Berufsbegleitender Teilzeitstudiengang der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse

Modul

6. Selbsterfahrungseinheit, Technik/Theorie der Psychoanalyse

Im letzten Semester der Kernphase stehen Theorie und Praxis der Psychoanalyse im Zentrum. Neben der Vertiefung des theoretischen Wissens geht es hier vor allem um verschiedene Formen psychoanalytischer Selbsterfahrung unbewusster Prozesse in einer analytischen Gruppe.

Studieninhalte & Zeitaufwand:

  • 100 Stunden Gruppenanalyse über zwei Semester
  • Wahlveranstaltungen zu Techniken und Theorien der Psychoanalyse

Modulabschlussprüfung:

Mündliche Prüfung zu Technik und Theorie der Psychoanalyse.