Angebot für Seniorengruppen

Das Angebot für Schulungen/Führungen wurde aufgrund steigender Nachfrage auch auf Seniorengruppen erweitert. Die Bienenhaltung als interessantes und nützliches Hobby, das viele erst nach Beendigung des aktiven Berufslebens beginnen, wird den Besuchern näher gebracht. Der Kontakt mit den Bienen während der Führung, sei es bei der Besichtigung des Schauvolkes hinter Glas oder bei der direkten Tuchfühlung mit stachellosen Drohnen, mag das Interesse von manch einem wecken. Zumindest geht der Besucher sicher in Zukunft bewusster seinen Honig kaufen und hilft damit die einheimischen Imker zu unterstützen. Ein gemeinsamer Ausflug mit den Enkelkindern ist auch möglich.

Veranstaltungszeiten:

wochentags von Mai bis Anfang Oktober, terminliche Abstimmung wird erbeten

Veranstaltungsdauer:

ca. 2 Stunden, für den Rundgang stehen Kopf- und Gesichtsschutz zur Verfügung

Kosten:

3,00 €/ Erwachsener

Gruppengröße:

mindestens 15, maximal 30 Personen




Zurück