Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


Bitte geben Sie einen oder mehrere, durch ein Leerzeichen getrennte, Suchbegriff(e) ein,
wenn Sie in der Lehrgangsdatenbank nach Angeboten zu Sie interessierende Themen suchen wollen.



ODER

Sie lassen sich das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)

ODER

Sie lassen sich Lehrgänge, die in den nächsten 8 Wochen beginnen, anzeigen.


Diese Liste enthält zur Zeit laufende und in Zukunft beginnende Lehrgänge.

Für NEUE MITARBEITER/INNEN
  HU001 Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU)
FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, JUNIORPROFESSOREN und ERSTBERUFENE
Kompetenzentwicklung
  KF001 Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Eine Seminarreihe für Nachwuchsführungskräfte
  KF002 Frauen in Führung - Seminarreihe -
  KF003 Meine Aufgaben und Rolle als Führungskraft - Gestaltungsspielräume identifizieren und nutzen
  KF007 Strukturierte Personalauswahl: Qualitätsmerkmale, Auswahlinstrumente, praktische Umsetzbarkeit
  KF008 Bewerbungsgespräche souverän und professionell führen
Methoden und Trainings
  KF004 Arbeitsrecht für Führungskräfte - Workshop und Erfahrungsaustausch -
Gesundheit und Prävention
  KF010 Grundlagen zur Beschreibung und Bewertung von Arbeitsgebieten
  KF011 Das Jahresgespräch als Führungs- und Personalentwicklungsinstrument
RECHTSWEITERBILDUNG
Grundlagen Recht
  RG002 Einführung in das Hochschulrecht
  RG004 Führung der Urlaubs- und Krankendatei und Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  RG007 Aufbau- und Auffrischungskurs Nachteilsausgleich
  RG008 HU-Workshop: Dienstreisen
  RG010 Schutz von Forschungsdaten und anderem Know-How
  RG011 Rechtsschutz von Bildern
Recht in der Verwaltung/Vertragsrecht/Sponsoring
  RV001 Wirtschaften mit dem Haushaltsplan
  RV002 Beschaffungen in der HU
Steuern
  RS001 Workshop - Besteuerung von Hochschulen
KOMMUNIKATION und KOMPETENZENTWICKLUNG
Kommunikation und Rhetorik
  KR002 Rhetorik - Aufbaulehrgang
Arbeits- und Gesprächstechniken
  KA002 Wirksam und gezielt Überzeugen - Faire und unfaire Argumentation
Konfliktmanagement & Konfliktbehebung
  KK001 Gesprächsführung in schwierigen Situationen
  KK002 Die Transaktionsanalyse - Zur konfliktarmen Bewältigung des Arbeitsalltages -
  KK003 Konflikte verstehen und kompetent lösen
Methodenentwicklung
  KM001 Mediation als Konfliktlösungsweg
  KM002 Verhandlungstraining nach dem Harvard-Konzept
  KM003 Körpersprache, Auftritt und Präsentation - Ein brillianter Auftritt ist mehr als präsentieren -
  KM006 Interkulturelle Kompetenz - Eine Schlüsselkompetenz
Für WISSENSCHAFTLER/INNEN
Lehre
  WL001 Lehren lernen
  WL002 Kreativität in der Lehre
Präsentation/Moderation
  WP002 Wirkungsvoll Präsentieren
  WP003 Professional Presentations in English
  WP004 Passport to Academic Presentations
Karriereplanung
  WK003 Karriereplanung für PostDocs
  WK004_I Bewerbungstraining für eine Professur bzw. Juniorprofessur (1. Tag)
  WK004_II Bewerbungstraining für eine Professur bzw. Juniorprofessur (2. Tag)
Advanced professional training programmes in English
  WF001 Grundlagen des Projektmanagement
  WF001_I Aufbauseminar: Projektsteuerung und Projektcontrolling
  WF001_II Aufbauseminar: Führen erfolgreicher Projektteams
  WF001_III Aufbauseminar: Ergebnisorientierte Moderation in Projekten
  WF002_A Grundlagen zur Abwicklung von Drittmittelprojekten an der HU
  WF002_B Beantragung und Führung von Drittmittel an der HU
  WF002_C Workshop zur Drittmittelabwicklung
FREMDSPRACHEN
Englisch
  FE001 Office English für die Grundstufe (Jahreskurs)
  FE002 Office English für Fortgeschrittene (Jahreskurs)
  FE003 Business English (Jahreskurs)
  FE004 Compact English (Intensivkurs)
  FE005 Telephoning, Small Talk and Emails (Intensivkurs)
Französisch
  FF001 Französisch (Jahreskurs)
Spanisch
  FS001 Spanisch (Intensivkurs)
  FS002 Spanisch (Jahreskurs)
EDV-LEHRGÄNGE
Textverarbeitung
  EW001 Längere wissenschaftliche Arbeiten perfekt mit Word 2010 gestalten
Tabellenkalkulation
  ET001 Excel-Umsteiger auf die Version 2010
  ET002 In zwei Tagen Excel 2010
  ET004 Statistik mit Excel 2010
WorldWideWeb
  CMS-PKU Arbeit mit der HU-Plone-Oberfläche
  EI001 HTML-Crashkurs
  EI002 CSS Crashkurs
Gestalten und Publizieren
  EG001 Information zu Diensten des CMS
MULIMEDIA LEHR- und LERNZENTRUM (MLZ)
Moodlekurse
  CMS-MOE Moodle Einsteigerkurs
  CMS-MOV Moodle für Fortgeschrittene
Web 2.0 und Kollaboratives Arbeiten
  CMS-BLO Bloggen mit WordPress am Beispiel der HU-Blogs
Videotechnik und -bearbeitung
  CMS-DVS Digitaler Videoschnitt mit Final Cut Pro
  CMS-EVT Einführung in die Videotechnik
Programmierung und Anwendungssoftware
  CMS-SPS Einführung in SPSS
Medientechnik des Erwin Schrödinger Zentrums
  CMS-MHT Einführung in die Medien- und Hörsaaltechnik des Erwin Schrödinger-Zentrums
  CMS-SIH Sicherheit im Erwin Schrödinger-Zentrum
FÜR VERWALTUNGSMITARBEITER/INNEN
Fremdprachen im Büro
  VF001 Englisch im Büro für Anfänger (A1-A2)
  VF002 English in the office (intermediate)
Rechtschreibung
  VR001 Rechtschreibung und Zeichensetzung - Grundlagen und Zweifelsfälle
  VR002 Deutsche Grammatik - Grundlagen und Zweifelsfälle
Arbeitsorganisation
  VA001 Schneller schreiben am PC
  VA002 Einführung in das Veranstaltungsmanagement
  VA003 Veranstaltungen sicher durchführen
GESUNDHEITSFÖRDERUNG
  AS001 Ausbildung zum/r Ersthelfer/in: Grundlehrgang
  AS002 Ausbildung zum/r Ersthelfer/in: Training
INHOUSESEMINARE
  IA094 Führungskräftezirkel
  ID038 Kompakt-Schulung Englisch
SONSTIGE bzw. z. Z. noch laufende Lehrgänge aus dem Vorjahr
A2-7-13 Verwaltungsrecht / POR
A2-7-13T Angestelltenlehrgang an der HU/ Ausarbeitung Klausur+Kontrolle je TN Anzahl 17+1
CMS-MOK Moodle Kurzeinführung
CMS-RP_I Workshop: Medien-Repositorium
CMS-RP_II Workshop: Medien-Repositorium
EB001 Photoshop CS6 - Einsteiger/in
EB002 Photoshop CS6 - Fortgeschrittene
EB003 Indesign CS6 - Einsteiger/in
EB004 Indesign CS6 - Fortgeschrittene
EB005 Bildbearbeitung mit Gimp statt Photoshop
EL001 Nie mehr abtippen!? – Effektive Literaturverwaltung und Wissensorganisation mit Citavi
EV001 Adobe Illustrator für Einsteiger
FO001 Online Selbstlernprogramm Englisch mit Gymglish - English per Email
GF001 Anleitungen und Entspannungsübungen zur Stressreduktion und für mehr Wohlbefinden
QV001_14 Praxisprogramm Haushalt und Personal
QV001_15 Praxisprogramm Studium und Prüfung
VG002 Grundlagenkurs BWL - Organisation und Personal
VG003 Beschwerdemanagement
VG004 Haushaltswirtschaft an der HU, praktische Hinweise
VG005 Geschäftsbriefe – korrekt gestaltet, sicher formuliert
WK002 Karriereplanung für Promovierende: Wege in die Wissenschaft
WM001 Selbstcoaching
WM002 Zeit- und Selbstmanagement für Wissenschaftler/innen
WR001 Disputation - Rede und Antwort stehen
WR002 Sicher sprechen und sein. Sprechtraining für Vortrag und Präsentation
WR003 Rhetorik
WR004 Statement Training
WS001 Advanced Thesis and Paper Writing
WS002 Schreiben in den Geistes- und Sozialwissenschaften
WS003 Auf den Punkt gebracht! Das Einmaleins des Schreibens







Methodenentwicklung

⇑ Top 

KM001  Mediation als Konfliktlösungsweg

8 Stunden
Frau WalterKommunikationstrainerin und Coach
http://www.bueromobil-barnim.de/

Freitag
13.11.2015
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum D
Termin findet statt
44.00 EUR
ermäßigt: 22.00 EUR
  Inhalt:
Was ist Mediation? Der Ursprung und das Ziel der Mediation und ihre wachsende Bedeutung in Unternehmen und der  Gesellschaft. Die Mediation gewinnt eine immer größere Bedeutung in der Kommunikation, besonders in Konfliktsituationen erweist sich die Mediation (Vermittlung) zunehmend als hilfreich. Ein Mediator begleitet und berät, aber er bewertet nicht. Er hilft Spielregeln festzulegen und Vereinbarungen zu formulieren. Er lenkt den Schlichtungsprozess in konstruktive Bahnen und hilft den Beteiligten sich zu „verständigen“.

Wer eignet sich als Mediator?
Was brauchen Sie?
Welche Voraussetzung muß ein guter Mediator erfüllen?

Zielgruppe:
Alle interessierten Mitarbeiter/innen



Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

KM002  Verhandlungstraining nach dem Harvard-Konzept

16 Stunden
Herr MarxDipl.-Kfm. Carsten Marx
Kommunikation & Training
geprüfter Business-Trainer und systemischer Business-Coach, BDVT

www.carsten-marx.de

Dienstag bis Mittwoch
29.09.2015 bis 30.09.2015
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum A
Termin findet statt
88.00 EUR
ermäßigt: 44.00 EUR
  Inhalt:
Das Harvard-Prinzip hat sich als Verhandlungsstrategie in vielen Situationen erfolgreich bewährt. 
Die Teilnehmenden sollen lernen, dieses kooperative Konzept für sich gewinnbringend anzuwenden und ihre Verhandlungsergebnisse zu verbessern.

-    verbale und nonverbale Kommunikation in Verhandlungen
-    Verhandlungssituationen
-    die Vorbereitung von Verhandlungen: eigene Positionen, Positionen des Verhandlungspartners
-    Verhandlungsstile und -strategien
-    Fragetechniken
-    der Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen die Verhandlungen führen oder in absehbarer Zeit führen sollen (z. B. Drittmitteleinwerbung, Beschaffung, Auftragsvergabe)


Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

KM003  Körpersprache, Auftritt und Präsentation - Ein brillianter Auftritt ist mehr als präsentieren -

16 Stunden
Herr NiemannTrainer / Coach/ Regisseur
Donnerstag-Freitag
03.09.2015 bis 04.09.2015
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum C
Termin findet statt
88.00 EUR
ermäßigt: 44.00 EUR
 
Inhalt:

In diesem Training erstellen Sie Ihr unverwechselbares Stärke-Profil, erarbeiten sich ein Instrumentarium, mit dem Sie Ihr Auftreten vor Publikum steuern und Ihre Ausdruckskraft selbstständig weiterentwickeln können. Im Vordergrund steht das gezielte Üben eines authentischen, lebendigen Auftritts zur Verbesserung der persönlichen Wirkung und Souveränität.

Ist-Soll-Analyse Ihres Präsentationsstils, Aufdeckung von Fehlerquellen und Videofeedback, Verbesserung Ihres Ausdrucksverhaltens und Ihrer Präsenz, sinnvoller Einsatz der rhetorischen Mittel, logische  und psychologische Argumentation, die verbale und nonverbale Kompetenz gezielt verbessern, selbstsicherer Auftritt, Redestruktur und Strategie entwickeln, Überwindung von Widerständen und Angriffen, Schlagfertigkeit und Gelassenheit trainieren, Lampenfieber als Erfolgsfaktor nutzen.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung und Wissenschaftler/innen, die in der Öffentlichkeit überzeugender auftreten und ihre Inhalte prägnanter präsentieren wollen


Bemerkung:

  
 
⇑ Top 

KM006  Interkulturelle Kompetenz - Eine Schlüsselkompetenz

16 Stunden
Frau MeyerOrganisationsberaterin
Beratung, Coaching und Mediation

www.ClaudiaMeyer.org

Montag-Dienstag
08.06.2015 bis 09.06.2015
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
Termin findet statt
88.00 EUR
ermäßigt: 44.00 EUR
  Inhalt:
Laut statistischem Bundesamt liegt der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland zurzeit
bei ca. 20 %. Auch am Arbeitsplatz steigt die interkulturelle Interaktion, sei es mit Kollegen/innen aus anderen Ländern, Studierenden, Geschäftspartnern oder Kunden. Die Qualität der Zusammenarbeit wird dabei im Wesentlichen durch die interkulturelle Kompetenz der einzelnen Personen bestimmt.

Was ist darunter zu verstehen?
In dem zweitägigen Seminar wird der Begriff mit Inhalt gefüllt und die Bedeutung im Kontext der beruflichen Zusammenarbeit reflektiert.

-    Was verstehen wir unter „Interkulturalität“?
-    Was kennzeichnet interkulturelle Kompetenz?
-    Kultur und kulturelle Prägungen
-    Interkulturelle Kommunikation


Bemerkung: