Programm "Kommilitonen von 1933"

Humboldt-Universität zu Berlin, 15. bis 20. Oktober 2001

Datum Programm Veranstaltungsort Bemerkungen
Sonntag, 14.10. Anreise der Gäste

 

 

Montag, 15.10. 11:00 Uhr
Stadtrundfahrt
Vor dem jeweiligen Hotel
nicht öffentlich
19:30 Uhr
Sektempfang für Gäste und Paten
HU-Hauptgebäude, Foyer Senatssaal nicht öffentlich
20:00 Uhr
Dinner mit dem Präsidenten der Humboldt-Universität,
Prof. Dr. Jürgen Mlynek
Senatssaal nicht öffentlich
Dienstag, 16.10. 14:30 Uhr
Pressegespräch
HU-Hauptgebäude, Raum 2103
öffentlich
16:00 Uhr
Immatrikulationsfeier (Rednerin: Barbara John)
Audimax öffentlich
19:30 Uhr
Gespräch mit Gerhard M. Riegner
Senatssaal öffentlich
Mittwoch, 17.10. Vormittags
Fakultäts- und Institutsbesuche
HU, einzelne Institute nicht öffentlich
16:00 Uhr
Besuch des Jüdischen Museums
Jüdisches Museum, Berlin-Kreuzberg, Lindenstraße nicht öffentlich
Donnerstag, 18.10. 10:00 Uhr
Besuch der Sammlung Berggruen
Sammlung Berggruen, Berlin-Charlottenburg, Schlossstraße
nicht öffentlich
17:30 Uhr
Rundtischgespräch mit Bundestagspräsident Wolfgang Thierse
(einschließlich Reichstagsführung)
Reichstag nicht öffentlich
Freitag, 19.10.

16:30 Uhr
Zentrale Veranstaltung "Kommilitonen von 1933"
Podiumsdiskussion mit:
Dr. Elly Freund,
Dr. Gerhart Riegner,
Dr. Paul Rosenfeld,
Harry Salinger,
Rabbiner Prof. Leo Trepp,
Dr. Volkmar Zühlsdorff
Grußworte:
HU-Präsident Prof. Dr. Jürgen Mlynek,
Bürgermeister von Berlin Klaus Böger,
Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Dr. Alexander Brenner
Einführungsvortrag:
Prof. Dr. Rüdiger vom Bruch (HU)
Moderation:
Prof. Dr. Richard Schröder (HU), Hellmut Henneberg (ORB)

Audimax

öffentlich

 

Samstag, 20.10.

 

Zur freien Verfügung

 

 

 

Sonntag, 21.10.

 

Abreise der Gäste

 

   

 


© Humboldt-Universität | Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Tel.: 030/ 20 93 29 46 | 7.11.01 hz