teamkonflikte in den Blick nehmen, sondern auch die persönlichen Lebensumstände der Mitarbeitenden berücksichtigen. Denn wir wissen, dass diese eine große Rolle spielen können.

Um gemeinsame Lösungen zu finden, werden wir auch persönliche Fragen ansprechen - natürlich immer im geschützten Rahmen des Datenschutzes. Denn nur so können wir die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeitenden verstehen und sie bestmöglich unterstützen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind Krankenrückkehrgespräche. Obwohl sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind, sind sie ein wertvolles Instrument zur Unterstützung des Mitarbeiters bei seiner Genesung und Rückkehr an den Arbeitsplatz. In unserem Kurs werden wir Ihnen zeigen, wie Sie diese Gespräche effektiv gestalten können.

Unsere erfahrene Trainerin wird Sie durch den Kurs begleiten und Ihnen wertvolle Tipps und Techniken vermitteln. Dabei legen wir großen Wert auf Interaktivität und Praxisbezug. Sie werden nicht nur lernen, sondern auch die Möglichkeit haben, Ihre eigenen Erfahrungen einzubringen und von den Erfahrungen anderer Teilnehmer*innen zu profitieren.



Angebote für Quereinsteigende

RA005 - Führung der Urlaubs- und Krankendatei

Herr Eichner
Der Termin wird noch angegeben!
Wartelistenplatz ist möglich.
wird noch bekannt gegeben
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
- Dezentrale Bearbeitung von Erkrankungsmeldungen
- Urlaub und Freistellung
- Betriebliches Eingliederungsmanagement - BEM (rechtliche Grundlagen; Verfahren an der HU)
- Integrationsteam
- Aufgaben der im Verfahren Beteiligten

Zielgruppe: Tarifbeschäftigte und studentische Hilfskräfte



Angebote für Büroassistenten

RA005 - Führung der Urlaubs- und Krankendatei

Herr Eichner
Der Termin wird noch angegeben!
Wartelistenplatz ist möglich.
wird noch bekannt gegeben
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
- Dezentrale Bearbeitung von Erkrankungsmeldungen
- Urlaub und Freistellung
- Betriebliches Eingliederungsmanagement - BEM (rechtliche Grundlagen; Verfahren an der HU)
- Integrationsteam
- Aufgaben der im Verfahren Beteiligten

Zielgruppe: Tarifbeschäftigte und studentische Hilfskräfte



xxxMA007 - Selbst- und Zeitmanagement

Herr motivo training und coaching GmbH Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Donnerstag und Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.07.12.2023 bis 15.12.2023
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Viele Mitarbeitende empfinden, dass sie immer mehr in einem subjektiv kürzeren Zeitrahmen leisten sollen und können sich daher überfordert fühlen. Vernetztes Arbeiten, Projektarbeit, Multitasking und ständige Erreichbarkeit sind Ursachen hierfür.

Wir werden in diesem Kurs aktuelle Techniken und Methoden des Selbst- und Zeitmanagements kennenlernen, die Ihnen helfen zu priorisieren, Aufgaben effektiv zu erledigen und damit den Zeitdruck abzubauen. Sie entwickeln für sich einen individuellen Fahrplan, wie Sie Ihre Aufgaben sinnvoll organisieren können.

1. Tag
- Zeitökologie und Zeitökonomie
- Selbstmanagement in Bezug auf die eigenen Rollen
- Zeit-Balance-Modell
- Umgang mit Belastungen und Stress
- Pausen zur Leistungssteigerung
- Bedeutung von Achtsamkeit
- Das Nein-Sagen

2. Tag
- Zeitmanagementtechniken und Anwendung in der Praxis
- Zeitverwendungsanalyse
- Sägeblatteffekt
- ALPEN-Methode, ABC-Analyse, Eisenhower-Prinzip
- Prioritätenmanagement (Was ist wichtig und was ist dringend?)
- Umgang mit „Aufschieberitis“
- Transfer, Feedback



Angebote für Lehrkräfte

XXX_RG013 - Nachteilsausgleich (NTA) in Studium, Lehre und Prüfung

Frau RettelHU, Studienabteilung,
Beauftragte für behinderte Studentinnen und Studenten

Termin wird noch bekannt gegeben
Wartelistenplatz ist möglich.
Termin wird noch bekannt gegeben
Online oder Präsenz
Die Anzahl an Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung an der HU steigt. Damit erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein:e Student:in mit Erkrankung in eine Sprechstunde kommt oder in Lehre und Prüfung einen Nachteilsausgleich benötigt.

- Rechtliche Grundlage und Rechtsfolgen
- Was ist ein Nachteilsausgleich (NTA)?
- Welche Formen von NTA gibt es an der HU?
- Antragsverfahren in Kurzform
- Gute Möglichkeit zur Diskussion und Austausch von vorher eingereichten Problemfällen

Zielgruppe: Mitarbeitenden der HU von Prüfungsbüros, Mitglieder von Prüfungsausschüssen und Studienfachberatenden, Lehrende/Dozierende



Spezielles Schulungsangebot

MS001_I - Einführung gewaltfreie Kommunikation

Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Montag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.08.04.2024 bis 12.04.2024
09:30 - 16:30 Uhr (Montag bis Donnerstag) und 09:00 - 15:00 Uhr (Freitag)
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Marshall Rosenbergs „Sprache des Lebens“, sein Konzept der Gewaltfreien Kommunikation, ist ein Schlüssel, um mit sich und anderen in Kontakt zu kommen. Konflikte im Privat- oder Berufsleben können durch die Anwendung von Rosenbergs Modell anders gesehen und bearbeitet werden.
Rosenberg schlägt aber nicht nur vier einfache Schritte vor, um anders zu kommunizieren; er lädt dazu ein, einen neuen Umgang mit den Begriffen „falsch“ und „richtig“ auszuprobieren und die eigenen Wertungs- und Beurteilungssysteme zu hinterfragen. Eine Kommunikation auf Augenhöhe ist nur möglich, wenn wir unsere eigene Denkweisekennen; die Reflexion über unsere Bedürfnisse und Gefühle kann der erste Schritt sein, um eine ausgewogene Beziehung zu anderen zu schaffen.

Die Kommunikation mit anderen funktioniert viel besser, wenn vorher eine innere Klarheit hergestellt wird. Zu diesem Zweck ist die gewaltfreie Kommunikation ein wunderbares Werkzeug. Im Kurs lernen und erleben Sie das Rosenberg-Modell und wenden es an eigenen Beispielen an. Wie kann ich Wege finden, um mit anderen auf eine „bessere“ Art zu kommunizieren? Wie kann ich einen Austausch auf Augenhöhe führen?

Die Gewaltfreie Kommunikation bietet eine Struktur, um andere ansprechen zu können und in Kontakt zu bleiben, auch wenn es schwierig wird. Jenseits von Wertungen werden Bedürfnisse und Gefühle sichtbar und bieten einen Zugang zu unserer Handlungsfähigkeit und Entspannung auch in Momenten der Not.



MS002 - Wut-Angst-Freude-Scham-Trauer

Wie gehe ich im Arbeitsalltag damit um?
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
21.05.2024
Dienstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
21.05.2024
Dienstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
21.05.2024
Dienstag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
11.10.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
11.10.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
11.10.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Einzel-Online-Sprechstunde

Wie gehe ich mit Wut, Angst, Freude, Scham, Trauer um? Einerseits privat, andererseits in der Universität im Arbeitskontext? Gibt es „professionelles Auftreten“ und wie kann ich authentisch bleiben? Was tue ich, wenn meine Wut, meine Trauer, meine Scham mich am Arbeitsplatz belasten?

Gefühle tauchen überall auf, selbst da, wo wir sie nicht gebrauchen können. Momente der Wut, Scham oder der Enttäuschung können wir kurzfristig ausblenden, doch oft tauchen sie an anderer Stelle wieder auf. Sie näher zu betrachten, kann uns zu größerer Lebendigkeit und Offenheit verhelfen. Vielleicht wissen Sie nicht weiter und sind auf der Suche nach neuen Perspektiven/ Ideen? In dieser Einzel-Online-Sprechstunde geht es 100% um Ihre Anliegen. Schauen wir sie uns gemeinsam an! 



MS003 - Burnout-Vorsorge: Das psychische „Ausbrennen“ verhindern

Frau Gebhardtwww.coachingraum-karlsbad.de
Dienstag und Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.02.2024 bis 28.02.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Aktuell wird es immer schwieriger, ein wenig Ruhe und Entspannung im beruflichen Alltag zu finden. Die heutige Zeit ist vor allem durch zahlreiche Veränderungen und Unsicherheiten geprägt, hinzu kommt der stetige Termin- und Leistungsdruck.

Wenn man ständig „unter Strom steht“ und nicht wirklich zur Ruhe findet, hat das ganz klar Auswirkungen auf die eigene Gesundheit. Leistungsabfall und Burnout sind mögliche Folgen.

In diesem Kurs lernen Sie effektive Wege und Methoden kennen, um Stress rechtzeitig erkennen, vermeiden und abbauen zu können.

Außerdem erhalten Sie einen wertvollen Einblick in die Bedeutung von Gesundheit und bewusster Lebenseinstellung und wie Sie durch Bewegung und Entspannung einen geeigneten Ausgleich zur alltäglichen und beruflichen Belastung schaffen können.

Inhalt:
- Identifizieren Sie Ihre persönlichen Stressoren
- Wecken Sie Ihre innere Kraft durch Achtsamkeit
- Aktivierung der eigenen Ressourcen
- Methoden aus dem Mentaltraining
- Entspannungsübungen
- Motivationskicks



MS005_I - Macht - Umgang mit Hierarchie

Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.30.01.2024
09:30 - 14:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Hierarchien haben es in sich. Eine Institution wie eine Universität ist ein solides Gebilde, und Hierarchien stellen das Gerüst dieses Gebildes dar. Immer wieder neu beleben sich Hierarchien, über-leben sich, werden neu definiert, kritisch beäugt oder hinterfragt. In einem hierarchischen Umfeld geht es notwendigerweise auch um Macht, und Macht „macht“ etwas mit uns. Manche streben nach Macht, andere sind allergisch darauf und möchten flüchten, vielleicht wird eine rebellische Seite aktiviert, wieder Andere stehen dem Ganzen eher neutral gegenüber. Wir alle sind mit verschiedenen Umgangsweisen mit Macht großgeworden und reagieren verschieden auf sichtbar werdende Macht. Die Teilnehmenden sind eingeladen, eigene Glaubenssätze und Reaktionen in Bezug auf Macht und Hierarchien zu reflektieren.

Dieser außergewöhnliche Workshop lädt dazu ein, zu fragen:
- Wie geht es mir in einem Umfeld, in dem Hierarchien vorhanden sind, und wie gehe ich damit um?
- Wie geht es mir in meiner aktuellen Position?
- Wie stehe ich allgemein zum Thema „Macht“, und wie gelingt es mir vor diesem Hintergrund, in der Universität zu sein?
- Komme ich angesichts der hierarchischen Strukturen an Grenzen, was genau sind das für Grenzen und wie kann ich damit umgehen?

Die Referentin leitet durch den Vormittag, gibt Input zum Thema Macht und stellt Werkzeuge zur Verfügung, um das Thema einmal ganz neu zu beleuchten und Neues zu probieren.



MS005_II - Follow up- Macht - Umgang mit Hierarchie

- geschlossene Gruppe aus dem Grundkurs
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.02.2024
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
- geschlossene Gruppe aus dem Grundkurs

Aufbauend auf das Grundlagen-Seminar „MS005_I"

Inhalt:
-Fallsbeispiele und vertiefenden Input



Für Auszubildende

Rechtsweiterbildung

RG001 - Der HU-Haushalt - das unbekannte Werk

Herr Brombosch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
11.04.2024 bis 19.04.2024
2 x Donnerstag und 2 x Freitag (11., 12. 18. und 19. April 2024)
09:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.09.2024 bis 24.09.2024
2 x Montag und 2 x Dienstag (16., 17., 23. und 24.09.2024)
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Ziel des Kurses ist die Vermittlung von grundlegendem, aktuellem und anwendungsbezogenem Fachwissen zum geltenden Haushaltsrecht.

Inhalt:
- Wesensmerkmale eines Haushaltsplans
- Rechtsvorschriften
- Haushaltskreislauf mit Aufstellung des Haushaltsplans
- Strukturdaten des HUB-Haushalts
- Haushaltsgrundsätze und Haushaltsvermerke
- Zuständigkeiten und Handlungsvollmachten
- Bewirtschaftung der Einnahmen mit Veränderung von Ansprüchen
- Bewirtschaften der Ausgaben (Bewirtschaftungsgrundsätze, Haushaltsüberwachung, Zuwendung)
- Vergabe öffentlicher Aufträge mit Bestellwesen
- Abweichungen vom Haushaltsplan; insbesondere Ausnutzung der Deckungsfähigkeiten






RG001_online - Haushaltsrecht - mal anders

Herr Brombosch
flexibel nutzbar
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.11.2023 bis 31.12.2024
flexibel nutzbar
online über Youtube
1. Öffentliche Finanzwirtschaft - Haushaltsrecht Teil 1
2. Haushaltsplan als Erkenntnisobjekt - Haushaltsrecht Teil 2
3. Phasen der Haushaltsführung - Haushaltsrecht Teil 3
4. Bedeutung des Haushaltsplans für das Verwaltungshandeln - Haushaltsrecht Teil 4
5. Bewirtschaftung und Erhebung von Einnahmen - Haushaltsrecht Teil 5
6. Flexibilisierung des Öffentlichen Haushalts - Haushaltsrecht Teil 7
7. Lernziele Haushalt (Interview)

Inhalte erhalten Sie über diesen Link:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLFK7zJCw6uDkOfwUTe6arbnC9More1T6P

Hinweis: Eine Anmeldung über BWb online ist nicht erforderliche!



RG002 - Zuwendungsrecht für Einsteigende

Herr Brombosch
Montag und Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
04.12.2023 bis 05.12.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
27.05.2024 bis 28.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Ziel des Kurses ist die Vermittlung von grundlegendem, aktuellem und
anwendungsbezogenem Fachwissen zum geltenden Haushaltsrecht.

Inhalt:
1. Allgemeines Haushaltsrecht
- Rechtsvorschriften
- Wesensmerkmale eines Haushaltsplans, insbesondere Einnahmen, Ausgaben und - Verpflichtungsermächtigungen

2. Einführung Zuwendungen (§23 LHO - Landeshaushaltsordnung/BHO - Bundeshaushaltsordnung)
- Begriff mit Wesensmerkmalen
- Zuwendungsarten
- Veranschlagung im Haushaltsplan

3. Bewilligung von Zuwendungen (§44 LHO/BHO)
- Bewilligungsvoraussetzungen
- Finanzierungsarten
- Antragsverfahren
- Bewilligungsverfahren mit Bescheiderteilung
- Nebenbestimmungen
- Auszahlungen
- Verwendungsnachweis
- Prüfung des Verwendungsnachweises
- Erfolgskontrolle
- Unwirksamkeit, Widerruf, Rücknahme, Erstattung



IT-Lehrgänge

CMS-BBB - Webkonferenzen mit BigBlueButton

Herr Riehl
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
14.02.2024
Mittwoch
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.02.2024
Freitag
13:00 - 14:30 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Beschreibung:
Mit dem Webkonferenzsystem BigBlueButton (BBB), stellt die Humboldt-Universität zu Berlin eine vor Ort gehostete und damit DSGVO konforme Alternative zu Zoom bereit.

Die Schulung soll Ihnen den Umgang mit der Webkonferenzsoftware BigBlueButton (BBB) näherbringen. Von der Erstellung und Organisation von Räumen, über die Nutzerverwaltung, der Nutzung des Chatsystems, bis hin zu Präsentationen sowie Audio-/Videoeinstellungen, bekommen Sie einen Überblick, der Ihnen bei Lehre oder Gremienarbeit helfen wird. Durch eine Fragerunde am Ende können etwaige Unklarheiten ausgeräumt werden.

Hinweis: Benötigt wird nur ein Browser (evtl. Mikrofon/Headset für Fragen).
Die aktuelle Version von Chrome wird empfohlen. Firefox geht auch.
Zielgruppe: Lehrende und Mitarbeitende der HU

Informationen und Anleitungen vorab: hu.berlin/hu-bbb

Material vorweg zu finden unter: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/multimedia/bereiche/tele/BBB



EP010 - Präsentieren mit MS PowerPoint

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne



MS PowerPoint wird gern eingesetzt, um Vorträge zu unterstützen. Das Erstellen einer Präsentation entpuppt sich aber oft als Zeitfresser. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie in kürzester Zeit eine professionelle Präsentation erstellen, in dem Sie: 

- Präsentationstechniken berücksichtigen
- Textfolien mit der Gliederungsansicht effizient erstellen
- Gliederungen aus MS Word nutzen
- Fußzeilen einrichten
- Ein einheitliches Layouts mit dem Folienmaster erstellen
- Visualisierung von Inhalten vornehmen
- Informationen aus MS Excel importieren
- Animationen gezielt einsetzen
- Zielgruppen und Abschnitte einrichten
- Tipps und Tricks zum Vorführen einer Präsentation erhalten
- Präsentationsbegleitende Unterlagen erstellen
- Präsentation nach MS Word exportieren
- Präsentation als Präsentations- bzw. Designvorlage speichern

Voraussetzung: MS Word Grundkenntnisse


Sie und Ihre Kollegen haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html





ET001 - Effizientes Arbeiten mit Tipps und Tricks in Excel

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
03.05.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
11.10.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Schwerpunkte:
- Festlegen der gewünschten Standardschrift
- Wichtige Funktionen im Schnellzugriff
- Effektive Dateneingabe
- Daten umwandeln z. B. Text als Zahl und umkehrt
- Eigene Listen zum automatischen Ausfüllen anlegen 
- Inhalte gezielt auswählen z. B. alle Formeln
- Schnelles Navigieren in großen Tabellen
- Zellen vor dem versehentlichen Überschreiben schützen
- Eigene Zahlenformate definieren z. B. 1.000 Stück
- Überschriften bei der Bildschirmarbeit fixieren
- Überschriften beim Drucken auf jeder Seite wiederholen
- Mehrere Tabellenblätter gleichzeitig bearbeiten

Nutzen: Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit durch wertvolle Tipps und optimale Einstellungen.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in MS Excel



ET003 - MS Excel in 3 Tagen

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Donnerstag, Freitag + Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.09.2024 bis 16.09.2024
09:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

Excel bei der täglichen Arbeit intensiver nutzen und Routinearbeiten schneller erledigen.


Inhalte:
-    Effektive Dateneingabe beim Aufbau von Tabellen
-    Formeln erstellen mit relativen, absoluten und gemischten Bezügen
-    Namen für einzelne Zellen und Zellbereiche definieren (Alternative für absolute Bezüge)
-    Bei Berechnungen Funktionen einsetzen und verschachtelte Funktionen aufbauen
-    Tabellen formatieren bzw. dynamische Tabellen einsetzen
-    Daten zum Drucken aufbereiten (gezielte Druckausgabe u. a. Skalierung, Seitenumbrüche, Druckbereiche)
-    Grafische Auswertung mit verschiedenen Diagrammen
-    Datenmaterial und Ergebnisse besser mit benutzerdefinierten Zahlenformaten und bedingter Formatierung präsentieren 
-    In verschiedenen Beispielen die Funktionen WENN, UND, ODER, ZÄHLENWENN, SUMMEWENN, SVERWEIS nutzen
-    Datumsfunktionen kennenlernen
-    Formeln und Datenbereiche vor dem Überschreiben schützen
-    Verknüpfen von Tabellenblättern und MS Excel-Mappen
-    Bei Bedarf sind weitere Themen möglich



EW001 - Effizientes Arbeiten mit Tipps und Tricks in Word

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
13.05.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
24.09.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Inhalt:
- Festlegen der gewünschten Standardschrift
- Wichtigste Funktionen im Schnellzugriff
- Besonderheiten bei der Texteingabe
- Autokorrektur individuell anpassen
- Navigieren, Suchen und Ersetzen
- Überschriften in Tabellen wiederholen
- Formate kontrollieren
- Texte vom Druck ausschließen
- Absätze von der Silbentrennung ausklammern
- Hoch- und Querformat in einem Dokument wechseln
- Wiederkehrende Elemente als Autotexte definieren

Nutzen: Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit durch wertvolle Tipps und optimale Einstellungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse MS Word



EW006 - Formulare mit MS Word

Dozententeam
---
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Mit MS Word lassen sich auch Formulare entwerfen. Diese Formulare lassen sich als Dokumentvorlage speichern und stehen damit immer als leeres Musterformular zum Ausfüllen in MS Word bereit. Dieser Kurs vermittelt die schrittweise Entwicklung eines Formulars.

Inhalt:
- Planung eines Formulars
- Arbeitsumgebung einrichten
- Einfügen von Formularfelder u. a. Kontrollkästchen, Dropdown-Listen, Datumsauswahl
- Anpassen der Eigenschaften von Formularfeldern
- Formularschutz aktivieren
- Als Dokumentenvorlage speichern
- Das Formular testen
- Anpassungen am Formular vornehmen

Voraussetzungen Grundkenntnisse und der Umgang mit Tabellen in MS Word


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




EW007 - Schriftstücke mit DIN 5008 in Word gestalten

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Auch die gestalterische Aufbereitung von Texten und Informationen ist genormt. Seit März 2020 liegt die neue DIN 5008 vor. Zum Beispiel ist auch das Nichts, dargestellt durch ein Leerzeichen, definiert. Die Einhaltung sorgt für ein akkurates Schriftbild. Nutzen Sie das Word Programm optimal für die Umsetzung der Regeln in der elektronischen Textverarbeitung.

Inhalt:
- Zwischenräume, Bindestrich, Trennstrich
- Zeilen- und Absatzabstände
- Hervorhebungen richtig angewandt (u. a. Fett, Einzug)
- Überschriften und Absätze
- Aufzählungen und mehrstufige Aufzählungen
- Fußnoten
- Gestaltungsgrundregeln für Tabellen
- Zahlengliederungen (u. a. Telefonnummern, Währungen)
- Kalenderdaten und Uhrzeiten

Hinweis: In diesem Kurs werden keine Format- bzw. Dokumentenvorlagen erstellt

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in MS Word.


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




EW008 - Dokumentvorlagen in Word

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Dokumentvorlagen sind die Basis für viele Schriftstücke. Sie sind wieder verwendbar und bilden die Grundlage für ein einheitliches Erscheinungsbild. 

Inhalt:
- ein Worddokument als Vorlage erstellen, bearbeiten und benutzen
- Verschiedene Vorlagen erstellen z. B. für Briefe
- Symbolleiste für den Schnellzugriff an eine Vorlage binden
- Formatvorlagen an eine Dokumentvorlage binden
- Schnellbausteine bzw. Autotexte an eine Dokumentvorlage binden
- Felder zum Befüllen einbauen 
- Informationen abfragen, die dann automatisch an der richtigen Stelle eingetragen werden

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in MS Word

Hinweis: In dem Kurs werden keine Makros genutzt.


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




IY022 - Excel und Word Refresher

geschlossene Inhouse-Schulung für die Auszubildenden der HU
Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

dienstags und freitags ( Termine siehe Kursbeschreibung)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.03.2024 bis 12.07.2024
9:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)
Eine Inhouseschulung für das SG Berufsausbildung der Humboldt-Universität zu Berlin

Auffrischung und Vertiefung von Excel und Word-Kenntnissen

Kurstermine:
Excel:
05.03.2024 (Dienstag) - 9:30 bis 15:00 Uhr
12.03.2024 (Dienstag) - 9:30 bis 15:00 Uhr
Word:
05.07.2024 (Freitag) - 9:30 bis 15:00 Uhr
12.07.2024 (Freitag) - 9:30 bis 15:00 Uhr



IY023 - Tastaturlehrgang

Herr Will
dienstags (9.4., 16.4. und 23.4.) sowie freitags (24. und 31.5.2024)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.04.2024 bis 31.05.2024
09:00- 12:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)
Inhalt:
- rationelle Beherrschung der Tastatur
- ergonomisches Arbeiten am PC

Geschlossene Inhouse-Schulung für die Auszubildenden der HU

Kurstermine:
9.4.2024 (Dienstag) - 09:00 - 12:30 Uhr,
16.4.2024 (Dienstag) - 09:00 - 12:30 Uhr,
23.4.2024 (Dienstag) - 09:00 - 12:30 Uhr,
24.5.2024 (Freitag) - 09:00 - 12:30 Uhr,
31.5.2024 (Freitag) - 09:00 - 12:30 Uhr,



Kommunikation

MS002 - Wut-Angst-Freude-Scham-Trauer

Wie gehe ich im Arbeitsalltag damit um?
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
21.05.2024
Dienstag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
21.05.2024
Dienstag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
21.05.2024
Dienstag
13:15 - 14:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
11.10.2024
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
11.10.2024
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
11.10.2024
Freitag
13:15 - 14:15 Uhr
Online-Schulung; Sie erhalten ein-zwei Tage vor Kursbeginn den Zugangslink (Zoom-Nutzung)
Einzel-Online-Sprechstunde

Wie gehe ich mit Wut, Angst, Freude, Scham, Trauer um? Einerseits privat, andererseits in der Universität im Arbeitskontext? Gibt es „professionelles Auftreten“ und wie kann ich authentisch bleiben? Was tue ich, wenn meine Wut, meine Trauer, meine Scham mich am Arbeitsplatz belasten?

Gefühle tauchen überall auf, selbst da, wo wir sie nicht gebrauchen können. Momente der Wut, Scham oder der Enttäuschung können wir kurzfristig ausblenden, doch oft tauchen sie an anderer Stelle wieder auf. Sie näher zu betrachten, kann uns zu größerer Lebendigkeit und Offenheit verhelfen. Vielleicht wissen Sie nicht weiter und sind auf der Suche nach neuen Perspektiven/ Ideen? In dieser Einzel-Online-Sprechstunde geht es 100% um Ihre Anliegen. Schauen wir sie uns gemeinsam an! 



Berufseinstieg

A-LI010 - **E-Learning:** Projektkoordinator:in werden

(in LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Starten Sie Ihre Karriere im Projektmanagement als Projektkoordinator:in. Von den Grundlagen des Projektmanagements bis hin zu Kommunikationsfähigkeiten und der Leitung von Besprechungen lernen Sie, wie Sie Projektaufgaben und Projektteams auf effizienteste Weise auf Kurs halten können.
- Lernen Sie die wesentlichen Prinzipien des Projektmanagements kennen.
- Entwickeln Sie grundlegende Kommunikations- und Teamfähigkeiten.
- Erstellen und bearbeiten Sie Gantt-Diagramme und lösen Sie typische Projektprobleme.

Der Lernpfad "Projektkoordinator:in werden" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Zeitmanagement – Grundlagen - ca. 1 Std. 40 Min.
Bringen Sie Schritt für Schritt System in Ihre Büro-Ordnung und in Ihr Aufgabenmanagement, damit Sie mit der Ihnen zur Verfügung stehenden Lebenszeit besser umzugehen.
➡ Zum Kurs: "Zeitmanagement – Grundlagen"


2. Vereinfachtes Projektmanagement - ca. 1 Std. 20 Min.
Erleichtern Sie sich das Projektmanagement mit dem 12-Schritte-Modell von Chris Croft.
➡ Zum Kurs: "Vereinfachtes Projektmanagement"


3. Einführung ins Projektmanagement - ca. 50 Min.
➡ Zum Kurs: "Einführung ins Projektmanagement"


4. Gantt-Diagramme nutzen - ca. 1 Std.
Lernen Sie, das wichtigste Projektmanagementwerkzeug zu verstehen und gezielt einzusetzen.
➡ Zum Kurs: "Gantt-Diagramme nutzen"


5. Typische Probleme in Projekten lösen - ca. 1 Std.
Erfahren Sie, was in Projekten häufig schief läuft und wie Sie Fehler vermeiden, die andere vor Ihnen schon gemacht haben.
➡ Zum Kurs: "Typische Probleme in Projekten lösen"


6. Kommunikation – Grundlagen - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Kommunikation – Grundlagen"


7. Besprechungen moderieren - ca. 1 Std.
➡ Zum Kurs: "Besprechungen moderieren"


8. Im Team kommunizieren - ca. 1 Std.
Entwickeln Sie eine Kommunikationskultur für Ihr Team und befüllen Sie diese mit Leben, um die typischen Teamherausforderungen bewältigen.
➡ Zum Kurs: "Im Team kommunizieren"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



RG001_online - Haushaltsrecht - mal anders

Herr Brombosch
flexibel nutzbar
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.11.2023 bis 31.12.2024
flexibel nutzbar
online über Youtube
1. Öffentliche Finanzwirtschaft - Haushaltsrecht Teil 1
2. Haushaltsplan als Erkenntnisobjekt - Haushaltsrecht Teil 2
3. Phasen der Haushaltsführung - Haushaltsrecht Teil 3
4. Bedeutung des Haushaltsplans für das Verwaltungshandeln - Haushaltsrecht Teil 4
5. Bewirtschaftung und Erhebung von Einnahmen - Haushaltsrecht Teil 5
6. Flexibilisierung des Öffentlichen Haushalts - Haushaltsrecht Teil 7
7. Lernziele Haushalt (Interview)

Inhalte erhalten Sie über diesen Link:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLFK7zJCw6uDkOfwUTe6arbnC9More1T6P

Hinweis: Eine Anmeldung über BWb online ist nicht erforderliche!



IT-Kurse

A-HU001 - Das Intranet an der HU

Die Hilfe-Community
Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
--
Bitte nutzen Sie die Links im Text
Im Intranet steht Ihren in eine ausführliche Hilfe-Community zur Verfügung:

Link zur Hilfe-Community


Es wird ein Allgemeiner Überblick gegeben und unterschiedliche Themen wie Startseite & Pinnwand, Seiten & Workspaces, Chat und Gruppenchat, Benachrichtigungen und Lesezeichen erläutert.

Link zur den Video-Tutorials


Außerdem werden Fragen zum Thema Datenschutz und Sicherheit beantwortet.

Link zu "Datenschutz und Sicherheit"




ES011 - Wiederverwendbare Datenauswertung: mit Excel Pivot sowie mit R Markdown

Ein Einblick
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.04.2024
09:30 - 16:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

💡 Work smarter, not harder!


Sie wollen die Auswertung Ihrer Daten automatisieren und somit Ergebnis-Berichte effizienter erstellen? Es ist gute wissenschaftliche Praxis, Ergebnisse nicht per Copy-and-Paste, sondern so in den Ergebnisbericht einzufügen, dass jederzeit rückverfolgt werden kann, woher eine Zahl oder Grafik kommt. Ein weiterer Vorteil: Wenn Ihre Datenerhebung noch nicht fertig ist, so können Sie den Ergebnisbericht bereits verfassen und dank höherer Automatisierung leicht auf eine aktualisierte Datenlage anpassen.

In diesem Kurs lernen Sie die Grundgedanken replizierbarer und automatisierter Daten-Reports kennen. Der Kurs wird 3 Schwerpunkte haben:


📊 Datenaufbereitung: Egal ob Excel oder rMarkdown, beide Programme benötigen Daten in verarbeitbarer Form. Hier gehen wir auf die wichtigsten "Dos and Don'ts" ein.


📈 Reports in Excel: Für deskriptive Statistiken und ohne Programmierkenntnisse gelingt es bereits in Excel mittels Excel Pivot, automatisierte Ergebnisberichte (auch in Word oder PowerPoint) zu erstellen.


📈 Reports in rMarkdown: Der Kurs gibt auch einen Einblick in R Markdown und wie komplette Abschlussarbeiten in RStudio geschrieben oder auch Vortragsfolien oder Internetseiten damit erstellt werden können.




ET010 - WOL-Circle für Excel

Frau Schwedwww.Schwed.org
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.05.2024
09:30 - 10:30 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Sie haben vielleicht gerade oder auch schon vor einiger Zeit einen Excelkurs besucht, könnten jetzt aber noch etwas Hilfe bei der Umsetzung des Gelernten in Ihrem Projekt/Arbeitsalltag gebrauchen? Damit sind Sie vermutlich nicht allein.

Um Ihnen den Transfer zu erleichtern, bieten wir Ihnen das Format des Working out loud (WOL) an.

Sie fragen sich, was WOL eigentlich ist?

Der Begriff "WOL - Working out loud" wurde 2010 von Bryce Williams aufgegriffen und umfasst die Kernidee:
Working Out Loud = Observable Work + Narrating Your Work

Durch die Teilhabe anderer an der eigenen Arbeit, bieten sich Lern- und Verbesserungschancen für alle. Soziale Netzwerke und Kollaborationsumgebungen bieten einen Rahmen damit sich jeder aktiv einbringen kann.

Frei nach dieser Kernidee, stellen Sie Ihr Projekt in der Gruppe, dem sogenannten WOL-Circle, vor und skizzieren Ihre gegenwärtigen Herausforderungen. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden und der Dozentin arbeiten Sie Schritt für Schritt an einer Lösung.

Ablauf:
Nach dem Kick-off treffen Sie sich noch dreimal, in Abständen, die Sie als Gruppe festlegen. Zwischen den Treffen setzen Sie die erarbeiteten Ansätze und Impulse in die Praxis um und beim nächsten Treffen können Sie dann den nächsten Stolperstein in Angriff nehmen oder gern auch Ihre Erfolge oder Tipps und Tricks mit Ihrem Circle teilen.



SAP-Kurse

HUg-000 - SAP-Sprechstunden

Dozententeam
montags o. mittwochs o. donnerstags
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
unterschiedlich
Online
Humboldt gemeinsam bietet verschiedene Sprechstunden zu unterschiedlichen SAP-Themen an:

SAP-Sprechstunde: Allgemein
in der Regel montags von 13:00 - 14:00 Uhr

Sprechstunde "Ariba" und "Zentraler elektronischer Rechnungseingang"
in der Regel donnerstags von 11:00 - 12:30 Uhr

G3-Sprechstunde für (de-)zentrale Einkäufer:innen:
in der Regel mittwochs ab 10 Uhr


Keine Anmeldung via BWB!

Bitte entnehmen Sie die aktuellen Zoom-Links zu den Sprechstunden und weitere Termine im Intranet unter "SAP Hilfe & Dokumentation":

https://intranet.hu-berlin.de/workspaces/sap-hilfe-dokumentation/apps/content/ueberblick



HUg-S05 - SAP-Schulung für den Zentralen elektronischen Rechnungseingang (xSuite)

Herr Kiepke
Herr Hellweg

Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.12.12.2023
09:00 - 10:30 Uhr (Bitte 15 Min vorher am Haupteingang sein)
Grimmzentrum
Schulungsziel: Die Teilnehmer werden in der Lage sein, Rechnungen mit dem digitalen SAP Genehmigungsprozess zu bearbeiten.

Kurzbeschreibung: Mit Einführung des zentralen elektronischen Rechnungseingangs wird die Auszahlungsanordnung durch einen digitalen Genehmigungsprozess ersetzt. Man wird zukünftig alle rechnungsrelevanten Genehmigungen nicht mehr per Papier, sondern im System (xSuite) einholen.

Notwendige Rollen und technische Voraussetzungen:
Ein aktivierter persönlicher HU-Account 

Zielgruppe: G1/G2/G3/G4

Hinweis:
- Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nur bis 24 Stunden vor Kursbeginn berücksichtigt werden. 
- Bitte seien Sie ca. 15 Minuten vor Kursbegin am Haupteingang des Grimm-Zentrums. Sie werden dort von der Kursleitung abgeholt und zum Kursraum begleitet.

Dieser Kurs ist nur für Mitarbeitende der HU.

Ohne eine offizielle EINLADUNGSemail durch die Berufliche Weiterbildung, welche Sie ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten, ist eine Teilnahme nicht möglich.



HUg-S07 - SAP Ariba-Schulung für Anfordernde

Frau Trost
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
05.12.2023
Dienstag
13:00 – 16:00 Uhr (Bitte 15 Min vorher am Haupteingang sein)
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
11.12.2023
Montag
09:00 - 12:00 Uhr (Bitte 15 Min vorher am Haupteingang sein)
Grimm-Zentrum
Schulungsziel: Die Teilnehmenden werden in der Lage sein, Bestellungen über das SAP-Ariba durchzuführen und ggf. zu verändern.

Kurzbeschreibung: Die Beschaffung erfolgt ausschließlich über Ariba in einer Cloud-Lösung, was bedeutet, dass man sich über den Terminalserver oder über den Ariba-Link einwählen und dann ganz einfach mit seinem normalen HU-Account anmelden kann, um Beschaffungsvorgänge als Anforderer anzustoßen und anschließend genehmigen zu lassen. Die genehmigten Bestellvorgänge und gebuchten Wareneingänge werden dann nach S4/HANA transportiert.

Notwendige Rollen und technische Voraussetzungen:
Ein aktivierter persönlicher HU-Account 
Bei Schulungen in Präsenz erhalten die Teilnehmer einen Ariba- Testzugang.

Die Schulungsunterlagen zu diesem Kurs finden Sie im Intranet:
https://intranet.hu-berlin.de/Schulungsunterlagen_Anforderer

Die gesamte Übersicht der Schulungsunterlagen finden Sie hier:
https://intranet.hu-berlin.de/workspaces/sap-hilfe-dokumentation/apps/wiki/beschaffungswesen/

Hinweis:
- Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nur bis 24 Stunden vor Kursbeginn berücksichtigt werden. 
- Bitte seien Sie ca. 15 Minuten vor Kursbegin am Haupteingang des Grimm-Zentrums. Sie werden dort von der Kursleitung abgeholt und zum Kursraum begleitet.

Dieser Kurs ist nur für Mitarbeitende der HU.

Ohne eine offizielle EINLADUNGSemail durch die Berufliche Weiterbildung, welche Sie ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten, ist eine Teilnahme nicht möglich.



Tabellenkalkulation

A-LI004 - **E-Learning**: Excel-Expert:in werden

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Meistern Sie Microsoft Excel. Dieser Lernpfad führt Sie von der ersten Begegnung mit der Tabellenkalkulation bis zur sicheren Beherrschung fortgeschrittener Aufgaben. Er richtet sich an Anwender in den Bereichen Administration, Vertrieb, Marketing und Finanzen, die solide bis sehr gute Kenntnisse bei der Datenaufbereitung und Datenauswertung in Excel benötigen.


- Lernen Sie die Berechnungsmöglichkeiten in Excel mittels Formeln und Funktionen.
- Meistern Sie die verschiedenen Techniken der Datenaufbereitung und Datenanalyse.
- Nutzen Sie Pivot-Tabellen und Power Query.

Der Lernpfad "Excel-Expert:in werden" besteht aus 7 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Excel Grundkurs (Microsoft 365) - ca. 4 Std. 20 Min
Meistern Sie die Grundlagen der beliebtesten und verbreitetsten Bürosoftware und erwerben Sie mit den Anleitungen und Übungen aus diesem Kurs Souveränität im Umgang mit Excel.
➡ Zum Kurs: "Excel Grundkurs"


2. Excel: Formeln und Funktionen (365/2019) - ca. 3 Std.
Nutzen Sie Formeln zur Berechnung und lernen Sie an konkreten Praxisbeispielen die 60 wichtigsten Excel-Funktionen kennen, die Sie bei Ihren Berechnungen und Auswertungen unterstützen.
➡ Zum Kurs: "Excel: Formeln und Funktionen"


3. Excel: Pivot-Tabellen (365/2019) - ca. 3 Std. 50 Min
Erstellen Sie effizient und schnell PivotTables und PivotCharts, um Ihre Daten bequem auszuwerten.
➡ Zum Kurs: "Excel: Pivot-Tabellen (365/2019)"


4. Excel: Datenanalyse (365/2019) - ca. 3 Std.
Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten von Excel, um Ihre Datenlisten nach allen Regeln der Kunst auszuwerten.
➡ Zum Kurs: "Excel: Datenanalyse"


5. Excel: Bereiche und Namen (365/2019) - ca 1 Std. 50 Min
Nutzen Sie Namen und Bereiche für mehr Übersicht in Ihren Excel-Dateien. Sie lernen den praktischen Umgang mit Bereichen, Sie rechnen mit Bereichen und nutzen Formeln für Bereiche.
➡ Zum Kurs: "Excel: Bereiche und Namen"


6. Excel: Intelligente Tabellen - ca.2 Std. 50 Min
➡ Zum Kurs: "Excel: Intelligente Tabellen"


7. Excel: Daten abrufen und transformieren (Power Query; 365/2019) - ca.3 Std. 30 Min
➡ Zum Kurs: "Excel: Daten abrufen und transformieren"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI005 - **E-Learning**: Excel-Funktionen beherrschen

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Excel enthält mehr als 430 vordefinierte Funktionen und in diesem Lernpfad lernen Sie einen Großteil davon im praktischen Einsatz kennen.


- Lernen Sie den Großteil der integrierten Excel-Funktionen kennen.
- Sehen Sie konkrete Beispiel für den praktischen Einsatz und viele Profitipps.
- Entdecken Sie auch neuere Funktionen, die erst in den letzten Jahren hinzugekommen sind.

Der Lernpfad "Excel-Funktionen beherrschen" besteht aus 8 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Excel: Formeln und Funktionen (365/2019) - ca. 4 Std.
➡ Zum Kurs: "Excel: Formeln und Funktionen"


2. Excel: Textfunktionen - ca. 3 Std.
Lernen Sie die Textfunktionen in Excel kennen und erfahren Sie, wann und wie Sie diese in der Praxis einsetzen.
➡ Zum Kurs: "Excel: Textfunktionen"


3. Excel: Datum und Uhrzeit - ca. 2 Std. 30 Min
Erfahren Sie, wie Sie in Excel mit Datum und Uhrzeit rechnen können und wie Sie die Werte nach Ihren Wünschen darstellen.
➡ Zum Kurs: "Excel: Datum und Uhrzeit"


4. Excel: Funktionen zum Nachschlagen und Verweisen - ca. 3 Std.
Erlernen Sie die Fähigkeiten und Möglichkeiten von Funktionen wie SVERWEIS, INDEX, VERGLEICH, INDIREKT und BEREICH.VERSCHIEBEN.
➡ Zum Kurs: "Excel: Funktionen zum Nachschlagen und Verweisen"


5. Excel: Statistische Funktionen - ca. 4 Std.
➡ Zum Kurs: "Excel: Statistische Funktionen"


6. Excel: Die Funktionen XVERWEIS und XVERGLEICH (Office 365/Microsoft 365) - ca.1 Std. 30 Min
➡ Zum Kurs: "Excel: Die Funktionen XVERWEIS und XVERGLEICH"


7. Excel: Dynamische Array-Funktionen (Office 365/Microsoft 365) - ca.3 Std. 30 Min
➡ Zum Kurs: "Excel: Dynamische Array-Funktionen"


8. Excel: Excel: Die Funktion AGGREGAT - ca.1 Std.
➡ Zum Kurs: "Excel: Die Funktion AGGREGAT"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI008 - **E-Learning:** Excel VBA beherrschen

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Mit VBA lassen sich die Möglichkeiten von Excel enorm erweitern. Dieser Lernpfad wendet sich an erfahrene Excel-Anwender, die noch keine Programmiererfahrung haben und VBA von Grund auf erlernen möchten.
- Automatisieren Sie Routineaufgaben.
- Erweitern Sie die Möglichkeiten von Excel.
- Entwickeln Sie eigene Lösungen.

Der Lernpfad "Excel VBA beherrschen" besteht aus 6 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Excel VBA Grundkurs (365/2019) - ca. 6 Std.
Steigen Sie sicher und systematisch in die Excel-Programmierung mit VBA ein.
➡ Zum Kurs: "Excel VBA Grundkurs (365/2019)"


2. Excel VBA für Profis (365/2019) - ca. 5 Std. 30 Min.
Nutzen Sie die Programmiersprache VBA in Excel, um eigene Dialoge zu erstellen, auf andere Arbeitsmappen zuzugreifen, Dateien zu lesen und zu schreiben sowie um wichtige Funktionen einzusetzen.
➡ Zum Kurs: "Excel VBA für Profis"


3. Excel VBA: Eigene Funktionen programmieren - ca. 3 Std.
Schreiben Sie Ihre eigenen Excel-Funktionen. Als erfahrener Excel-Anwender lernen Sie, wie Sie mithilfe von VBA Berechnungen mittels selbst erstellter Funktionen automatisieren.
➡ Zum Kurs: "Excel VBA: Eigene Funktionen programmieren"


4. Excel VBA: Dialoge programmieren - ca. 2 Std. 30 Min.
Programmieren Sie benutzerfreundliche Dialoge für Ihre VBA-Anwendungen, um deren Bedienung zu erleichtern und die Akzeptanz zu erhöhen.
➡ Zum Kurs: "Excel VBA: Dialoge programmieren"


5. Excel VBA-Lösungen - ca. 2 Std. 40 Min.
Nutzen Sie elegante Code-Lösungen aus diesem Kurs für Ihre eigenen Excel-VBA-Projekte.
➡ Zum Kurs: "Excel VBA-Lösungen"


6. Excel VBA: Das TreeView-Steuerelement nutzen - ca. 1 Std. 20 Min.
Nutzen Sie das TreeView-Steuerelement, um hierarchische Strukturen verständlich darzustellen und so z.B. Ihre Formulare bedienungsfreundlicher zu machen.
➡ Zum Kurs: "Excel VBA: Das TreeView-Steuerelement nutzen"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



ES011 - Wiederverwendbare Datenauswertung: mit Excel Pivot sowie mit R Markdown

Ein Einblick
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.04.2024
09:30 - 16:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

💡 Work smarter, not harder!


Sie wollen die Auswertung Ihrer Daten automatisieren und somit Ergebnis-Berichte effizienter erstellen? Es ist gute wissenschaftliche Praxis, Ergebnisse nicht per Copy-and-Paste, sondern so in den Ergebnisbericht einzufügen, dass jederzeit rückverfolgt werden kann, woher eine Zahl oder Grafik kommt. Ein weiterer Vorteil: Wenn Ihre Datenerhebung noch nicht fertig ist, so können Sie den Ergebnisbericht bereits verfassen und dank höherer Automatisierung leicht auf eine aktualisierte Datenlage anpassen.

In diesem Kurs lernen Sie die Grundgedanken replizierbarer und automatisierter Daten-Reports kennen. Der Kurs wird 3 Schwerpunkte haben:


📊 Datenaufbereitung: Egal ob Excel oder rMarkdown, beide Programme benötigen Daten in verarbeitbarer Form. Hier gehen wir auf die wichtigsten "Dos and Don'ts" ein.


📈 Reports in Excel: Für deskriptive Statistiken und ohne Programmierkenntnisse gelingt es bereits in Excel mittels Excel Pivot, automatisierte Ergebnisberichte (auch in Word oder PowerPoint) zu erstellen.


📈 Reports in rMarkdown: Der Kurs gibt auch einen Einblick in R Markdown und wie komplette Abschlussarbeiten in RStudio geschrieben oder auch Vortragsfolien oder Internetseiten damit erstellt werden können.




ET001 - Effizientes Arbeiten mit Tipps und Tricks in Excel

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
03.05.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
11.10.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Schwerpunkte:
- Festlegen der gewünschten Standardschrift
- Wichtige Funktionen im Schnellzugriff
- Effektive Dateneingabe
- Daten umwandeln z. B. Text als Zahl und umkehrt
- Eigene Listen zum automatischen Ausfüllen anlegen 
- Inhalte gezielt auswählen z. B. alle Formeln
- Schnelles Navigieren in großen Tabellen
- Zellen vor dem versehentlichen Überschreiben schützen
- Eigene Zahlenformate definieren z. B. 1.000 Stück
- Überschriften bei der Bildschirmarbeit fixieren
- Überschriften beim Drucken auf jeder Seite wiederholen
- Mehrere Tabellenblätter gleichzeitig bearbeiten

Nutzen: Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit durch wertvolle Tipps und optimale Einstellungen.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in MS Excel



ET002 - Tabellenkalkulation mit Excel

Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Dienstag & Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.05.2024 bis 08.05.2024
09:00-16:00Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

Ihr 2-Tage-Schnellkurs


Das Tabellenkalkulationsprogramm "Excel" ist inzwischen zu einem fast unverzichtbaren Helfer im Berufs- und Studienalltag geworden.

Inhalt:
- Gestalten und Drucken von Tabellen
- Erstellen von Formeln (Berechnungen)
- Definieren benutzerdefinierter Zahlenformate
- Erstellen von Funktionen
- Erzeugen von Diagrammen
- Rechnen mit Datum und Uhrzeit
- Verknüpfen von Tabellenblättern und Mappen

Das Erlernte wird in praktischen Übungen gefestigt.



ET003 - MS Excel in 3 Tagen

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Donnerstag, Freitag + Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.09.2024 bis 16.09.2024
09:30 - 15:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

Excel bei der täglichen Arbeit intensiver nutzen und Routinearbeiten schneller erledigen.


Inhalte:
-    Effektive Dateneingabe beim Aufbau von Tabellen
-    Formeln erstellen mit relativen, absoluten und gemischten Bezügen
-    Namen für einzelne Zellen und Zellbereiche definieren (Alternative für absolute Bezüge)
-    Bei Berechnungen Funktionen einsetzen und verschachtelte Funktionen aufbauen
-    Tabellen formatieren bzw. dynamische Tabellen einsetzen
-    Daten zum Drucken aufbereiten (gezielte Druckausgabe u. a. Skalierung, Seitenumbrüche, Druckbereiche)
-    Grafische Auswertung mit verschiedenen Diagrammen
-    Datenmaterial und Ergebnisse besser mit benutzerdefinierten Zahlenformaten und bedingter Formatierung präsentieren 
-    In verschiedenen Beispielen die Funktionen WENN, UND, ODER, ZÄHLENWENN, SUMMEWENN, SVERWEIS nutzen
-    Datumsfunktionen kennenlernen
-    Formeln und Datenbereiche vor dem Überschreiben schützen
-    Verknüpfen von Tabellenblättern und MS Excel-Mappen
-    Bei Bedarf sind weitere Themen möglich



ET004 - Statistiken mit Excel

Herr BömermannIT-Dozent, Statistiker
Do/Fr (05./06.09) + Do/Fr (12./13.09.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2024 bis 13.09.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab

Excel für Fortgeschrittene


Der Kurs orientiert sich am Ablauf einer statistischen Analyse:
• Datenerhebung und Datenimport
• Datencheck
• Berechnung neuer Variablen und Rekodierung
• Fallweise Auswertung und Datenselektion
• Häufigkeitsauszählung
• Lage- und Streuungsmaße
• Spezielle Diagrammtypen
• Zusammenhangsmaße und Regression
• Signifikanzteste für Unterschieds- und Zusammenhangshypothesen

Genutzt werden Excelfunktionen, PivotTables und Excel Add-Ins. Die Möglichkeiten des Programms sollen vorgestellt und geübt werden. Behandelt werden auch die Grenzen des Programms und die Frage des methodisch Sinnvollen.

Voraussetzungen: Gute Excel-Grundkenntnisse

Hinweis: Bitte reichen Sie Ihre Wünsche oder Fragestellungen bzw. Probleme möglichst zwei Wochen vor Kursbeginn per E-Mail an Mandy Dünnhaupt: mandy.duennhaupt@hu-berlin.de ein





ET005 - Datenlisten mit MS Excel

Excel für Fortgeschrittene
Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.11.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool=

Datenlisten mit MS Excel organisieren und auswerten
Excel für Fortgeschrittene


Excel-Tabellen eignen sich als Container für Datensammlungen aller Art, z. B. Mitarbeitenden- oder Adresslisten. Dabei ist Excel in der Lage, solche Listen mit Hilfe ganz unterschiedlicher Werkzeuge zu verwalten.

In diesem Kurs werden anhand zahlreicher Übungsbeispiele die Möglichkeiten der Auswertung solcher Listen behandelt:
- Einfaches und mehrstufiges Sortieren
- Filtern von Listen (Einfacher und erweiterter Filter)
- Anwendung einfacher statistischer Funktionen in Listen
- Bedingte Formatierung von Daten
- Datenüberprüfung
- Ermitteln von Teilergebnissen
- Auswertung mit Datenbankfunktionen

Darüber hinaus wird auf wesentliche Prinzipien der Datenaufbewahrung und -strukturierung eingegangen.

Voraussetzungen: Excel-Grundkenntnisse

Zielgruppe: Mitarbeiter:innen, die Datenbestände strukturiert verwalten und speziell auswerten wollen

Hinweis: Passend zu diesem Kurs empfehlen wir Ihnen ET006 - Exceldaten durch Pivottabellen aufbereiten



ET006 - Excel-Listen durch Pivot-Tabellen aufbereiten und analysieren

Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.13.11.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

Excel-Listen durch Pivot-Tabellen aufbereiten und analysieren
Excel für Fortgeschrittene


Zur Analyse von Datenlisten stellt Excel mit sogenannten Pivot-Tabellen ein hervorragendes Werkzeug zur Verfügung. Mit ihrer Hilfe lassen sich die Daten in fast beliebiger Weise anordnen und auswerten.

Die Themen des Kurses sind:
- das Erstellen und Formatieren von Pivot-Tabellen,
- die Gruppierung von Daten,
- das Verwenden unterschiedlicher Auswertungsfunktionen,
- berechneter Felder und Elemente,
- die Konsolidierung mehrerer Tabellen,
- die grafische Darstellung der Daten mit Hilfe von Pivot-, Diagrammen,
- die Beschleunigte Datenanalyse mit Datenschnitten.

Voraussetzung: Excel-Grundkenntnisse
Zielgruppe: Mitarbeitende, die Listen verwalten und speziell auswerten wollen

Hinweis: Passend zu diesem Kurs empfehlen wir Ihnen den Kurs ET005 - Datenlisten mit Excel.



ET007 - Automatisierung von Arbeitsabläufen in Excel

Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Donnerstag + Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.14.03.2024 bis 15.03.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

⏺ Die Makroaufzeichnung und Einführung in die VBA-Programmierung


Die Arbeit mit Excel kann zeitaufwändig sein, wenn wiederholt dieselben umständlichen Einstellungen, Formatierungen oder Eingaben vorgenommen werden müssen. Solche "Wiederholungsaufgaben" lassen sich oft durch die Verwendung von sogenannten Makros reduzieren oder ganz vermeiden. Makros können einerseits mithilfe des Makrorekorders aufgezeichnet und andererseits mithilfe von Visual Basic for Applications (VBA) programmiert werden. Die Makroaufzeichnung ermöglicht es, mehrere Arbeitsschritte in einem Befehl zusammenzufassen. Die Makroprogrammierung erlaubt es außerdem, komplexere Arbeitsabläufe zu automatisieren. Darüber hinaus können Formulare (Eingabemasken) erstellt werden, die Nutzern die Eingabe und Änderung von Daten erleichtern.

Inhalt


Makroaufzeichnung (1. Tag):


▪ Umgang mit dem Makro-Rekorder
▪ Makroplanung
▪ Erstellung eigener Registerkarten und Gruppen im Menüband
▪ Absolute und relative Aufzeichnung von Makros


Einführung in VBA (2. Tag):


▪ Grundlegende Funktionen des VBA-Editors
▪ Umgang mit Objekten
▪ Erstellen von Formularen
▪ Variablen
▪ Verwenden von Verzweigungen




ET008 - Dynamische Tabelle mit Excel

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Lernen Sie, wie Sie einen normalen Zellenbereich in eine dynamische bzw. intelligente Tabelle umwandeln und profitieren Sie von folgenden Vorzügen:

- Bei Eingabe neuer Daten wird der Tabellenbereich automatisch angepasst.
- Das Fixieren der Spaltenüberschriften entfällt, da die Überschriften automatisch am oberen Rand angezeigt werden.
- Schnelles Navigieren zur dynamischen Tabelle durch automatische Namensvergabe.
- Das Layout der gesamten Tabelle lässt sich schnell verändern.
- Sortieren und Filtern bezieht sich auf die gesamte dynamische Tabelle.
- Die Füllfarbe eines Datensatzes bleibt beim Sortieren erhalten.
- Beim Filtern mit Datenschnitten behalten Sie besser den Überblick.
- Ergebniszeile zum Auswählen von Berechnungen einblenden.
- Teilergebnisse sind beim Filtern sofort sichtbar.

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in MS Excel


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




ET009 - Excel-Daten attraktiv aufbereiten

Frau Schwedwww.Schwed.org
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.05.2024
09:00 - 13:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, die Excel bietet, um Ihre Daten anschaulich aufzubereiten und für Reports oder PowerPoint weiterzugeben. Excel bietet vielfältige Tools, um Daten visuell ansprechend darzustellen. An praktischen Beispielen werden diese Möglichkeiten vorgestellt und die Teilnehmenden können aktiv an bereitgestellten Übungsdateien mitarbeiten und gezielt Fragen stellen.

Inhalt:
- Verschiedene Diagramme, statt Zahlen über Zahlen
- Bedingte Formatierungen gekonnt einsetzen
- Einfach Dashboards erstellen (visuelle Filter und dynamisch Tabellen und Diagramme)
- Tabellendaten mit wenigen Klicks ansprechend formatieren
- Austausch der aufbereiteten Daten mit WORD und PowerPoint
- Fragen der Teilnehmenden

Voraussetzung: solide Grundlagen-Kenntnisse



ET010 - WOL-Circle für Excel

Frau Schwedwww.Schwed.org
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.05.2024
09:30 - 10:30 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Sie haben vielleicht gerade oder auch schon vor einiger Zeit einen Excelkurs besucht, könnten jetzt aber noch etwas Hilfe bei der Umsetzung des Gelernten in Ihrem Projekt/Arbeitsalltag gebrauchen? Damit sind Sie vermutlich nicht allein.

Um Ihnen den Transfer zu erleichtern, bieten wir Ihnen das Format des Working out loud (WOL) an.

Sie fragen sich, was WOL eigentlich ist?

Der Begriff "WOL - Working out loud" wurde 2010 von Bryce Williams aufgegriffen und umfasst die Kernidee:
Working Out Loud = Observable Work + Narrating Your Work

Durch die Teilhabe anderer an der eigenen Arbeit, bieten sich Lern- und Verbesserungschancen für alle. Soziale Netzwerke und Kollaborationsumgebungen bieten einen Rahmen damit sich jeder aktiv einbringen kann.

Frei nach dieser Kernidee, stellen Sie Ihr Projekt in der Gruppe, dem sogenannten WOL-Circle, vor und skizzieren Ihre gegenwärtigen Herausforderungen. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden und der Dozentin arbeiten Sie Schritt für Schritt an einer Lösung.

Ablauf:
Nach dem Kick-off treffen Sie sich noch dreimal, in Abständen, die Sie als Gruppe festlegen. Zwischen den Treffen setzen Sie die erarbeiteten Ansätze und Impulse in die Praxis um und beim nächsten Treffen können Sie dann den nächsten Stolperstein in Angriff nehmen oder gern auch Ihre Erfolge oder Tipps und Tricks mit Ihrem Circle teilen.



ET101 - Excel - Lernvideos

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
--
Bitte nutzen Sie den Link im Text

Sie brauchen schnell Hilfestellung beim Thema Excel?

Vielleicht helfen die kostenfreien und jederzeit abrufbaren Videoschulungen von Microsoft für's Erste weiter:


Link zum Kurs: https://support.microsoft.com/de-de/excel 




Textverarbeitung

A-LI003 - **E-Learning**: Word-Expert:in werden

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Meistern Sie das Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word. In diesem Lernpfad finden Sie alles, was Sie zum professionellen Gestalten von Dokumenten und zur effizienten Arbeit mit Word benötigen.


- Erfahren Sie, wie Sie schnell und effizient mit Word arbeiten.
- Erstellen Sie Formulare ohne Mühe und erfahren Sie, worauf es bei langen Dokumenten ankommt.
- Automatisieren Sie Aufgaben – z.B. mit der Serienbrieffunktion oder mit Makros.

Der Lernpfad "Word-Expert:in werden" besteht aus 6 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Word Grundkurs (Office 365/Microsoft 365) - ca. 5 Std. 40 Min
Meistern Sie die Desktopversion von Word auf Ihrem Windows-PC und erstellen Sie bequem und effizient professionelle Textdokumente.
➡ Zum Kurs: "Word Grundkurs (Office 365/Microsoft 365)"


2. Word Formulare (365/2019) - ca. 2 Std. 40 Min
Gestalten Sie benutzerfreundliche Formulare und nutzen Sie dabei Steuerelemente, Feldfunktionen und den Dokumentschutz.
➡ Zum Kurs: "Word Formulare (365/2019)"


3. Word - Lange Dokumente - ca. 2 Std. 20 Min

➡ Zum Kurs: "Word - Lange Dokumente"


4. Word - Serienbriefe (365/2019) - ca. 1 Std. 50 Min
Nutzen Sie die praktische Serienbrieffunktion, um individualisierte Rundschreiben und Serien-E-Mails zu erstellen oder Etiketten und Umschläge zu bedrucken.
➡ Zum Kurs: "Word - Serienbriefe (365/2019)"


5. Word - Makros - ca 1 Std. 50 Min
➡ Zum Kurs: "Word - Makros"


6. Word-Tipps für Eilige - ca.30 Min
Werden Sie produktiver mit dieser Sammlung von kurzen Videohäppchen zur effizienten Arbeit mit Word.
➡ Zum Kurs: "Word-Tipps für Eilige"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



EI001 - ChatGPT - Ihr Co-Pilot im Büro

Frau Kaden

Digital Change Agent, Efficiency Trainer, Speaker, Facilitator

https://zeitgewinn-hamburg.de

Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
16.02.2024 bis 01.03.2024
Freitag (16.02.) + Freitag (01.03.)
09:00-11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
10.04.2024 bis 25.04.2024
Mittwoch (10.04) + Donnerstag (25.04.)
14:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
01.07.2024 bis 15.07.2024
Montag (01.07.) + Montag (15.07)
14:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
17.09.2024 bis 01.10.2024
Dienstag (17.09.) + Dienstag (01.10.)
14:00-16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab

Machen Sie ChatGPT in 2 x 2 Stunden zu Ihrem Co-Piloten im Büro


Das Ziel des Kurses ist es, die Sie zu inspirieren, wofür sie dieses Instrument - innerhalb des datenschutzrechlichen Rahmens - für Ihre Arbeit verwenden können, um Ihre Aufgaben effizient und professionell zu erledigen.

Teil 1:


- Wie funktioniert KI und was ist der Unterschied zu bisherigen digitalen Tools?
- Welche KI-Arten sind aktuell für das Office relevant?
- Wie funktioniert generative KI am Beispiel von ChatGPT?
- Grundlagen Prompt Engineering
- ChatGPT für die eigene Arbeit nutzen, z.B.
  - Recherchieren und Vergleichen
  - Neue Fähigkeiten lernen
  - Unterstützung in der Erledigung der Korrespondenz
  - Inhaltliche Konzepte erstellen
  - Seminare und Veranstaltungen planen
  - Texte übersetzen, im Ton ändern, umformulieren


Teil 2:


- Besprechung der Erfahrungen nach Teil 1
- Weitere Tipps & Tricks für erfolgreiches Prompting, z.B.:
  - chain of thoughts
  - inverted prompting
- Herausforderungen und Grenzen von Generativer KI
- Verantwortungsvoller Einsatz von KI-Technologien
- Wo geht die KI-Reise hin im Office?
- Konsequenzen für die eigene Arbeitsweise, den eigenen Arbeitsplatz
- KI-Nutzung und Anpassung der persönlichen- und Teamarbeitsorganisation

Zielgruppe
Der Kurs ist geeignet für alle Mitarbeitenden in der Verwaltung, die administrative, konzeptionelle und/oder kreative Tätigkeiten ausführen.

WICHTIGER HINWEIS: Um am Kurs aktiv teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Account bei openai.com. Für einen Account dort ist es notwendig, dass Sie eine Emailadresse* und eine Handynummer für den Verifikations-Code angeben! Bitte überlegen Sie sehr sorgsam, welche Informationen Sie hier angeben möchten. 

*Empfehlung: Nehmen Sie Abstand davon Ihre Arbeitsemail-Adresse zu verwenden.



EW001 - Effizientes Arbeiten mit Tipps und Tricks in Word

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
13.05.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
24.09.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Inhalt:
- Festlegen der gewünschten Standardschrift
- Wichtigste Funktionen im Schnellzugriff
- Besonderheiten bei der Texteingabe
- Autokorrektur individuell anpassen
- Navigieren, Suchen und Ersetzen
- Überschriften in Tabellen wiederholen
- Formate kontrollieren
- Texte vom Druck ausschließen
- Absätze von der Silbentrennung ausklammern
- Hoch- und Querformat in einem Dokument wechseln
- Wiederkehrende Elemente als Autotexte definieren

Nutzen: Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit durch wertvolle Tipps und optimale Einstellungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse MS Word



EW002 - Abschlussarbeiten mit Word

Längere Texte mit Word perfekt gestalten
Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Umfangreiche Dokumente und wissenschaftliche Arbeiten (Dissertation, Master etc.) stellen hohe Anforderungen an die Kenntnisse zur Textverarbeitung, zumal Word immer komplexer wird. Eine optimale Arbeitsweise erreichen Sie durch detaillierte Word-Kenntnisse. Lernen Sie die Werkzeuge zur Optimierung kennen, welche Ihnen ermöglichen ein umfangreiches Dokument professionell zu gestalten.

Ergänzt wird das Ganze durch viele Tipps und Tricks.

Themen:
- Formatvorlagen, Designs
- Gliederungsmodus
- Überschriften, Abschnitte, Seitenlayout, unterschiedliche Seitenzählungen im Dokument
- Fuß- und Endnoten
- Grafiken und Objekte, Bausteine, Kataloge
- Kopf- und Fußzeilen, Excel-Tabellen dynamisch übernehmen
- Nachverfolgungen (=Änderungsmodus), Kommentare
- Vergleich verschiedener Dokumentversionen, Querverweise
- Inhaltsverzeichnis, in anderen Sprachen schreiben, Zentraldokument

Es wird empfohlen einen USB-Stick mitzubringen.

Hinweis: Im Kurs wird Word 2019 verwendet. Anwender:innen älterer Word-Versionen können auch problemlos teilnehmen

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen und alle Mitarbeiter:innen, die Word-Grundkenntnisse besitzen und umfangreiche Dokumente erstellen möchten


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




EW006 - Formulare mit MS Word

Dozententeam
---
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Mit MS Word lassen sich auch Formulare entwerfen. Diese Formulare lassen sich als Dokumentvorlage speichern und stehen damit immer als leeres Musterformular zum Ausfüllen in MS Word bereit. Dieser Kurs vermittelt die schrittweise Entwicklung eines Formulars.

Inhalt:
- Planung eines Formulars
- Arbeitsumgebung einrichten
- Einfügen von Formularfelder u. a. Kontrollkästchen, Dropdown-Listen, Datumsauswahl
- Anpassen der Eigenschaften von Formularfeldern
- Formularschutz aktivieren
- Als Dokumentenvorlage speichern
- Das Formular testen
- Anpassungen am Formular vornehmen

Voraussetzungen Grundkenntnisse und der Umgang mit Tabellen in MS Word


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




EW007 - Schriftstücke mit DIN 5008 in Word gestalten

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Auch die gestalterische Aufbereitung von Texten und Informationen ist genormt. Seit März 2020 liegt die neue DIN 5008 vor. Zum Beispiel ist auch das Nichts, dargestellt durch ein Leerzeichen, definiert. Die Einhaltung sorgt für ein akkurates Schriftbild. Nutzen Sie das Word Programm optimal für die Umsetzung der Regeln in der elektronischen Textverarbeitung.

Inhalt:
- Zwischenräume, Bindestrich, Trennstrich
- Zeilen- und Absatzabstände
- Hervorhebungen richtig angewandt (u. a. Fett, Einzug)
- Überschriften und Absätze
- Aufzählungen und mehrstufige Aufzählungen
- Fußnoten
- Gestaltungsgrundregeln für Tabellen
- Zahlengliederungen (u. a. Telefonnummern, Währungen)
- Kalenderdaten und Uhrzeiten

Hinweis: In diesem Kurs werden keine Format- bzw. Dokumentenvorlagen erstellt

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in MS Word.


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




EW008 - Dokumentvorlagen in Word

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Dokumentvorlagen sind die Basis für viele Schriftstücke. Sie sind wieder verwendbar und bilden die Grundlage für ein einheitliches Erscheinungsbild. 

Inhalt:
- ein Worddokument als Vorlage erstellen, bearbeiten und benutzen
- Verschiedene Vorlagen erstellen z. B. für Briefe
- Symbolleiste für den Schnellzugriff an eine Vorlage binden
- Formatvorlagen an eine Dokumentvorlage binden
- Schnellbausteine bzw. Autotexte an eine Dokumentvorlage binden
- Felder zum Befüllen einbauen 
- Informationen abfragen, die dann automatisch an der richtigen Stelle eingetragen werden

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in MS Word

Hinweis: In dem Kurs werden keine Makros genutzt.


Sie und Ihr Kollegium haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




EW009 - Barrierefreie Dokumente in Word

Dozententeam
--
Wartelistenplatz ist möglich.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne


Inhalt:
- Was sind Barrieren in der Textverarbeitung?
- Anforderungen an die Gestaltung
- Anforderungen an die Strukturierung
- Wichtige Informationen hinterlegen
- Word-Dokument auf Barrierefreiheit überprüfen

Ziel: Barrierefreie Dokumente mit Word so vorzubereiten, dass die Konvertierung ins PDF-Format erleichtert wird.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in MS Word 


Sie und Ihre Kollegen haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html




EW101 - Word - Lernvideos

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
--
Bitte nutzen Sie den Link im Text

Sie brauchen schnell Hilfestellung beim Thema Word?

Vielleicht helfen die kostenfreien und jederzeit abrufbaren Videoschulungen von Microsoft für's Erste weiter:


Link zum Kurs: https://support.microsoft.com/de-de/word




Statistiken | Umfragen

A-LI015 - **E-Learning:** Tableau: Berechnungen lernen und verstehen

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Tableau - das beliebte Analyse- und Visualisierungstool - bietet Ihnen die Möglichkeit, leistungsstarke Berechnungen zu erstellen. In diesem Kurs zeigt Ihnen Heidi Kalbe alle Grundlagen, die Sie benötigen, um auch komplexere Berechnungen zu formulieren. Sie lernen Datentypen und Berechnungsarten kennen, schreiben Berechnungen auf Zeilenebene oder als Aggregationsfunktionen und meistern Tabellenberechnungen und Detailgenauigkeitsausdrücke. Damit und mit vielen im Kurs enthaltenen praxisnahen Tipps haben Sie das nötige Rüstzeug, um vielfältige Berechnungen in Tableau einzusetzen.




Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



ES001 - LimeSurvey Grundkurs

Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Do/Fr (31.10./01.11.) + Do/Fr (07./08.11.) + Fr (15.11.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.31.10.2024 bis 15.11.2024
09:30 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Der Kurs besteht aus drei Modulen und findet an 5 Tagen statt.

Modul 1: LimeSurvey Grundlagen (2 Tage)


Im ersten Modul wird einen Überblick über alle Funktionen von LimeSurvey vermitteln und ein besseres Grundverständnis wird geschaffen, von dem Nutzenede mit ersten Erfahrungen, die sehr komplexe Fragebogenprojekte umsetzen wollen, profitieren. Am Ende des Grundlagenkurses können Sie einfache Umfragen erstellen und dabei bereits die spätere Auswertung vorbereiten.
Inhalt:

- Bedienkonzept, Funktionsumfang, Nutzungsszenarien
- Umfrageerstellung, Fragetypen
- Umfragedurchführung
- Datenexport


Modul 2: LimeSurvey im Produktiveinsatz (2 Tage)


Erstellen Sie dynamische Online-Umfragen auch mit hoher Komplexität und vielen Bedingungen. Passen Sie die Umfrage nahezu beliebig an Ihre Anforderungen an und arbeiten Sie effizienter mit LimeSurvey.
Inhalte:
- Bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax
- Platzhalter, Gleichungen und Funktionen
- Kollaboration
- Randthemen als Exkurse möglich wie: Messwiederholung, Offline-Nutzung, Papier-Umfragen, Teilnehmerverwaltung/Erinnerungs-Mails


Modul 3: Fragebogenprojekt - Auswertung und Vorbereitung (1 Tag)


Es wird gezeigt, wie Sie mittels Excel Pivot die Datenauswertung schon vor Beendigung der Umfrage vorbereiten und für andere Projekte wiederverwenden können. Noch effizienter gelingt ein Ergebnisreport mittels RMarkdown, womit ganze Abschlussarbeiten verfasst werden können und worin Sie einen Einblick erhalten werden. Sie lernen auch den Einsatz der „Live“-Datenauswertung in LimeSurvey kennen. Um zu vernünftig interpretierbaren Ergebnissen zu gelangen, erhalten Sie Praxis- und Literaturtipps aus der Psychologie, die Sie bei der Konstruktion Ihres Fragebogens beachten sollten.
Inhalt:
- Auswertung „live“ in LimeSurvey
- Daten bearbeiten und Ergebnisgrafiken mittels Excel und Excel Pivot
- Vorbereiten und Wiederverwendung von Ergebnisgrafiken und -reports
- Einblick in RMarkdown
- Praxis- und Literaturtipps aus der Psychologie: Was gilt es bei der Konstruktion der Fragen und des Fragebogens zu beachten?




Der Kurs bietet Übungsphasen und Raum für individuelle Rückfragen und Problemstellungen. Bringen Sie gerne eigene Fragen und Projektideen mit!

Hinweis: Es wird die Verwendung von zwei Bildschirmen empfohlen, um gleichzeitig der Bildschirmfreigabe des Dozenten zu folgen und die eigene LimeSurvey-Oberfläche einsehen zu können. Außerdem würde der Dozent sich über eine eingeschaltete Kamera freuen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen noch einen "Working out loud"-Circle mit Limesurvey-Fokus an:
- ES010 WOL-Circle für Limesurvey

Vertiefen Sie Ihr Wissen im Kurs:
- ES011 Wiederverwendbare Datenauswertung mit Excel Pivot und R Markdown – ein Einblick




Technische Voraussetzungen:
Für den Kurs benötigen Sie einen LimeSurvey-Account.


- Sie haben einen HU-Account?
Dann nutzen Sie diesen, um sich bei der HU-Version von LimeSurvey anzumelden bzw. informieren sich dazu bitte auf der Seite des CMS.

- Sie haben keinen HU-Account? Dann haben Sie folgende Optionen:
- LimeSurvey der eigenen Institution: Hat Ihre eigene Institution eine LimeSurvey-Umgebung? Dann nutzen Sie gern diese. Es könnte aber Versions-Unterschiede geben, wobei in fast allen Fällen nur die Oberfläche anders aussieht, aber die Funktionen dennoch gleich sind. Fragen Sie den Trainer, wenn Sie eine Funktion oder einen Button bei sich nicht finden!
- LimeSurvey.org Account: Man kann sich auch auf LimeSurvey.org einen Account erstellen – dieser ist kostenfrei bei unter 25 Antworten in der Umfrage, was für die LimeSurvey-Schulung reichen wird. Bitte lesen Sie die Details zu den Kostenmodellen in den FAQ auf LimeSurvey.org nach.
- Eigenes LimeSurvey: Man kann sich LimeSurvey auf einen eigenen Server installieren oder per XAMPP auf einem lokal simulierten Server installieren. LimeSurvey ist kostenfrei und Open-Source – suchen Sie nach „LimeSurvey Community Edition“. Der LimeSurvey-Trainer bietet keine (kostenfreie) Hilfe bei der Installation einer eigenen LimeSurvey-Umgebung an.
- Falls all das nicht geht, könnte der Trainer für Sie eine Lösung finden und Ihnen eventuell einen Server für die Dauer der Schulung aufsetzen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns oder dem Trainer Herrn Kretschmer auf.




ES004 - Einführung R

Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
12.02.2024 bis 23.03.2024
12./13.(Mo/Di) + 19./20.(Mo/Di) + 23.02.2024 (Fr)
13:00 Uhr -16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.09.2024 bis 27.11.2024
Mo/Di (16./17.09.) + Mo/Di (23./24.09.) + Fr (27.11.)
13:00 Uhr -16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab

📈 Entdecken Sie die facettenreiche Welt der Datenanalyse!


Erhalten Sie einen fundierten und umfassenden Einblick in die renommierte Statistiksoftware R und RStudio, und erwerben Sie das essenzielle Know-how, um Daten professionell zu verstehen, zu analysieren und überzeugend zu visualisieren.

Was Sie erwartet:


📚 Fundierter Einblick:
Die Kursleitung wird Sie sorgfältig in die Grundlagen von R und RStudio einführen. Selbst wenn Sie über keine vorherigen Kenntnisse verfügen, werden Sie behutsam und systematisch an die Materie herangeführt.


📊 Daten aufbereiten und analysieren:
Erwerben Sie die Fähigkeiten, um Daten effizient zu bearbeiten und mit dem "tidyverse"-Paket optimal zu strukturieren. Dies ermöglicht Ihnen wertvolle Erkenntnisse aus komplexen Datensätzen zu gewinnen.


📈 Daten visualisieren mit Rmarkdown:
Erfahren Sie, wie Sie Rmarkdown nutzen, um beeindruckende visuelle Darstellungen Ihrer Ergebnisse zu erstellen. Dieses Tool ist eine erstklassige Methode, um aussagekräftige Berichte und Präsentationen zu gestalten.


🔢 Matrizen, Schleifen und Funktionen:
Erweitern Sie Ihr Wissen und lernen Sie, wie Sie mit Matrizen, Schleifen und Funktionen in R arbeiten. Diese Konzepte sind unerlässlich, um komplexe Analyseaufgaben effizient zu meistern.


📈 Verstehen kontinuierlicher Variablen:
Regressionen spielen eine essenzielle Rolle in der Statistik, und in diesem Kurs werden Sie lernen, wie Sie Regressionen in R durchführen und interpretieren können, um Beziehungen zwischen Variablen zu erfassen.


Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Vertiefungskurs R mit der Kursnummer ES007

Hinweis: Der Kurs wird Online durchgeführt, dafür wird die Software „Cisco Webex“ verwendet. Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.




ES005 - Einführung IBM SPSS Statistics

Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
04.03.2024 bis 22.03.2024
04./05. (Mo/Di) + 18./19. (Mo/Di) + 23.(Fr)
13:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
30.09.2024 bis 11.10.2024
Mo/Di (30.09./01.10.) + Mo/Di (07./08.10) + Fr (11.10.)
13:00 - 16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab

📊 Tauchen Sie ein in die Welt der Statistik!


Dieser Kurs, sorgfältig aufgeteilt in drei Blöcke, bietet Ihnen einen umfassenden Einblick in die leistungsstarke Statistiksoftware IBM SPSS Statistics. Durch die großzügigen Übungszeiten zwischen den Blöcken haben Sie ausreichend Zeit, das erlernte Wissen zu festigen und praktisch anzuwenden, was einen nachhaltigen Wissensaufbau und einen gesteigerten Lernerfolg fördert.

Was Sie erwartet:


📚 Grundlegender Einblick:
Sie werden in die Funktionalitäten und Möglichkeiten von IBM SPSS Statistics eingeführt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, daher ist dieser Kurs perfekt für Einsteiger geeignet.


🔢 Grundfunktionen:
Erwerben Sie grundlegendes Verständnis der Softwarefunktionen, um Daten zu importieren, zu organisieren und zu analysieren. Diese Fähigkeiten sind das Fundament für die gesamte statistische Analyse.


📏 Messtheoretische Grundlagen:
Erlangen Sie Wissen über die Grundlagen der Messung in der Statistik, um die richtigen Analysemethoden für unterschiedliche Datentypen auswählen zu können.


📈 Statistische Verfahren und Methoden:
Tauchen Sie in eine breite Palette statistischer Verfahren und Methoden ein. Von grundlegenden Descriptives bis hin zu komplexen Inferentials – Sie werden lernen, wie Sie die richtigen Analysen für verschiedene Fragestellungen durchführen.


🔬 Praxisübungen
Setzen Sie Ihr Wissen in die Praxis um. Durch gezielte Übungen und Anwendungen werden Sie Ihr Verständnis vertiefen und Selbstvertrauen in die Anwendung von IBM SPSS Statistics gewinnen.


Die Kursleitung begleitet Sie durch jede Phase des Kurses und stehen Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus diesem Kurs herausholen. Erweitern Sie Ihre analytischen Fähigkeiten und setzen Sie sich auf solide Weise mit der Statistiksoftware auseinander.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics mit der Kursnummer ES006

Hinweis: Der Kurs wird Online durchgeführt, dafür wird die Software „Cisco Webex“ verwendet. Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.



ES006 - Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics

Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
06.05.2024 bis 13.05.2024
06./07. (Mo/Di) + 13./14. (Mo/Di) + 17.(Fr)
13:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
04.11.2024 bis 13.11.2024
04./05. (Mo/Di) + 11./12. (Mo/Di) + 15.(Fr)
13:00 - 16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab

📈 Erweitern Sie Ihr statistisches Fachwissen!


In diesem Kurs, speziell für diejenigen entwickelt, die bereits Grundkenntnisse in SPSS besitzen. Es werden fortgeschrittene Analysetechniken auf anspruchsvolle und fundierte Weise behandelt, so dass Sie Ihr Forschungsvorhaben gekonnt vorantreiben können.

Was Sie erwartet:


📊 Regressionen:
Vertiefen Sie Ihr Wissen über Regressionsanalysen und lernen Sie, wie Sie komplexe Beziehungen zwischen Variablen modellieren, interpretieren und Vorhersagen treffen können.


🔍 Cluster- und Faktorenanalyse:
Tauchen Sie ein in die Welt der Cluster- und Faktorenanalyse und lernen Sie, wie Sie Daten gruppieren, Muster identifizieren und verborgene Strukturen enthüllen können.


📈 Loglineare Modelle:
Erweitern Sie Ihre statistischen Fähigkeiten durch die Behandlung von loglinearen Modellen, die in der Analyse kategorialer Daten eine Schlüsselrolle spielen.


📊 Methodenauswahl und Ergebnisinterpretation:
Erlangen Sie Einblicke in bewährte Praktiken zur Auswahl der geeigneten Analysemethoden für verschiedene Fragestellungen. Lernen Sie außerdem, wie Sie die Ergebnisse Ihrer Analysen sachkundig interpretieren können.


🔬 Praxisübungen
Setzen Sie Ihr Wissen in die Praxis um. Durch gezielte Übungen und Anwendungen werden Sie Ihr Verständnis vertiefen und Selbstvertrauen in die Anwendung von IBM SPSS Statistics gewinnen.


Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und Ihr Verständnis für diese fortgeschrittenen Analysetechniken zu vertiefen. Durch unsere praxisorientierten Übungen und Fallstudien werden Sie bereit sein, Ihre neuen Fähigkeiten in realen Szenarien anzuwenden.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in SPSS erforderlich

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Grundkurs IBM SPSS Statistics mit der Kursnummer ES005

Hinweis: Der Kurs wird Online durchgeführt, dafür wird die Software „Cisco Webex“ verwendet. Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.



ES007 - Vertiefungskurs R

Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
08.04.2024 bis 19.04.2024
08./09. (Mo/Di) + 15./16. (Mo/Di) + 19.(Fr)
13:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
14.10.2024 bis 25.10.2024
14./15. (Mo/Di) + 21./22. (Mo/Di) + 25. (Fr)
13:00 - 16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab

📊 Vertiefen Sie Ihre Datenanalyse-Fähigkeiten


Der Kurs baut auf den Grundlagen auf, die Sie bereits erworben haben, und führt Sie in die anspruchsvolleren Aspekte der Datenanalyse mit R ein.
Im Kurs sollen einige fortgeschrittene Verfahren vorgestellt werden, die für die praktische Auswertung von Datenbeständen wichtig sind. 

Was Sie erwartet:


📈 Regressionsmodelle:
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Regressionsanalyse. Sie werden lernen, wie Sie komplexe Beziehungen zwischen Variablen modellieren, interpretieren und Vorhersagen treffen können.


📊 Modelle für kategoriale Daten:
Erweitern Sie Ihr Repertoire, indem Sie sich mit fortgeschrittenen Techniken zur Analyse kategorialer Daten vertraut machen. Diese Fähigkeiten sind von unschätzbarem Wert, um Erkenntnisse aus qualitativen Daten zu gewinnen.


⏲️ Zeitreihenanalyse:
Erfahren Sie, wie Sie Zeitreihendaten effektiv analysieren und Trends, Muster und saisonale Schwankungen erkennen können.


📊 Analyse von natürlichsprachlichen Daten:
Nutzen Sie die Kraft der Textanalyse, um bedeutungsvolle Informationen aus natürlichsprachlichen Datenquellen zu extrahieren. In einer Welt, in der Text eine enorme Rolle spielt, werden Sie in der Lage sein, tiefe Einblicke aus Textdaten zu gewinnen.



Ihre Kursleitung führen Sie behutsam durch diese fortgeschrittenen Konzepte und stellen sicher, dass Sie praktische Fähigkeiten entwickeln, die direkt auf realen Datensätzen angewendet werden können.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in R erforderlich

Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Grundkurs R mit der Kursnummer ES004

Hinweis: Der Kurs wird Online durchgeführt, dafür wird die Software „Cisco Webex“ verwendet. Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.



ES009 - LimeSurvey Crashkurs

Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.02.2024
09:30 - 16:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

In einem Tag zur ersten eigenen Umfrage!


LimeSurvey zählt zu den umfangreichsten Fragebogen-Softwares und ist zudem kostenfrei, Open-Source, kann somit auf jedem PC und Server installiert werden und auch offline verwendet werden. Im Kurs wird ein Überblick über alle Funktionen von LimeSurvey vermittelt und ein besseres Grundverständnis wird geschaffen, von dem auch Nutzenede mit ersten Erfahrungen, die sehr komplexe Fragebogenprojekte z. B. in Wissenschaft oder Marketing umsetzen wollen, profitieren.

Am Ende des Kurses haben Sie eine einfache Umfrage mit verschiedenen Bedingungen erstellt und dabei auch alle weiteren Funktionalitäten kennengelernt und erstmalig erprobt. Sie erlernen außerdem, wie Sie schon beim Erstellen der Umfrage die spätere Auswertung vorbereiten können.
Sie benötigen keinerlei Vorerfahrung für die Teilnahme. Ihr Trainer steht Ihnen mit Rat und Tat beiseite steht. Bringen Sie gerne eigene Fragen und Projektideen mit!

LimeSurvey Grundlagen Themen u.a.:
- Bedienkonzept, Funktionsumfang und Nutzungsszenarien
- Technischer Hintergrund und Bestandteile einer Umfrage
- Umfrageerstellung, Fragetypen und bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax („Expression Manager"), Gleichungen und Platzhalter
- Umfragedurchführung und Teilnehmerverwaltung
- Benutzerverwaltung und Kollaboration
- Datenexport und Auswertungsmöglichkeiten


Technische Voraussetzungen:
Für den Kurs benötigen Sie einen LimeSurvey-Account.

- Sie haben einen HU-Account?
Dann nutzen Sie diesen, um sich bei der HU-Version von LimeSurvey anzumelden.

- Sie haben keinen HU-Account? Dann haben Sie folgende Optionen:
- LimeSurvey der eigenen Institution: Hat Ihre eigene Institution eine LimeSurvey-Umgebung? Dann nutzen Sie gern diese. Es könnte aber Versions-Unterschiede geben, wobei in fast allen Fällen nur die Oberfläche anders aussieht, aber die Funktionen dennoch gleich sind. Fragen Sie den Trainer, wenn Sie eine Funktion oder einen Button bei sich nicht finden!
- LimeSurvey.org Account: Man kann sich auch auf LimeSurvey.org einen Account erstellen – dieser ist kostenfrei bei unter 25 Antworten in der Umfrage, was für die LimeSurvey-Schulung reichen wird. Bitte lesen Sie die Details zu den Kostenmodellen in den FAQ auf LimeSurvey.org nach.
- Eigenes LimeSurvey: Man kann sich LimeSurvey auf einen eigenen Server installieren oder per XAMPP auf einem lokal simulierten Server installieren. LimeSurvey ist kostenfrei und Open-Source – suchen Sie nach „LimeSurvey Community Edition“. Der LimeSurvey-Trainer bietet keine (kostenfreie) Hilfe bei der Installation einer eigenen LimeSurvey-Umgebung an.
- Falls all das nicht geht, könnte der Trainer für Sie eine Lösung finden und Ihnen eventuell einen Server für die Dauer der Schulung aufsetzen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns oder dem Trainer auf.




ES011 - Wiederverwendbare Datenauswertung: mit Excel Pivot sowie mit R Markdown

Ein Einblick
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.04.2024
09:30 - 16:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

💡 Work smarter, not harder!


Sie wollen die Auswertung Ihrer Daten automatisieren und somit Ergebnis-Berichte effizienter erstellen? Es ist gute wissenschaftliche Praxis, Ergebnisse nicht per Copy-and-Paste, sondern so in den Ergebnisbericht einzufügen, dass jederzeit rückverfolgt werden kann, woher eine Zahl oder Grafik kommt. Ein weiterer Vorteil: Wenn Ihre Datenerhebung noch nicht fertig ist, so können Sie den Ergebnisbericht bereits verfassen und dank höherer Automatisierung leicht auf eine aktualisierte Datenlage anpassen.

In diesem Kurs lernen Sie die Grundgedanken replizierbarer und automatisierter Daten-Reports kennen. Der Kurs wird 3 Schwerpunkte haben:


📊 Datenaufbereitung: Egal ob Excel oder rMarkdown, beide Programme benötigen Daten in verarbeitbarer Form. Hier gehen wir auf die wichtigsten "Dos and Don'ts" ein.


📈 Reports in Excel: Für deskriptive Statistiken und ohne Programmierkenntnisse gelingt es bereits in Excel mittels Excel Pivot, automatisierte Ergebnisberichte (auch in Word oder PowerPoint) zu erstellen.


📈 Reports in rMarkdown: Der Kurs gibt auch einen Einblick in R Markdown und wie komplette Abschlussarbeiten in RStudio geschrieben oder auch Vortragsfolien oder Internetseiten damit erstellt werden können.




ES101 - R - Lernvideos

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
--
Bitte nutzen Sie den Link im Text

Sie brauchen schnell Hilfestellung beim Thema R?

Vielleicht helfen die kostenfreien und jederzeit abrufbaren Videoschulungen von RStudio für's Erste weiter:


Link zum Kurs: https://education.rstudio.com/learn/beginner/




ET004 - Statistiken mit Excel

Herr BömermannIT-Dozent, Statistiker
Do/Fr (05./06.09) + Do/Fr (12./13.09.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2024 bis 13.09.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab

Excel für Fortgeschrittene


Der Kurs orientiert sich am Ablauf einer statistischen Analyse:
• Datenerhebung und Datenimport
• Datencheck
• Berechnung neuer Variablen und Rekodierung
• Fallweise Auswertung und Datenselektion
• Häufigkeitsauszählung
• Lage- und Streuungsmaße
• Spezielle Diagrammtypen
• Zusammenhangsmaße und Regression
• Signifikanzteste für Unterschieds- und Zusammenhangshypothesen

Genutzt werden Excelfunktionen, PivotTables und Excel Add-Ins. Die Möglichkeiten des Programms sollen vorgestellt und geübt werden. Behandelt werden auch die Grenzen des Programms und die Frage des methodisch Sinnvollen.

Voraussetzungen: Gute Excel-Grundkenntnisse

Hinweis: Bitte reichen Sie Ihre Wünsche oder Fragestellungen bzw. Probleme möglichst zwei Wochen vor Kursbeginn per E-Mail an Mandy Dünnhaupt: mandy.duennhaupt@hu-berlin.de ein





Datenmanagementsysteme

A-LI004 - **E-Learning**: Excel-Expert:in werden

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Meistern Sie Microsoft Excel. Dieser Lernpfad führt Sie von der ersten Begegnung mit der Tabellenkalkulation bis zur sicheren Beherrschung fortgeschrittener Aufgaben. Er richtet sich an Anwender in den Bereichen Administration, Vertrieb, Marketing und Finanzen, die solide bis sehr gute Kenntnisse bei der Datenaufbereitung und Datenauswertung in Excel benötigen.


- Lernen Sie die Berechnungsmöglichkeiten in Excel mittels Formeln und Funktionen.
- Meistern Sie die verschiedenen Techniken der Datenaufbereitung und Datenanalyse.
- Nutzen Sie Pivot-Tabellen und Power Query.

Der Lernpfad "Excel-Expert:in werden" besteht aus 7 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. Excel Grundkurs (Microsoft 365) - ca. 4 Std. 20 Min
Meistern Sie die Grundlagen der beliebtesten und verbreitetsten Bürosoftware und erwerben Sie mit den Anleitungen und Übungen aus diesem Kurs Souveränität im Umgang mit Excel.
➡ Zum Kurs: "Excel Grundkurs"


2. Excel: Formeln und Funktionen (365/2019) - ca. 3 Std.
Nutzen Sie Formeln zur Berechnung und lernen Sie an konkreten Praxisbeispielen die 60 wichtigsten Excel-Funktionen kennen, die Sie bei Ihren Berechnungen und Auswertungen unterstützen.
➡ Zum Kurs: "Excel: Formeln und Funktionen"


3. Excel: Pivot-Tabellen (365/2019) - ca. 3 Std. 50 Min
Erstellen Sie effizient und schnell PivotTables und PivotCharts, um Ihre Daten bequem auszuwerten.
➡ Zum Kurs: "Excel: Pivot-Tabellen (365/2019)"


4. Excel: Datenanalyse (365/2019) - ca. 3 Std.
Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten von Excel, um Ihre Datenlisten nach allen Regeln der Kunst auszuwerten.
➡ Zum Kurs: "Excel: Datenanalyse"


5. Excel: Bereiche und Namen (365/2019) - ca 1 Std. 50 Min
Nutzen Sie Namen und Bereiche für mehr Übersicht in Ihren Excel-Dateien. Sie lernen den praktischen Umgang mit Bereichen, Sie rechnen mit Bereichen und nutzen Formeln für Bereiche.
➡ Zum Kurs: "Excel: Bereiche und Namen"


6. Excel: Intelligente Tabellen - ca.2 Std. 50 Min
➡ Zum Kurs: "Excel: Intelligente Tabellen"


7. Excel: Daten abrufen und transformieren (Power Query; 365/2019) - ca.3 Std. 30 Min
➡ Zum Kurs: "Excel: Daten abrufen und transformieren"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



EG001 - Einführung in die SQL-Datenbanken

Herr Hüllewww.huelle.net
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
03.06.2024 bis 11.06.2024
03./04. (Mo/Di) + 07. (Fr.) + 10./11. (Mo/Di)
09:30 - 12:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
18.11.2024 bis 29.11.2024
18./19. (Mo/Di) + 25./26. (Mo/Di) + 29. (Fr)
09:30 - 12:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Große Datenmengen werden sehr oft mit Hilfe von SQL-Datenbanken verwaltet. SQL ist dabei der Name der einheitlichen Programmiersprache, mit deren Hilfe diese Datenbanksysteme verwaltet und abgefragt werden können.

Im Kurs werden die Grundlagen dieser Sprache vermittelt. Anhand von Beispielen lernen Sie, wie Sie Daten aus bestehenden Daten auswählen und analysieren können. Zusätzlich werden auch Elemente der zugrundeliegenden Theorie der relationalen Datenbanken vermittelt.

Hinweis: Der Kurs wird Online durchgeführt, dafür wird die Software „Cisco Webex“ verwendet. Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.



EG002 - Datenbankerstellung mit MS Access

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Donnerstag, Freitag & Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.09.2024 bis 30.09.2024
09:30 - 15:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum E (PC-Pool)

Grundkurs


Die Datenflut steigt immer mehr an. Das Programm MS Access eignet sich gut, um viele Daten strukturiert in verknüpften Tabellen abzulegen. Über geeignete Abfragen lassen sich daraus gezielt Informationen zusammenführen. Formulare erleichtern hierbei die Datenpflege. Mit Berichten können Daten zum Drucken aufbereitet werden. Daten lassen sich importieren bzw. exportieren. Zum Beispiel kann eine Abfrage in MS Access direkt für eine Serienbriefaktion in MS Word genutzt werden. Die grundlegenden Access-Funktionen lassen sich ganz ohne Programmierkenntnisse bedienen.

Inhalt:
- Einführung in das Datenbankprogramm MS Access
- Planung und Anlegen einer Datenbank
- Tabellen mit der Entwurfsansicht erstellen
- Typische Felddatentypen und -eigenschaften einsetzen
- Beziehungen zwischen den Tabellen herstellen
- Die referenzielle Integrität definieren
- Daten in Tabellen eingeben (Nachschlagelisten nutzen)
- Daten aus MS Excel importieren
- Abfragen über den Abfrageentwurf entwickeln
- Daten nach MS Word und MS Excel exportieren
- Formulare erzeugen und anpassen
- Berichte erzeugen und anpassen

Hinweis: MS Excel Grundkenntnisse von Vorteil




EG003 - Access Grundlagen

Frau Schwedwww.Schwed.org
Donnerstag (07.) + Dienstag (12.) + Donnerstag (14.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.03.2024 bis 14.03.2024
09:00 - 13:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Dieser dreiteilige Online-Kurs gibt Ihnen eine kompakte Einführung in das Programm Access.

Modul 1


- Die Access-Oberfläche und Bedienung
- Datenbankgrundlagen, Planung und Aufbau einer Datenbank mit Access
- Tabellen erstellen mit der Entwurfsansicht (Felddatentypen und Eigenschaften)
- Daten erfassen und bearbeiten mit der Datenblattansicht
- Übungen und Beantwortung von Fragen

Modul 2


- Tabellen-Beziehungen herstellen (Verknüpfungen)
- Datenauswertung mit Auswahl-Abfragen: Datensätze sortieren und filtern, Berechnungen in Abfragen, Gruppierungen
- Übungen und Beantwortung von Fragen

Modul 3


- Datenimport und Export (z. B. csv oder Excel-Dateien)
- Grundlagen der Formularerstellung (ActiveX-Steuerelemente nutzen)
- Grundlagen der Berichtserstellung
- Übungen und Beantwortung von Fragen


Zu diesem Kurs gibt es auch einen Vertiefungskurs:
EG004 Access Workshop zu Abfragetechniken

Zusätzlich bieten wir Ihnen noch einen "Working out loud"-Circle mit Access-Fokus an:
EG005 WOL-Circle für Access



EG004 - ACCESS Workshop zu Abfragetechniken

Vertiefungskurs
Frau Schwedwww.Schwed.org
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.04.2024
09:00 - 13:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
In diesem Online-Workshop geht es um die effiziente Auswertung und Zusammenfassung von Datenbeständen mit Hilfe von Access-Abfragen. Sie erlernen spezielle Abfragetechniken, um Datensätze zu analysieren und weiterzuverarbeiten. Anhand praktischer Beispiele werden die Inhalte erarbeitet. Die Teilnehmenden können gerne konkrete Fragestellungen mitbringen.

Inhalt:
- Selektion von Datensätzen mit Auswahlabfragen: Abfrage-Kriterien, Sortiermöglichkeiten
- Berechnungen in Abfragen
- Gruppierte Abfragen erstellen (Zusammenfassungen)
- Parameterabfragen
- Union-Abfragen
- Aktionsabfragen: Tabellenerstellungs-, Aktualisierungs-, Anfüge-, Löschabfragen
- Fragen der Teilnehmenden

Voraussetzungen: Kenntnisse der Inhalte des EG003 Access-Grundlagen-Seminar

Passend zu diesen Kurs empfehlen wir:
EG003 Access Grundlagen

Zusätzlich bieten wir Ihnen noch einen „Working out loud“-Circle mit Access-Fokus an:
EG005 WOL-Circle für Access



EG006 - Einführung in Python als Programmiersprache

Herr Hüllewww.huelle.net
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
20.05.2024 bis 31.05.2024
20./21. (Mo/Di) + 27./28. (Mo/Di) + 31. (Fr)
09:30 - 12:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
02.09.2024 bis 13.09.2024
02./03. (Mo/Di) + 09./10. (Mo/Di) + 13. (Fr)
09:30 - 12:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher

Ihre ersten Schritte in der Welt des Codings


Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Programmierung und entdecken Sie die Vielseitigkeit von Python, einer der führenden und benutzerfreundlichsten Programmiersprachen. Der Kurs bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre ersten Schritte in der Welt des Coding zu machen.

Was Sie erwartet:


1. Überblick über Python als Programmiersprache
Erhalten Sie einen grundlegenden Einblick in Python und seine Anwendungsbereiche. Wir zeigen Ihnen, warum Python eine beliebte Wahl für Entwickler auf der ganzen Welt ist.


2. Die Arbeitsumgebung: Anaconda und Spyder
Lernen Sie die leistungsfähigen Entwicklungsumgebungen Anaconda und Spyder kennen, die Ihnen das Programmieren in Python erleichtern.


3. Elemente von Python
Erforschen Sie die wichtigen Bausteine der Sprache, darunter:
- Verschiedene Datentypen wie Strings, Listen, Dictionaries und mehr
- Kontrollstrukturen wie Sprünge und Schleifen, um die Ausführung von Code zu steuern.
- Funktionen und Objekte, um Ihren Code effizienter zu gestalten und wiederverwendbare Lösungen zu entwickeln.


4. Erweiterungen von Python
Entdecken Sie die spannenden Möglichkeiten, die Python bietet, um numerische Berechnungen durchzuführen und eindrucksvolle Grafiken zu erstellen. Tauchen Sie ein in die Welt der Datenvisualisierung und lassen Sie Ihre Daten zum Leben erwachen.


5. Grafische Benutzeroberflächen mit Tk/Tcl
Entdecken Sie die Welt der grafischen Benutzeroberflächen und lernen Sie, wie Sie mit Tkinter, dem Python-Modul für GUI-Programmierung, interaktive Anwendungen erstellen können.



Dieser Kurs richtet sich sowohl an Anfänger:innen, die noch nie programmiert haben, als auch an Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen. Unser erfahrener Dozenten begleitet Sie Schritt für Schritt durch die Inhalte und stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Nach Abschluss des Kurses werden Sie in der Lage sein, kleine Programme zu schreiben, Daten zu verarbeiten und grundlegende numerische Berechnungen durchzuführen. Sie werden das Handwerkszeug haben, eigene Projekte zu starten und Ihre neuen Fähigkeiten in verschiedenen Anwendungsbereichen zum Einsatz zu bringen.

Hinweis: Der Kurs wird Online durchgeführt, dafür wird die Software „Cisco Webex“ verwendet. Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.



EG008 - OpenProject - Sprechstunde des CMS

Dozententeam
Jeden letzten Freitag des Monats
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
ab 11 Uhr
Zoom-Link ist in der Kursbeschreibung

Hinweis auf die Sprechstunde des CMS!
- Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich -



OpenProject hat sich mittlerweile erfolgreich an der HU als Werkzeug für Projektmanagement etabliert. Um den Nutzer:innen eine noch bessere Unterstützung zu bieten, wird ab sofort eine regelmäßige Sprechstunde angeboten. Hier haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, sich offen über ihre Erfahrungen, Probleme und Best Practices bei der Projektorganisation mit OpenProject auszutauschen, sich zu vernetzen und in persönlichen Beratungssitzungen individuelle Unterstützung zu erhalten.

Zu Beginn jeder Sprechstunde wird es zudem eine Kurzvorstellung von neuen oder besonderen Funktionen von OpenProject geben, um den Austausch zu erleichtern. Zusätzlich können Nutzer:innen selbst ein Szenario, eine Herausforderung oder eine Umsetzung kurz präsentieren, um diese gemeinsam besprechen zu können.

Auf einen Blick

Termin: jeden letzten Freitag des Monats um 11 Uhr (Start: 26.5.2023)


Ort: https://hu-berlin.zoom.us/j/65343099265 (Meeting-ID: 653 4309 9265)



Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themen
- Kurzvorstellungen einzelner OpenProject-Funktionen
- Projekt-Organisationsmöglichkeiten in OpenProject
- Herausforderungen und Probleme rund um die Nutzung von OpenProject für das Projektmanagement.
- Erfahrungsaustausch zum Einsatz der verschiedenen OpenProject-Module (Boards, Teamplaner, Kalender etc.)
- individuelle Beratung zu OpenProject-Problemen in Break-Out-Sessions



EG101 - Access - Lernvideos

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
--
Bitte nutzen Sie den Link im Text

Sie brauchen schnell Hilfestellung beim Thema Access?

Vielleicht helfen die kostenfreien und jederzeit abrufbaren Videoschulungen von Microsoft für's Erste weiter:


Link zum Kurs: https://support.microsoft.com/de-de/office/videoschulung-f%C3%BCr-access-a5ffb1ef-4cc4-4d79-a862-e2dda6ef38e6


Schulung für 2013:
https://support.microsoft.com/de-de/office/access-2013-%E2%80%93-videos-und-lernprogramme-a4bd10ea-d5f4-40c5-8b37-d254561f8bce?wt.mc_id=otc_access



Präsentieren

A-LI013 - **E-Learning:** Videokonferenzen und Online-Meetings erfolgreich gestalten

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Online

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Videokonferenzen und Onlinebesprechungen – virtueller Zusammenkünfte werden immer populärer. In diesem Lernpfad erlernen Sie die unterschiedlichen Aspekte für erfolgreiche virtuelle Meetings. Sie erfahren, wie Sie souverän vor der Kamera auftreten, wie Sie mit digitaler Rhetorik überzeugen und welche Moderationstechniken in diesen Besprechungsformen besonders gut funktionieren. Anschließend beschäftigen Sie sich mit den technischen Aspekten von Videokonferenzen.
- Glänzen Sie in der Videokonferenz durch gute Vorbereitung und professionelle Ausstrahlung.
- Führen Sie Webinare oder Online-Präsentationen erfolgreich durch.
- Bereiten Sie sich inhaltlich und technisch auf das Onlinemeeting vor.

Der Lernpfad "Videokonferenzen und Online-Meetings erfolgreich gestalten" besteht aus 6 Kursen, die Sie auch einzeln absolvieren können.



Einzelkurse in der Übersicht


1. In der Videokonferenz souverän auftreten - ca. 20 Min.
➡ Zum Kurs: "In der Videokonferenz souverän auftreten"


2. In der Videokonferenz überzeugen - ca. 20 Min.
➡ Zum Kurs: "In der Videokonferenz überzeugen"


3. Videokonferenzen moderieren - ca. 50 Min.
Machen Sie Ihre Onlinebesprechungen zu interaktiven, interessanten und inspirierenden Meetings, indem Sie sich zielgerichtet vorbereiten und die Besonderheiten dieses Formats berücksichtigen.
➡ Zum Kurs: "Videokonferenzen moderieren"


4. Technik-Setup für Videokonferenzen - ca. 20 Min.
Meistern Sie Licht, Kamera und Ton und wählen Sie die richtige Software, um die technischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Videokonferenz zu schaffen.
➡ Zum Kurs: "Technik-Setup für Videokonferenzen"


5. Microsoft Teams: Besprechungen, Webinare, Liveereignisse - ca. 2 Std. 45 Min.
Führen Sie Onlinebesprechungen durch und nutzen Sie dazu die praktischen Besprechungswerkzeuge in Microsoft Teams. Erfahren Sie zudem, wie Sie Webinare oder Veranstaltungen online übertragen.
➡ Zum Kurs: "Microsoft Teams: Besprechungen, Webinare, Liveereignisse"


6. Zoom Grundkurs - ca. 1 Std. 20 Min.
Werden Sie ein souveräner Zoom-Nutzer und lernen Sie die vielfältige Funktionalität der beliebten Videokonferenzsoftware kennen und schätzen.
➡ Zum Kurs: "Zoom Grundkurs"



Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



CMS-BBB - Webkonferenzen mit BigBlueButton

Herr Riehl
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
14.02.2024
Mittwoch
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.02.2024
Freitag
13:00 - 14:30 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Beschreibung:
Mit dem Webkonferenzsystem BigBlueButton (BBB), stellt die Humboldt-Universität zu Berlin eine vor Ort gehostete und damit DSGVO konforme Alternative zu Zoom bereit.

Die Schulung soll Ihnen den Umgang mit der Webkonferenzsoftware BigBlueButton (BBB) näherbringen. Von der Erstellung und Organisation von Räumen, über die Nutzerverwaltung, der Nutzung des Chatsystems, bis hin zu Präsentationen sowie Audio-/Videoeinstellungen, bekommen Sie einen Überblick, der Ihnen bei Lehre oder Gremienarbeit helfen wird. Durch eine Fragerunde am Ende können etwaige Unklarheiten ausgeräumt werden.

Hinweis: Benötigt wird nur ein Browser (evtl. Mikrofon/Headset für Fragen).
Die aktuelle Version von Chrome wird empfohlen. Firefox geht auch.
Zielgruppe: Lehrende und Mitarbeitende der HU

Informationen und Anleitungen vorab: hu.berlin/hu-bbb

Material vorweg zu finden unter: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/multimedia/bereiche/tele/BBB



EP001 - Effizientes Arbeiten mit Tipps und Tricks in PowerPoint

Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
23.02.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
22.11.2024
10:00 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
Schwerpunkte:

- Schriftart in der gesamten Präsentation austauschen
- Folien bzw. Objekte duplizieren
- Aufzählungen in Grafiken umwandeln
- Notizen mit Aufzählungszeichen formatieren
- Hintergrundbilder bzw. Fußzeile für einzelne Folien entfernen
- Texte mit mehreren Ebenen und grafische Elemente animieren
- eine umfangreiche Präsentation zur besseren Übersicht in Abschnitte teilen
- in einer Präsentationsdatei mehrere Präsentationen einrichten
- zu einer bestimmten Folie im Vortrag springen
- Präsentation während des Vortrages kurz abschalten
- die Referentenansicht testen
- Folien und Notizen nach MS Word exportieren zum Vorbereiten des Vortrages
- Präsentation einrichten z. B. mit bestimmter Folie starten

Nutzen: Zeitersparnis beim Erstellen von Präsentationen und das Vorführen optimieren

Voraussetzung: Grundkenntnisse MS PowerPoint



EP002 - Camtasia - Lernvideos

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
--
Bitte nutzen Sie den Link im Text
Mit Camtasia sind Video- und Audioaufzeichnungen von vortragenden Personen und/oder Bildschirminhalten wie beispielsweise PowerPoint-Präsentationen möglich. Zusätzlich bietet das Programm einen umfangreichen Videoeditor zur Nachbearbeitung des Screencasts.

Das Programm eignet sich daher gut für das Erstellen längerer Videos und Aufzeichnungen.

Die Campus-Lizenz wurde für drei Jahre (03/2020-2023) beschafft und kann von HU-Beschäftigten aus Wissenschaft, Forschung und Lehre auch im Home Use verwendet werden. Studierende und Beschäftigte aus Verwaltung und Zentraleinrichtungen sind von der Nutzung ausgeschlossen.

Den notwendigen Lizenzkey können Sie über den IT-Verantwortlichen Ihrer Einrichtung beziehen.

Wenn Sie Camtasia das erste Mal starten, wird Ihnen ein Einführungsvideo gezeigt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen TechSmith auf seiner Webseite mehrere etwa 5-minütige Videoanleitungen an, die dem Nutzer den Umgang mit der Software näherbringen sollen. Sie finden diese Tutorials unter der Adresse

Link zum Kurs: https://www.techsmith.de/tutorial-camtasia.htm



Unsere Empfehlung auf den Webseiten von Techsmith für den ersten Einstieg:
1. Aufnehmen, bearbeiten, weitergeben
2. Grundlagen der Videobearbeitung
3. Arbeiten auf der Leinwand
4. Audiobearbeitung
5. Export und Weitergabe



EP004 - Grundstruktur und Präsentationsaufbau in PowerPoint

Herr Wegelwww.powerpoint-kurs.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.10.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
• Was macht eine erfolgreiche Präsentation aus?
• Optimale Darstellung (positive und negative Beispiele einer Folie)
• 10 typischen Fehler einer Präsentation
• 7 einfache Schritte zur perfekten Folie
• Eine Folie ist kein „Wohnzimmer“ - weniger ist mehr.

Visualisierungstechniken und PowerPoint Instrumente
• Texte gestalten
• Verwenden von Nummerierungen und Aufzählungen
• Objekte gestalten und Icons selber erstellen
• SmartArt auf eine smarte Art

Natürlich wird, wie immer, nicht an Tipps und Tricks sowie praktischen Übungen gespart, um PowerPoint effektiver zu nutzen.

Hinweis:
Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.

Zu diesem Kurs empfehlen wir Ihnen die fortführenden Kurse dieser Reihe:
EP005 - Multimedia und deren Einsatz in PowerPoint
EP006 - Neue PowerPoint Funktionen und Tipps und Tricks




EP005 - Multimedia und deren Einsatz in PowerPoint

Online-Kurs
Herr Wegelwww.powerpoint-kurs.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.10.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Inhalt:
• Bilder bearbeiten? Wer braucht schon Photoshop! 
• Animation und Folienübergänge 
• Tabellen erstellen 
• Diagramme erstellen 
• Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Elemente
• Arbeiten mit Hyperlinks
• Musik und Video einbinden
• Audioaufnahmen mit PowerPoint
• Screenshots machen und Bildschirmaufzeichnung
• Diktier-Funktion

Natürlich wird, wie immer, nicht an Tipps und Tricks sowie praktischen Übungen gespart, um PowerPoint effektiver zu nutzen.

Hinweis: Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.


Zu diesem Kurs empfehlen wir Ihnen die vorherige Teilnahme an folgendem Kurs:
EP004 - Grundstruktur und Präsentationsaufbau
und die Fortführung in folgendem Kurs:
EP006 - Neue PowerPoint Funktionen und Tipps und Tricks




EP006 - Neue PowerPoint Funktionen sowie Tipps und Tricks

Online-Kurs
Herr Wegelwww.powerpoint-kurs.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.10.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Neue PowerPoint Funktionen
• Morph Funktion 
• Zoom Funktion 
• 3D Elemente 
• Piktogramme 
• Bearbeitung von Vektorgrafiken und SVG Piktogrammen
• Zeichnen oder Schreiben mit digitaler Freihandeingabe

Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit
• Kostenfreie und hilfreiche Quellen für Präsentationserstellung
• Mit PowerPoint Add Inns arbeiten und Zeit sparen
• Format übertragen
• Ebenen (Vordergrund, Hintergrund)
• Sortierungsansicht
• Screenshots erstellen
• Richtiger Umgang mit alten Inhalten aus anderen Präsentationen
• Hilfreiche Tastenkombinationen und vieles mehr…

Natürlich wird, wie immer, nicht an Tipps und Tricks sowie praktischen Übungen gespart, um PowerPoint effektiver zu nutzen.

Hinweis: Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.


Zu diesem Kurs empfehlen wir Ihnen die vorherige Teilnahme an den folgenden Kurse dieser Reihe:
EP004 - Grundstruktur und Präsentationsaufbau
EP005 - Multimedia und deren Einsatz in PowerPoint




EP007 - Canva: Design für Nicht-Designer

Frau Frischhttps://elisabeth-frisch.com/
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
18.04.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
07.11.2024
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
Mit Canva wird die Erstellung eigener Designs nicht nur spielend leicht, sondern macht auch noch Spaß! Erstellen Sie atemberaubende Designs mit eigenen Fotos und Videos – auch wenn Sie kein:e Design-Expert:in sind.

Inhalt:

- Einrichten Deines Canva Accounts
- Designvorlagen auswählen
- Übersicht aller Funktionen
- Layoutvorlagen nutzen und individualisieren
- Anwendungsmöglichkeiten von Canva (Social Media, Flyer Gestaltung etc.)

Natürlich wird, wie immer, nicht an Tipps & Tricks gespart, um Canva effektiver zu nutzen!



EP010 - Präsentieren mit MS PowerPoint

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Inhouse-Inspiration
Bitte nicht anmelden

Icon mit grüner Glückbirne       Inhouse Inspiration      Icon mit grüner Glückbirne



MS PowerPoint wird gern eingesetzt, um Vorträge zu unterstützen. Das Erstellen einer Präsentation entpuppt sich aber oft als Zeitfresser. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie in kürzester Zeit eine professionelle Präsentation erstellen, in dem Sie: 

- Präsentationstechniken berücksichtigen
- Textfolien mit der Gliederungsansicht effizient erstellen
- Gliederungen aus MS Word nutzen
- Fußzeilen einrichten
- Ein einheitliches Layouts mit dem Folienmaster erstellen
- Visualisierung von Inhalten vornehmen
- Informationen aus MS Excel importieren
- Animationen gezielt einsetzen
- Zielgruppen und Abschnitte einrichten
- Tipps und Tricks zum Vorführen einer Präsentation erhalten
- Präsentationsbegleitende Unterlagen erstellen
- Präsentation nach MS Word exportieren
- Präsentation als Präsentations- bzw. Designvorlage speichern

Voraussetzung: MS Word Grundkenntnisse


Sie und Ihre Kollegen haben Interesse und Bedarf an diesem Thema?
Dann kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihnen einen Inhouse-Kurs.

Informationen zum Thema Inhouse-Schulung finden Sie hier:
https://bwb.hu-berlin.de/index.php?main=extern&link=inhouse.html





EP101 - Powerpoint - Lernvideos

Dozententeam
--
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
--
Bitte nutzen Sie den Link im Text

Sie brauchen schnell Hilfestellung beim Thema Powerpoint?

Vielleicht helfen die kostenfreien und jederzeit abrufbaren Videoschulungen von Microsoft für's Erste weiter:


Link zum Kurs: https://support.microsoft.com/de-de/powerpoint 




Grafik und Layout

A-LI016 - **E-Learning:** Affinity Designer Grundkurs

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Link ist in der Kursbeschreibung

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Begleiten Sie den Referenten in diesem Kurs von der Erstellung einfacher Vektorgrafiken bis hin zur Gestaltung kompletter Designs mit Affinity Designer. Anhand von einfachen Übungen lernen Sie den Umgang mit Werkzeugen und erleben bei der Zusammenführung der erstellten Dokumente die Möglichkeiten der App. Entdecken Sie Vektorwelt in Affinity Designer!.




Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeitende der Humboldt Universität!


 


Hinweis zu LinkedIn Learning:
Als Angehörige:r der HU haben Sie Zugriff auf die Kurse von LinkedIn Learning. Nach an deren Abschluss erhalten Sie sogar eine Teilnahmebescheinigung.
Der Computer- und Medienservice (CMS) stellt das Angebot im Rahmen seiner Campuslizenzen zur Verfügung.  Aktuelle Informationen können Sie hier anrufen: 
https://www.cms.hu-berlin.de/de/aktuelles-und-veranstaltungen/kostenloses-weiterbildungsangebot-linkedin-learning-fuer-hu-beschaeftigte



A-LI017 - **E-Learning**: Affinity Publisher Grundkurs

(ein LinkedIn Learning Kurs)
Dozententeam
jeden Tag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
24/7
Link ist in der Kursbeschreibung

Lernen wann und wo Sie wollen - 24 Stunden, 7 Tage in der Woche!*


Professionell layouten mit Affinity Publisher
Affinity Publisher gehört zu den leistungsstärksten Satz- und Publishing-Programmen auf dem Markt. In diesem LinkedIn-Learning-Kurs macht Sie Michael Rüttger mit Affinity Publisher vertraut und führt Sie durch das gesamte Layout-Programm. Anhand eines Praxisbeispiels aus dem Agenturalltag lernen Sie Vektor-, Grafik- und Textbearbeitung und die wichtigsten verknüpften Funktionen kennen. Sie werden sehen: Affinity Publisher bietet nahezu alles, was Sie für die professionelle Publishing-Arbeit unter Windows oder Mac benötigen!




Buchung:
Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist NICHT NOTWENDIG. Bitte nutzen Sie die ⬆⬆ Links im Text ⬆⬆ 

*Dieses Angebot gilt ausschli