Löwenmäulchen (Antirrhinum majus) in December?

Das ist schon ziemlich einmalig, finde ich. Sicher ist das blühende Pflänzchen jetzt kein stringenter Beweis für den Klimawandel ,aber wahrscheinlich doch ein winziges Puzzleteilchen, ein schwacher Hinweis. Jedenfalls haben wir das noch nie erlebt. Ausserdem, es blühen bei uns auch noch einige Rosen und ich meine auch schon Spitzen von Schneeglöckchen zu sehen. Die Solaranlage auf unserem Dach läuft nun seit fast sieben Jahren, da sie jedes Photon eindeutig zählt, kann man die Entwicklung (zugegeben, sehr kurzfristig) auch in blanken Euros sehen: 2009 = 607 €, 2010 = 617 €, 2011 = 632 €, 2012 = 630 €, 2013 = 637 €, 2014 = 641 €, 2015, bis heute 650 €; Dabei kommt noch hinzu, dass der Wirkungsgrad der Anlage bei höheren Temperaturen sinkt. Dass bedeutet, dass sich die Sonneneinstrahlung über diese Zeit hinweg eindeutig verstärkt hat.

Photo by:
Paul
Place:
Wiesbaden, Germany
Date:
1.12.2015
Posted by:
Paul
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
  • Category: