Berlin NeuroImaging Center


Das Berlin NeuroImaging Center (BNIC) ist das Forschungszentrum für klinische und experimentelle Bildgebung in Berlin. Mitglieder des BNIC sind die Charité (alle Campi), die Humboldt- und die Freie Universität, die Physikalisch - Technische Bundesanstalt (PTB) und das Max - Planck - Institut für Bildungsforschung (MPIB). Die Gruppen des BNIC verfügen über Messzeiten an einem 7 Tesla Tier-MR-Scanner, drei klinischen 3 Tesla Kernspintomographiegeräten, mehreren 1,5 Tesla Geräten, mehreren MEG- EEG-Geräten sowie mehreren invasiven und nichtinvasiven Geräten zur optischen Bildgebung des Gehirns. Die übergeordneten Themen des Berlin Neuroimaging Center ergeben sich aus den langjährigen wissenschaftlichen Schwerpunkten der beteiligten neurowissenschaftlichen Institutionen in Berlin. So gibt es im Bereich Schlaganfallforschung eine enge Zusammenarbeit mit dem Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB). Das BNIC wird hauptsächlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. Weitere Förderungen kommen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Europäischen Union.
Projektleitung:

Univ. Prof. Dr. Arno Villringer
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Neurologie /BNIC CBF
Tel. 450-560101/560089
Fax 450-560901/560952
arno.villringer@charite.de
Laufzeit:

06/2005- 05/2008
Fördereinrichtung:

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Online-Informationen:

www.berlin-neuroimaging-center.de/
Publikationen:

Wartenburger I, Heekeren HR, Abutalebi J, Cappa SF, Villringer A, Perani D.: Early setting of grammatical processing in the bilingual brain. Neuron. 2003 Jan 9;37(1):159-70 Blankenburg F, Taskin B, Ruben J, Moosmann M, Ritter P, Curio G, Villringer A.: Imperceptible stimuli and sensory processing impediment. Science. 2003 Mar 21;299(5614):1864 Ruben J, Krause T, Taskin B, Blankenburg F, Moosmann M, Villringer A.: Subarea-specific Suppressive Interaction in the BOLD Responses to Simultaneous Finger Stimulation in Human Primary Somatosensory Cortex: Evidence for Increasing Rostral-to-caudal Convergence. Cereb Cortex. 2005 Sep 14 Heekeren HR, Marrett S, Bandettini PA, Ungerleider LG.: A general mechanism for perceptual decision-making in the human brain. Nature. 2004 Oct 14;431(7010):859-62 Muller NG, Bartelt OA, Donner TH, Villringer A, Brandt SA.: A physiological correlate of the "Zoom Lens" of visual attention. J Neurosci. 2003 May 1;23(9):3561-5.